Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe, Sie hat im Moment keine Gefühle mehr für mich die für Bezieung reichen

Hilfe, Sie hat im Moment keine Gefühle mehr für mich die für Bezieung reichen

8. Oktober 2012 um 0:17

Hallo, wir sind beide 31 Jahre alt, ich bin Widder, Sie ist Wassermann und sind seit März 2011 zusammen. Der Vater meiner Lebensgefährtin erkrannkte im Juli 2011 an Krebs (CUP), was nach 9 Wochen im September zum Tod geführt hat. Sie hat in diesem Zeitraum ihre Arbeit verloren, weil Sie als Restaurantfachfrau die Jahre zuvor nicht oft zuhause war und oft über den Winter auf Saison, um für ihren Vater und der Mutter da zu sein. Nach ein paar Monaten erföffnete Sie ein Pub, was nicht so gelaufen ist, so das Sie es im Juli diese Jahres zugemacht hat. In der Zeit von dem Pub, da haben wir uns oft nur 1 oder 2 mal die Woche gesehen bei 20km Entfernung, da Sie oft alleine sein wollte und ich habe Sie unterstützt wo immer es geht. Ende Juli fing Sie dann als Leiharbeiterin bei einem großen Automobilkonzern an, wo ich auch beschäftigt bin und wir haben die gleiche Schicht. Sie hat gesagt, das Sie ein paar Wochen nur für sich brauche. Ich habe mich dann immer gemeldet und dann haben wir uns oft gesehen tagsüber oder nachts nach der Arbeit. Doch Sie hat mich nicht an sich rangelassen, war total abweisend, an Sex gar nicht zu denken seit dem Tod ihres Vaters. Ich habe ihr schon oft gesagt, das ich warte solange es dauert und habe ihr auch gesagt, das körperliche Nähe dann auch schon ist, wenn wir miteinader ins Bett gehen und Sie bei mir ist einfach, was ein paar mal der Fall war.

Heute hat Sie gesagt, das Sie keine Gefühle mehr hat für mich, die für eine Beziehung ausreichen, das Sie nur alleine sein will und kein anderer Mann der Grund ist. Sie lebt mit ihrer Mutter alleine im Haus. Ich wollte gestern mit ihr einen gemütlichen Abend verbringen, da war Sie schon total abweisend, dann heute musste Sie ins Krankenhaus und ich machte mir voll die Sorgen, weil ich Sie nicht erreichen konnte. Dann habe ich gesagt, das ich vorbeikomme, als Sie daheim war und habe ihr dann eine SMS geschrieben, das ich da nicht lange diskutiere. Dann hat Sie geschrieben, das es aus ist. Wir haben dann tel. und ich bin dann kurz zu ihr gefahren. Wir haben dann gesprochen. Sie sagte, das Sie im Moment nicht so viele Gefühle hat für mich und nur alleine sein will und Zeit für sich will, da es auch ungewohnt ist die Arbeitszeiten und die freien Wochenende usw. . Wir haben dann gesagt, jeder überlegt sich bis zum kommenden Samstag was und dann setzten wir uns wieder zusammen und schauen was nun Sache ist. Hinzu kommt, das die Leiharbeiter bei dem Autokonzern abgebaut werden, wo Sie gerade angefangen hat und dann wahrscheinlich wieder auf Saison muss und wir uns dann 4 Monate fast gar nicht sehen und Sie ihre Mutter alleine lassen muss.

Ich will Sie nicht verlieren, möchte mit ihre eine glückliche Beziehung führen, was soll ich machen ? Bitte dringend um Rat und Hilfe !!!

Mehr lesen

9. Oktober 2012 um 0:26

Brauche hilfe oder guten rat
bitte um hilfe oder gute ratschläge

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2012 um 7:32


Hört sich nicht gut an..
Du willst jetzt einen Rat von uns, wie das wieder eine glückliche Beziehung wird, aber Gefühle kann man leider nicht erzwingen.
Sie hat sich von dir abgewandt und entfernt sich von dir..
Wenn du sie weiter bedrängst, dann schiebst du sie nur weiter von dir weg..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper