Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe - Verliebt?!

Hilfe - Verliebt?!

2. März 2008 um 20:37

Hallo an alle!

Erstmal der Grund, warum ich das nicht ins U20-Forum poste (bin 16): Mein Anliegen ist mir wirklich SEHR ernst, deshalb suche ich Leute die mir mit ein wenig Erfahrung zur Seite stehen können (nicht, dass ich generell an meinen Altersgenossen zweifle, sehts mir bitte nach...).

Also der Grund für meine Verwirrtheit (ist das überhaupt ein passender Ausdruck dafür...?) ist ein Mädchen (ebenfalls 16), dass ich bis vor kurzem nur aus dem I-Net kannte.

Vor einer Woche war ich bei einem meiner Schulkameraden zum 18. Geburtstag eingeladen - er hat eine LAN-Party veranstaltet (für alle, die nicht wissen was das ist: Jeder bringt seinen PC mit, man verkabelt sie miteinander und spielt dann mit-/gegeneinander). Mein bester Freund war auch eingeladen und am Abend vor der feier erfahre ich am Rande, dass mein bester Freund seine Ex-Freundin mitbringen möchte. Und dreimal dürft ihr raten, wer diese Ex-Freundin ist... richtig, der Grund für diesen Post.
Ich habe sie da zum ersten mal "in Echt" gesehen, wir haben früher nur ab und zu mal über ICQ gechattet. Da hat sie immer einen aufgeweckten und ein bisschen frechen (im positiven Sinne!) Eindruck auf mich gemacht - im Laufe des Abends ist mir das auch immer wieder aufgefallen. Nun, ein 18.ter Geburtstag, da wird natürlich ordentlich gebechert (ist zum Glück keine Dauereinstellung bei mir). Als ich dann am nächsten Tag wieder zu Hause war bin ich in ICQ on gekommen und habe ihren Namen in der Kontaktliste gelesen und da ist mir plötzlich wieder eingefallen, was ich die ganze Party lang über sie gedacht hatte. Naja ich hab es einfach mal als eine Art Nebenwirkung des Alkoholpegels gesehen^^

Dieses leichtfertige Abtun hat aber rein gar nichts genützt, denn gestern Abend hat mein bester Freund einen kleinen Videoabend bei sich veranstaltet. Nur ein paar waren eiengeladen, unter anderem auch ich und besagtes Mädchen. An diesem Abend bin ich jedoch vollkommen nüchtern gewesen und es war irgendwie komisch... Sie saß zwischen mir und meinem besten Freund und irgendwie konnte ich es nicht vermeiden immer wieder zu ihr zu gucken... ihr Gesicht zu betrachten und ihrer Stimme zu lauschen (das war jetzt wohl schon fast poetisch oder?^^).

Dann sind mir aber Sachen aufgefallen die mir... sagen wir mal einen Stich versetzt haben. Mein bester Freund und sie haben die ganze Zeit Spässchen miteinander getrieben, sich gegenseitig mit dem Finger in die Rippen gepiekst und durch die Haare gewuschelt. Und später hat sie dann noch angefangen ihn immer mit "schatziiiii" anzureden. Da ist mir total das Herz in die Hose gerutscht... Sind die beiden etwa wieder zusammen?!

Und hier kommen ich nun an meine Problemstelle: Ich kenne meinen besten Freund nun schon fast seit 6 Jahren und ich möchte nicht, dass diese Freundschaft wegen meinem Interesse an ihr kaputt geht, dafür haben wir beide einfach viel zu viel zusammen erlebt (gutes und auch schlechtes). Auf er anderen Seite ist aber dieses Mädchen... Noch eine Anmerkung: Ich hatte bereits schonmal zwei Kurzzeitbeziehungen (ca. je 2 Monate) und bin dabei immer schon auf Wolke 7 herumgeflogen, aber diesmal ist alles viel intensiver und es fühlt sich an als wenn ich nicht nur ein paar Flugzeuge, sondern die komplette US-AirForce in meinem Bauch hätte. Es vergehen kaum 10 Minuten, in denen ich nicht an sie denken muss.

Wie kann ich nun rauskriegen ob die beiden denn nun wieder zusammen sind, ohne Aufmerksamkeit zu erregen? Soll ich sie einfach mal beiläufig darauf ansprechen und ihr von meinen Beobachtungen erzählen?

Und wenn sie wirklich wieder zusammen sind, ist es da eine Frage der "Freundschaft", sich nicht um die Partnerin seines besten Freundes zu bewerben? Ich kann ja selber nichts für meine Gefühle...

Und vielleicht nochmal eine Frage, die sich eher an die Frauen hier richtet. Gesetzt dem Fall, sie wäre noch "frei", wie spreche ich ein Mädchen auf meine Gefühle hin an? Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich einfach hingehe und ihr sage "Ich glaube ich hab mich in dich verliebt!" Sowas muss man doch... etwas romatischer(?!) rüberbringen? Vielleicht mal mit ihr ins Kino gehen und nach dem Film im Park oder so spazieren gehen?

Bitte, ich brauche wirklich dringen Hilfe dabei.


Jeder, der sich jetzt durch diesen Text gelesen hat verdient shconmal mein Dankeschön und diejenigen, die mir dann noch die ein oder andere Stellungnahme hinterlassen kriegen sogar nen Keks!^^

seraphim91

Mehr lesen

2. März 2008 um 21:00

Romantischer?
Sags doch einfach, daß du dich verliebt hast.
An der Reaktion siehst du ja, was er dazu denkt und wenn du eine Chance hast, dann wirst du sie auch bekommen. Ich weiß ja nicht, was zwischen den beiden läuft, aber irgendwann wirst du es wissen.

Gefällt mir

2. März 2008 um 21:44
In Antwort auf giftzwerg10

Romantischer?
Sags doch einfach, daß du dich verliebt hast.
An der Reaktion siehst du ja, was er dazu denkt und wenn du eine Chance hast, dann wirst du sie auch bekommen. Ich weiß ja nicht, was zwischen den beiden läuft, aber irgendwann wirst du es wissen.

Schon klar..
..., dass das irgendwann raus muss, aber das was mir wirklich zu schaffen macht ist halt, ob mich mein Freund dann als so eine Art Verräter ansieht und dann nichts mehr mit mir zu tun haben will, weil ich ihm ja was weggenommen habe(.n könnte)...

Gefällt mir

2. März 2008 um 22:14

Neue Erkenntnisse
Also ich hab sie jetz mal angesprochen was da jetzt mit meinem besten Freund läuft und sie sagt dass sie ihn schon ganz süss findet und so aber sie is im moment ziemlich kaputt weil sie erst am 27. feb nach 9 Monaten mit ihrem Freund schluss gemacht hat...
sorry wenn ich vlt hier mit meinem rumgejammer auf die nerven gehe aber is das nicht n bisschen fies sie da jetzt zu überrumpeln und ihr zu zeigen dass direkt schon er nächste in der warteschlange steht?

Gefällt mir

2. März 2008 um 22:17
In Antwort auf seraphim91

Neue Erkenntnisse
Also ich hab sie jetz mal angesprochen was da jetzt mit meinem besten Freund läuft und sie sagt dass sie ihn schon ganz süss findet und so aber sie is im moment ziemlich kaputt weil sie erst am 27. feb nach 9 Monaten mit ihrem Freund schluss gemacht hat...
sorry wenn ich vlt hier mit meinem rumgejammer auf die nerven gehe aber is das nicht n bisschen fies sie da jetzt zu überrumpeln und ihr zu zeigen dass direkt schon er nächste in der warteschlange steht?

Wieso fies?
Du hast halt Gefühle, willst die mitteilen und irgendwann auch ausleben und dazu mußt du sie schon aussprechen.
Ob ers am Fließband will, mußt du schon ihm überlassen

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen