Home / Forum / Liebe & Beziehung / HILFE! Meine "Schwiegermutter" mag mich nicht!

HILFE! Meine "Schwiegermutter" mag mich nicht!

25. Oktober 2007 um 17:16 Letzte Antwort: 25. Oktober 2007 um 18:44

Halloo erstmal!
Ich schreibe hier rein, weil ich es sonst einfach keinem erzählen kann! Also ich (19)habe immer mehr das Gefühl, das meine Schwiegermutter in spe mich überhaupt nicht mag!
Ich bin mit meinem Freund (22) jetzt 1 jahr und ca.10 Monate zusammen. Anfangs war alles noch ok. Mein Freund hat seine eigene Wohnung bei den Eltern (haben angebaut) und somit haben wir praktisch unseren eigenen Teil für uns. Ich bin ca. die Hälfte des Monats bei ihm. Seine Mutter hatte schon immer psychische Probleme, auch wegen ihres Aussehens (obwohl sie für ihr Alter nicht schlecht aussieht). Sie war von Anfang an sehr neidisch auf mich, weil ich schlank bin und lange Haare habe (wollte sie auch immer haben). Im Sommer sollte ich z.B. wenn wir oben bei den Eltern waren, keine Miniröcke tragen (sonst hätte sie wieder ihre depri bekommen)... Immer wenn ich ihr begegne, dann ist sie total abweisend zu mir oder guckt mich komisch an. Sie spricht in meiner Gegenwart davon, wie viele Mädels mal wieder meinem Freund hinterher geschaut haben und was für ein "heisser Feger" seine Ex war. (Will sie mich eifersüchtig machen???)Oder ich habe ihr ein Geburtstagsgeschenk geschenkt und sie erzählt, es wäre von meinem Freund. Ich darf nicht erzählen, wenn ich mir neue Klamotten gekauft habe. Immer, wenn ich im Bad bin, ist sie in der Nähe und ich habe immer das Gefühl, dass sie kontrolliert, wie viel Wasser ich benutze usw. ... Manchmal, wenn ich oben einen Kuchen backe (haben bei uns keinen Ofen), dann isst sie auch nie was davon. Sie sieht das auch nie gern. Vielleicht sieht sie in mir eine Konkurrentin?!

Als der Bruder meines Freundes mal ein Mädel mitbrachte, hatte die Mutter gleich ein dummes Kommentar über sie abgelassen ...und bei mir ist es genauso! Wenn sein Bruder jetzt wieder eine Freundin hätte, dann wäre sie zu ihr genauso wie zu mir! Da bin ich mir sicher! Sie hat wohl Angst, ihre Kinder zu verlieren....

Ich habe auch extreme Hemmungen, "sie" mit Namen anzusprechen, weil ich einfach keine Beziehung zu ihr habe. Ich kann das auch nach fast 2 jahren nicht!
Und es liegt garantiert nicht an mir! Ich bin immer freundlich und komme sonst auch mit allen Leuten gut klar. Meiner Ansicht nach mache ich absolut nichts falsch.

Mein Freund und sein Bruder haben übrigens auch ein angespanntes Verhältnis zu ihrer Mutter. Sie hatte schon immer Depressionen; teils sehr schwer. Mein Freund meinte mal, sie hätte schon viel in ihrem Leben (das ihrer Kinder)zerstört. Sie arbeitet nicht mehr seit sie die Kinder hat. Naja und jetzt, wo die Kinder erwachsen sind, hat sie halt keine richtige Aufgabe mehr...

Naja jedenfalls tut es mir oft weh, weil sie mich auch oft ignoriert... beim Essen wenn wir alle am Tisch sitzen guckt sie mich z.B. fast nie an, redet nicht mit mir, sondern immer nur mit und über meinen Freund.

Was soll ich bloß machen? Ich bin ziemlich ratlos!
Vielen Dank schon mal im Voraus für eure Antworten!!!

Mehr lesen

25. Oktober 2007 um 18:44

...
hm, ich schätze mal, dass du nicht viel machen kannst - mit manchen menschen kommt man eben nicht aus! Mir geht es mit meiner schwiegermutter ganz genauso...wir sind zwar freundlich und nett zueinander, aber wir sind absolut nicht auf einer wellenlänge, wir können nichts miteinander anfangen! Normalerweise kann ich mit jedem viel und lange reden - sie ist da echt die ausnahme. Am Anfang hat es mich verletzt, da meinte sie auch zu ihrer Schwester, dass sie mit mir net richtig warm werden würde. So ein Quatsch - hat mir später sogar die Schwester bestätigt, mit ihr versteh ich mich nämlich blendend!
Bei dir ist es ja auch so - es liegt offensichtlich an ihr. Ich weiß nicht, wie euer Verhältnis ist - vielleicht habt ihr mal nen guten Moment, wo du sie mal offen darauf ansprechen kannst - dann könnte das konkurrenz-denken vielleicht aufhörn.
Ansonsten wird dir nur übrig bleiben, die Situation zu akzeptieren, wie sie ist, dir bewusst zu werden, dass du mit diesem Menschen eben nie richtig warm wirst.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club