Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe mein freund hatt sich heimlich einer geschlechtsanpassung unterzogen

Hilfe mein freund hatt sich heimlich einer geschlechtsanpassung unterzogen

16. Oktober 2012 um 6:49

guten morgen.
Ich bin im Moment total am Ende. Ich war Jahren mit jemanden zusammen. alles lief perfekt(dachte ich).Durch seine job war er viel unterwegs (vertreter). vor 4 Monaten sagte er er müsse für 3,5 Monate nach Thailand da er dort neue märkte erschliessen möchte.Nun gut dachte ich muss ich durch. geht schon irgendwie. Haben dann dort ziemlich viel getelt mal von Hotel mal von unterwegs.Dann vor 1,5 Monaten sagte er mir das er im Moment länger nicht telen kann, da er in ländlichen Gegenden unterwegs ist und dann von dort aus wieder nach hause fliegt.Ich war traurig aber dachte man kann nichts daran ändern.
nun kommt das unglaubliche er kam vor 2 Wochen wieder, ich mich riesig gefreut darauf. Ich wollte ihn vom Flughafen abholen schaute überall rum sah ihn erst nicht. dan kam jemand auf mich zu im Rock und Bluse.Ich sah das er es war, ich fragte noch was sol der Aufzug. Er nur Schatz ich bin eine Frau, habe mich dort einer Geschlechtsanpassung unterzogen. Über das Bild bin ich heute noch geschockt. Hab ihn dort einfach stehen lassen und bin mit Taxi nachhause(selber fahren ging nicht) 3 stunden später stand er(sie) vor der Tür und wollte mir alles Erklärt das er sich schon länger als frau fühlt , und das dort in Thailand niemand irgendein gutachten interessiert(das stimmt wirklich geht dort ohne Komplikationen hab da recherchiert)
ich nur hau ab lass mich in ruhe, ich kann sowas nicht.
vor ein paar tagen hatt er(sie) persönliche Gegenstände abgeholt und meinte nur den PC behalte du.

ich nur okay und jetzt hau ab. hab dann mich an seine Pc gesetzt und angefangen den verlauf und so zu durchsuchen. bin dann darauf gekommen das er(sie wohl) sich heimlich ne Packstation Adresse hatt geben lassen dort immer von diversen Versandhäusern Damensachen hat schicken lassen. Auch den ganzen Schriftverkehr mit Thailand hab ich lesen können.

ich bin echt total fertig noch. frage mich warum das ganze, hab nie irgendetwas gemerkt was auch nur den Anschein erweckt das er sich wie eine frau gefühlt hatt. war ich blind oder sowas?? wie soll ich damit umgehen??

hab mir erst mal ne Auszeit genommen von der Beziehung, um erst mal damit klar zukommen. weiss nicht ob es noch liebe ist und ob ich damit umgehen kann.

nadine sarah

Mehr lesen

16. Oktober 2012 um 9:10

@pfeferminzteebeutel
kommunikation gab es wir haben immer soweit ich dachte über alles geredet. ich hab ihm voll vertraut. vielleicht hatte er nur angst vor der reaktion von mir???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 9:18

Hey Nadine,
Ja! Klar hatte er Angst vor deiner Reaktion. Zurecht.

Ich kann verstehen, dass du richtig geschockt und verletzt bist und die Welt nicht mehr verstehst. Würde mir auch so gehen.

Ich finde es auch komisch, dass er/sie dir nichts davon erzählt hat und dann auf einmal vor dir steht...

Du kannst jetzt nichts machen, außer es zu akzeptieren, dass sie jetzt kein Mann mehr ist, sondern eine Frau..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 9:29

@pfeferminzteebeutel
Angst kann ich ja verstehen aber wozu war ich da, sie hätte mit mir reden könne ich hätte ihr zur seite gestanden. aber so klang heimlich das ist das was mich fertig macht. Geheimnisse gab bis auf das nie zw. uns. Sicher hatt der t Rausschnmiss nicht gut getan aber es war totlaer vertrauensbruch, damit sie mir mehr wehgetan als die Tatasche das sie jetzt eine frau ist. der Kontakt beschränkt sich momentan auf ein hallo auf der strasse und ein auf tschüss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 9:46
In Antwort auf reena_12572769

@pfeferminzteebeutel
Angst kann ich ja verstehen aber wozu war ich da, sie hätte mit mir reden könne ich hätte ihr zur seite gestanden. aber so klang heimlich das ist das was mich fertig macht. Geheimnisse gab bis auf das nie zw. uns. Sicher hatt der t Rausschnmiss nicht gut getan aber es war totlaer vertrauensbruch, damit sie mir mehr wehgetan als die Tatasche das sie jetzt eine frau ist. der Kontakt beschränkt sich momentan auf ein hallo auf der strasse und ein auf tschüss.

...
Und wenn sie vorher mit dir darüber geredet hätte, wie hättest du dann reagiert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 9:47
In Antwort auf meadow_12866761

Hey Nadine,
Ja! Klar hatte er Angst vor deiner Reaktion. Zurecht.

Ich kann verstehen, dass du richtig geschockt und verletzt bist und die Welt nicht mehr verstehst. Würde mir auch so gehen.

Ich finde es auch komisch, dass er/sie dir nichts davon erzählt hat und dann auf einmal vor dir steht...

Du kannst jetzt nichts machen, außer es zu akzeptieren, dass sie jetzt kein Mann mehr ist, sondern eine Frau..

@comlicated5
ich weiss das sie kein Mann mehr ist. Aber nichts zu erzählen und einfach sich so operieren zu lassen??? Hab ja viel gelesen über Menschen die sich in falchen körperen befinden wie sie leiden. hab davon bei Ihm/ihr nie was mitbekommen. sowas kann man doch nicht jahrelang vertuschen oder verheimlischen. versteh ich nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 9:49
In Antwort auf meadow_12866761

...
Und wenn sie vorher mit dir darüber geredet hätte, wie hättest du dann reagiert?

Reden hätte einiges geändert
wen sie mit mir geredet hätte hätten wir das durchgestanden gemeinsam und ich hätte ne gute freundin gehabt, oder partnerin. ich hab nämlich garnichts gegen anders denkende und fühlende.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 10:04

Wie bereits weiter unten beschrieben
sehe auch ich euer Hauptproblem in mangelhafter Kommunikation. Ich meine hey, wie ist das möglich, dass jemand ewige Zeiten neben dir liegt und dich nicht wissen lässt, dass er eigentlich lieber eine Frau wäre?

Seine Vorgehensweise - geht als Mann von dir weg und kommt als Frau zurück sieht für mich ganz danach aus, als würde ihm eine Konfrontation mit seinen Gefühlen, die sicher schon lange da waren als zu schwer für eure Partnerschaft erscheinen, weshalb er sie einfach ausgeblendet hat. Und jetzt nach der Rückkehr, wo aus einem er eine sie geworden ist, dich einfach vor vollendete Tatsachen stellt. Was ganz klar auch nicht geht.

Wenn du ihn sehr liebst, kannst du dir überlegen, ob du sein altes und ihr neues Bild übereinander bekommen kannst und eine Fortsetzung der Beziehung denkbar scheint. Falls du das jedoch nicht schaffst, musst du dir keinen Vorwurf machen, denn an dieser Aufgabe wären viele andere auch gescheitert.

Freundliche Grüße,
Christoph

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 10:07
In Antwort auf reena_12572769

@comlicated5
ich weiss das sie kein Mann mehr ist. Aber nichts zu erzählen und einfach sich so operieren zu lassen??? Hab ja viel gelesen über Menschen die sich in falchen körperen befinden wie sie leiden. hab davon bei Ihm/ihr nie was mitbekommen. sowas kann man doch nicht jahrelang vertuschen oder verheimlischen. versteh ich nicht

...
Doch, ich denke schon, dass man das jahrelang verheimlichen und vertuschen kann..
Du hast ihn wahrscheinlich so kennen gelernt, wo er sich bereits schon als Frau gefühlt hat..
Das würde heißen, dass er sich nicht mehr groß verstellen musste.. Er musste es nur noch in die Tat umsetzen und das hat er jetzt getan..

Finds trotzdem nicht fair, dir davon nichts zu erzählen.. Immerhin warst du ihre Freundin..

Naja, aber wenn man Angst hat, dann hält man oftmals den Mund.. Und ihr ist es wahrscheinlich leichter gefallen dich vor vollendete Tatsachen zu stellen..

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 10:14


Ich wäre auch stinksauer. Nicht mal so sehr wegen der Sache an sich sondern wegen dem Vertrauensbruch. Könnte damit nicht umgehen und du hast ja bei seinen Gedanken anscheinend auch keine Rolle gespielt. Echt heftig wenn die Story so stimmt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 11:05

Sicher stimmt das
mainzel meinste ich erfinde irgendwas. diese dinge hätten besprochen werden könne. ich hatte immer ein offenes ohrt. nur warscheinlich war sie zu feige oder aus angst ich weiss es nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 11:16
In Antwort auf meadow_12866761

...
Doch, ich denke schon, dass man das jahrelang verheimlichen und vertuschen kann..
Du hast ihn wahrscheinlich so kennen gelernt, wo er sich bereits schon als Frau gefühlt hat..
Das würde heißen, dass er sich nicht mehr groß verstellen musste.. Er musste es nur noch in die Tat umsetzen und das hat er jetzt getan..

Finds trotzdem nicht fair, dir davon nichts zu erzählen.. Immerhin warst du ihre Freundin..

Naja, aber wenn man Angst hat, dann hält man oftmals den Mund.. Und ihr ist es wahrscheinlich leichter gefallen dich vor vollendete Tatsachen zu stellen..

Re
hm das kann durch aus sein das als wir uns kennenlerbten sie sich schon als frau gefühlt hatt, und ich deswegen nichts merken konnte. nun dann wäre sie ja lesb?? oder wie.
naja ein mensch im falschen körper ist sie sicherlich hatt das ja nicht zum spass gemacht, aber mich nicht darüber zu informieren daran geh ich kaputt. Ob ich sie als freundin oder partnerin akzeptieren kann wird die zeit bringen.momentan kann ich es mir nicht vorstelellen.Jedenfalls tut es mir leid das sie nicht den Mut hatte was zu sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 11:21

Kann es
sein dass er/sie immer noch pre OP ist und wolte Dir nur mit Beispiel
zeigen was gemeint ist stat darüber zu reden.
Wenn man will zu wissen was konkrete Person über bestimte Sache
denkt nicht immer muss man direcke Frage stelen.Manchmals es ist genug
nur aufmerksam zuhören wie er/sie in änliche Themen spricht und
und kann man schon grob einschätzen.
Ich habe bemerkt dass Menschen nicht gerne spricht darüber
was tief in der Seele liegt und wollen nicht riskieren.
Dann alle Gespräche darüber würde basiert auf solche Sätze;
WIE ES WERE .... WENN ES WÜRDE...was auch meistens
uninformativ sind.
Und jetzt er/sie weiss deine Reaktion 100%.und denkt dass die
Entscheidung darüber mit Dir nicht zureden war richtig.
Wie ich gelesen habe nach dem Rückkehr ihr habt nicht mehr kamuniziert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 11:23

Re
wenn du an transen denkst siehst du sicherlich stoppelnde Männerbeine in strumpfhose und mini oder was. schon mal jemand der es ernst meint erkannt als mann in damensachen ??? nein ? dann nicht weil du vielleicht keine kennst sonderen weil die es wwahrscheinlich gut machen um alles zu verbergen. sollteste mal drüber nachdenken. bXr ei ihr sieht man es echt nicht wenn man es nicht weiss klar haare kurz und schmincke(die nicht zentnerdick drauf ist) runter und ich erkenn den ihn wieder. Ich muss ihr eines lassen, als ich sie in der Stadt sah und sie auf mich zu kam war ich schon sehr überrascht, was mit ein wenig make up und so machbar ist . nichts destotrotz war es ein sehr grosser vertrauensbruch aber auch für sie ein grosser schritt.
was die zeit bringt keine ahnung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 11:29
In Antwort auf jalen_12886754

Kann es
sein dass er/sie immer noch pre OP ist und wolte Dir nur mit Beispiel
zeigen was gemeint ist stat darüber zu reden.
Wenn man will zu wissen was konkrete Person über bestimte Sache
denkt nicht immer muss man direcke Frage stelen.Manchmals es ist genug
nur aufmerksam zuhören wie er/sie in änliche Themen spricht und
und kann man schon grob einschätzen.
Ich habe bemerkt dass Menschen nicht gerne spricht darüber
was tief in der Seele liegt und wollen nicht riskieren.
Dann alle Gespräche darüber würde basiert auf solche Sätze;
WIE ES WERE .... WENN ES WÜRDE...was auch meistens
uninformativ sind.
Und jetzt er/sie weiss deine Reaktion 100%.und denkt dass die
Entscheidung darüber mit Dir nicht zureden war richtig.
Wie ich gelesen habe nach dem Rückkehr ihr habt nicht mehr kamuniziert.

Nein sie ist nicht pre op
sie ist defintiv nicht pre op ( vor der op) ich weiss es und gut.
sie hatt nur nägle mit köpfen für sich gemacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 12:10


und das soll so einfach, innerhalb von ein paar wochen, gehen ? ich hab mal eine reportage darüber gesehen. da war der tenor so das das über einen langen zeitraum gehen würde. mehrere ops und hormonbehandlungen.
nö, ich könnte das so auch nicht. einmal das er das mit sich abgemacht hätte ohne mich einzuweihen, und dann ebend das leben mit dem umgewandelten menschen.

ich glaube du weisst schon das du das so nicht kannst.
dann führ nochmal ein gespräch mit ihm. so als abschluss der beziehung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 12:16

Aha
interrant nur hast du ghewusst das du nahcerfolgter op das recht hast dir in den deutschen botschaften nen ausweis auf den neuen namen austelen zu lassen platt jetzt was. sie hatte nämlich nen weibleichen ausweis also nichts mit blödf schauenden grenzern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 12:22
In Antwort auf mai_11959300


und das soll so einfach, innerhalb von ein paar wochen, gehen ? ich hab mal eine reportage darüber gesehen. da war der tenor so das das über einen langen zeitraum gehen würde. mehrere ops und hormonbehandlungen.
nö, ich könnte das so auch nicht. einmal das er das mit sich abgemacht hätte ohne mich einzuweihen, und dann ebend das leben mit dem umgewandelten menschen.

ich glaube du weisst schon das du das so nicht kannst.
dann führ nochmal ein gespräch mit ihm. so als abschluss der beziehung.

Ja das geht
ja das geht so schnell wartezeit max 4 -6 wochen und die hatten schon seit juni mailkontakt und den termin ausgemacht also dort nicht so schwer wie hier. und von mann zu frau sind es genau 2 op eine die alles wegmacht unten und dei andere die nur noch ne korrektur ist nach ca 6 monate. und hormone kasste in thailand nach op sofort bekommen .

nähere infos hier http://www.thailandop.com/ und dort dann unter srs

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 12:36

Gefühle
sie sagt sie liebt mich hatt sie jedenfalls den abend als ich sie abholen wollte und sie dann bei mir zu hause war. also denke wohl lesb??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 13:12

Re
denke mal schauspiler trifft es eher. nun er war immer sehr rücvksichtsvoll, und wenn wir mal wggegangen sind und irgendwas an mir war nicht ganz richutig hatt er es immer korrigiert. beispiel makeup flecken am blusenkrahgen(passiert ja mal) sah er sofort. hab das aber nie in so eimem zusammenhang gesehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 13:28
In Antwort auf reena_12572769

Re
hm das kann durch aus sein das als wir uns kennenlerbten sie sich schon als frau gefühlt hatt, und ich deswegen nichts merken konnte. nun dann wäre sie ja lesb?? oder wie.
naja ein mensch im falschen körper ist sie sicherlich hatt das ja nicht zum spass gemacht, aber mich nicht darüber zu informieren daran geh ich kaputt. Ob ich sie als freundin oder partnerin akzeptieren kann wird die zeit bringen.momentan kann ich es mir nicht vorstelellen.Jedenfalls tut es mir leid das sie nicht den Mut hatte was zu sagen.

...
ich weiß nicht ob sie jetzt auf frauen steht oder auf männer..
denke mal auf männer?
lass es einfach auf dich zukommen und schau wie sich alles entwickelt.. das braucht jetzt halt erst mal zeit..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 13:32

Ja ne ist klar
schon okay denk was du wqillst ich weiss wa sich weiss und gut hab mal auf ne botschaft gearbeitet und weiss das es geht als lass es sein mit der stänkerei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 13:35
In Antwort auf reena_12572769

Re
denke mal schauspiler trifft es eher. nun er war immer sehr rücvksichtsvoll, und wenn wir mal wggegangen sind und irgendwas an mir war nicht ganz richutig hatt er es immer korrigiert. beispiel makeup flecken am blusenkrahgen(passiert ja mal) sah er sofort. hab das aber nie in so eimem zusammenhang gesehen.

Öhm,
ich sehe Makeupflecken auf Bluse auch sehr schnell, aber trotzdem habe ich noch nie den Wunsch verspürt mich zur Frau umbauen zu lassen *nurmalsoanmerk*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 13:44
In Antwort auf reena_12572769

Ja ne ist klar
schon okay denk was du wqillst ich weiss wa sich weiss und gut hab mal auf ne botschaft gearbeitet und weiss das es geht als lass es sein mit der stänkerei


Wie alt bist du denn Nadine?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 14:14
In Antwort auf meadow_12866761


Wie alt bist du denn Nadine?

...
ich bin 32

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 14:38

Hm...
die ganze geschichte klingt ganz normal .ein Mensch ist nach Thailand gefahren und dort Geschlechtsangleich OP durchgezogen.
Aber dass sie hat weibliche Ausweiss (weibliche ausweiss von
männliche A. unterscheidet nur in das,dass bei einem steht
,,weiblich,, in anderem ,,mänlich,, ) in Deutsche Botschaft ausgestellt gekriegt.Das werde ich nie glauben.Auch hier inerhalb
D.landes würde es gar nicht so einfach dass mann geht füllt Formular aus
und kriegt ausweis.es were nötig begutachtet von Psychologen
und nicht von einem dann es wäre mher als 1jahr dauern und regelmäsig Arzt besuchen.und .und und.und... Man musste viele Dinge mit dokumente belegen .meist auslandische Dokumenten
sind nicht anerkant von deutsche Amten.Dann in Botschaft
gibts kompetente dafür Behörden gar nicht und ales was man da
gibt ab ist nach Auslandsministerium in D.land geschickt und erst dann gibts antwort und so was wäre nie anonym (ohne personliche Prezens gemacht)
Also an ausstellung von weibliche Ausweis in dt.Botschaft werde ich nie glauben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 14:46
In Antwort auf jalen_12886754

Hm...
die ganze geschichte klingt ganz normal .ein Mensch ist nach Thailand gefahren und dort Geschlechtsangleich OP durchgezogen.
Aber dass sie hat weibliche Ausweiss (weibliche ausweiss von
männliche A. unterscheidet nur in das,dass bei einem steht
,,weiblich,, in anderem ,,mänlich,, ) in Deutsche Botschaft ausgestellt gekriegt.Das werde ich nie glauben.Auch hier inerhalb
D.landes würde es gar nicht so einfach dass mann geht füllt Formular aus
und kriegt ausweis.es were nötig begutachtet von Psychologen
und nicht von einem dann es wäre mher als 1jahr dauern und regelmäsig Arzt besuchen.und .und und.und... Man musste viele Dinge mit dokumente belegen .meist auslandische Dokumenten
sind nicht anerkant von deutsche Amten.Dann in Botschaft
gibts kompetente dafür Behörden gar nicht und ales was man da
gibt ab ist nach Auslandsministerium in D.land geschickt und erst dann gibts antwort und so was wäre nie anonym (ohne personliche Prezens gemacht)
Also an ausstellung von weibliche Ausweis in dt.Botschaft werde ich nie glauben.

Feini!
da geht mal jemand logisch an die geschilderte Situation heran...

Bin gespannt, was von dieser Räuberpistole übrig bleibt. Aber nette Geschichte bisher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 15:10
In Antwort auf py158

Feini!
da geht mal jemand logisch an die geschilderte Situation heran...

Bin gespannt, was von dieser Räuberpistole übrig bleibt. Aber nette Geschichte bisher.


watt bist du wieder kümmelspalterisch
das hat der doch alles vorher heimlich organisiert !
oder da gekauft ? wer weis, wer weis ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 15:23
In Antwort auf jalen_12886754

Hm...
die ganze geschichte klingt ganz normal .ein Mensch ist nach Thailand gefahren und dort Geschlechtsangleich OP durchgezogen.
Aber dass sie hat weibliche Ausweiss (weibliche ausweiss von
männliche A. unterscheidet nur in das,dass bei einem steht
,,weiblich,, in anderem ,,mänlich,, ) in Deutsche Botschaft ausgestellt gekriegt.Das werde ich nie glauben.Auch hier inerhalb
D.landes würde es gar nicht so einfach dass mann geht füllt Formular aus
und kriegt ausweis.es were nötig begutachtet von Psychologen
und nicht von einem dann es wäre mher als 1jahr dauern und regelmäsig Arzt besuchen.und .und und.und... Man musste viele Dinge mit dokumente belegen .meist auslandische Dokumenten
sind nicht anerkant von deutsche Amten.Dann in Botschaft
gibts kompetente dafür Behörden gar nicht und ales was man da
gibt ab ist nach Auslandsministerium in D.land geschickt und erst dann gibts antwort und so was wäre nie anonym (ohne personliche Prezens gemacht)
Also an ausstellung von weibliche Ausweis in dt.Botschaft werde ich nie glauben.

.....
ich kann nur das sagen was sie erzählt hatt. mehr weiss ich darüber auch nicht hab ja ihren pass nicht gesehen. sie sagte nur das sie einen vorläufigen hatt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 15:32

....
ne echte brust hatt sie ja noch nicht. sund sie hatt lange vorher alles geplant was ich am schriftverkehr sehen konnte. durch die vielen geschäftsreisen konnte ich ja nicht alles mitbekommen. leider sonst hätte ich wahrscheinlich mal gefragt. und ne op ohne hormone geht in der tat in thailand.

schaut mal dort: http://www.thailandop.com/srs-ftm/geschlechtsangleichung-srs/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 16:07

......
ja das steht da aber in einem schreiben steht sollte bis zum tag der operation nicht mit einer hotmontherapie begannen worden sein so wird diese hier in thailand nach erfolgter op begonnen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 16:25

...
mag sein das es merkwürdig klingt wen ninterrese an dem schreiben besteht hab es in pdf umgewandelt könnte es dir zukommen lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 16:26
In Antwort auf reena_12572769

....
ne echte brust hatt sie ja noch nicht. sund sie hatt lange vorher alles geplant was ich am schriftverkehr sehen konnte. durch die vielen geschäftsreisen konnte ich ja nicht alles mitbekommen. leider sonst hätte ich wahrscheinlich mal gefragt. und ne op ohne hormone geht in der tat in thailand.

schaut mal dort: http://www.thailandop.com/srs-ftm/geschlechtsangleichung-srs/

Aber
man sollte auch einen Aufenthalt von 6 Wochen einplanen und was noch dazu kommt,dein "Freund" hat sich strafbar gemacht,da es erst einmal,gerichtlich um eine Namensänderung hier in Deutschland,da er in Deutschland ja wohl gemeldet ist,hätte bitten müssen.
Man kann und darf sich nicht einfach so mal eben umwandeln lassen

Komm sag mal,möchtest du gerne eine Frau werden?
Oder interessiert dich das Thema?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 16:29
In Antwort auf torti04

Aber
man sollte auch einen Aufenthalt von 6 Wochen einplanen und was noch dazu kommt,dein "Freund" hat sich strafbar gemacht,da es erst einmal,gerichtlich um eine Namensänderung hier in Deutschland,da er in Deutschland ja wohl gemeldet ist,hätte bitten müssen.
Man kann und darf sich nicht einfach so mal eben umwandeln lassen

Komm sag mal,möchtest du gerne eine Frau werden?
Oder interessiert dich das Thema?

@tori
ich bin schon immer eine frau.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 21:34

Theorethich
aber kurz ein und ausgereist geht das wieder für 90 tage steht im netz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 22:24

Nein
hab dafür nicht den pc benutzt, hab nen lappi der pc steht hier sinnlos rum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 22:54

Klar bin ich...
eine biofrau schon immer gewesen und bleibe es auch .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2012 um 14:20


"Eine schöne Geschichte", sagte die Großmutter und klappte das Märchenbuch zu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2013 um 21:36
In Antwort auf meadow_12866761

...
Und wenn sie vorher mit dir darüber geredet hätte, wie hättest du dann reagiert?

.....
naja das mit dem reden ist so eine sache, ich bin selber betroffen. bin transsexuell und hab vor mich in thailand operieren zu lassen. bei mir weiss es auch keiner. davor hatt man nun mal riesen schiss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2015 um 11:15
In Antwort auf torti04

Aber
man sollte auch einen Aufenthalt von 6 Wochen einplanen und was noch dazu kommt,dein "Freund" hat sich strafbar gemacht,da es erst einmal,gerichtlich um eine Namensänderung hier in Deutschland,da er in Deutschland ja wohl gemeldet ist,hätte bitten müssen.
Man kann und darf sich nicht einfach so mal eben umwandeln lassen

Komm sag mal,möchtest du gerne eine Frau werden?
Oder interessiert dich das Thema?

Blödsinn
Blödsinn du musst keine Namensänderung machen um von Mann zur Frau zu werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2015 um 12:41

Ich stell mir das
mal umgekehrt vor. Ich fasse meiner süßen zwische die Beine und hab nen Schniedel in der Hand

Damm müsste ich wohl zu den Grünen gehen um das verstehen zu können
Den, die- kannst ruhig ziehen lassen, das ist eben echtes Schicksal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2017 um 17:41
In Antwort auf reena_12572769

guten morgen.
Ich bin im Moment total am Ende. Ich war Jahren mit jemanden zusammen. alles lief perfekt(dachte ich).Durch seine job war er viel unterwegs (vertreter). vor 4 Monaten sagte er er müsse für 3,5 Monate nach Thailand da er dort neue märkte erschliessen möchte.Nun gut dachte ich muss ich durch. geht schon irgendwie. Haben dann dort ziemlich viel getelt mal von Hotel mal von unterwegs.Dann vor 1,5 Monaten sagte er mir das er im Moment länger nicht telen kann, da er in ländlichen Gegenden unterwegs ist und dann von dort aus wieder nach hause fliegt.Ich war traurig aber dachte man kann nichts daran ändern.
nun kommt das unglaubliche er kam vor 2 Wochen wieder, ich mich riesig gefreut darauf. Ich wollte ihn vom Flughafen abholen schaute überall rum sah ihn erst nicht. dan kam jemand auf mich zu im Rock und Bluse.Ich sah das er es war, ich fragte noch was sol der Aufzug. Er nur Schatz ich bin eine Frau, habe mich dort einer Geschlechtsanpassung unterzogen. Über das Bild bin ich heute noch geschockt. Hab ihn dort einfach stehen lassen und bin mit Taxi nachhause(selber fahren ging nicht) 3 stunden später stand er(sie) vor der Tür und wollte mir alles Erklärt das er sich schon länger als frau fühlt , und das dort in Thailand niemand irgendein gutachten interessiert(das stimmt wirklich geht dort ohne Komplikationen hab da recherchiert)
ich nur hau ab lass mich in ruhe, ich kann sowas nicht.
vor ein paar tagen hatt er(sie) persönliche Gegenstände abgeholt und meinte nur den PC behalte du.

ich nur okay und jetzt hau ab. hab dann mich an seine Pc gesetzt und angefangen den verlauf und so zu durchsuchen. bin dann darauf gekommen das er(sie wohl) sich heimlich ne Packstation Adresse hatt geben lassen dort immer von diversen Versandhäusern Damensachen hat schicken lassen. Auch den ganzen Schriftverkehr mit Thailand hab ich lesen können.

ich bin echt total fertig noch. frage mich warum das ganze, hab nie irgendetwas gemerkt was auch nur den Anschein erweckt das er sich wie eine frau gefühlt hatt. war ich blind oder sowas?? wie soll ich damit umgehen??

hab mir erst mal ne Auszeit genommen von der Beziehung, um erst mal damit klar zukommen. weiss nicht ob es noch liebe ist und ob ich damit umgehen kann.

nadine sarah

Ich hätte es genauso gemacht. Meine Hochachtung für diesen Schritt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Erstes Treffen erst in 3 Wochen - Was tun bis dahin?
Von: muffy92
neu
31. Oktober 2017 um 16:16
Erstes Treffen erst in 3 Wochen - Was tun bis dahin?
Von: muffy92
neu
31. Oktober 2017 um 15:46
Erstes Treffen erst in 3 Wochen - Was tun bis dahin?
Von: muffy92
neu
31. Oktober 2017 um 15:46
Erstes Treffen erst in 3 Wochen - Was tun bis dahin?
Von: muffy92
neu
31. Oktober 2017 um 15:45
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen