Home / Forum / Liebe & Beziehung / HILFE mEIN FREUND IST GEIZIG!!!

HILFE mEIN FREUND IST GEIZIG!!!

26. März 2012 um 19:40

Ich bin mit meinem Freund seit 3 monaten zusammen.das enttäuschende ist, dass er mir keine geschenke macht, da er angeblich kein Geld hat, aber ins ftnessstudio gehen dafür hat er geld. Einmal habe ich ihn darauf angesprochen, dass ich gerne rosen geschenkt bekommen will von ihm. Daraufhin meinte er, dass er kein geld dafür hat
Auch wenn wir ins kino gehen, will er getrennte finanzen!!
Da denk ich mir einfach nur...Hää? Ich bin doch keine kuh !!!
Bitte helft mir !!

Mehr lesen

26. März 2012 um 19:58

Zum einen
Finde ich,es ist sein gutes Recht sein Geld für das Fitnessstudio oder was auch immer auszugeben. Zum andern ist er nicht in der Pflicht dir Geschenke zu machen oder für dich zu bezahlen. ABER,es ist schonmal gut dass du das Problem angesprochen hast nur wenn er dass nicht ändern möchte,wirst du damit leben müssen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2012 um 20:01

Sag mal..
Was bist denn du für eine??

Weißt du, wir Frauen pochen doch so auf Gleichberechtigung? Warum soll die bei der Kinokasse aufhören?

Was anderes wäre es, wenn er mehr Geld zu Verfügung hätte. Aber wenn ihr gleich viel hat? Warum sollte er zahlen? Bloß weil er der Mann ist??

Pf, also wenn Liebe wirklich von dir von Geldbeutel abhängig gemacht wird, dann tust du mir wirklich leid...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2012 um 20:30


Hat dein Freund nicht vor ein paar Tagen mit dir Schluss gemacht (oder du mit ihm oder wie auch immer, so hundertprozentig hab ich das nicht verstanden... )?
->http://forum.gofeminin.de/forum/couple1/__f101741_couple1-Weiss-nicht-mehr-weiter-Ich-habe-aus-Provokation-zu-meinem-freund-gesagt-dass-ich-mit-ihm-schluss.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2012 um 20:58


Wieso sollte er Geld für dich ausgeben, wenn du sowieso ihm sagst, dass du vorhast schluss zu machen? (auch wenn es nur ein TEST war...) NUR weil er sich etwas verspätet melden, als er sollte. Wenn das für dich schon ein Grund für ne Trennung ist... Für Drohnung und irgendwo Erpressung...

Ihr seit erst 3 Monate zusammen, wieso sollte er dich jetzt mit geschenken überhäufen, vllt lohnt es sich ja gar nicht?!

Und dass du ANSAGEN machst, was du gerne haben wollen würdest... "Schatz, ich will, dass du mir Rosen schenkst, ROTE ROSEN!" (oder so ähnlich) So würde mir mein Freund auch keine Blumen kaufen, denn so schenkt er es mir ja nicht, um seine LIEBE zu ZEIGEN, sondern kauft es mir, weil ICH es so WILL. Da geht ja die Geste, die eigentlich dahinter steckt ganz verloren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2012 um 21:02
In Antwort auf number42


Hat dein Freund nicht vor ein paar Tagen mit dir Schluss gemacht (oder du mit ihm oder wie auch immer, so hundertprozentig hab ich das nicht verstanden... )?
->http://forum.gofeminin.de/forum/couple1/__f101741_couple1-Weiss-nicht-mehr-weiter-Ich-habe-aus-Provokation-zu-meinem-freund-gesagt-dass-ich-mit-ihm-schluss.html


so wie ich das verstanden habe, hat sie ihm nur angedroht, dass wenn er sich das nächste mal wieder verspätet meldet, sie schluss machen wird und er hat dann gesagt "ok" und dann hat sie sich aufgeregt, weil er das so "akzeptiert" hat und nicht um ihre Liebe gekämpft hat (mit "NEEEIN, das darfst du nicht machen! Ich liebe dich doch so überalles und ich kann nicht ohne dich leben, weil ich sooo an dir hänge, du darfst mich nicht verlassen.") ^^

Für sie heißt ja Liebe = Abhängigkeit von einander

und wir sind ja alle hier doof, weil wir noch nie wirklich verliebt waren und somit nicht wissen, was LIEBE wirklich bedeutet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2012 um 21:07
In Antwort auf melete_12094492


so wie ich das verstanden habe, hat sie ihm nur angedroht, dass wenn er sich das nächste mal wieder verspätet meldet, sie schluss machen wird und er hat dann gesagt "ok" und dann hat sie sich aufgeregt, weil er das so "akzeptiert" hat und nicht um ihre Liebe gekämpft hat (mit "NEEEIN, das darfst du nicht machen! Ich liebe dich doch so überalles und ich kann nicht ohne dich leben, weil ich sooo an dir hänge, du darfst mich nicht verlassen.") ^^

Für sie heißt ja Liebe = Abhängigkeit von einander

und wir sind ja alle hier doof, weil wir noch nie wirklich verliebt waren und somit nicht wissen, was LIEBE wirklich bedeutet

Ach herrje
also sind sie doch noch zusammen? Hab das auch nur nochmal überflogen - wenn ich irgendwas wirklich LESEN soll, hab ich's immer ganz gern, wenn die verwendeten Wörter und Satzzeichen nicht nur zufällig durcheinander gewürfelt werden...*hust*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2012 um 21:14
In Antwort auf number42

Ach herrje
also sind sie doch noch zusammen? Hab das auch nur nochmal überflogen - wenn ich irgendwas wirklich LESEN soll, hab ich's immer ganz gern, wenn die verwendeten Wörter und Satzzeichen nicht nur zufällig durcheinander gewürfelt werden...*hust*


das stimmt! Aber zumindest "dass" auch mit doppel s und ein paar Satzzeichen! Da kann sie schon etwas stolz auf sich sein. Schaffen ja leider nicht jeder hier *hust*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2012 um 21:15
In Antwort auf melete_12094492


das stimmt! Aber zumindest "dass" auch mit doppel s und ein paar Satzzeichen! Da kann sie schon etwas stolz auf sich sein. Schaffen ja leider nicht jeder hier *hust*


schafft* (ich sollte ma nicht ständig meine Sätze umformulieren xD)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2012 um 21:30

Danke an
coleen41 ,
denn sie fasste genau das zsm. worum es mir geht. Mir geht es nicht darum dauernd herumkutschiert zu werden ( obwohl es schon ganz klasse wäre because " thanks God Im a woman" und ich darf es ja auch wohl ausüben wie ich will, und klar stehe ich hinter emanzipation der frau, nur glaub ich nicht daran, dass die frau den mann auf händen tragen sollte..warum sollte er auch nicht etwas ausgeben, mir gehts darum, dass rosen eine nichtigkeit kosten und er sie hätte kaufen können, eben weil wir eine beziehung führen eben weil er mich liebt, denn taten sagen bekanntlicherweise mehr als tausend worte. Die Aufmerksamkeit, darum geht es mir letztendlich, sonst pennt die liebe ein, ganz ehrlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2012 um 21:38
In Antwort auf kittycat1581

Danke an
coleen41 ,
denn sie fasste genau das zsm. worum es mir geht. Mir geht es nicht darum dauernd herumkutschiert zu werden ( obwohl es schon ganz klasse wäre because " thanks God Im a woman" und ich darf es ja auch wohl ausüben wie ich will, und klar stehe ich hinter emanzipation der frau, nur glaub ich nicht daran, dass die frau den mann auf händen tragen sollte..warum sollte er auch nicht etwas ausgeben, mir gehts darum, dass rosen eine nichtigkeit kosten und er sie hätte kaufen können, eben weil wir eine beziehung führen eben weil er mich liebt, denn taten sagen bekanntlicherweise mehr als tausend worte. Die Aufmerksamkeit, darum geht es mir letztendlich, sonst pennt die liebe ein, ganz ehrlich.

Grundsätzlich
ist es sicherlich nicht falsch, sich zu wünschen oder zu erhoffen, dass der Partner mal ein bisschen Grünzeug mitbringt o.ä., aber wie hier (glaub ich...) auch schon gesagt wurde: jeder hat seine eigene Art und Weise, seine Gefühle zu zeigen - vielleicht schenkt er dir ja kleine Aufmerksamkeiten in anderer Form, und du merkst das gar nicht, weil du so sehr auf Rosen und Kinokarten fixiert bist?

Und was ist das für eine Aussage "nur glaub ich nicht daran, dass die frau den mann auf händen tragen sollte"?
Warum sollte er dich auf Händen tragen, wenn du nicht bereit bist, das gleiche für ihn zu tun?
Was bereitest du ihm denn für kleine Geschenke und Überraschungen? Wann hast du ihn das letzte Mal ins Kino/zum Essen/was auch immer eingeladen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2012 um 11:30


Kann ich nur so unterschreiben...

Klingt schon fast wie karriber...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2012 um 11:32

Der Typ
hat den durchblick. Jeder macht sein ding. Jeder bezahlt selbst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2012 um 12:41

Hihi...
Ich war mir jetzt nicht mehr mit den Namen sicher. Aber jeder weiß ja, wen ich gemeint habe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2012 um 16:25
In Antwort auf royal_12237811

Der Typ
hat den durchblick. Jeder macht sein ding. Jeder bezahlt selbst.

Wie
trostlos, peinlich .....WIE AARMSEEELIIIIIIIIIIIIIIIIIIG

..tja, sie sind ein deutlicher Beweis für geizige Menschen respekt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2012 um 16:29
In Antwort auf melete_12094492


Wieso sollte er Geld für dich ausgeben, wenn du sowieso ihm sagst, dass du vorhast schluss zu machen? (auch wenn es nur ein TEST war...) NUR weil er sich etwas verspätet melden, als er sollte. Wenn das für dich schon ein Grund für ne Trennung ist... Für Drohnung und irgendwo Erpressung...

Ihr seit erst 3 Monate zusammen, wieso sollte er dich jetzt mit geschenken überhäufen, vllt lohnt es sich ja gar nicht?!

Und dass du ANSAGEN machst, was du gerne haben wollen würdest... "Schatz, ich will, dass du mir Rosen schenkst, ROTE ROSEN!" (oder so ähnlich) So würde mir mein Freund auch keine Blumen kaufen, denn so schenkt er es mir ja nicht, um seine LIEBE zu ZEIGEN, sondern kauft es mir, weil ICH es so WILL. Da geht ja die Geste, die eigentlich dahinter steckt ganz verloren!

Es
kommt nicht darauf an, wie lange 2 menschen zsm sind, sondern auf die intensivität der Gefühle!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2012 um 16:37
In Antwort auf number42

Ach herrje
also sind sie doch noch zusammen? Hab das auch nur nochmal überflogen - wenn ich irgendwas wirklich LESEN soll, hab ich's immer ganz gern, wenn die verwendeten Wörter und Satzzeichen nicht nur zufällig durcheinander gewürfelt werden...*hust*

Das
ist aber nicht mein Problem und was Satzzeichen angeht, da kann ich sagen, dass ich besser bin als sonst jemand. In einem Forum schreibt jeder so wie er will. Ich wüsste nicht, weshalb ich mir die Mühe machen sollte, schließlich sind wir hier nicht beim " Großen Deutschlandtest"
...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2012 um 16:40
In Antwort auf melete_12094492


das stimmt! Aber zumindest "dass" auch mit doppel s und ein paar Satzzeichen! Da kann sie schon etwas stolz auf sich sein. Schaffen ja leider nicht jeder hier *hust*


an Ihrer Stelle würde ich mir Ihren überheblichen Ton ganz schnell abgewöhnen, letztendlich kennen wir uns nicht!
Ihre Art und Weise sich zu artikulieren verschafft mir eine Gänsehaut, herrje, wenn Ihre Eltern nur wüssten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2012 um 16:47


Deine Einstellung ist trostlos! Klar bin ich für Emazipation, sicher , aber meine Güte diese 10 euro, ich will ja nicht gleich ein auto, eine frau ist und bleibt eine frau Sie können mir nicht erzählen, dass sie es nicht mögen ab und an von Ihrem Freund auch wie eine behandelt bzw. umworben zu werden ganz ehrlich Kind !!! Es ist nicht dreist, sondern anspruchsvoll, direkt, stark und ehrlich!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2012 um 16:48
In Antwort auf nichtwiedu

Zum einen
Finde ich,es ist sein gutes Recht sein Geld für das Fitnessstudio oder was auch immer auszugeben. Zum andern ist er nicht in der Pflicht dir Geschenke zu machen oder für dich zu bezahlen. ABER,es ist schonmal gut dass du das Problem angesprochen hast nur wenn er dass nicht ändern möchte,wirst du damit leben müssen

No
way

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2012 um 16:49
In Antwort auf kittycat1581

Es
kommt nicht darauf an, wie lange 2 menschen zsm sind, sondern auf die intensivität der Gefühle!!!

Ja genau...
Und die 'Intensivität' lässt sich an Geschenken bemessen.

Mir ist viel wichtiger:
1. Hört mir mein Freund zu?
2. Versteht er was mir wichtig ist?
3. Nimmt er sich immer Zeit für mich?
4. Nimmt er mich und meine Gefühle ernst?

Und ja, das tut er. Da ist er mir egal, ob er mir regelmässig Blumen vorbei bringt. (In der Regel mache ich ihn öfters kleine Geschenke wie er mir)
TROTZDEM weiß ich dass er mich über alles liebt.

Mache ich deswegen so einen Aufstand wie du? Nööööööö

Weißt du, solche Frauen wie du, die nur auf das materielle schauen (so kommt es einfach im Moment rüber), sind Schuld daran, dass Männer das Vorurteil entwickeln, dass es nur verwöhnte Zicken auf dieser Welt gibt, die meinen nur weil sie hübsch sind, alles in den Arsch geschoben gehört.
Und das NERVT einfach!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2012 um 16:58
In Antwort auf kittycat1581

Es
kommt nicht darauf an, wie lange 2 menschen zsm sind, sondern auf die intensivität der Gefühle!!!


und diese besagte Intensivität wird materiell bemessen?!
Was hat das Materielle mit den Gefühlen zu tun?
Heißt das etwa, wenn jemand arm ist und somit seinem Partner keine Geschenke machen kann, weniger lieben kann als die Reichen?!
Wenn es bei dir Materiell bemessen wird, was schenkt du ihm denn, damit er die Intensivität deiner Liebe messen kann?

Aber: Wer will schon viel geld für eine beziehung ausgeben, wo man sowieso ja Angst haben muss, dass der Partner bald schluss macht, nur weil man sich verspätet meldet? Dann kann man ja auch Geld aufm Klo wegspülen. Hat den selben Effekt ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2012 um 20:17

Mein ex...
hat mir die tollsten geschenke gemacht und hat mich doch nicht geliebt.
außer etwas euphorie am anfang war da nichts.
(von seiner seite aus)
ich dachte auch immer, er muss mich ja unglaublich lieben, wenn er mir so viele teuere geschenke macht..aber das war nicht so.

also, was ich sagen will, geschenke sind nicht alles...klar, ich verstehe dich, das du gern welche bekommen würdest..aber warte doch auch mal ab, ihr seit erst 3monate zusammen.
achte lieber darauf, wie er sich dir gegenüber in anderen bereichen verhält und lade du ihn doch das nächste mal einfach ins kino ein.

grüße 19himbeerchen90

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2012 um 22:48

Also ich weiß nicht,
ich glaub du hast da was nicht mitgekriegt -es geht in der Liebe nicht um materielle Geschenke...
Der arme Junge wenn das nach drei Monaten schon los geht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2012 um 18:51

Dummheit
muss wehtun

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2012 um 16:36

Es
geht mir grundsätzlich um kleine Aufmerksamkeiten. Dazu gehören sowohl moralische Werte( Zuhören, ggs. Verständnis etc) als auch kleine Geschenke .
Und Nein, zu 100 prozent nicht, da ich ansonsten mit jemand ganz anderem eine Beziehung führen könnte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2012 um 16:37

Klar
was für ihn zu Essen gekocht, Geburtstagsgeschenke sowieso...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2012 um 11:18

Arabella151
gebe ich recht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2012 um 15:54

Schock!
Waren gestern spazieren, lief super bis er nicht etwas total bescheuertes gesagt hatte: Wenn wir und irgendwann mal nicht mehr mögen, dann will ich dass du tdem glücklich bist...what ??

alsooo....so viel zum Thema Lieblosigkeit....
Jetzt weiß ich wirklich nicht mehr..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2012 um 23:19

Da ist ja jemand wohl ganz schön
arrogant.

Er MUSS überhaupt nichts und er muss auch nicht, nur weil du es so willst, sofort mit geschenken ankommen. Und ja für manche sind 10 für ne Kinokarte viel. Ich glaube dir geht es gar nicht um den Typ, sondern darum, geschenke zu kriegen, ausgehalten zu werden.
Nach 3 Monaten würde ich nieemals erwarten, dass man mir geschenke macht. Egal ob die Gefühle ach so unglaublich intensiv sind (was übrigens eh nur rosarote brille ist). Nach 4 Monaten ist dann schluss und er sitzt da mit dem Wissen, dir haufen Sachen gekauft zu haben oder dich ständig eingeladen zu haben oder sonstwas.
Ich lese bei dir nichts von liebe, verliebtheit oder, dass du überhaupt interesse an ihm hast. Nur "ich will ich will ich will". Gibst du auch was? Machst du ihm auch mal ne freude?
Darüber habe ich hier nichts gelesen.

Such dir nen arzt oder anwalt, die beschenken dich wahrscheinlich haufenweise.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2012 um 23:22

Er
hat mich doch aber meine Güte , ich bin seine Freundin
Ich weiß nicht, aber meiner meinung nach sagt man sowas nicht,weil man es sich noch nicht einmal im traum vorstellen will, dass iwann mal schluss ist. Der Partner will doch den anderen halten und nicht jemandem anderen wünschen...Halloo ???
Kann schon sein, dass er ein Realist ist oder nicht darüber nachgedacht hat, was er sagte und was er in mir anrichtete und kann auch sein, dass er es mit Absicht gesagt hat um in mir so ein Gefühl auszulösen aus welchem Grund auch immer.
Jedenfalls war der ganze Moment einfach eckelhaft, als wäre ich ein Gegenstand.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2012 um 23:29
In Antwort auf diamondtears

Da ist ja jemand wohl ganz schön
arrogant.

Er MUSS überhaupt nichts und er muss auch nicht, nur weil du es so willst, sofort mit geschenken ankommen. Und ja für manche sind 10 für ne Kinokarte viel. Ich glaube dir geht es gar nicht um den Typ, sondern darum, geschenke zu kriegen, ausgehalten zu werden.
Nach 3 Monaten würde ich nieemals erwarten, dass man mir geschenke macht. Egal ob die Gefühle ach so unglaublich intensiv sind (was übrigens eh nur rosarote brille ist). Nach 4 Monaten ist dann schluss und er sitzt da mit dem Wissen, dir haufen Sachen gekauft zu haben oder dich ständig eingeladen zu haben oder sonstwas.
Ich lese bei dir nichts von liebe, verliebtheit oder, dass du überhaupt interesse an ihm hast. Nur "ich will ich will ich will". Gibst du auch was? Machst du ihm auch mal ne freude?
Darüber habe ich hier nichts gelesen.

Such dir nen arzt oder anwalt, die beschenken dich wahrscheinlich haufenweise.

Kennen
tust du mich zu wenig, um zu wissen, ob ich arrogant bin oder nicht. Und mal ganz unter uns gesagt. Ein Freund, der wegen 3 oder 4 euro eine große sache macht, ist ignorant.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2012 um 23:57


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2012 um 0:19

Darauf will ich
auch die ganze Zeit hinaus.Grundlegend sollte man wollen, dass die Freundin mit IHM glücklich wird und nicht mit einem ANDEREN Typen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest