Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe :s

Hilfe :s

7. September 2012 um 17:30 Letzte Antwort: 9. September 2012 um 9:36

Hi auch ..
Ich hab' ein ziemlich großes Problem und hoffe auf Hilfe oder zumindest Ansätze, wie ich damit umgehen soll!
Ich fang' mal ganz von vorne an ..
Ich arbeite in einem großen Einzelhandelsunternehmen seit November 2011.
Bevor ich dieses Jahr dort Azubi wurde, habe ich einen Mann dort kennen gelernt.
Nennen wir ihn mal X. X hatte zu dem Zeitpunkt, das müsste März gewesen sein, eine Frau, nennen wir sie Y.
Mit seiner Frau hat er eine Tochter.
X hat sich in mich verliebt und ich mich in X, nach ewig langem hin und her entschied X sich,
sich von Y zu trennen, scheiden zu lassen und mit mir zusammen zu sein. Seit Mai sind wir nun ein Paar.
Ich selbst habe ihn dann aufgenommen, nachdem Y ihn logischerweise rauswarf aus der Wohnung.
Problem an der ganzen Sache war, dass ich meine Wohnung aufgrund Gehaltsänderung schon gekündigt hatte und
nach einer neuen suchte, möglichst zum Anfang September.
Da mir letzlich aufgrund der erfolgslosen Suche, nicht viel übrig blieb und das mit X gut lief,
entschieden wir, etwas übereilt, zusammen eine Wohnung zu nehmen.
Da X bereits 30 ist, ich selbst 21, und er gut verdiente, war das auch kein Problem.
Wir fanden zum Ende August eine Wohnung und zogen ein.
Da ich viele meiner Möbel aufgrund von, nennen wir es 'Altersschwäche', weggeschmissen habe,
stehen hier zu 80% seine Möbel. So, und nun zu dem Problem.
Ich bin seit 01. August Azubine und gehe 2 Mal die Woche zur Berufschule.
Wir sind eine kleine Klasse von mittlerweile nachgerückten 19 oder 20 Mann.
Mehr Mädchen als Jungs, kaum Hübsche oder intelligente Leute da.
Ich bin überqualifiziert dank Fachhochschulreife, aber mir macht EH Spaß,
ich helfe anderen oft.
Als wir in einer Gruppenarbeit steckten, lernte ich einen Mitschüler kennen.
Nennen wir ihn Redhead, er hat rote Haare.
Redhead fügte alle Klassenkameraden bei Facebook zu einer Gruppe zusammen.
Dadurch kam es, dass wir anfingen, zu schreiben.
Relativ schnell wurde uns klar, dass wir uns gegenseitig zumindest schon mal körperlich
sehr sympathisch waren. Er seit zwei Monaten single, ich seit 3 Monaten vergeben.
Wir sind nun Freunde, schreiben seit einer Woche jeden Tag, stundenlang,
egal wann. Und das ist nun mein Problem.
Ich arbeite im gleichen Markt wie mein Freund und seine Noch-Frau.
Sollte je Schluss sein, lauf ich beiden immer wieder über den Weg ..
Und jetzt das Dümmste. Ich hab mich auf den ersten Blick in Redhead verliebt.
Er hat unglaubliche Augen und eine Wahnsinnige Ausstrahlung, ich bekomm ihn nicht aus meinem Kopf.
Was soll ich tun? Ich kann nicht beide lieben, beide ständig belügen..
Aber würde ich X wirklich abgöttisch lieben, wäre ein anderer nie so weit in mein
Herz getreten.. ich heul nur noch, hab ständig Magenschmerzen, ich weiß nicht weiter.
Bitte, ich brauch' ne Meinung!

Mehr lesen

7. September 2012 um 19:07


Das klingt nicht sehr klug. Ich an deiner Stelle würde die Familie mal schön in Ruhe lassen, mir ne andere Ausbildung suchen und dann evt. etwas mit dem Rotschopf anfangen. Aber bitte arbeite an deiner Sprunghaftigkeit. Und an deinem Verstand. Ich könnt' das nie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2012 um 19:22

So meinte ich das nicht.
Das kam arroganter rüber, als es gemeint war.
Wir haben da nur so diese Chaoten in der Klasse, die ständig schwänzen und nur dazwischen reden.
Und jein, ich verliebe mich zwar oft schnell, aber immer für ne lange Zeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2012 um 19:23

Mh..
Ich sehe zwar meine Mitschuld, aber es war seine Entscheidung, er hat mich quasi überredet..
Und einfach rüber hüpfen, ist leicht gesagt, aber ich ich find nicht mal eben so ne Wohnung etc auf der Straße .. s:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. September 2012 um 22:30

Wow
Und du fühlst dich toll, weil du einen Menschen beleidigt hast, der nach einer Lösung sucht, die für alle akzeptabel ist? Arm.
Das hat überhaupt nichts mit austauschen zu tun.
Mir ist klar geworden, dass der erste nicht der Richtige sein kann, wenn jemand anders in mein Herz tritt. Und das zu erkennen, dafür wärst du viel zu unsensibel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. September 2012 um 9:26



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. September 2012 um 9:36



du musst dich nicht wundern wenn die leute hier negativ auf dich reagieren...

dein ganzer beitrag ist super überheblich, selbstverliebt und mega egoistisch... und dann vermittelst du allen das gefühl, du seist optisch und geistig etwas besonderes und bist eigtl. für den ausgeübten beruf total überqualifiziert...

nun haben wir also dich *die perfekte*

und dann schreibst du deine geschichte und diese ist so dümmlich, oberflächlich und naiv... da können menschen dich nur anmachen.

dir ist das überhaupt nicht bewusst, weil du dich wahrscheinlich für inteligenter hälst als du bist...

meine anmerkung zu deinem text: da musst du jetzt durch mit allen magenschmerzen, konsequenzen und heulereien dies gibt, weil du scheiße gebaut hast und sehr rücksichtslos handelst, allen beteiligten gegenüber... mit 21 könnte man ein bisschen mehr verantwortungsgefühl erwaren... und ich hoffe, dass du aus diesem mist, den du verzapft hast etwas gelernt hast

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club