Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe! Mein Bruder liebt mich! Was soll ich tun?

Hilfe! Mein Bruder liebt mich! Was soll ich tun?

6. Mai 2009 um 22:57 Letzte Antwort: 26. Juli 2016 um 22:40

Vorsicht lang!

Ich habe da ein Problem mit meinem 2 Jahre älteren Bruder.

Mein Bruder und ich sind etwas anders, wie alle anderen Geschwister. Wir haben ein super tolles Verhältnis. Wir erzählen unsere Probleme und kennen sogar die Geheimnisse des anderen. Er ist für mich wie ein bester Freund. Er war mir schon immer sehr vertraut gewesen, nur da war die eine gewisse Situation und zwar wohnen wir nur einige Meter auseinander und sehen uns so oft es geht. Bevor ich mit meinen Mann zusammen kam, waren wir wirklich ein Herz und eine Seele. Wir haben viel gemeinsam unternommen. Mal alleine, mal auch mit unseren gemeinsamen Freunden. Doch dann wurde alles anders. Vor genau 10 Jahren flogen mein Bruder und ich nach Amerika, um unsere Tante und unseren Onkel sowie Cousins zu besuchen. Dort blieben wir auch 4 Wochen und teilten uns ein Zimmer, sowie auch ein Bett. Uns machte es nichts aus, da wir oft in einem Bett geschlafen haben. Hinzu kommt noch, dass er seit der Pubertät gerne in Unterhose oder sogar nackt schläft. Damit habe ich mich auch schnell abgefunden. An einem gewissen Tag war ich unter der Dusche und bekam noch nicht mal mit, dass er im Bad war und sich rasierte. Als ich aus der Dusche kam, stand er vor mir und sah mich zum ersten Mal nackt. Er meinte damals: " Es gibt nichts, was ich schon gesehen habe!" Mir war es sehr unangenehm und bin sogar vor Scham richtig rot geworden. Man, war das peinlich. Nun, seit diesem Tag schaut er mich immer so merkwürdig an. Wenn ich mich dann mal sexy angezogen habe, gingen seine Blicke immer hinterher. Als ich dann meinen jetzigen Mann kennenlernte, veränderte er sich völlig. Er ignorierte meinen Mann, war immer schlecht gelaunt und ließ seine Laune an ihn aus. Natürlich sprach ich ihn darauf an und nach dem Gespräch akzeptierte er ihn dann. Als es dann hieß, dass mein Mann und ich heiraten wollten, flippte mein Bruder vollkommen aus. Er fing an zu trinken und geriet auf der falschen Bahn. Seine Freunde wandten sich ab und er lernte irgendwelche Junkies kennen. 4 Monate vor der Hochzeit rutschte er dann ganz ab und ging zu den AA ( seit 3 Jahren ist er nun clean). Dann war die Hochzeit und für mich war es eine Ehre den Bruder als Trauzeuge zu haben.
Nach der Hochzeit nahm er dann immer mehr Abstand und reagierte weder noch auf meine Anrufe noch Emails. Auch wenn ich vor seiner Tür stand, machte er nicht auf.
Auch meinen Eltern fiel es auf, dass sein Verhalten unmöglich war. Doch er erzählte meinen Eltern, dass er total überfordert und beschäftigt sei und mich dadurch völlig vergessen hatte. Natürlich kauften sie es ihm ab, doch meinen Mann kam es doch etwas seltsam vor. Auch er fürhte ein Mann zu Mann Gespräch. Leider erreichte mein Mann auch nichts.
Als ich dann letztes Jahr zum ersten Mal schwanger wurde, kam er dann wieder auf mich zu. Immerhin wurde er Patenonkel und so verfolgte er die Schwangerschaft. Er war hilfsbereit, nett und aufmerksam. Wir verstanden uns wieder. An einem gewissen Mittwochabend hatte ich dann meinen Geburtsvorbereitungskurs. Mein Mann musste länger arbeiten und so kam dann mein Bruder mit. Als wir unsere Übungen machten merkte ich, wie er ständig meinen Bauch berührte und mich streichelte.
Auf dem Weg nach Hause fuhr ich zurück und als ich schalten wollte, legte er plötzlich seine Hand auf meine und lächelte mich an. So langsam machte es bei mir Klick.
Mein Bruder hat sich in mich verliebt!!!
Noch an diesem Abend gestand er mir seine Liebe. Für mich ein Schock!
Seitdem weiß ich nicht, wie ich mich gegenüber ihn verhalten soll. Was soll ich tun?

Mehr lesen

7. Mai 2009 um 8:17

Mhh
ich denke dein bruder wie du schon gesagt hast ist dein bester freund und ich zb als besten freund mir wärs egal wenn meine beste freundin neben mir nackt wär ich würde ehh nix machen erstens weils eine freundin ist(aber bei dir ist es ja der bruder) und zweitens hab ich ne freundin mhhh komisch ist aber das mit der hand !!!
frag ihn doch einfach mal was sache ist

5 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Mai 2009 um 9:13

Wenn es stimmt
Wenn die Geschichte stimmt, würde ich deinem Bruder einfach sagen, dass du verheiratet bist
und deinen Mann liebst und dass da noch eine Menge anderer Frauen draußen rumlaufen.
Du liebst ihn auch, aber nur als Bruder. Wahrscheinlich ist er etwas verwirrt, wenn er eine
zeitlang ein Drogenproblem hatte. Du bist immer sein Rettungsanker gewesen und er
verwechselt Vertrautheit mit Liebe.
Sieh ihn als ehemaligen Junky, seine Gefühle sind vollkommen durcheinander. Lass ihn nicht
fallen, sondern überlege dir, ob er vielleicht auch an anderer Stelle noch etwas komisch ist
und vielleicht irgendwelche unaufgearbeiteten Probleme mit sich rumschleppt.
Wie war euer Elternhaus, hattet ihr eine unbeschwerte Kindheit oder gab es vielleicht schon
da Probleme?
Ich glaube das Problem lässt sich lösen, jeder war einmal unglücklich verliebt. Dass es die
eigene Schwester ist, macht das ganze komplizierter. Aber du liebst ihn nun einmal nicht.
Das macht es dann wieder zu einem unglücklichen Verliebtsein wie jedem anderen.
Wie bei jedem "Problem" solltest du dich nicht reinsteigern, sondern dich lieber auf dein
Kind freuen und das Leben genießen.

3 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Mai 2009 um 15:49

"Hilfe! Mein Bruder liebt mich! Was soll ich tun?"
Danke für eure schnellen Antworten!

Erstmal wollte ich was hier klarstellen. Ich bin KEIN FAKE, sondern nur eine Mitleserin, die jetzt auch mal ein Problem loswerden wollte.

Nun zu euren Fragen.

Mein Bruder und ich sind in ganz normalen familären Verhältnissen aufgewachsen. Wir waren durchschnittliche Schüler, hatten Freunde und waren eine Vorzeigefamilie, bis sich das dann änderte, dass er Drogen und Alkohol konsumierte.

Auch mein Mann weiß über die Gefühle meines Bruder Bescheid. Als ich es erfahren habe, erzählte ich es meinen Mann. Ihr könnt euch sicherlich denken, wie er darauf reagiert hat. Er machte dann meinen Bruder klar, dass es auch noch andere Frauen gibt. Eine damalige Arbeitskollegin von mir, zeigte großes Interesse ihn kennen zu lernen und so arrangierte ich ein Treffen zwischen den beiden, dass leider in einer Katastrophe endete.

Mittlerweile bin ich mit meinen Mann und Sohn ( März 09) umgezogen und führe mein eigenes Leben. Man sieht sich nur noch zu Familientreffen, Geburtstage u.ä. So habe ich den Kontakt abgebrochen und hoffe, dass er uns endlich in Ruhe lässt und auch seine wahre Liebe kennenlernt.

3 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Mai 2009 um 16:25

Monica
du hast ja volln rad ab anderen zum fremd gehen raten hast du nicht gelesen dass sie geschockt ist
also deine einstellung is total bescheuert typisch blond deine sind zwar nur gefärbt aber naja

3 LikesGefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
8. Mai 2009 um 12:34

Hallo jassi
ich habe deinen text aufmerksam gelesen und hatte dabei ein gefühl und zwar, gibt es väter die unheimlich stolz auf ihre töchter sind und sie nur so anhimmeln, es kann dann für aussenstehende sehr seltsam wirken, so als wäre der vater krank. weisst du die liebe zu einem familienmitglied und einem liebespartner unterscheidet sich nur wegen der intimität, man liebt einen vater, bruder, cousin usw. eigentlich genauso wie seinen mann - vielleicht sogar stärker. man fühlt sich verbunden, vertraut man würde sein leben für diese person opfern (im normalfall). der unterschied zum ehemann ist einfach die intimität, mit dem partner schläft man, man küsst ihn, man fühlt sich sexuell zu ihm hingezogen - bei verwandten sollte dies aber nicht der fall sein. es ist aber so ein schmaler grad, da kann es manchmal passieren - wenn man vielleicht psychisch schon etwas angeschlagen ist, dass man leicht ins schwanken kommt und die gefühle nich richtig einordnen kann.

bei deinem bruder habe ich das gefühl dass er unheimlich stolz auf seine kleine schwester ist und auch deshalb unheimlich eifersüchtig. er liebt dich und veehrt dich -was eigendlich normal und schön wäre, nur leider verwechselt er das selber mit einer falschen liebe und zwar die liebe die er zu einer partnerin haben sollte.

dass hat aber nichts damit zu tun dass da von geburt an was falsch gelaufen ist oder so, verstehst du was ich dir sagen möchte? ich will dir sagen dass es nicht etwas ist was sich von klein bis jetzt so entwickelt hat, es ist etwas was ER entwickelt hat, etwas was gar nicht sein sollte, er hat seine gefühle für dich einfach unbewusst falsch eingeschätzt und weiss jetzt selber nicht wie er sie ausleben soll. seine gefühle sind eigendlich okay, verstehst du? er verehrt dich, bewundert dich, ist stolz dass du so attraktiv bist, will dich beschützen, ist natürlich eifersüchtig, nur geht er mit diesen gefühlen falsch um und deutet sie falsch.
meiner meinung nach ist bei ihm gefühlsmässig vor dir etwas falsch gelaufen, vielleicht hat er eine schwere entäuschung hinter sich, ist nicht so ganz stabil, ist innerlich verwirrt.

sein problem liegt nicht bei dir sondern bei sich selber. aber nicht weil er krank ist oder dich asl frau will, nein, weil er einfach ganz einfach seine innerlichen gefühle nicht einordnen kann und nicht richtig deutet.

seine inneren gefühle wären nämlich schon richtig und normal, nur er "versteht" sie falsch.

hoffe ich konnte dir verständlich machen was ich meine.
denn ich höre in deinen beitrag heraus dass du denkst dein bruder wäre "krank" oder nicht normal. aber ich denke er liebt dsich eigendlich nicht - also nicht so wie er eine geliebte lieben würde. ich denke er liebt dich schon wie ein normaler bruder, nur versteht er dieses gefühl falsch und ist deswegen auch total überfordert.

lg denise

2 LikesGefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
4. April 2015 um 18:40

Gut gemeinter Typp
ich bin zwar erst 13 aber und weiß vlt. nicht so viel wie Erwachsene aber ich versuche mal zu Helfen

In so einer Situation solltest du mal mit deinem Bruder reden wenn du das noch nicht getahn hast und solltest ihm sagen das das nicht Funktionieren kann Ich habe auch schon gemerkt man kann einem menschen nicht die liebe ausreden aber mann muss ihm sagen das man diese Liebe jetzt zum Beispiel nicht erwiedert oder das es einfach nicht geht

du solltest ihn alerdings behandeln wie du es immer tust es wäre gut wenn du mit ihm redes mit ihm zsm sachen unternimmst wie du es immer tust oder getan hat das schlechteste was du machen kannst ist ihn meiden weil es sonst sein könnte das er dengt das du ihn verabscheust oder er nicht erwünscht ist und vor allem musst du ihm zeiden das du nur seine Schwester bist und auch immer nur seine Schwester sein wirst

wie schon gesagt ist nur ein gut gemeinter Typp
Viel Glück

2 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Mai 2016 um 8:20

Frage
Hi.du. schläfst du echt mit dem Bruder? Schreib mir doch bitte

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Juli 2016 um 22:40

Das kenn ich
Wir sind zwar jünger und hier ist es umgekehrt natürlich liebe ich meine schwester Geschwister liebe halt manchmal kuscheln wir auch aber an einem Tag bin ich auf der Couch eingeschlafen das war nicht gut. Am nächsten Tag sehe ich wie eine Person mit mir unter einer Decke schläft ich habe mich sehr erschrocken dacht mir aber nichts bei war ja nicht schlimm aber manchmal wenn sie bei mir in de nähe ist hat sie keinen BH an !!! Sie sagte mir ebenfalls das sie mich mehr als nur mag als Bruder sie hat es aber eingesehen das wir nicht sex oder sowas haben können das ist ja in Deutschland nicht erlaubtPS:ich bin 15 und sie 14 ich.

6 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram