Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe sie ist ... verheiratet

Hilfe sie ist ... verheiratet

20. Oktober 2003 um 22:26 Letzte Antwort: 20. Oktober 2003 um 23:48

Hab grad ne SMS bekommen die mich doch ziemlich durcheinandergebracht hat. Am Wochenende hab ich eine Frau kennengelernt und wir sind uns auch nur kurzer Kennenlernphase ganz schnell näher gekommen. Sie (26) hat mir dabei auch erzählt daß sie schon eine Tochter (2 1/2) hat. Naja damit komm ich inzwischen klar - die letzten Frauen die ich kennengelernt hab oder auch meine letzte Beziehung waren immer mit einer Frau die schon ein Kind hat (Gibts eigentlich auch noch Frauen zwischen 25 und 31 OHNE Kind ???). Leider ist das auch der häufigste Grund warum die früheren Beziehungen gescheitert sind. Bin echt immer gut mit den Kindern ausgekommen - wir hatten echt viel Spaß zusammen usw. aber irgendwie gingen die Frauen dann immer auf Distanz wenn es drum ging eine mögliche Partnerschaft aufzubauen ... aber naja jetzt weich ich vom Thema ab - das ist ne andere Geschichte.
Um zu dem zurückzukommen was mir grad zu denken gibt ist, daß sie mir geschrieben hat, daß sie mir noch nicht alles erzählt hat. Und das sie mir das beim nächsten Treffen erzählen würde. Darauf hab ich dann schon neugierig aber eher scherzhaft zurückgeschrieben ob sie neben der Tochter noch 2 oder 3 weitere Kinder hat oder etwa verheiratet ist. Hätt natürlich nie damit gerechnet, aber sie hat dann geschrieben daß sie schon seit 5 Jahren verheiratet ist, aber daß es nicht so gut läuft und sie mit mir darüber reden will ...
Jetzt schau ich natürlich ganz schön dumm aus der Wäsche - ich kenn sie ja noch nicht mal richtig und will mich auch da nicht in ihre Ehe einmischen. Hätte zwar schon Interesse sie näher kennenzulernen, aber irgendwie hab ich ein ganz mulmiges Gefühl dabei. Was erwartet die Frau jetzt von mir ? Es hat sich ja fast so angehört als ob sie sich von ihrem Mann trennen will. Ich will sie doch erstmal kennenlernen oder wenn sie verheiratet ist soll sie mir doch nen Korb geben - damit kann ich inzwischen umgehen, aber so ne Situation ist für mich absolutes Neuland. Da ich inwischen was Beziehungen angeht eher neugierig geworden bin und nicht gleich nein sage ohne mir sicher zu sein, werd ich mich wohl nochmal mit ihr treffen. Bin schon auf das Gespräch gespannt.
Kann sich jemand von Euch vielleicht etwas zusammenreimen was die Frau will - oder ist vielleicht jemand von Euch schon mal "in was ähnliches geraten" ? Irgendwie kann ich mir nämlich noch keinen Reim draus machen ...
Viele Grüße
newlife

Mehr lesen

20. Oktober 2003 um 22:40

Hmmmm...
vieleicht will sie einfach ehrlich zu dir sein. Triff dich doch einfach nochmal mit ihr und hör dir an was sie zu sagen hat. Dann kannst du ja immer noch entscheiden....

Grüsse Blondes1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Oktober 2003 um 22:42

Oehm
Vorab, ich habe eine sehr ausgeprägte Phantasie

Das erste was mir durch den Kopf ging: Sie braucht jemanden, der ihren Mann beseitigt. Jaja, ich weiss. Fernsehgeschädigt

Wenn du schon jetzt ein mulmiges Gefühl bei der Sache hast, würd ich dir spontan raten: Finger weg. Dadurch kann sich deine ganze Zukunft zum negativen wenden (Streß mit Ehemann etc.)

Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Oktober 2003 um 22:59
In Antwort auf an0N_1244630299z

Oehm
Vorab, ich habe eine sehr ausgeprägte Phantasie

Das erste was mir durch den Kopf ging: Sie braucht jemanden, der ihren Mann beseitigt. Jaja, ich weiss. Fernsehgeschädigt

Wenn du schon jetzt ein mulmiges Gefühl bei der Sache hast, würd ich dir spontan raten: Finger weg. Dadurch kann sich deine ganze Zukunft zum negativen wenden (Streß mit Ehemann etc.)

Alles Gute!

Also...
ich hab zwar auch zuweilen eine sehr ausgeprägte Phantasie und schau auch gern "Männerfilme" wie Terminator und so, aber "beseitigt" - solche Worte trau ich mich in dem Zusammenhang nicht mal aussprechen - also mal Scherz beiseite - wenn sie sich trennen will dann soll sie das selber tun und zwar egal ob sie mich jetzt kennengelernt hat oder nicht.
Das Kennenlernen wenn man überhaupt von "Kennen" sprechen kann war viel zu kurz um das irgendwie als Grund zu nehmen.
Und Streß kann ich nach meinen letzten Monaten mit sowas auch nicht gebrauchen ... aber andererseites scheint mich doch irgendwas in mir zu überreden zu dem Treffen zu gehen und mit ihr nochmal zu reden. Sie noch einmal sehen und reden und zwar über alles, ich glaub das werd ich machen. Vielleicht hat sie ja noch ein paar Überraschungen auf Lager !?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Oktober 2003 um 23:09
In Antwort auf timo_12705186

Also...
ich hab zwar auch zuweilen eine sehr ausgeprägte Phantasie und schau auch gern "Männerfilme" wie Terminator und so, aber "beseitigt" - solche Worte trau ich mich in dem Zusammenhang nicht mal aussprechen - also mal Scherz beiseite - wenn sie sich trennen will dann soll sie das selber tun und zwar egal ob sie mich jetzt kennengelernt hat oder nicht.
Das Kennenlernen wenn man überhaupt von "Kennen" sprechen kann war viel zu kurz um das irgendwie als Grund zu nehmen.
Und Streß kann ich nach meinen letzten Monaten mit sowas auch nicht gebrauchen ... aber andererseites scheint mich doch irgendwas in mir zu überreden zu dem Treffen zu gehen und mit ihr nochmal zu reden. Sie noch einmal sehen und reden und zwar über alles, ich glaub das werd ich machen. Vielleicht hat sie ja noch ein paar Überraschungen auf Lager !?

Offenheit ,
hat sie praktiziert, und Dir ziemlich schnell gesagt, was Sache ist.

Das Fremdgehen ist i h r Problem.
Was daraus werden soll, keine Ahnung.

Vielleicht braucht sie einfach ein Pendant zu ihrer Ehe, oder Auszeit.

Lass es auf Dich zukommen, wenn Du Interesse an ihr hast. Oder klink Dich aus, wenn ihr Umfeld Dir zuviel ist.

Bei Deinem Thread hat mich nur ein bisschen gewundert, dass Du Dir anscheinend lieber eine Frau ohne Kind wünscht, und Du "mit Anhang" noch nicht so ganz was anzufangen weisst,wenns nicht Deiner ist?

Kann auch falsch vermutet sein, in dem Fall,sorry.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Oktober 2003 um 23:33
In Antwort auf an0N_1263397399z

Offenheit ,
hat sie praktiziert, und Dir ziemlich schnell gesagt, was Sache ist.

Das Fremdgehen ist i h r Problem.
Was daraus werden soll, keine Ahnung.

Vielleicht braucht sie einfach ein Pendant zu ihrer Ehe, oder Auszeit.

Lass es auf Dich zukommen, wenn Du Interesse an ihr hast. Oder klink Dich aus, wenn ihr Umfeld Dir zuviel ist.

Bei Deinem Thread hat mich nur ein bisschen gewundert, dass Du Dir anscheinend lieber eine Frau ohne Kind wünscht, und Du "mit Anhang" noch nicht so ganz was anzufangen weisst,wenns nicht Deiner ist?

Kann auch falsch vermutet sein, in dem Fall,sorry.

Ohne Kind ...
... wär halt das Kennenlernen und auch vieles andere (Abends mal Weggehen, spontan was unternehmen ...) viel einfacher - aber schön langsam glaub ich daß mich gerade das "Komplizierte" anzieht. Vielleicht wünsch ich mir auch irgendwie eine "komplette Familie" - wenn ich mal ein paar Jahre zurückdenke hätte ich mir sowas nie vorstellen können, da dachte ich daß ich nicht mit Kindern umgehen kann und machte immer einen großen Bogen um die Kids der Bekannten und Freunde, aber durch meine letzte Beziehung hatte ich ständig nen kleinen Jungen rumwuseln - manchmal anstrengend, auch mal nervenaufreibend, aber auch lustig - langweilig wurds nie - und irgendwie vermiß ich den jetzt sogar obwohls nicht mein eigenes Kind war. Dadurch hab ich aber viel gelernt und sag nicht wie viele andere die ich kenne gleich von vornherein nein zu einer Frau mit Kind. Aber trotz all dem wär einfach mal "einfach" ne willkommene Abwechslung und vielleicht hätte das dann eher Zukunft ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Oktober 2003 um 23:41
In Antwort auf ines_12848468

Hmmmm...
vieleicht will sie einfach ehrlich zu dir sein. Triff dich doch einfach nochmal mit ihr und hör dir an was sie zu sagen hat. Dann kannst du ja immer noch entscheiden....

Grüsse Blondes1

So...
... ich schlaf jetzt erstmal drüber
Dank Euch fürs "zuhören" und Euren Meinungen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Oktober 2003 um 23:48
In Antwort auf timo_12705186

So...
... ich schlaf jetzt erstmal drüber
Dank Euch fürs "zuhören" und Euren Meinungen

Dann schlaf mal gut...
und lass es einfach auf dich zukommen

Blondes1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club