Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe, seine Ex meldet sich schon wieder

Hilfe, seine Ex meldet sich schon wieder

31. März 2010 um 16:20

Hey Ihr Lieben,

ich brauch mal Euren Rat...
Ich bin nun seit einem Jahr mit jemandem zusammen. Wir waren vorher bereits 3 Jahre befreundet und das sehr gut, weswegen ich auch alles über seine früheren Beziehungen, Affären etc weiß... (das ist nicht leicht für mich).
Im August letzten Jahres hat er mir einen Heiratsantrag gemacht, wir haben uns verlobt und wollen nun nächstes Jahr heiraten. Eigentlich sind wir auch sehr glücklich... wenn da nicht seine Ex wäre.
Er war vor mir 5 Jahre mit ihr zusammen, immer wieder getrennt zwischendrin, weil es wohl nicht so gut lief mit den beiden.
Seit Januar letzten Jahres sind sie nicht mehr zusammen aber sie wollte das anfangs nicht akzeptieren. Ständig schickte sie SMS, rief an, schrieb Liebesgedichte per Email usw. Er hat ihr immer wieder klargemacht, daß das alles keinen Sinn hat, daß er mit einer anderen Frau zusammen lebt, er umgezogen ist und sie ihn bitte in Ruhe lassen soll.
Dann war auch einige Zeit Ruhe und schon gings wieder los. Er hat sie dann angerufen und ihr nochmal alles erklärt, diesmal aber sehr deutlich wie ich denke, ich war leider nicht dabei. Getroffen hat er sich übrigens nicht mit ihr.
Sie war nun ein halbes Jahr im Ausland und kaum ist sie zurück, meldet sie sich schon wieder. Vor 6 Wochen eine Email, sie wäre wieder da, wie es ihm ginge, wollte sich mal melden... blabla...
Er reagierte nicht. Vor 2 Wochen wieder eine Mail. Plötzlich heißt es, sie hätte noch Sachen bei ihm, die sie gerne abholen würde und er solle sich melden. Er reagierte wieder nicht. Dann zum Geburtstag wieder eine Email und auch eine Nachricht über Facebook, sie würde sich ja langsam Sorgen machen, da auch seine Handynummer nicht mehr funktionieren würde (er hat sie mir zu liebe gewechselt), er solle sich doch endlich melden.
Mir hat er versichert, daß er keinerlei Interesse an einem Kontakt zu ihr hat, das er ihr auf keinen Fall antworten wird, geschweigedenn sie treffen wird, zumal sie 500 km weit weg studiert, aber trotzdem ab und an hier in der Gegend ist.
Natürlich bin ich total ausgeflippt als ich das erfahren habe, andererseits kann ich ihm ja keinen Vorwurf machen. Er liebt mich, will keinen Kontakt zu ihr, meldet sich ja auch nicht und kann bestimmt nichts dafür, daß sie ihm Mails schreibt. Aber trotzdem fühle ich mich sch...! Meine Befürchtung ist, daß sie irgendwie seine Nummer rausfindet, oder auf der Arbeit auftaucht oder sonst irgendwas. Was soll ich denn machen? Er sagt, irgendwann wird sie aufhören, wenn er sie ignoriert aber trotzdem nervt mich das total. Ständig frage ich mich, wann sie sich das nächste Mal meldet, wie und warum und was noch alles kommt... Das muss doch mal ein Ende haben, oder?

Mehr lesen

31. März 2010 um 17:02

Also
ich denke, du solltest der sache mit einem Grinsen begegnen, denn schließlich bist DU die "gewinnerin". SIE macht sich doch nur lächerlich! Sehs mal so. und er will ja keinen Kontakt zu ihr, das ist doch das Wichtigste. Wenn du jetzt aus dieser Lappalie ein großes Ding machst, schädigst du dir, deinem Freund und letztendlich eurer Beziehung.
Er steht zu dir, warum solltest du dir da Sorgen machen......soll sie doch irgendwo auftauchen..weißt du, verhindern kann man eh nix udn wenn du entspannt bist in so einer Situation, macht dich das sehr attraktiv für deinen Freund, weil es ihm signalisiert, dass du dicrdeiner Werte bewusst bist und nichts zu befürchten hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2010 um 17:11
In Antwort auf filiz_12536483

Also
ich denke, du solltest der sache mit einem Grinsen begegnen, denn schließlich bist DU die "gewinnerin". SIE macht sich doch nur lächerlich! Sehs mal so. und er will ja keinen Kontakt zu ihr, das ist doch das Wichtigste. Wenn du jetzt aus dieser Lappalie ein großes Ding machst, schädigst du dir, deinem Freund und letztendlich eurer Beziehung.
Er steht zu dir, warum solltest du dir da Sorgen machen......soll sie doch irgendwo auftauchen..weißt du, verhindern kann man eh nix udn wenn du entspannt bist in so einer Situation, macht dich das sehr attraktiv für deinen Freund, weil es ihm signalisiert, dass du dicrdeiner Werte bewusst bist und nichts zu befürchten hast.

Danke...
Danke für die Antwort. Du hast ja recht, das weiß ich auch... Trotzdem ist so eine Situation echt dämlich. Ich hatte mir überlegt, daß er sie anrufen soll wenn ich dabei bin und ihr das nochmal klar machen soll. Andererseits, vielleicht hat er ja recht und sie muss nur ignoriert werden und hört dann irgendwann von allein auf. Ich will ihn ja auch nicht unter Druck setzen wegen dem Mist von wegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2010 um 9:51
In Antwort auf frmpa_12272423

Danke...
Danke für die Antwort. Du hast ja recht, das weiß ich auch... Trotzdem ist so eine Situation echt dämlich. Ich hatte mir überlegt, daß er sie anrufen soll wenn ich dabei bin und ihr das nochmal klar machen soll. Andererseits, vielleicht hat er ja recht und sie muss nur ignoriert werden und hört dann irgendwann von allein auf. Ich will ihn ja auch nicht unter Druck setzen wegen dem Mist von wegen

Hmmm
anrufen soll er sie nicht, das fidne ich zu persönlich, aber vielleicht wäre es gut, dass er ihr eine mail schreibt oder SMS , wo er ihr wirklich ganz deutlich schreibt, dass er keinen kontakt mehr möchte udn sie eben auch nicht so tun soll, dass sie sich schon Sorgen macht..es ist vorbei und das Beste ist eben gar keinen Kontakt zu haben, auch für sie.Ich empfinde das ja fast schon als Belästigung, wenn er wirklich keinen Kontakt will und sie ihn dennoch anschreibt.
Das soll er ganz klar zum Ausdruck bringen udn wenn du es unbedingt brauchst, dir eben zeigen, dann sollte Ruhe sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2010 um 16:54
In Antwort auf filiz_12536483

Hmmm
anrufen soll er sie nicht, das fidne ich zu persönlich, aber vielleicht wäre es gut, dass er ihr eine mail schreibt oder SMS , wo er ihr wirklich ganz deutlich schreibt, dass er keinen kontakt mehr möchte udn sie eben auch nicht so tun soll, dass sie sich schon Sorgen macht..es ist vorbei und das Beste ist eben gar keinen Kontakt zu haben, auch für sie.Ich empfinde das ja fast schon als Belästigung, wenn er wirklich keinen Kontakt will und sie ihn dennoch anschreibt.
Das soll er ganz klar zum Ausdruck bringen udn wenn du es unbedingt brauchst, dir eben zeigen, dann sollte Ruhe sein.


Ich danke Dir für Deine Antworten! Da hätt ich auch eigentlich selbst drauf kommen können... Habe mit ihm gesprochen wegen der Email. Er meinte, er möchte selbst daß das alles endlich aufhört, weil sie einfach grundlos unsere Beziehung stören würde, und hätte sich selbst schon überlegt, ihr sowas zu schreiben. Er meinte jetzt, daß ich von ihm aus alles schreiben soll und er schicht's ihr dann... wow... das hätte ich nicht gedacht... Ich hab ihm auch klar gemacht, daß ich nicht böse auf ihn bin oder ihm nicht vertraue oder mir Gedanken mache, daß er sich bei ihr meldet... Ganz im Gegenteil! Ich habe ihm gesagt, daß ich mich von ihr belästigt fühle und mich frage, warum sie sich so lächerlich macht, und um dem ein Ende zu setzen,würde ich gerne gemeinsam mit ihm eine Email an sie schreiben, damit das endlich aufhört. Ich bin mal gespannt, was da und ob was zurückkommt.... Mal schauen... Ich werde berichten. Ich danke Dir für Deine Hilfe. Das hat mir wirklich gut getan... Lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2010 um 10:46
In Antwort auf frmpa_12272423


Ich danke Dir für Deine Antworten! Da hätt ich auch eigentlich selbst drauf kommen können... Habe mit ihm gesprochen wegen der Email. Er meinte, er möchte selbst daß das alles endlich aufhört, weil sie einfach grundlos unsere Beziehung stören würde, und hätte sich selbst schon überlegt, ihr sowas zu schreiben. Er meinte jetzt, daß ich von ihm aus alles schreiben soll und er schicht's ihr dann... wow... das hätte ich nicht gedacht... Ich hab ihm auch klar gemacht, daß ich nicht böse auf ihn bin oder ihm nicht vertraue oder mir Gedanken mache, daß er sich bei ihr meldet... Ganz im Gegenteil! Ich habe ihm gesagt, daß ich mich von ihr belästigt fühle und mich frage, warum sie sich so lächerlich macht, und um dem ein Ende zu setzen,würde ich gerne gemeinsam mit ihm eine Email an sie schreiben, damit das endlich aufhört. Ich bin mal gespannt, was da und ob was zurückkommt.... Mal schauen... Ich werde berichten. Ich danke Dir für Deine Hilfe. Das hat mir wirklich gut getan... Lieben Gruß


Du hast zwar schon eine richtig gute (und wahre!) Antwort bekommen aber ich möchte meinen Senf auch nochmal dazu geben.

Ich steck in einer ähnlichen Situation. Ich bin mit meinem Freund zwar noch nicht lange zusammen, aber seine Ex dachte sich jetzt vor kurzen auch sie könnte sich mal melden und ihm vorheulen wie sehr sie ja noch an ihm hängt.

Ich hab auch nur durch Zufall gesehen, dass er an irgendeine Nummer, die nicht mal eingespeichert war ein 'Nö.' geschrieben hat. Ich fand das so merkwürdig und hab gefragt wer das denn war.

Und dann hat er mir sofort erzählt, dass ihn seine Ex nervt und sich mit ihm treffen wollte und er eben nur dieses "Nö." zurückgeschrieben hat.

Ich bin was sowas angeht ja immer sehr empfindlich. Mir wurde schon oft die Beziehung wegen der Über-Ex kaputt gemacht

Aber er hat nur gelacht als ich sauer war und meinte zu mir "Du denkst doch wohl nicht, dass sie eine Option für mich wäre" und in solchen Momenten denke ich mir, dass man, bevor man sich Gedanken macht, traurig und/oder eiferüchtig ist vor Augen halten sollte, dass SIE sich meldet und SIE IHN zurück will und nicht umgekehrt. Ich weiß jetzt grad nicht wie es bei dir war/ist, aber wenn ER auch noch mit IHR schluss gemacht hat ist ja schon fast alles klar.

Ich halte mir manchmal auch vor Augen, dass man sich wegen solcher Gedanken auch nie verrückt machen sollte. Man sollte die Zeit mit seinem Partner einfach genießen. Irgendwann kann es immer mal vorbei sein (was man natürlich nie hofft ) und ist es nicht viel schöner wenn man dann auf eine tolle Beziehung zurückblicken kann, als auf eine die durch ständiges Misstrauen und Eifersucht/Streit eh schon von Anfang an versaut war?

Und in deinem Fall gehe ich eh STARK davon aus, dass sie ihm eher auf den Sack geht als alles andere.

Also lache über diese Frau und drück deinen Liebsten doch einfach mal ganz nett

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2010 um 15:47
In Antwort auf anghle_12267344


Du hast zwar schon eine richtig gute (und wahre!) Antwort bekommen aber ich möchte meinen Senf auch nochmal dazu geben.

Ich steck in einer ähnlichen Situation. Ich bin mit meinem Freund zwar noch nicht lange zusammen, aber seine Ex dachte sich jetzt vor kurzen auch sie könnte sich mal melden und ihm vorheulen wie sehr sie ja noch an ihm hängt.

Ich hab auch nur durch Zufall gesehen, dass er an irgendeine Nummer, die nicht mal eingespeichert war ein 'Nö.' geschrieben hat. Ich fand das so merkwürdig und hab gefragt wer das denn war.

Und dann hat er mir sofort erzählt, dass ihn seine Ex nervt und sich mit ihm treffen wollte und er eben nur dieses "Nö." zurückgeschrieben hat.

Ich bin was sowas angeht ja immer sehr empfindlich. Mir wurde schon oft die Beziehung wegen der Über-Ex kaputt gemacht

Aber er hat nur gelacht als ich sauer war und meinte zu mir "Du denkst doch wohl nicht, dass sie eine Option für mich wäre" und in solchen Momenten denke ich mir, dass man, bevor man sich Gedanken macht, traurig und/oder eiferüchtig ist vor Augen halten sollte, dass SIE sich meldet und SIE IHN zurück will und nicht umgekehrt. Ich weiß jetzt grad nicht wie es bei dir war/ist, aber wenn ER auch noch mit IHR schluss gemacht hat ist ja schon fast alles klar.

Ich halte mir manchmal auch vor Augen, dass man sich wegen solcher Gedanken auch nie verrückt machen sollte. Man sollte die Zeit mit seinem Partner einfach genießen. Irgendwann kann es immer mal vorbei sein (was man natürlich nie hofft ) und ist es nicht viel schöner wenn man dann auf eine tolle Beziehung zurückblicken kann, als auf eine die durch ständiges Misstrauen und Eifersucht/Streit eh schon von Anfang an versaut war?

Und in deinem Fall gehe ich eh STARK davon aus, dass sie ihm eher auf den Sack geht als alles andere.

Also lache über diese Frau und drück deinen Liebsten doch einfach mal ganz nett


Hi!

Danke für Deinen "Senf" .
Sowas ist trotz seiner Ignoranz immer total bescheuert. Mir ging es nicht darum, daß ich ihm nicht vertraue, sonst wäre ich ja gar nicht mit ihm zusammen oder würde ihn nächstes Jahr heiraten
Mir ging es nur darum, daß ich mich von ihr total gestört fühle. Und wenn ständig solche Meldungen kommen, natürlich liest er sie und natürlich mache ich mir Gedanken. Zumal jetzt rauskam, daß er, bevor sie ins Auslandssemester ging, zu ihr noch gesagt hat, daß sie sich danach ja mal treffen könnten um nochmal über alles zu reden und in Frieden auseinander zu gehen. Was ein Schwachsinn! Wenn alles so friedlich wäre, dann hätten sie sich wohl kaum getrennt. Er meinte, er hätte das damals zwar gesagt aber nicht gemeint, das war nur für sie zur Beruhigung. Ich glaub ihm das auch irgendwie, aber irgendwie auch nicht. Keine Ahnung. Fakt ist, was damals war interessiert mich jetzt nicht mehr, jetzt hat er sie die ganze Zeit ignoriert und will definitiv keinen Kontakt zu ihr. Wir haben ihr gemeinsam eine Email geschrieben (in seinem Namen), daß er sich von ihr belästigt fühlt, sie endlich ein neues Leben ohne ihn anfangen soll, er verlobt ist, bald heiraten wir, weggezogen ist und daß er auf eine eventuelle Antwort von ihr auch nicht mehr reagieren wird.
Und siehe da, es kam bis dato nix zurück... Gott sei Dank!
Ich hoffe das bleibt so und dann ist alles gut. Vielleicht solltet ihr auch sowas machen. Die Idee war echt genial. Und wenn Dein Freund sowieso keinen Kontakt zu ihr will, was hat er zu verlieren? nix! Viel Erfolg... Ich bereicht nochmal, ob doch noch was kam... Hoffe nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2010 um 13:50
In Antwort auf frmpa_12272423


Hi!

Danke für Deinen "Senf" .
Sowas ist trotz seiner Ignoranz immer total bescheuert. Mir ging es nicht darum, daß ich ihm nicht vertraue, sonst wäre ich ja gar nicht mit ihm zusammen oder würde ihn nächstes Jahr heiraten
Mir ging es nur darum, daß ich mich von ihr total gestört fühle. Und wenn ständig solche Meldungen kommen, natürlich liest er sie und natürlich mache ich mir Gedanken. Zumal jetzt rauskam, daß er, bevor sie ins Auslandssemester ging, zu ihr noch gesagt hat, daß sie sich danach ja mal treffen könnten um nochmal über alles zu reden und in Frieden auseinander zu gehen. Was ein Schwachsinn! Wenn alles so friedlich wäre, dann hätten sie sich wohl kaum getrennt. Er meinte, er hätte das damals zwar gesagt aber nicht gemeint, das war nur für sie zur Beruhigung. Ich glaub ihm das auch irgendwie, aber irgendwie auch nicht. Keine Ahnung. Fakt ist, was damals war interessiert mich jetzt nicht mehr, jetzt hat er sie die ganze Zeit ignoriert und will definitiv keinen Kontakt zu ihr. Wir haben ihr gemeinsam eine Email geschrieben (in seinem Namen), daß er sich von ihr belästigt fühlt, sie endlich ein neues Leben ohne ihn anfangen soll, er verlobt ist, bald heiraten wir, weggezogen ist und daß er auf eine eventuelle Antwort von ihr auch nicht mehr reagieren wird.
Und siehe da, es kam bis dato nix zurück... Gott sei Dank!
Ich hoffe das bleibt so und dann ist alles gut. Vielleicht solltet ihr auch sowas machen. Die Idee war echt genial. Und wenn Dein Freund sowieso keinen Kontakt zu ihr will, was hat er zu verlieren? nix! Viel Erfolg... Ich bereicht nochmal, ob doch noch was kam... Hoffe nicht

Senf Nummer Zwei
Hallo,

wenn ich auch mal etwas dazu beitragen darf, würde ich es gerne tun.
Ich finde es prinzipiell verwerflich jemanden ständig zu nerven oder zu stalken. Ich kann nur sagen, eins ist mal Fakt, die Exfreundin muss Deinen BaldEhemann doch sehr stark und tief geliebt haben, sonst würde sie das nicht tun. Wenn man jemanden so sehr geliebt hat, braucht es echt Zeit wieder umzuschalten und sein Herz wieder für jemanden neu zu öffnen. Sie wird es irgentwann begreifen, wenn Sie immer ein Abfuhr von ihm bzw. von Dir erhält.
Andererseits bin ich ein wenig skeptisch, wenn die Abfuhr von ihm jederzeit so rigoros gewesen wäre, hätte sie wahrscheinlich schon viel früher aufgegeben. Durch jene Aussprüche wie nach nach dem Ausland sehen wir uns wieder. Das ist für mich ein eindeutiges Signal, viel Spass und dann bis bald. Vielleicht war dein Baldehemann bisher nicht so rigoros zu ihr?
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen