Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe! Stecke in Riesen Schwierigkeiten! War inkonsequent! Habe Angst vor ihm

Hilfe! Stecke in Riesen Schwierigkeiten! War inkonsequent! Habe Angst vor ihm

8. Juli 2012 um 16:30 Letzte Antwort: 8. Juli 2012 um 17:23

Oh Gott, ich weiß nicht was ich tun soll.
Mein Exfreund tauchte plötzlich wieder auf. Wir machten vor cirka 3 Monaten Schluss.
Ich habe die Sache nun ganz gut verarbeitet und bin mir sicher: Mir geht es ohne ihn besser.
Ich hing aber wirklich sehr an ihm, eine gemeinsame Zukunft wurde geplant, wir wohnten zusammen.

Jetzt haben wir uns einmal getroffen, da wir noch Sachen austauschen mussten. Für mich war alles klar. Aber ich war seinem Charm unterlegen. Er hat es tatsächlich geschafft, mich zu küssen...

Ich fühlte mich so schlecht danach und sagte ihm auch, dass ich schon noch Gefühle habe, er mir aber Zeit geben solle.

Rief ihn dann nach einigen Tagen an und sagte ihm, mein Vertrauen sei kaputt und ich kann und will nichts mehr mit ihm anfangen.

Ok: Zwei Tage später meldete er sich am Telefon. Er müsse mich sehen. Unbedingt. Ich verneinte das und er wiederholte 100 Mal er würde vorbei kommen. Habe ihm gesagt, nein, auf gar keinen Fall und er kann mich nicht zwingen.

Legten also auf. Es war schon Abend, ich hatte Wein getrunken, ich war allein. Nach einer Stunde klingelte es und da stand er vor der Tür. Ich war so verdutzt, dass ich ihn reinlies, weil unsere Gegend auch ziemlich spießig ist und ich keinen Aufstand wollte.

Es ging dann super schnell. Er bedrängte mich irgendwie aber ich merkte auch dass dies einer Seite in mir gefiel. Wir landetet sofort im Bett aber im Kopf war mir klar, dass er irgendwie gegen meinen Willen hier war. Und dann das ganze Drama. Er redete Stunden lang auf mich ein, ich solle ihm eine Zukunft verprechen und ich könne ihn nicht veräppeln...

Oh man, ich weiss dass ich mich inkonsequent verhalten habe. Was soll ich tun? Ein Teil in mir schreit ja auch noch regelrecht nach ihm, aber ich will das alles nicht mehr.

Ich habe Angst, da er in der Vergangenheit schonmal gewalttätig war, nicht mir gegenüber. Das ganze ist mir auch von meinen super spießigen Nachbarn total peinlich. Ich bin völlig überfragt. Den werd ich nie wieder los.

Mehr lesen

8. Juli 2012 um 17:23

@punchnine
Nein, er hat nicht mich geschlagen, Nie. Und ob die Gewalttätigkeit damals (gegen einen Mann übrigens) wirklich von ihm ausging ist unklar. Das sei dahingestellt sein.

Ich weiß selber, dass ich ihn nicht hätte reinlassen dürfen. Aber ich war wirklich total überfordert mit der Situation. Ich hätte auch nie damit gerechnet, dass er wirklich kommen würde, nachdem ich ihm eindringlich gesagt habe ich wolle das nicht.

Es ist keine Entschuldigung, ich weiß, aber ich hing, hänge eben wirklich unglaublich an ihm. Meine Entscheidung mich nicht mehr auf ihn einzulassen war eine reine Kopfentscheidung. Andererseits habe ich noch nie so intensiv gelebt. Da spaltet ich irgendwas bei mir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club