Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe... vorhin im Supermarkt geflirtet - was tun?

Hilfe... vorhin im Supermarkt geflirtet - was tun?

6. Juli 2010 um 22:30 Letzte Antwort: 6. Juli 2010 um 22:54

Hallo zusammen,

ich war heute abend zuerst im Aldi einkaufen und dann ist mir ein sehr hübscher junger Mann (mit Kind im Einkaufswagen) aufgefallen, der schon zu Beginn des Supermarktes an mir im Gang vorbeilief. Wir hatten uns angeschaut und er lief weiter. Ich telefonierte mit meiner Freundin. Wir liefen uns dort in den Gängen noch zweimal über den Weg, er schaute mir wieder tief in die Augen (man bedenke, dass der kleine Sohn ca. 5 Jahre im Einkaufswagen saß und mich mit großen Augen anschaute haha ) und dann war ich nochmal an der Kasse fast hinter ihm.

Wirklich ein seeeeeeeeehr hübscher und attraktiver Mann er bezahlte vor mir und bevor er ging, schaute er nochmal zu mir und lächelte. Dann ging er zu seinem Auto und lud mit seinem Sohn die Sachen ins Auto ein. Ich musste noch zum Supermarkt ggü. schaute nochmal zu ihm hin und er lächelte wiederum . Dann war ich im anderen Supermarkt vor dem Joghurtregal und auf einmal stand er wieder mit seinem Kleinen in der Nähe von mir, ich musste natürlich grinsen, denn eigentlich fand ich es süß und wir schauten uns wieder an und lächelten. So ging das noch zweimal weiter, bis ich wieder hinter ihm an der Kasse stand, bevor er ging lächelte er wieder (also an der Kasse wo er vor mir stand) und dann lief er mit seinem Kleinen raus. Leider hatte ich Probleme mit der EC-Karte, deshalb kam ich erst später raus, als sie schon mit dem Auto davon gefahren waren aber... da schaute ich zur Seite und er fuhr mit dem Auto an der Hauptstraße entlang (sah ihn gerade noch) und er schaute nochmal zu mir und grinste + winkte mir zu

Mädels, Jungs, was haltet ihr davon
Er war wirklich ein ganz Hübscher und sah sehr interessant aus (genau mein Typ). Würde er das machen, wenn sein eigenes Kind dabei wäre - es hat ihn schon Papa genannt also ist er kein Onkel odder sonst was - (wenn er eine Frau / Freundin hätte bzw. er mit der Mutter des Kindes verheiratet wäre?) Das Kind ist doch eigentlich genau in dem Alter, wo sie shcon vieles genau mitbekommen und sich evtl. verraten könnten was da im Supermarkt war oder meint ihr, er ist Single und hat es deshalb so offensiv gemacht.

Und... die wichtigste Frage. Was machz ich denn nun? Wieder zur gleichen Zeit am gleichen Abend nächste Woche in den Supermarkt - bin verwirrt hahahhaha

HILFE

LG ))) und danke schon mal für eure Antworten...

Mehr lesen

6. Juli 2010 um 22:54

Und bezüglich dem Kind
... muss ich sagen, bin ich da sehr unvoreingenommen. Gibt ja mittlerweile genügend geschiedene oder getrennt lebende oder alleinerziehende Papas oder sehe ich das falsch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram