Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe! Seine EX ist Trauzeugin auf der Hochzeit seines Bruders!!! omg

Hilfe! Seine EX ist Trauzeugin auf der Hochzeit seines Bruders!!! omg

25. Januar 2012 um 1:47

Hallo erstmal..

Also zur Vorgeschichte- ich war mit meinem Freund 4 Jahre zusammen, dann 4 Jahre getrennt. Jetzt sind wir wieder seit einem halben Jahr zusammen und alles ist gut.
AAAaaaaber..
In der Trennungszeit hatte er eine Freundin. Sein Bruder und dessen Zukünftige und mein jetziger und dessen ehemalige freundin haben sich ab und zu mal zusammnen getroffen und waren einmal zusammen im Urlaub. In diesem Urlaub versprach die zukünftige Braut der jetzigen Exfreundin das diese die Trauzeugin wird....
Kurz nach dem Urlaub trennte sich mein Freund von seiner Ex- doch die Braut möchte weiterhin das die Ex die Trauzeugin wird ... .
Und jetzt?
Ich weiß- nicht was ich machen soll? Soll ich zum Standesamt mitgehen?
Eine Freundin hat gesagt-ich solle mein Revier markieren!
Ne andere sagt-geh lieber nicht hin, es wird dich nur Verletzten sie zu sehen..

Auf der einen Seite sehe ich das auch das es mich verletzt das er mit ihr zusammen war. Ich muss mit ihr an einem Tisch sitzen und auch noch nett zu ihr sein.
Auf der anderen Seite bin ich jetzt seine Freundin- und wie sieht das denn aus wenn ich nicht mitkomme?
Wenn ich hingehe- wie soll ichmich denn ihr gegenüber verhalten?
Ich bin ein eher eiversüchtiger Typ- deswegwn zermater ich mir wegen dem scheiss den kopf. ist echt nicht leicht für mich... hoffe auf rat lg

Mehr lesen

25. Januar 2012 um 14:33

OMG!
Dein Freund hatte tatsächlich ein Leben VOR Dir! Und auch eins, während ihr GETRENNT wart...!! Ja, es ist nicht leicht zu realisieren, dass das Leben auch ohne einen weitergeht...

Labile Naturen verfallen dann in Schwermut und Depressionen - dabei handelt es sich hier doch tatsächlich um einen ganz alltäglichen Vorgang: Man trennt sich, lernt jemand Neues kennen, trennt sich, kommt vielleicht mit dem Ex-Partner wieder zusammen (oder auch nicht), bleibt zusammen (oder auch nicht)... etc. etc. etc. Und der Ex-Partner versteht sich vielleicht auch noch - OMG! trotz der Trennung! - immer noch mit den gemeinsamen Freunden so gut, dass er/ sie Trauzeuge/ in bei einer Hochzeit wird...!! Unfassbar!

Sorry für diesen Sarkasmus, aber Dein Problem ist hausgemacht. Wenn Du mal genau hinschaust, wirst Du sehen, dass es nur in Deinem Kopf existiert und nirgends sonst! Dein Freund will diese Frau doch gar nicht zurückhaben, sie war vermutlich während eurer Trennung sogar nur der "Lückenfüller". Dass sie sich dennoch mit der Freundin des Bruders Deines Partners so gut versteht, hat doch mit eurer Trennung und eurer erneuten Beziehung gar nichts zu tun und ist doch im Grunde genommen auch nur ein Zeichen dafür, dass ihre Beziehung mit Deinem Freund weniger tief ging - würde sie ihn noch lieben, würde sie sich vermutlich eher zurückziehen und gemeinsame Unternehmungen/ Freunde meiden, weil sie euer gemeinsames Glück bzw. Erzählungen darüber nicht ertragen könnte.

Von daher: Sei doch einfach mal so selbstbewusst und cool und denk Dir nichts weiter dabei, dass sie Trauzeugin ist! Genieß die Feier, entspann Dich. Du musst weder Deinem Umfeld noch dieser Frau etwas beweisen. Das sind alles DEINE Gedanken, nicht deren, also handle nicht so, als seien diese Gedanken Wirklichkeit, denn das sind sie nicht.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2012 um 16:30

Kühlen Kopf bewahren
Also das ist sicher eine verzwickte Situation und verdammt unangenehm, deshalb atme erstmal tief durch. Du schiebst ja voll panik. Das bringt Dich aber überhaupt nicht weiter. Möchtest Du denn dahin gehen...sagen wir mal wenn sie nicht dort wäre die Ex? Wenn ja..dann kläre mal für Dich was Dich so stört? Ist sie denn wirklich noch eine Gefahr? Wenn alles gut bei Euch ist dann sollte das kein Problem sein und Du solltest versuchen keins daraus zu machen. Es ist sicher unangenehm und das kann jeder nachvollziehen..vielleicht fühlt sie sich auch net ganz wohl? Mal daran gedacht? Was sagst Dein freund? Wie steht er dazu? Wenn es Dich verletzt nur weil er mit ihr zusammen war..dann zeigt das aber ein problem noch aus der ersten Zeit und aus eurer Trennung..gibts da noch Sachen aufzuarbeiten? Hat er Dich mit ihr betrogen oder ähnliches? Denk da mal drüber nach was der wahre Grund für diese Panik jetzt ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2012 um 14:59

Ich verstehe...
... das problem nicht.
es ist doch nur seine Ex?! Ist doch logich, dass er ein Leben vor dir hatte?!
geh einfach mit und verhalte dich völlig normal ihr gegenüber, als wäre es eine Freundin von ihm.
Fertig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2015 um 14:16

Eifersüchtig
...dieser Beitrag ist ja schon ne weile her....aber trotzdem würde mich interessieren was du nun gemacht hast. Bist du hin gegangen? Stecke in einer ähnlichen Situation!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Komisches Treffen
Von: oooppl1
neu
5. Februar 2015 um 12:15
FS 24 - Ein 4-Wochen-Traum oder Alptraum ...
Von: lesly_12480464
neu
5. Februar 2015 um 11:19
Noch mehr Inspiration?
pinterest