Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe !!!! Verliebt in einen verheirateten Mann und 3fachen Vater

Hilfe !!!! Verliebt in einen verheirateten Mann und 3fachen Vater

23. Mai 2012 um 9:53

Guten Morgen,

ich hab ein mega Problem aber gleichzeitig ist dieses mega Problem auch meine schönste Zeit in meinem Leben! Ich hol mal von hinten aus:

ich (25) habe einen 3jährigen Sohn und bin alleinerziehend.... im januar habe ich in meinem Laden einen sehr netten Mann (36) kennengelernt mit dem ich nach einem super lustigem Gespräch auch die handynummern getauscht habe ( seit 4 jahren das 1. mal).
Schon bei unserem ersten treffen hat er mir erzählt das er verheiratet ist und 3 kinder hat ( 3,10,12)! Die ehe sei aber kaputt und sie halten die Ehe nur noch wegen den Kindern aufrecht ! Er würde nur noch nach der Arbeit nach hause gehen um seine kinder zu sehen und sobald sie im Bett sind geht er in eine von ihm gemietete wohnung! Eigentlich hatte ich immer die einstellung FINGER WEG von verheirateten Männern. Aber die Chemie zwischen uns ist einfach perfekt in jeder Hinsicht !
Außerdem kommt dazu das er aus Jordanien kommt arzt ist und hier nur ein Praktikum an einer Uniklinik absolviert! Das heißt in 6 Monaten ist er wieder im Nahen Osten...
Zwischen uns ist es jetzt aber so das er und mein sohn ein Herz und eine Seele sind und meine Eltern total von ihm begeistert sind... Und wir zwei lieben uns einfach sehr.... Er möchte sich scheiden lassen und würde mich heiraten wollen Außerdem möchte er das ich und mein sohn mit nach Jordanien kommen ich hätte bereits einen Job dort!!!!!
Was meint ihr zu dem ganzen... In mir ist einfach das totale chaos und ich weiß nicht was ich tun soll... Mein verstand sagt mir nein aber ich habe angst die liebe meines Lebens zu verlieren... Bitte schreibt mir eure Meinung

Mehr lesen

23. Mai 2012 um 10:04

Re
ja das ist ja die Frage..
Aber die Planung für die Auswanderung ist ja im vollen Gange.... Der kindergarten mein job die wohnung eigentlich ist schon alles abgeklärt...
Das krasse ist gerade das seine familie hier zu besuch ist... sprich "frau" und seine 3 kinder... er schläft jede nacht bei mir... Also ich denke mal wäre die beziehung am laufen würde sie sich das nicht bieten lassen oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2012 um 10:06

Re
Also nochmal, es ist ja auch sehr kompliziert...
Er wohnt normalerweise in Jordanien ( seine familie auch) er ist alleine hier für 6 monate um seinen Facharzt fertig zu machen.... Sprich nein ich war noch nicht in jordanien in dieser wohnung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2012 um 10:06
In Antwort auf yago_12923335

Re
Also nochmal, es ist ja auch sehr kompliziert...
Er wohnt normalerweise in Jordanien ( seine familie auch) er ist alleine hier für 6 monate um seinen Facharzt fertig zu machen.... Sprich nein ich war noch nicht in jordanien in dieser wohnung

Eltern
Nein meinen Eltern habe ich von seiner ehe nichts erzählt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2012 um 11:15

Sdkjsl
Nein nochmal: er ist arzt in Jordanien hier macht er seinen facharzt also dr.med. seine familie kam am montag und bleibt eine woche da er seine familie ein 3/4 jahr nicht gesehen hat...
Ich war noch nicht in Jordanien.. wir haben es so besprochen das ich im Oktober für einen Monat hinfliegen und mir alles anschaue.. das heißt meinen Arbeitsplatz unsere neue wohnung und die Privatschule für meinen Sohn
Also ich denke das ich mir über die lebensumstände nicht so große sorgen machen muss da er arzt ist und ich in einem spa als kosmetikerin arbeiten kann die frage ist nur das kulturelle... ich kenne viele araber ich weiß schon über ihre sitten und so bescheid aber in einem arabischen land ist das ganze nochmal anders das ist mir bewusst...
ja und bevor er nicht geschieden ist werde ich ihn nicht besuchen kommen das werde ich ihm heute erklären

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2012 um 11:17

Re
Boom ... das sitzt !!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2012 um 11:24
In Antwort auf yago_12923335

Re
Also nochmal, es ist ja auch sehr kompliziert...
Er wohnt normalerweise in Jordanien ( seine familie auch) er ist alleine hier für 6 monate um seinen Facharzt fertig zu machen.... Sprich nein ich war noch nicht in jordanien in dieser wohnung


Ob der überhaupt Arzt ist, stelle ich auch infrage.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2012 um 11:29

Keine ahnung, meiner meinung nach
klingt das alles etwas fadenscheinig.

wie jetzt: er hat seine familie 3/4 jahre nicht mehr gesehen, sie kommen hierher um ihn zu besuchen, wohnen mit ihm in seiner wohnung und er geht wenn die kinder schlafen in eine zweite wohnung, die er auch noch gemietet hat? irgendwie klingt das etwas seltsam. oder bezieht sich das auf die wohnsituation in jordanien?

aber gut, es kann natürlich sein, dass ehen kaputt gehen und dass man sich neu verliebt. ABER ich bin immer für einen sauberen schlussstrich bevor man sich in eine neue beziehung stürzt. wieso schliesst er nicht erst ab mit seiner ehe, trennt sich offiziell, leitet die scheidung etc? ich an deiner stelle würde mich vorher nicht auf ihn einlassen wollen.

jetzt zur geschichte mit dem auswandern: also da gilt grundsätzlich wieder: wenn er sich offiziell von der frau getrennt hat, wieso eigentlich nicht - theoretisch. du als person hättest nichts zu verlieren. es wäre sicher eine interessante erfahrung. ABER du bist eben nicht nur du als person, sondern du bist auch mutter. für deinen sohn finde ich es mehr als unideal hier alles aufzugeben und mit nach jordanien zu gehen mit einem mann, den du seit ein paar monaten erst kennst, sein umfeld kennst du gar nicht und offenbar weisst du auch nicht wirklich, was dich dort kulturell erwarten wird.

ich fasse zusammen: gesetzt den fall du wärst ungebunden (sprich hättest keinen sohn) und er würde sich erst offiziell von seiner frau trennen, dann würd ich sagen, wieso auch nicht, versuchs mal! aber unter den hier gegebenen umständen find ich die idee ziemlich leichtsinnig und unüberlegt. und nicht zuletzt unfair seiner frau und seinen kindern gegenüber.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2012 um 11:43

Re
Jetzt tu doch bitte nicht so als ob es in Arabischen ländern keine scheidungen gibt das ist glatt gelogen !!!!! Und warum soll er seine frau für mich nicht verlassen??? weil ich etwa deutsche bin? Ich habe genug zu bieten auch wenn ich keine araberin bin !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2012 um 11:53

Das meine ich ja, apolline?
Darüberhinaus fällt mir wieder die Geschichte ein, die die Schwester einer Bekannten hinter sich hat.

Sie ist selbst diplomierte krankenschwester, selbständig, und hat ihrem Mann, Marokkaner, das Arztstudium finanziert.

Als der gute herr dann endlcih fertig war und seine Diplome in der Tasche hatte, hat er sie zum Dank mitsamt Kind sitzenlassen und eine marokkanerin geheiratet, aus heiterem Himmel..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2012 um 12:03

Re
zu seiner Frau ich bin kein monster das nur an sich denkt... ich hab selber ein kind und ich weiß was das bedeutet! seine frau hat studiert kommt aus einem guten haus und ich weiß das sie nicht mehr mit ihm sein möchte...
Weißt du würden wir uns nicht lieben glaubst du dann würd ich an solche sachen überhaupt denken????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2012 um 12:21

Re
er hat mir erzählt das sie vor 2 jahren mit ihren kindern ins ausland zu ihren eltern wollte... er hat es verhindert und meinte sie kann gehn aber ohne die kinder!
achhh das ist alles so abgefuckt !
warscheinlich hast du einfach recht und mir tuts weh und ich wills mir nicht eingestehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2012 um 18:54

Hilfe
vuvu ich möchte Dich schütteln und Piesacken.und doch verstehe ich Dich,halt Liebe Ich lese das Du nur alleine von Ihm Informationen hast.Hole Dir dringends andere Informationen ein.gemeinsamen Freunden ,Arbeitskollegen,vielleicht Arbeitsgeber.Wie ist die finanzielle Seite ?kann sein er sucht eine finanzielle Stütze ,die im in Jordanien ein angenehmeres Leben ermöglicht.Dein kleiner Sohn würde ich auf jeden Fall erst mal zu Hause lassen ,er könnte als Druckmittel verwendet werden,wenns Dir dort nicht gefällt das Du dort bleiben musst.Es gibt in Grosstädten auch Beratungsstellen ,Informiere Dich gründlich.In meinem Bekanntenkreis ist auch jemand die in der Türkei ein Restaurant an die Frau,( die ja angeblich so böse ist, und Er schon lange nichts mehr mit Ihr hat) verloren.In vielen dieser Länder wird liebe anders deviniert ,wie in Europa.Viel Glück auf Deine Zukunft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2012 um 9:12
In Antwort auf jayde_12717623

Hilfe
vuvu ich möchte Dich schütteln und Piesacken.und doch verstehe ich Dich,halt Liebe Ich lese das Du nur alleine von Ihm Informationen hast.Hole Dir dringends andere Informationen ein.gemeinsamen Freunden ,Arbeitskollegen,vielleicht Arbeitsgeber.Wie ist die finanzielle Seite ?kann sein er sucht eine finanzielle Stütze ,die im in Jordanien ein angenehmeres Leben ermöglicht.Dein kleiner Sohn würde ich auf jeden Fall erst mal zu Hause lassen ,er könnte als Druckmittel verwendet werden,wenns Dir dort nicht gefällt das Du dort bleiben musst.Es gibt in Grosstädten auch Beratungsstellen ,Informiere Dich gründlich.In meinem Bekanntenkreis ist auch jemand die in der Türkei ein Restaurant an die Frau,( die ja angeblich so böse ist, und Er schon lange nichts mehr mit Ihr hat) verloren.In vielen dieser Länder wird liebe anders deviniert ,wie in Europa.Viel Glück auf Deine Zukunft.

Re
Also wirklich ganz im gegenteil er kommt aus einer sehr guten Familie und er ist selber arzt und verdient richtig gut.... Ich musste obwohl ich wirklich nix dagegen habe noch keinen einzigen cent ausgeben seit dem wir zusammen sind und ausgingen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2012 um 9:16

Re
Ich verstehe nicht warum ihr alle denkt das man mit einem muslimischen mann nicht richtig lieben kann.... Ich schwöre es euch er liest mir jeden wunsch von den lippen...
Zum Thema... gestern nachdem ich die ganzen nachrichten hier gelesen habe, schrieb ich ihm das ich erstmal keinen kontakt haben möchte und ich erst wieder bereit bin weitere schritte mit ihm zu gehen sobald ich die scheidungspapiere gesehn habe... das war so um 12 uhr! um 14 uhr stand er bei mir zuhause auf der matte, ist einfach von seinem meeting abgehauen und hat geheult und mir geschworen alles zu tun damit wir zusammen bleiben... das ist doch wirklich wahre liebe was soll er denn noch tun? Also ich finde er hat erstmal mein vertrauen verdient aber ich halte trotzdem meine augen und ohren offen und bin vorsichtig bei dem was ich tue

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2012 um 9:17

Re
Oder die beste entscheidung meines lebens....
Einladung zur Hochzeit in Amman

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2012 um 9:24
In Antwort auf yago_12923335

Re
Ich verstehe nicht warum ihr alle denkt das man mit einem muslimischen mann nicht richtig lieben kann.... Ich schwöre es euch er liest mir jeden wunsch von den lippen...
Zum Thema... gestern nachdem ich die ganzen nachrichten hier gelesen habe, schrieb ich ihm das ich erstmal keinen kontakt haben möchte und ich erst wieder bereit bin weitere schritte mit ihm zu gehen sobald ich die scheidungspapiere gesehn habe... das war so um 12 uhr! um 14 uhr stand er bei mir zuhause auf der matte, ist einfach von seinem meeting abgehauen und hat geheult und mir geschworen alles zu tun damit wir zusammen bleiben... das ist doch wirklich wahre liebe was soll er denn noch tun? Also ich finde er hat erstmal mein vertrauen verdient aber ich halte trotzdem meine augen und ohren offen und bin vorsichtig bei dem was ich tue


wahre liebe....
meine güte, sei nicht so naiv, diese männer können tip top schauspielern, wenn sie wollen. und dass er von seinem meeting abhaut um vor deiner tür rumzuheulen, würde ich nicht als besonders positiv werten (eher als unreif und theatralisch). fall doch nicht auf so was rein...

viele frauen hier sind selbe rmit arabischen oder türkischen etc männern liiert, z.t. verheiratet und es sag niemand, ass man grundsätzlich mit einen muslimischen mann keine liebe erleben kann. die umstände in deinem fall sind einfach mehr als unideal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2012 um 9:28
In Antwort auf mikch


wahre liebe....
meine güte, sei nicht so naiv, diese männer können tip top schauspielern, wenn sie wollen. und dass er von seinem meeting abhaut um vor deiner tür rumzuheulen, würde ich nicht als besonders positiv werten (eher als unreif und theatralisch). fall doch nicht auf so was rein...

viele frauen hier sind selbe rmit arabischen oder türkischen etc männern liiert, z.t. verheiratet und es sag niemand, ass man grundsätzlich mit einen muslimischen mann keine liebe erleben kann. die umstände in deinem fall sind einfach mehr als unideal.

Re
wie kann man immer nur so negativ denken... der lügt der betrügt was ist nur los

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2012 um 9:32
In Antwort auf yago_12923335

Re
wie kann man immer nur so negativ denken... der lügt der betrügt was ist nur los


was heisst hier negativ denken. ich würde es als realistisch bezeichnen. der mann ist verheiratet. der mann hat kinder. der mann kommt aus einem völlig anderen kulturkreis wo man nicht einfach so mir nichts dir nichts eine familie aufgeben kann. das sind alles fakten. du bist verliebt und möchtest einfach so gerne, dass dein märchen wahr wird. das ist halt so. ich wünsche dir trotzdem - und vor allem wünsche ich es mir für deinen sohn - dass du versuchst auch mal über den rand deiner rosa brille zu sehen. es würde dir höchst wahrscheinlich eine menge kummer und demütigung ersparen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2012 um 10:00

Also...
die Wohnsituation, die du beschreibst, ist gar nicht hier, sondern in Jordanien so? Hab ich das weiter unten richtig verstanden. Das heißt, du hast null Chance das zu überprüfen?

Für mich ist die Ehe auch nur ein Stück Papier und wenn zwei Menschen auf dem Papier oder wegen der Kinder noch einen auf verheiratet machen, aber sich quasi schon getrennt haben, dann ist eine Beziehung zu einem solchen Mann für mich nichts verwerfliches - und solange ich keine festen Hochzeitsabsichten hätte, wäre mir eine Trennung auch ohne Scheidung ausreichend.

Aber ich würde trotzdem nicht mit nach Jordanien gehen. Schon gar nicht gleich dauerhaft. Außerdem hast du ein Kind (was ist da mit dem Vater, hat der irgendein Sorge- oder Besuchsrecht? Vielleicht ist der nicht so begeistert davon, dass sein Kind nach Jordanien soll?). Ich würde mit einem kleinen Kind nicht in diese Region ziehen. Auch nicht für die Liebe. Die Verantwortung dem Kind gegenüber wäre mir wichtiger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2012 um 11:20

Re
Danke !!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2012 um 12:14

Re
Seit ihr 2 denn noch ein paar?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2012 um 13:41
In Antwort auf yago_12923335

Re
Ich verstehe nicht warum ihr alle denkt das man mit einem muslimischen mann nicht richtig lieben kann.... Ich schwöre es euch er liest mir jeden wunsch von den lippen...
Zum Thema... gestern nachdem ich die ganzen nachrichten hier gelesen habe, schrieb ich ihm das ich erstmal keinen kontakt haben möchte und ich erst wieder bereit bin weitere schritte mit ihm zu gehen sobald ich die scheidungspapiere gesehn habe... das war so um 12 uhr! um 14 uhr stand er bei mir zuhause auf der matte, ist einfach von seinem meeting abgehauen und hat geheult und mir geschworen alles zu tun damit wir zusammen bleiben... das ist doch wirklich wahre liebe was soll er denn noch tun? Also ich finde er hat erstmal mein vertrauen verdient aber ich halte trotzdem meine augen und ohren offen und bin vorsichtig bei dem was ich tue

Waaaas ?
Der Waschlappen hat geheult, statt Nâgel mit Köpfen zu machen.

Gibts auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2012 um 13:46
In Antwort auf yago_12923335

Re
Oder die beste entscheidung meines lebens....
Einladung zur Hochzeit in Amman

Bist du plemplem ?
Wieso holt der überhaupt seine Frau und Kinder in Urlaub hierher, wenn er sich angeblich scheiden lassen will ?

Damit die nichts merken von seinem Doppelleben, du dumme Nuss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2012 um 17:38

........Hallo vuvu86, schwer, dir zu raten............


........ich versuche ganz einfach mal, sachlich zu argumentieren.
Natürlich bist du Hals über Kopf verliebt, und das ist ein tolles Gefühl!

Allerdings weißt du über "ihn" recht wenig, d.h., er könnte dir viel erzählen.
Zu seiner familiären Situation: Sie ist schwer durchschaubar.
Wie schon einige meiner Vor-Posterinnen schrieben, ist eine Scheidung erst dann zu glauben, wenn du die Papiere siehst.

Immerhin hat er mit seiner Frau 3 Kinder, noch dazu relativ kleine.
Dies heißt, die Frau hat eine rel. starke Stellung und wird Familienrückhalt haben, im Gegensatz zu dir, wenn du dann dort wärest.

Du müsstest dich mit einer fremden Umgebung, Kultur, Sprache,Religion konfrontieren und mit einem heißen Klima!! Am Anfang wärst du nur über ihn akzeptiert, falls überhaupt.

All das evtl. sogar noch mit deinem kleinen Jungen, der ja sicherlich hier auch einen Vater hat?

Überleg dir das seehhr gut, vor allem, da ich persönlich glaube, dass dich dort evtl. ein Zweitfrau- / Geliebtenstatus erwarten könnte

Informiere dich genau über Jordanien, oder sind hier vllt. einige von dort, die Auskunft geben könnten??
Ist die Mehrehe dort noch möglich??
Vorsicht!!

Was mir auch aufstößt, ist die Tatsache, dass er die Nächte mit dir verbringt, nachdem er seine Familie auf Besuch hergeholt hat.
Weißt du denn, wie schwer Besuchsvisa zu bekommen sind und mit wieviel Aufwand sie verbunden sind??
Und dann gleich für 4 Personen!
Merkwürdig!

Falls du runterfliegen möchtest, schau dir alles g e n a u an und lass deinen Kleinen erst mal hier!

Bezahl alles erst mal selbst, mach dich nicht finanziell abhängig.

Behalt deinen dt. Pass i m m e r bei dir , glaub nicht alles, was dir erzählt wird!

Tut mir leid, hätte dich gerne positiver unterstützt, trotzdem lG,
umminti

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2012 um 14:45
In Antwort auf yago_12923335

Re
Also wirklich ganz im gegenteil er kommt aus einer sehr guten Familie und er ist selber arzt und verdient richtig gut.... Ich musste obwohl ich wirklich nix dagegen habe noch keinen einzigen cent ausgeben seit dem wir zusammen sind und ausgingen....

Arzt
Liebe vuvu, was heisst Arzt,in Jordanien ist das ein ganz normalen Beruf wie jeder andere.Gehalt kann man nie mit Europa vergleichen. wenn Du Dir so sicher bist ,warum willst Du dann noch andere Meinungen einholen.Aber eins bitte verschone Dein kleiner Schatz. liebe Gruess

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2012 um 7:01

Sorry das ich dir das jetzt Sage,
Aber du bist total unmöglich und dein jordanischer Gespiele ein richtig fieses "etwas". Warum? Du vergnügst dich mit einem verheirateten Mann und er hat dich als Geliebte. Hat er sich bei seiner Frau ausgetobt, rutscht er nochmal über dich drüber, echt abartig. Und du lässt das mit dir machen und redest die die ganze Situation schön. Von wegen er laesst sich scheiden, dann hätte er sie nicht erst mit nem besuchsvisum hier nach Deutschland geholt samt Kindern wohlgemerkt! Schäm dich mit nem verheirateten Mann und nem Vater was anzufangen. Niemals wird er sich für dich von seiner Frau scheiden lassen, nicht für dich und dann noch mit einem Kind von einem anderen Mann. Er wird wegen dir nicht mit seiner Familie brechen. Du bist sehr naiv und lässt dicht von ihm einlullen. Du wirst wie die anderen schon sagten, die zweitfrau mit ner separaten Wohnung, ach ja und was ich vergessen habe, arbeiten gehst du dann auch und das verdiente Geld gibst du dann deinem Liebling, dieser macht sich dann ein gemütliches kuscheltest für sich und seine jordanische Frau. Glaub mir, du verbrennst die bitterlich deine Finger an diesem Mann! Du kennst seine Eltern nicht, keine Verwandten und keine bekannten und willst nach Jordanien gehen? In ein Land wo dir Kultur, Tradition und Religion total fremd sind?und dann noch mit deinem Kind? Bitte Lauf nicht in dein Unglück und Denk an dein Kind! Er meint es nicht ernst! Du wirst in Jordanien, selbst im falle einer Scheidung mit seiner Frau, niemals anerkannt werden, niemals. Du hast dort nen ganz schlechten stand dort! Solltest du nicht hören wollen auf die ganzen Leute hier, dann seh wenigstens zu, das du dein Kind hier in Deutschland lässt um ihm das ganze Martyrium zu ersparen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2012 um 7:10

Doch durchaus kann eine ernsthafte
Beziehung/ehe zw einem Jordanier und einer deutschen gut gehen, allerdings nicht unter den oben genannten Voraussetzungen. Mit der Tradition und Kultur kann man sich arrangieren und man kann auch lernen so danach zu leben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2012 um 23:09

Folge deine Liebe
wenn es dir glücklich macht.
Aber bitte denk dran..
ohne dich hätte er sich nicht von seine Frau scheiden lassen (na ja wenn er dass wirklich will)
Es ist kein Problem und die andere Frau wird dich bestimmt dulden aber kannst du sie dulden.
Diese mann kann dich lieben über alles und du ihm auch aber es läuft immer alles anders wenn man verheiratet ist, besonders in so eine Gesellschaft.
Da wird ein Mann zu ein kleiner Gott und du hast das zu tun was er will.
Wenn du meinst das dein Liebe das tragen kann, dann wirst du auch glücklich sein.
Außerdem ein Mann zu teilen ist nicht so schlimm, wenn man sich damit abfinden kann.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2012 um 23:18
In Antwort auf dagrun_11866303

Sorry das ich dir das jetzt Sage,
Aber du bist total unmöglich und dein jordanischer Gespiele ein richtig fieses "etwas". Warum? Du vergnügst dich mit einem verheirateten Mann und er hat dich als Geliebte. Hat er sich bei seiner Frau ausgetobt, rutscht er nochmal über dich drüber, echt abartig. Und du lässt das mit dir machen und redest die die ganze Situation schön. Von wegen er laesst sich scheiden, dann hätte er sie nicht erst mit nem besuchsvisum hier nach Deutschland geholt samt Kindern wohlgemerkt! Schäm dich mit nem verheirateten Mann und nem Vater was anzufangen. Niemals wird er sich für dich von seiner Frau scheiden lassen, nicht für dich und dann noch mit einem Kind von einem anderen Mann. Er wird wegen dir nicht mit seiner Familie brechen. Du bist sehr naiv und lässt dicht von ihm einlullen. Du wirst wie die anderen schon sagten, die zweitfrau mit ner separaten Wohnung, ach ja und was ich vergessen habe, arbeiten gehst du dann auch und das verdiente Geld gibst du dann deinem Liebling, dieser macht sich dann ein gemütliches kuscheltest für sich und seine jordanische Frau. Glaub mir, du verbrennst die bitterlich deine Finger an diesem Mann! Du kennst seine Eltern nicht, keine Verwandten und keine bekannten und willst nach Jordanien gehen? In ein Land wo dir Kultur, Tradition und Religion total fremd sind?und dann noch mit deinem Kind? Bitte Lauf nicht in dein Unglück und Denk an dein Kind! Er meint es nicht ernst! Du wirst in Jordanien, selbst im falle einer Scheidung mit seiner Frau, niemals anerkannt werden, niemals. Du hast dort nen ganz schlechten stand dort! Solltest du nicht hören wollen auf die ganzen Leute hier, dann seh wenigstens zu, das du dein Kind hier in Deutschland lässt um ihm das ganze Martyrium zu ersparen!


Du bist realistisch, cane.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2012 um 12:49
In Antwort auf yago_12923335

Re
ja das ist ja die Frage..
Aber die Planung für die Auswanderung ist ja im vollen Gange.... Der kindergarten mein job die wohnung eigentlich ist schon alles abgeklärt...
Das krasse ist gerade das seine familie hier zu besuch ist... sprich "frau" und seine 3 kinder... er schläft jede nacht bei mir... Also ich denke mal wäre die beziehung am laufen würde sie sich das nicht bieten lassen oder?

Das geht
wenn er seine Frau erzählt dass er Nachtschicht hat ins KK.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram