Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe liebe Frauen, ich weiß erst jetzt, dass ich sie liebe.

Hilfe liebe Frauen, ich weiß erst jetzt, dass ich sie liebe.

29. September 2009 um 14:49 Letzte Antwort: 6. Oktober 2009 um 19:02

Hallo Liebe Frauen,
ich habe ein riesiges Problem und ich brauche weiblichen Rat, da ich nicht mehr weiterkomme. Meine Freundin und ich haben uns vor 6 Wochen getrennt und haben seit 2 Wochen eine Kontaktsperre und ich komme nicht mehr klar, da ich bemerkt habe, dass ich Sie wirklich liebe.
Es tut mir leid, dass der Text relativ lang ist, aber ich finde es ist wichtig die Details zu wissen, um einen Einblick in den Verlauf unserer Beziehung zu bekommen.
.Meine Freundin und ich haben uns kennengelernt und in einander verliebt (ich war davor 2 Jahre ergebnislos auf der Suche nach einer Freundin). Fast ein Jahr, war sie meine süße Prinzessin, für die ich alles getan habe. Sie ist außerdem meine erste richtige Beziehung. Nach einem Jahr hat es angefangen zu kriseln. Ich hatte das Gefühl, dass sie es nicht mehr so schätzt wenn ich etwas für sie mache und das kam ein paar Mal vor. Daher habe ich halt ein bischen weniger gemacht. Außerdem hat sie angefangen einen Großteil vom Tag zu meckern und schlechte Laune zu haben. Ich bin ein Mensch, der eigentlich immer gute Laune haben kann, und konnte am Anfang auch noch gut damit umgehen, aber i-wann kam der Punkt, dass es mir so auf die Nerven ging, dass ich auch schlechte Laune bekommen habe und dann haben wir uns angefangen zu streiten.
Das nahm immer mehr zu und Stress und Streitigkeiten bestimmten i-wann unsere Beziehung. Wir gingen auch immer öfter im Streit auseinander und ich dachte immer wozu das alles, warum kann das einfach nicht harmonisch sein. Nachdem sich das eine Zeit hinzog, habe ich ungern weiterhin soviel Zeit mit ihr verbracht, habe ihr gesagt, dass ich den ganzen Streit nicht mehr kann. Wir trafen uns weniger und zankten uns selbst in dieser Zeit. Da kamen die ersten Gedanken auf, ob diese Beziehung richtig ist. Sie hatte übrigens oft schlechte Laune, weil sie es doof fand, dass ich nicht mehr soviel Zeit mit ihr verbringe und nicht mehr soviel Sachen für sie machte. Im März dieses Jahres schlug ich ihr vor eine Pause von 2 Wochen einzulegen, weil ich mir meiner Gefühle nicht mehr bewusst war. Sie meinte aber nach ein paar Tagen ganz oder gar nicht. So setzte sich die Beziehung wie gehabt fort, weil ich sie nicht verlieren wollte(das war damals wohl ein Fehler). Hinzu kam, dass ich im letzten halben Jahr sehr in meine Uni eingespannt war und sehr wenig Zeit hatte und sie nicht einfach nur 1-2 stunden alle 1-2 Tage mit mir verbringen wollte, dass war ihr zu wenig. Wir haben auch nicht wirklich ein gemeinsames Hobby gefunden, da ich Sport liebe und sie ein Sportmuffel ist. Daher habe ich mich auch stark sportlich eingegrenzt, weil sie soviel Zeit mit mir verbringen wollte wie möglich.
Der Streit nahm zu, und Mitte August beschlossen wir uns gemeinsam zu trennen, da wir uns sogar schon vor Freunden stritten. Wir heulten beide den ganzen Tag und verbrachten ihn noch zusammen. Wir hatten einfach schon soviel zusammen erlebt und waren so traurig, dass wir keine Lösung gefunden hatten. Wir sind allerdings noch zusammen in den Urlaub geflogen, der sehr schön war, aber ich habe ab und zu gemerkt, dass sie ein bischen distanziert war. Als wir wieder hier waren, und berieten wie es weitergehen sollte, wollte ich den Kontakt nicht abbrechen und mich weiterhin wenigstens ab und zu mit ihr Treffen, aber sie sagte, dass würde dann ja die gleiche Beziehung sein wie vorher und dass es entweder nur ganz oder gar nicht gibt. Da ich unter den vorangegangenen Prämissen keine Beziehung wieder eingehen wollte, da ich nicht sah, dass sich i-was bessern/ändern würde, habe ich gesagt, dass eine Beziehung unter jetzigen Umständen keinen Sinn macht. Daher hat sie vor zwei Wochen den Kontakt ganz zu mir abgebrochen, da sie meinte es würde ihr so doll weh tun und sie wäre zu traurig mich zu sehen. Diese letzten 2 Wochen waren der reinste Horror für mich.
Da ich ja auch die Entscheidung getroffen hatte, dass es keinen Sinn mehr macht, wusste ich nicht, dass es mich so treffen würde. Aber ich habe in den letzten 2 wochen gemerkt, wieviel sie mir eigentlich bedeutet. Ich vermisse sie nicht nur, ich habe gemerkt, dass ich sie wirklich liebe. Ich wusste nicht mehr, dass ich überhaupt solche Gefühle für sie haben könnte, aber so ist es. Nach einer Woche war es so schlimm, dass ich sie gefragt habe, ob wir uns treffen wollen. Sie meinte sie sei schon verabredet (was sie wirklich war). Und ich dachte, dass sie sich danach meldet, hat sie aber nicht. Anstelle dessen, hat sie unseren gemeinsamen Fotos von Urlauben und anderen Sachen von ihrer Internetseite hinuntergenommen. Als trotz habe ich ein paar Tage später zwar auch unsere Bilder rausgenommen, aber ein Album mit Fotos nur von ihr reingestellt, um ihr zu Zeigen, dass ich nicht mit ihr abschließen kann. Nachdem ich aber erfahren habe, dass sie sich fürterlich darüber aufgeregt hat, habe ich das Album wieder gelöscht.
Vorgestern, nach 2 Wochen nicht sehen und Funkstille, bin ich bei ihr mit einem Brief vorbeigefahren. Ich habe ihr geschrieben, was ich gemerkt habe was die Fehler waren, wieviel sie mir bedeutet und dass ich sie wirklich Liebe und dass ich wirklich daran glaube, weil ich jetzt weiss man besser machen kann, dass die Beziehung eine Zukunft hat. Erstmal hat sie die Tür vor meiner Nase wieder zugeschlagen, als sie mich gesehen hat. Dann rief ich sie an und sie meinte sie kommt raus zum reden, denn sie will nicht, dass ich in die Wohnung komme. Draußen haben wir geredet und ich habe ihr gesagt wie ich alles sehe und dass ich an eine Zukunft glaube und sie war die ganze Zeit relativ kühl mir gegenüber und meinte dann: es tut mir voll leid, Dir das so sagen zu müssen, aber ich habe keine Gefühle mehr für Dich.

Das hat mich getroffen wie ein Stein und ich heulte wie ein kleines Kind. Sie meinte, ihr Herz sei zerrissen und sie lenke sich zurzeit die ganze Zeit mit Freunden ab. Sie will in nächster Zeit keine Beziehung mit mir mehr eingehen und denkt auch nicht, dass wir in Zukunft eine Beziehung eingehen können. Sie meinte auch sie braucht Abstand und will mich in nächster Zeit nicht sehen. Sie meinte ich solle mich doch auch ablenken und falls es helfe mich mal mit einem andern Mädchen treffen, viell. Würde ich dann sehen, dass es auch weitergehen kann. Ich fragte sie, ob sie das wirklich ernst meinte und sie meine Nein, sie weiß auch nicht warum sie das gesagt hat.
Ich gab ihr den Brief und fuhr nach einem Heultelefonat mit einer guten Freundin schweres Herzens nach Hause. Wegen dem Brief meinte sie könnten wir ja die Tage nochmal quatschen.
Von einer gemeinsamen Freundin weiß ich, dass sie den Brief süß fand, aber meinte, dass das zu spät kommt und dass sie nicht mehr die Gefühle hat um eine Beziehung einzugehen. Sie hat ihr erzählt, dass wenn sie in meine Augen sieht, noch was in ihr hochkommt, aber einfach nicht mehr die Gefühle von früher.
Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll. Mein Herz zerspringt jeden Tag ein paar Mal und ich möchte sie wiederhaben, sie an meiner Seite haben, ich weiß, da ich jetzt weiß was sie mir bedeutet würde die Beziehung anders verlaufen. Ich vermisse sie so stark, oh mein Gott. Alles was ich in der Beziehung haben wollte, mehr Zeit für mich, Freiraum,Sport möchte ich alles nicht haben, ich würde gerade wirklich alles für sie aufgeben und alles für sie machen. Gestern Abend hat sie mich angerufen aber ich war nicht da. bestimmt wegen dem Brief und sie will mir ganz sicher sagen, dass das zwar schön ist, aber ihre Gefühle zur Zeit einfach nicht da sind und nach einem Tag wir sich da auch nicht soviel geändert haben..
Was soll ich machen`? Sie einfach in Ruhe lassen, warten? Ich habe das Gefühl, dass dann auch die lezten Gefühle die sie noch empfindet weggehen und ich gar keine Chance habe mit ihr je wieder zusammenzukommen. Was soll ich am Telefon sagen``? ich weiß, ich muss stark sein und darf sie nicht vollsülzen, aber das wird wahrscheinlich das letzte Telefonat in einer langen Zeit sein. Ich würde ihr einfach so gerne zeigen, wie meine Gefühle für sie sind, dass es so schön sein könnte, aber sie will mich nicht ranlassen, und ich glaube, sie wäre echt sauer, mich nochmal spontan i-wo zu treffen, da sie mir auch explizit gesagt hat sie wolle mich nicht sehen.
Bitte helft mir, als Frauen könnt ihr mir da vielleicht einen Tip geben, denn ich weiß nicht weiter. Wird sie überhaupt nochmal an die schönen Dinge denken, wenn sie sich die ganze Zeit nur die schlechten Sachen unserer Beziehung vor Augen hält?
Jetzt schätze ich dass sie ich immer um sich haben wollte, ich will sie jetzt immer um mich haben. Durch das letzte dreiviertel Jahr voller Streitigkeiten, hatten sich meine Gefühle für sie einfach zurückgezogen und ich wusste nicht mehr was ich für sie empfinde.
Natürlich habe ich Liebeskummer, aber es ist nicht nur Liebeskummer, ich weiß jetzt, dass ich sie wirklich Liebe und ich möchte unserer Liebe noch eine Chance geben, aber da stehe ich zur Zeit alleine da. Sie ist der Meinung, dass wir es schon zu oft probiert haben ohne Erfolg das stimmt ja, aber wir hatten nie die Zeit uns mal wirklich jeder für sich Gedanken zu machen, was wir ändern können.

Sie ist eigentlich so ein liebes Mädchen, dass so in mich verliebt war und es bricht mehr so das Herz, dass die Gefühle weg sind und ich hätte auch nie gedacht, dass das passieren könnte, ich war mir stets einfach zu sicher.
Ihr bester Freund hat sich vor einigen Monaten auch aus einer längeren Beziehung getrennt und jetzt verbringen die beiden super viel Zeit miteinander und quatschen den ganzen Tag. Da sie noch nicht so lange beste freunde sind, habe ich außerdem angst, dass sich durch dieses Zeitverbringen vielleicht mehr entwickeln könnte.
Ich weiß, es gab in letzter Zeit viele komischen Punkte, aber ich liebe sie über alles und würde alles für eine zweite Chance geben, aber sie hat das Ruder in der Hand und ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll, bitte helft mir..!!!
Ich kann nicht schlafen, essen, über was anderes nachdenken, obwohl ich schon probiere mich abzulenken.
Ich Liebe Sie

Mehr lesen

30. September 2009 um 18:06

Hallo
Ich denke ich kann sehr gut verstehen was in deiner Freundin vorgeht denn ich bin in genau der selben Situation. Echt krass dass es das zur gleichen Zeit mehrmals gibt....Nur das mein "Ex" keine Anstalten macht mich zurückhaben zu wollen.
Ich bin auch total verletzt und in ein paar Wochen passiert sehr viel auch wenn man es nicht denkt. Meine Gefühle sind momentan auch komplett weg. Wobei ich ihn doch noch liebe, aber ich blende alles aus was mit ihm zu tun hat. Wenn er mich zurückhaben will muss er dafür etwas tun. Ich wäre froh wenn er wie du wäre und es versuchen würde Aber wenn deine Freundin sagt es hat keinen Zweck und sie will nicht mehr, dann gibt es da auch kein zurück mehr. Sorry. Aber ich gehe von mir aus, wenn mein Ex mich zurück will und ich aber in dem moment nichts spüre außer Leere und Verletzheit, dann würde ich es auch lassen. Man lernt in der Pause auch alleine zu leben und entdeckt wieder die schönen Dinge im Leben. Während ihr Männer Pausen nutzt um euch umzuschauen zu feiern und festzustellen dass ihr Mist gebaut habt, kümmern wir uns wieder um uns selbst, und oft gefällt uns das sehr gut. Außerdem wurde sie von dir verlassen. Das ist wie warmhalten oder ja jetzt erst abschießen und dann wiederhaben wollen. Sie ist nicht dein Spielzeug. Dann kämpfe richtig um sie, zeig ihr was sie dir bedeutet. Nicht betteln aber sagen was du fühlst etc. Aber ich denke sie wird hart bleiben....und wenn du zu sehr nervst wird sie den Kontakt ganz abbrechen denn das zieht den Schmerz nur weiter in die Länge.

Aber wenn du mir als Mann vielleicht noch nen Rat zu meinem Problem geben könntest:
Mein Ex hat noch Klamotten von mir, reagiert auf keinen Anruf oder Sms. Seit zwei Wochen nun komplette Ruhe. Er wollte in Freundschaft Schluss machen und verhält sich plötzlich so. WArum??? Wäre es nicht besser er würde mir meine Sachen geben und gut ist? Will er sich mich auch noch als Notnagel aufheben oder weiß er noch immer nicht was er will? Ich merke nämlich wie deine Freundin, dass ich mich umso länger es dauert, mich immer weiter distanziere und entdecke dass noch viele andere Männer rumlaufen und irgendwo auch noch ein passender Deckel stecken könnte. Betrachte die Beziehung jetzt auch relativ nüchtern ohne Gefühlsduselei und weiß was alles Mist war und was nicht, was sich ändern müsste. Aber wieso gibt er mir meine Sachen nicht zurück bzw. meldet sich nicht? Ich versteh ihn gar nicht....

Würde mich freuen wenn du mir auch was dazu sagen könntest!!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Oktober 2009 um 10:46
In Antwort auf glenna_12564566

Hallo
Ich denke ich kann sehr gut verstehen was in deiner Freundin vorgeht denn ich bin in genau der selben Situation. Echt krass dass es das zur gleichen Zeit mehrmals gibt....Nur das mein "Ex" keine Anstalten macht mich zurückhaben zu wollen.
Ich bin auch total verletzt und in ein paar Wochen passiert sehr viel auch wenn man es nicht denkt. Meine Gefühle sind momentan auch komplett weg. Wobei ich ihn doch noch liebe, aber ich blende alles aus was mit ihm zu tun hat. Wenn er mich zurückhaben will muss er dafür etwas tun. Ich wäre froh wenn er wie du wäre und es versuchen würde Aber wenn deine Freundin sagt es hat keinen Zweck und sie will nicht mehr, dann gibt es da auch kein zurück mehr. Sorry. Aber ich gehe von mir aus, wenn mein Ex mich zurück will und ich aber in dem moment nichts spüre außer Leere und Verletzheit, dann würde ich es auch lassen. Man lernt in der Pause auch alleine zu leben und entdeckt wieder die schönen Dinge im Leben. Während ihr Männer Pausen nutzt um euch umzuschauen zu feiern und festzustellen dass ihr Mist gebaut habt, kümmern wir uns wieder um uns selbst, und oft gefällt uns das sehr gut. Außerdem wurde sie von dir verlassen. Das ist wie warmhalten oder ja jetzt erst abschießen und dann wiederhaben wollen. Sie ist nicht dein Spielzeug. Dann kämpfe richtig um sie, zeig ihr was sie dir bedeutet. Nicht betteln aber sagen was du fühlst etc. Aber ich denke sie wird hart bleiben....und wenn du zu sehr nervst wird sie den Kontakt ganz abbrechen denn das zieht den Schmerz nur weiter in die Länge.

Aber wenn du mir als Mann vielleicht noch nen Rat zu meinem Problem geben könntest:
Mein Ex hat noch Klamotten von mir, reagiert auf keinen Anruf oder Sms. Seit zwei Wochen nun komplette Ruhe. Er wollte in Freundschaft Schluss machen und verhält sich plötzlich so. WArum??? Wäre es nicht besser er würde mir meine Sachen geben und gut ist? Will er sich mich auch noch als Notnagel aufheben oder weiß er noch immer nicht was er will? Ich merke nämlich wie deine Freundin, dass ich mich umso länger es dauert, mich immer weiter distanziere und entdecke dass noch viele andere Männer rumlaufen und irgendwo auch noch ein passender Deckel stecken könnte. Betrachte die Beziehung jetzt auch relativ nüchtern ohne Gefühlsduselei und weiß was alles Mist war und was nicht, was sich ändern müsste. Aber wieso gibt er mir meine Sachen nicht zurück bzw. meldet sich nicht? Ich versteh ihn gar nicht....

Würde mich freuen wenn du mir auch was dazu sagen könntest!!

lg

RE
Hey Musicallady, danke für Deine Antwort. Vielleicht könnten wir uns ja gegenseitig ein bischen helfen, denn ich brauche einfach gerade die Perspektive einer Frau, weil ich nicht weiß was ich machen soll....

Ich hatte ihr ja Sonntag am Sonntag einen Brief gegeben wo drinnen stand, wie viel sie mir bedeutet.
Am Montag Abend habe ich unterwegs ihre beste Freundin zufällig getroffen, die meinte zu mir ich mag Dich, aber lenk Dich ein bischen ab. Deine Ex denkt, dass es einfach nicht mehr funktioniert, weil ihr es zu oft probiert hat und sie kann einfach nicht mehr. Sie erzählte mir außerdem, dass sie noch 1-2 Bilder von uns im Zimmer stehen hat, was mich überrascht hat, weil ich dachte, dass sie lles weggeräumt hatte und sie hat wohl auch noch meinen Bären bei sich im Bett ...

Nun ja, am Dienstag hat sie angerufen, wegen dem Brief. ich wusste das. Zum glück hatte ich die 2 stunden bevor sie angerufen hatte meine Heulattacke und so war ich relativ gefasst als sie angerufen hat. Wir haben über ihre schule gesprochen, mein Praktikum, ich habe versucht sie ab und zu zum lachen zu bringen und das gespräch lief echt gut, so wie es sonst auch war.
Dann meinte sie, sie müsse mir noch was sagen, aber sie will das gar nicht. Ich meinte, ist doch kein Problem, erzähl es mir einfach ein anderes Mal, aber sie meinte sie müsse es mir sagen. Sie meinte, sie fand den Brief voll schön, hat auch geweint, aber dass sie mir sagen muss, dass sie mit der Sache abgeschlossen hat und sie wolle mir das sagen,damit ich nicht denke i-wann vor ihrer Tür zu stehen und alles ist wieder ok. Sie meinte sie hofft, dass ich bald auch nicht mehr so traurig bin.
Ich meinte dann zu ihr, dass ich eigentlich hauptsächlich traurig bin, weil ich jetzt weiß, was alle schiefgelaufen ist, und dass dies so nicht mehr passieren würde, dass wir keine wirklichen Proleme in unserer Beziehung hatten.

WIr haben dann noch ein bischen weiter gequatscht, und weil es eigentlich ganz gut lief, habe ich sie gefragt, ob mein Baby( sie war immer mein Baby) eigtl. noch da ist. Sie meinte ja, aber es versteckt sich ...

Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll. Ich glaube sie hat zwar noch Gefühle, aber die sind nicht mehr sehr stark, vor allem nciht für ne Beziehung und wie sie gesagt hat, sie hat sich fest vorgenommen, damit abzuschließen, oder hat es gedanklich noch gemacht. Ich würde echt alles für sie machen, aber durch ihre Aussagen, würde ich sie bestimmt belästigen.

Sie hat auch noch Sachen bei mir und wir meinten zum Schluss wir quatschen nochmal wegen den Sachen.

Ich komme in meiner kleinen Welt gerade gar nicht mehr klar, alles dreht sich nur um sie, und sie dreht sich allleine weiter...
Bitte sag mir was dazu...

Nun zu Dir: Der einzige Grund, warum Dein Ex nicht reagiert und Dir Deine Sachen nicht zurück gibt, ist dass, er anscheinend selber nicht auf die Trennung klar kommt. Würde er das machen, dann hätte er kein Problem damit sie Dir endlich wieder zurück zu geben.
Vielleicht hofft er auch, dass Du nicht vom ihm loskommst wenn er sie noch bei sich behält. Ich würde noch 1-2 Wochen Warten und ihm dann nochmal ne ganz nüchterne Sms schreiben, nach dem Motto: Wär echt lieb, wenn Du mir meine Sachen zurückgeben könntest, brauche Die.
Verstehen musst Du ihn nicht, geht auch nicht, denn wir Männer haben (leider) auch manchmal keinen plausiblen Grund für unsere Handlungen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Oktober 2009 um 11:04
In Antwort auf enoch_11980623

RE
Hey Musicallady, danke für Deine Antwort. Vielleicht könnten wir uns ja gegenseitig ein bischen helfen, denn ich brauche einfach gerade die Perspektive einer Frau, weil ich nicht weiß was ich machen soll....

Ich hatte ihr ja Sonntag am Sonntag einen Brief gegeben wo drinnen stand, wie viel sie mir bedeutet.
Am Montag Abend habe ich unterwegs ihre beste Freundin zufällig getroffen, die meinte zu mir ich mag Dich, aber lenk Dich ein bischen ab. Deine Ex denkt, dass es einfach nicht mehr funktioniert, weil ihr es zu oft probiert hat und sie kann einfach nicht mehr. Sie erzählte mir außerdem, dass sie noch 1-2 Bilder von uns im Zimmer stehen hat, was mich überrascht hat, weil ich dachte, dass sie lles weggeräumt hatte und sie hat wohl auch noch meinen Bären bei sich im Bett ...

Nun ja, am Dienstag hat sie angerufen, wegen dem Brief. ich wusste das. Zum glück hatte ich die 2 stunden bevor sie angerufen hatte meine Heulattacke und so war ich relativ gefasst als sie angerufen hat. Wir haben über ihre schule gesprochen, mein Praktikum, ich habe versucht sie ab und zu zum lachen zu bringen und das gespräch lief echt gut, so wie es sonst auch war.
Dann meinte sie, sie müsse mir noch was sagen, aber sie will das gar nicht. Ich meinte, ist doch kein Problem, erzähl es mir einfach ein anderes Mal, aber sie meinte sie müsse es mir sagen. Sie meinte, sie fand den Brief voll schön, hat auch geweint, aber dass sie mir sagen muss, dass sie mit der Sache abgeschlossen hat und sie wolle mir das sagen,damit ich nicht denke i-wann vor ihrer Tür zu stehen und alles ist wieder ok. Sie meinte sie hofft, dass ich bald auch nicht mehr so traurig bin.
Ich meinte dann zu ihr, dass ich eigentlich hauptsächlich traurig bin, weil ich jetzt weiß, was alle schiefgelaufen ist, und dass dies so nicht mehr passieren würde, dass wir keine wirklichen Proleme in unserer Beziehung hatten.

WIr haben dann noch ein bischen weiter gequatscht, und weil es eigentlich ganz gut lief, habe ich sie gefragt, ob mein Baby( sie war immer mein Baby) eigtl. noch da ist. Sie meinte ja, aber es versteckt sich ...

Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll. Ich glaube sie hat zwar noch Gefühle, aber die sind nicht mehr sehr stark, vor allem nciht für ne Beziehung und wie sie gesagt hat, sie hat sich fest vorgenommen, damit abzuschließen, oder hat es gedanklich noch gemacht. Ich würde echt alles für sie machen, aber durch ihre Aussagen, würde ich sie bestimmt belästigen.

Sie hat auch noch Sachen bei mir und wir meinten zum Schluss wir quatschen nochmal wegen den Sachen.

Ich komme in meiner kleinen Welt gerade gar nicht mehr klar, alles dreht sich nur um sie, und sie dreht sich allleine weiter...
Bitte sag mir was dazu...

Nun zu Dir: Der einzige Grund, warum Dein Ex nicht reagiert und Dir Deine Sachen nicht zurück gibt, ist dass, er anscheinend selber nicht auf die Trennung klar kommt. Würde er das machen, dann hätte er kein Problem damit sie Dir endlich wieder zurück zu geben.
Vielleicht hofft er auch, dass Du nicht vom ihm loskommst wenn er sie noch bei sich behält. Ich würde noch 1-2 Wochen Warten und ihm dann nochmal ne ganz nüchterne Sms schreiben, nach dem Motto: Wär echt lieb, wenn Du mir meine Sachen zurückgeben könntest, brauche Die.
Verstehen musst Du ihn nicht, geht auch nicht, denn wir Männer haben (leider) auch manchmal keinen plausiblen Grund für unsere Handlungen....

PS:
Vor allem, ich habe so ein krasses Verlangen ihr eine SMS zu schreiben abends oder so, dass ich sie jetzt gerne in meinen Armen hätte. Oh man ey, aber alle sagen, dass ich nichts machen soll. Ich denke aber, viell. würde sie sich das dann auch wünschen., ich bin einfach nur krass verzweifelt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Oktober 2009 um 20:11
In Antwort auf enoch_11980623

PS:
Vor allem, ich habe so ein krasses Verlangen ihr eine SMS zu schreiben abends oder so, dass ich sie jetzt gerne in meinen Armen hätte. Oh man ey, aber alle sagen, dass ich nichts machen soll. Ich denke aber, viell. würde sie sich das dann auch wünschen., ich bin einfach nur krass verzweifelt

Hm
ich glaube das wird wohl nichts mehr...aber alles Zeichen und Dinge die sie sagt klingen plausibel und verständlich und wenn sie für sich damit abgeschlossen hat dann kannst du daran LEIDER nichts mehr ändern. Mein Problem ist dass ich nicht mal weiß woran ich bin....bin ich in einer Beziehungspause oder ist komplett Schluss...auch nicht doll.

An deiner Stelle würde ich den Kontakt erstmal eine Woche ganz abklemmen, ich weiß du gehst durch die Hölle, ich kenne es zu gut. Aber nach einer Woche sieht die Welt schon ein wenig anders aus und umso mehr Wochen vergehen umso mehr Abstand wirst du gewinnen. Ganz großer Tipp: Steiger dich nicht rein, lenk dich ab. Ich weiß das willst du momentan nicht und willst nur bei ihr sein, aber da musst du durch, egal wie. Tut mir leid für dich vorallem weil es mir genauso geht / ging

Nochmal zu meinem Problem:

Würdest du als Mann dann sagen, solange er meine Sachen noch bei sich hat, weiß er immernoch nicht was er will bzw. hält es sich offen? Ich will nicht warmgehalten werden, ich verstehe wenn er sich wirklich Gedanken macht und versucht sein Leben zu ordnen aber wenn er nur noch Party macht, saufen evtl sogar andere Frauen was meine größte Angst ist, der vergisst mich doch einfach oder nicht? und wieso kann er sich nicht auf meinen Anruf oder Sms melden, das heißt für mich, er kann mir nicht übern Weg laufen weil er mich immernoch liebt aber nicht weiß ob die Beziehung trotzdem weitergehen kann oder nicht. Ich neige momentan eben auch dazu mir alles schön zu reden und ne männliche Meinung wär mir schon echt wichtig Ich mache mich jetzt rar, so wie es jeder rät und warte einfach mal ab. Aber morgen sind es schon 5 Wochen und spätestens nach 6 Wochen oder so habe ich gar keine Lust mehr wieder alles aufzuwärmen. Und ich hab eben echt Angst dass er entweder mit andern Weibern rumf**** oder eine als neue Freundin findet. Wobei ich glaube, dass er in seiner momentanen Lebenssituation keine ans Bein bindet, sonst hätte er auch bei mir bleiben können. Ich liebe ihn auch mehr als mir lieb ist und ER hat auch viel Mist gemacht und trotzdem würde ich gern nen zweiten Anlauf starten aber wenn er kein Interesse mehr an mir hat....ich verstehs einfach nicht warum er nicht nach zwei Wochen oder so merkt was ihm fehlt. Also in nem Monat muss man doch wissen was man will, er kann ja auch nicht davon ausgehen dass ich ewig auf ihn warte....anrufen nutzt ja nix, geht nicht ran. Sms keine Antwort (wobei er noch nie wirklich sms geschrieben hat aber in so ner situation wärs schon richtig) und einfach hinfahren hab ich schiss dass ich vor der türe stehe oder dass er gar nicht da ist.
Kannst du mir auch noch nen Rat geben???

Können ja gemeinsam trauern wobei ich zum Glück schon ne Stufe weiter bin wie du...

lg und viel kraft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Oktober 2009 um 12:30
In Antwort auf glenna_12564566

Hm
ich glaube das wird wohl nichts mehr...aber alles Zeichen und Dinge die sie sagt klingen plausibel und verständlich und wenn sie für sich damit abgeschlossen hat dann kannst du daran LEIDER nichts mehr ändern. Mein Problem ist dass ich nicht mal weiß woran ich bin....bin ich in einer Beziehungspause oder ist komplett Schluss...auch nicht doll.

An deiner Stelle würde ich den Kontakt erstmal eine Woche ganz abklemmen, ich weiß du gehst durch die Hölle, ich kenne es zu gut. Aber nach einer Woche sieht die Welt schon ein wenig anders aus und umso mehr Wochen vergehen umso mehr Abstand wirst du gewinnen. Ganz großer Tipp: Steiger dich nicht rein, lenk dich ab. Ich weiß das willst du momentan nicht und willst nur bei ihr sein, aber da musst du durch, egal wie. Tut mir leid für dich vorallem weil es mir genauso geht / ging

Nochmal zu meinem Problem:

Würdest du als Mann dann sagen, solange er meine Sachen noch bei sich hat, weiß er immernoch nicht was er will bzw. hält es sich offen? Ich will nicht warmgehalten werden, ich verstehe wenn er sich wirklich Gedanken macht und versucht sein Leben zu ordnen aber wenn er nur noch Party macht, saufen evtl sogar andere Frauen was meine größte Angst ist, der vergisst mich doch einfach oder nicht? und wieso kann er sich nicht auf meinen Anruf oder Sms melden, das heißt für mich, er kann mir nicht übern Weg laufen weil er mich immernoch liebt aber nicht weiß ob die Beziehung trotzdem weitergehen kann oder nicht. Ich neige momentan eben auch dazu mir alles schön zu reden und ne männliche Meinung wär mir schon echt wichtig Ich mache mich jetzt rar, so wie es jeder rät und warte einfach mal ab. Aber morgen sind es schon 5 Wochen und spätestens nach 6 Wochen oder so habe ich gar keine Lust mehr wieder alles aufzuwärmen. Und ich hab eben echt Angst dass er entweder mit andern Weibern rumf**** oder eine als neue Freundin findet. Wobei ich glaube, dass er in seiner momentanen Lebenssituation keine ans Bein bindet, sonst hätte er auch bei mir bleiben können. Ich liebe ihn auch mehr als mir lieb ist und ER hat auch viel Mist gemacht und trotzdem würde ich gern nen zweiten Anlauf starten aber wenn er kein Interesse mehr an mir hat....ich verstehs einfach nicht warum er nicht nach zwei Wochen oder so merkt was ihm fehlt. Also in nem Monat muss man doch wissen was man will, er kann ja auch nicht davon ausgehen dass ich ewig auf ihn warte....anrufen nutzt ja nix, geht nicht ran. Sms keine Antwort (wobei er noch nie wirklich sms geschrieben hat aber in so ner situation wärs schon richtig) und einfach hinfahren hab ich schiss dass ich vor der türe stehe oder dass er gar nicht da ist.
Kannst du mir auch noch nen Rat geben???

Können ja gemeinsam trauern wobei ich zum Glück schon ne Stufe weiter bin wie du...

lg und viel kraft

Re
Hey Musicallady,
ich wollte jetzt ja eigentlich auch eine Kontaktsperre zu ihr aufbauen, habe mir aber die Sms von ihr des letzten halbes Jahres angeguckt und habe gesehen, dass sie, als ich mich Ende Mai für eine WOche von ihr getrennt habe, eine Liebe Sms geschrieben hat.
Sie hat mir außerdem Mitte September eine Nachricht geschrieben wie traurig sie ist.
Ich habe natürlich darauf geantwortet, aber anscheinend hat ihre Traurigphase schon vorher begonnen und sie ist jetzt viell. nicht mehr so traurig.

Ich wieß nur, dass ich gestern das krasse Gefühl hatte, dass ich ihr eine Sms schreiben muss, dass ich jetzt gerne mit Ihr im ARm einschlafen würde.
Ich habe mit nem Kumpel ne halbe Stunde diskutiert, der meinte, schreib ihr bloss nicht, sie weiß alles, aber ich dachte, bevor ich die Kontaktsperre für mich auch mache, muss ich ihr das sagen.
Es war schon halb 12 und ich dachte sie schläft und es kommt sowieso nichts zurück, aber ich habe sie abgeschickt.
1 Minute später kam von ihr eine Sms, dass sie auch ab und zu daran denkt arm in arm zu liegen....
Tja, ich weiß, dass macht die sache jetzt nicht besser, aber sie kann so nicht ganz drüber über unsere beziehung sein.
Allerdings hat sie mir ja gesagt, dass sie damit abgeschlossen hat, ich denke, sie hat für sich entschieden, dass es das beste ist.Naja, trotzdem freu ich mich über die nachricht gestern und ich weiß, dass ich das richtig getan hab, obwohl ich noch nciht weiß, wie ich das deuten soll....
Ja, ich werde ab heute wieder SPort machen und mich ablenken, aber ich habe trotzdem Hoffnung... trotz der klaren Worte, die sie mir gesagt hat, weil ich i-wie weiß, dass sie auch noch was fühlt, auch wenns für ne beziehung nciht reicht. wie siehst du das?

so, jetzt zu Dir:
Ich kann natürlich nur aus meiner Perspektive reden und von den Männern die ich kenne.
Es kann natürlich sein, dass Dein Ex anders ist und es daher anders aussieht, aber ich sehe das so:
Er hat sich getrennt und weiß zur Zeit nicht genau, ob, bzw. welche Gefühle er für Dich hat.
Ich weiß natürlich nicht, ob er gerade Party macht, aber als ich diese Phase mit meiner Ex durchgemacht habe, war ich mit Freunden weg und habe auch geflirtet. Zwar ganz unbefangen, sodass nichts passiert ist, aber trotzdem geflirtet. Zu diesem Zeitpunkt habe ich meine Ex nicht so doll vermisst. Ich wollte einfach mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Oktober 2009 um 11:30
In Antwort auf enoch_11980623

Re
Hey Musicallady,
ich wollte jetzt ja eigentlich auch eine Kontaktsperre zu ihr aufbauen, habe mir aber die Sms von ihr des letzten halbes Jahres angeguckt und habe gesehen, dass sie, als ich mich Ende Mai für eine WOche von ihr getrennt habe, eine Liebe Sms geschrieben hat.
Sie hat mir außerdem Mitte September eine Nachricht geschrieben wie traurig sie ist.
Ich habe natürlich darauf geantwortet, aber anscheinend hat ihre Traurigphase schon vorher begonnen und sie ist jetzt viell. nicht mehr so traurig.

Ich wieß nur, dass ich gestern das krasse Gefühl hatte, dass ich ihr eine Sms schreiben muss, dass ich jetzt gerne mit Ihr im ARm einschlafen würde.
Ich habe mit nem Kumpel ne halbe Stunde diskutiert, der meinte, schreib ihr bloss nicht, sie weiß alles, aber ich dachte, bevor ich die Kontaktsperre für mich auch mache, muss ich ihr das sagen.
Es war schon halb 12 und ich dachte sie schläft und es kommt sowieso nichts zurück, aber ich habe sie abgeschickt.
1 Minute später kam von ihr eine Sms, dass sie auch ab und zu daran denkt arm in arm zu liegen....
Tja, ich weiß, dass macht die sache jetzt nicht besser, aber sie kann so nicht ganz drüber über unsere beziehung sein.
Allerdings hat sie mir ja gesagt, dass sie damit abgeschlossen hat, ich denke, sie hat für sich entschieden, dass es das beste ist.Naja, trotzdem freu ich mich über die nachricht gestern und ich weiß, dass ich das richtig getan hab, obwohl ich noch nciht weiß, wie ich das deuten soll....
Ja, ich werde ab heute wieder SPort machen und mich ablenken, aber ich habe trotzdem Hoffnung... trotz der klaren Worte, die sie mir gesagt hat, weil ich i-wie weiß, dass sie auch noch was fühlt, auch wenns für ne beziehung nciht reicht. wie siehst du das?

so, jetzt zu Dir:
Ich kann natürlich nur aus meiner Perspektive reden und von den Männern die ich kenne.
Es kann natürlich sein, dass Dein Ex anders ist und es daher anders aussieht, aber ich sehe das so:
Er hat sich getrennt und weiß zur Zeit nicht genau, ob, bzw. welche Gefühle er für Dich hat.
Ich weiß natürlich nicht, ob er gerade Party macht, aber als ich diese Phase mit meiner Ex durchgemacht habe, war ich mit Freunden weg und habe auch geflirtet. Zwar ganz unbefangen, sodass nichts passiert ist, aber trotzdem geflirtet. Zu diesem Zeitpunkt habe ich meine Ex nicht so doll vermisst. Ich wollte einfach mal

Hey
da fehlt der Rest vom Text was du zu meinem Problem schreiben wolltest Bitte nochmal....

Zu dir: Gefühle hat sie sicher noch aber wenn sie selbst sagt es reicht nicht mehr für eine Beziehung, dann siehts echt schlecht aus...ich hätte z.b. schon noch Gefühle und es würde auch eine Beziehung geben. Aber ich sehe, dass er momentan in einer Community täglich online ist, Bilder reinstellt, anderen Weiber aufs Profil geht, Kommentare zu denen ihren Bildern schreibt....das verletzt ungemein. Bei sowas denke ich eben er will mich doch eh nicht mehr sonst würde er doch nicht nach anderen glotzen oder nicht?? Hatte gestern wieder so eine Wut als ich das gesehen habe war kurz davor zu schreiben er soll meine Sachen mit der Post schicken. Habe mich aber zusammengerissen. Will noch n paar Tage warten dann ruf ich mal an.
Will er sein Ego jetzt pushen mit andern Mädels oder sucht der wirklich schon ne Neue? ONS ist eigentlich nicht so seins hat er zumindest immer gesagt aber was weiß ich was der alles macht wenn er am WE bis morgens unterwegs ist und gesoffen hat. Schon allein der Gedanke macht mich verrückt.

Sei froh dass sie wengistens mit dir normal redet, dir ehrlich sagt was los ist. Ich weiß nicht mal was Sache ist. Hätt ich nichts mehr bei ihm wärs einfach aus, das ist klar. aber solange er noch auf Sachen von mir sitzt versteh ich das nicht. Der soll doch froh sein wenn er die los hat, dann kann er mich endgültig vergessen.
Kannst mir nochmal schreiben? Wäre nett...

Ich würde dir wünschen dass es wieder wird aber hört sich echt an als hätte sie abgeschlossen auch wenn sie noch weint oder Gefühle hat, das ist ganz normal das kann man von heute auf morgen nicht abstellen. Aber das hat sie sicher auch alles tief verletzt so wie mich momentan auch. Nur dass ich noch sehr an ihm hänge, wüsste aber auch nicht ob ich ihn jetzt noch zurücknehme. Mir würde es schon reichen wenn er sich überhaupt mal meldet.

liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Oktober 2009 um 3:01
In Antwort auf glenna_12564566

Hey
da fehlt der Rest vom Text was du zu meinem Problem schreiben wolltest Bitte nochmal....

Zu dir: Gefühle hat sie sicher noch aber wenn sie selbst sagt es reicht nicht mehr für eine Beziehung, dann siehts echt schlecht aus...ich hätte z.b. schon noch Gefühle und es würde auch eine Beziehung geben. Aber ich sehe, dass er momentan in einer Community täglich online ist, Bilder reinstellt, anderen Weiber aufs Profil geht, Kommentare zu denen ihren Bildern schreibt....das verletzt ungemein. Bei sowas denke ich eben er will mich doch eh nicht mehr sonst würde er doch nicht nach anderen glotzen oder nicht?? Hatte gestern wieder so eine Wut als ich das gesehen habe war kurz davor zu schreiben er soll meine Sachen mit der Post schicken. Habe mich aber zusammengerissen. Will noch n paar Tage warten dann ruf ich mal an.
Will er sein Ego jetzt pushen mit andern Mädels oder sucht der wirklich schon ne Neue? ONS ist eigentlich nicht so seins hat er zumindest immer gesagt aber was weiß ich was der alles macht wenn er am WE bis morgens unterwegs ist und gesoffen hat. Schon allein der Gedanke macht mich verrückt.

Sei froh dass sie wengistens mit dir normal redet, dir ehrlich sagt was los ist. Ich weiß nicht mal was Sache ist. Hätt ich nichts mehr bei ihm wärs einfach aus, das ist klar. aber solange er noch auf Sachen von mir sitzt versteh ich das nicht. Der soll doch froh sein wenn er die los hat, dann kann er mich endgültig vergessen.
Kannst mir nochmal schreiben? Wäre nett...

Ich würde dir wünschen dass es wieder wird aber hört sich echt an als hätte sie abgeschlossen auch wenn sie noch weint oder Gefühle hat, das ist ganz normal das kann man von heute auf morgen nicht abstellen. Aber das hat sie sicher auch alles tief verletzt so wie mich momentan auch. Nur dass ich noch sehr an ihm hänge, wüsste aber auch nicht ob ich ihn jetzt noch zurücknehme. Mir würde es schon reichen wenn er sich überhaupt mal meldet.

liebe grüße

Re:
Hey....

oh man, was soll ich sagen, es ist 3 Uhr morgens und ich muss morgen früh raus, aber die Trauer lässt mich nicht los. DIe letzten 3 Tage ging es mir shon besser, ich war nicht mehr so traurig und have nicht geweint. gehe wieder zum Sport und probier mich abzumelden. Heute hat sie bilder reingestellt in ihr Profil. Auf den Bildern sieht sie so glücklich aus, als wenn sie time of her life hätte....omfg. ich komme gar nicht drauf klar, weiß einfach nicht wie ich mit umgehen soll. Ich habe mich schon längst reingesteigert, leider. dann stellt sie auch noch bilder von ihr und ihrem besten Freund rein...omfg. das killt mich einfach.

Verletzt, hmm, ich weiß nicht, es lief zwar nicht mehr gut, aber ich habe ja im Endeffekt nicht schlimmes gemacht.

Hmm, hört sich wirklich an, dass er sich Dich warmhalten will. Kann ansonsten nicht verstehen warum er noch deine sachen hat und sie nicht zurückgeben will, versteh ich nicht.
Sie hat auch noch sachen bei mir....ich warte nur bis sie anruft und sie zurück haben will, dann hat sie kein Grund sie nochmal bei mir zu melden, macht sie ja so auch nicht...
oh man ey fucking love, das geht einfach gar nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Oktober 2009 um 10:14
In Antwort auf enoch_11980623

Re:
Hey....

oh man, was soll ich sagen, es ist 3 Uhr morgens und ich muss morgen früh raus, aber die Trauer lässt mich nicht los. DIe letzten 3 Tage ging es mir shon besser, ich war nicht mehr so traurig und have nicht geweint. gehe wieder zum Sport und probier mich abzumelden. Heute hat sie bilder reingestellt in ihr Profil. Auf den Bildern sieht sie so glücklich aus, als wenn sie time of her life hätte....omfg. ich komme gar nicht drauf klar, weiß einfach nicht wie ich mit umgehen soll. Ich habe mich schon längst reingesteigert, leider. dann stellt sie auch noch bilder von ihr und ihrem besten Freund rein...omfg. das killt mich einfach.

Verletzt, hmm, ich weiß nicht, es lief zwar nicht mehr gut, aber ich habe ja im Endeffekt nicht schlimmes gemacht.

Hmm, hört sich wirklich an, dass er sich Dich warmhalten will. Kann ansonsten nicht verstehen warum er noch deine sachen hat und sie nicht zurückgeben will, versteh ich nicht.
Sie hat auch noch sachen bei mir....ich warte nur bis sie anruft und sie zurück haben will, dann hat sie kein Grund sie nochmal bei mir zu melden, macht sie ja so auch nicht...
oh man ey fucking love, das geht einfach gar nicht.

Abwarten
lieber soinlove,

ich glaube deine ex hat sich die ganze zeit als ihr gestritten habt, vielleicht ein bischen zwangsmässig eingeredet das sie noch mit dir zusammen sein will, hat aber schon vorher evt. wie du ihre gefühle zu dir bischen verloren ohne das sie es gemerkt hat.
und nun als du schluss gemacht hast, hat sie für sich vielleicht ihren gefühlen freien lauf lassen können... ich glaube nicht das sie schon damit abgeschlossen hat, sonst wärst du ihr gleichgültig. ich glaube sie hat sehr viele gefühle für dich, aber es würde ihr zu viel schmerzen bereiten weiter mit dir kontakt zu haben, deshalb versucht sie sich zu schützen. das ist der Schutzmechanismus der frau. wahrscheindlich versucht sie ihre gefühle zu dir sogar zu verdrängen und damit du sie endlich in ruhe lässt, sagt sie zu dir das sie mit dir abgeschlossen hat. ich glaube du solltest ihr jetz einmal zeit lassen sich wieder ein bisschen zu erholen von dem ganzen! und das solltest du wirklich! auch wenn es noch so schwer für dich scheint! sie wird dich nicht vergessen, sie weiss ja, das du sie liebst, du hast es ihr öfters gesagt und wenn es dir besser geht, kannst du ihr ja eine sms schreiben, wie sehr du sie vermisst und liebst, aber du sie jetzt in ruhe lässt oder so... da kannst du dir sicher sein das sie es weiss. wie gesagt man kann nciht 100% sagen ob jemand zurück kommt, aber ich würde jetzt auch nicht sagen, dass es für euch gar keine chance mehr gibt. vielleicht braucht sie einfach zeit und dann wird sie sehen das sie dich immer noch liebt und vermisst, und sie wird von selbst wieder auf dich zu kommen!

nun zu dir musicallady,

ich bin selbst gerade in einer trennungsphase...
mein freund hat vor 5 wochen schluss gemacht per sms.
wir waren schon 2 einhalb jahre zusammen und haben uns auch schon 2-3 mal getrennt und sind wieder zusammen gekommen, aber immer hat er schluss gemacht und immer ist er wieder zurück gekommen. er hat seine kleider und seine ps3 bei mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Oktober 2009 um 10:17
In Antwort auf dorit_12737161

Abwarten
lieber soinlove,

ich glaube deine ex hat sich die ganze zeit als ihr gestritten habt, vielleicht ein bischen zwangsmässig eingeredet das sie noch mit dir zusammen sein will, hat aber schon vorher evt. wie du ihre gefühle zu dir bischen verloren ohne das sie es gemerkt hat.
und nun als du schluss gemacht hast, hat sie für sich vielleicht ihren gefühlen freien lauf lassen können... ich glaube nicht das sie schon damit abgeschlossen hat, sonst wärst du ihr gleichgültig. ich glaube sie hat sehr viele gefühle für dich, aber es würde ihr zu viel schmerzen bereiten weiter mit dir kontakt zu haben, deshalb versucht sie sich zu schützen. das ist der Schutzmechanismus der frau. wahrscheindlich versucht sie ihre gefühle zu dir sogar zu verdrängen und damit du sie endlich in ruhe lässt, sagt sie zu dir das sie mit dir abgeschlossen hat. ich glaube du solltest ihr jetz einmal zeit lassen sich wieder ein bisschen zu erholen von dem ganzen! und das solltest du wirklich! auch wenn es noch so schwer für dich scheint! sie wird dich nicht vergessen, sie weiss ja, das du sie liebst, du hast es ihr öfters gesagt und wenn es dir besser geht, kannst du ihr ja eine sms schreiben, wie sehr du sie vermisst und liebst, aber du sie jetzt in ruhe lässt oder so... da kannst du dir sicher sein das sie es weiss. wie gesagt man kann nciht 100% sagen ob jemand zurück kommt, aber ich würde jetzt auch nicht sagen, dass es für euch gar keine chance mehr gibt. vielleicht braucht sie einfach zeit und dann wird sie sehen das sie dich immer noch liebt und vermisst, und sie wird von selbst wieder auf dich zu kommen!

nun zu dir musicallady,

ich bin selbst gerade in einer trennungsphase...
mein freund hat vor 5 wochen schluss gemacht per sms.
wir waren schon 2 einhalb jahre zusammen und haben uns auch schon 2-3 mal getrennt und sind wieder zusammen gekommen, aber immer hat er schluss gemacht und immer ist er wieder zurück gekommen. er hat seine kleider und seine ps3 bei mir

Abwarten2
"vergessen" oder gelassen, ich weiss es nicht. aufjedenfall hat er sich letzten freitag mit ner sms gemeldet: Hey, lange nichts mehr gehört, wie geht es dir?
und bis dahin hatten wir echt 1 monat keinen einzigen kontakt!
das war die wohl scheiss schwerste zeit meines lebens! aber ich wusste, dass er sich in einem tief mit mir befindet und seine gefühle zurück gegangen sind, und deswegen es das beste ist mich nicht mehr zu melden. weil er musste einfach selber wieder mit sich und mir klar kommen, und wenn er soweit ist wird er sich melden. ich habe darauf hin 3 tage später geschrieben: Wieso fragst du? er hat sich aber nicht mehr gemeldet, ist aber auch erst 1 tag her.

was ich damit sagen will, wenn dein freund wirklich mit dir abschliessen würde, hätte er dir deine kleider schon lange geben, genau so, wie mein freund. hätte er mit mir abgeschlossen hätte er sich schon lange nach seinen kleider und seiner ps3 erkundigt.

ich glaube dein freund brauch auch abstand, er muss wieder klar kommen. er muss dich wieder vermissen und lieben lernen. ich kann dich aber auch verstehen, das du sagst das es dir zu blöd ist und das du ihn evtl. nicht einfach so wieder zurück nehmen würdest. mir geht es nähmlich genau so... und genau wie dein freund, tickt meiner total aus hat auf facebook von 5 freunden nach nem monat trennung mit mir plötzlich 250 "freunde" und es werden jeden tag mehr... er schreibt immer mit irgenwelchen tussen, und das bricht mir auch total das herz.... denoch hat er sich nach nem monat gemeldet, also kann ich ihm wohl nicht so scheiss egal sein, wie er es gerade vorgiebt!

was ich eignetlich sagen will ist:
du solltest einfach bischen warte, wie du es sowiso gerade tust, und dir vielleicht selbst klar werde, ob du ihn und eine beziehung überhaupt noch willst! wenn ja, warte einfach. und vielleicht würde ein anruf in 1-2 wochen ja nicht schaden. sollte er dann immer noch nciht das telefon abheben, würde ich bei ihm vorbei fahren! schliesslich sind es ja deine kleider!
ich denke nicht das er dich einfach abwimmelt, schliesslich empfindet auch sicher er noch was für dich, was sein komisches verhalten erklärt. Männer verhalten sich immer sehr komisch wenn gerade eine trennung im gang ist, das ist ihr Schutzmechanismus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Oktober 2009 um 19:02
In Antwort auf dorit_12737161

Abwarten2
"vergessen" oder gelassen, ich weiss es nicht. aufjedenfall hat er sich letzten freitag mit ner sms gemeldet: Hey, lange nichts mehr gehört, wie geht es dir?
und bis dahin hatten wir echt 1 monat keinen einzigen kontakt!
das war die wohl scheiss schwerste zeit meines lebens! aber ich wusste, dass er sich in einem tief mit mir befindet und seine gefühle zurück gegangen sind, und deswegen es das beste ist mich nicht mehr zu melden. weil er musste einfach selber wieder mit sich und mir klar kommen, und wenn er soweit ist wird er sich melden. ich habe darauf hin 3 tage später geschrieben: Wieso fragst du? er hat sich aber nicht mehr gemeldet, ist aber auch erst 1 tag her.

was ich damit sagen will, wenn dein freund wirklich mit dir abschliessen würde, hätte er dir deine kleider schon lange geben, genau so, wie mein freund. hätte er mit mir abgeschlossen hätte er sich schon lange nach seinen kleider und seiner ps3 erkundigt.

ich glaube dein freund brauch auch abstand, er muss wieder klar kommen. er muss dich wieder vermissen und lieben lernen. ich kann dich aber auch verstehen, das du sagst das es dir zu blöd ist und das du ihn evtl. nicht einfach so wieder zurück nehmen würdest. mir geht es nähmlich genau so... und genau wie dein freund, tickt meiner total aus hat auf facebook von 5 freunden nach nem monat trennung mit mir plötzlich 250 "freunde" und es werden jeden tag mehr... er schreibt immer mit irgenwelchen tussen, und das bricht mir auch total das herz.... denoch hat er sich nach nem monat gemeldet, also kann ich ihm wohl nicht so scheiss egal sein, wie er es gerade vorgiebt!

was ich eignetlich sagen will ist:
du solltest einfach bischen warte, wie du es sowiso gerade tust, und dir vielleicht selbst klar werde, ob du ihn und eine beziehung überhaupt noch willst! wenn ja, warte einfach. und vielleicht würde ein anruf in 1-2 wochen ja nicht schaden. sollte er dann immer noch nciht das telefon abheben, würde ich bei ihm vorbei fahren! schliesslich sind es ja deine kleider!
ich denke nicht das er dich einfach abwimmelt, schliesslich empfindet auch sicher er noch was für dich, was sein komisches verhalten erklärt. Männer verhalten sich immer sehr komisch wenn gerade eine trennung im gang ist, das ist ihr Schutzmechanismus!

Toller Beitrag,
danke dafür. Schön dass mich endlich jemand versteht. Ja weißt du so denke ich auch. Wenn er mit mir nichts mehr zu tun haben wollte, würde er doch in Eigeninteresse meine Sachen abholen lassen und vorallem hätte er auch kein Problem mit mir zu reden. Aber ich denke er weiß nicht was er will und wenn ich jetzt einfach vor ihm stehe verwirrt ihn das wieder und er lässt sich weichklopfen irgendwie auch wenn ich das nicht mehr tun werde.
Ja weißt, es sind jetzt am Freitag schon 6 Wochen. Finde ich schon lang. Wobei wenn man die erste Woche abzieht wo wir uns ja dann nochmal getroffen haben und was miteinander hatten, dann 5 Wochen. Wollte eigentlich am Freitag dann anrufen aber vielleicht lass ich es....bin selbst so hin und hergerissen. Einerseits kotzt es mich nur an dieses hinhalten und andererseits hab ich noch immer ein wenig Hoffnung die ich mir eben gänzlich ruiniere wenn ich mich melde.

Das mit andern Weibern schreiben und Profile anklicken tut halt schon weh wobei wenn ich ehrlich bin, mach ich ja auch nichts anderes, vielleicht nicht so krass, aber schon auch...von daher kann ichs ihm nicht mal vorwerfen. Immerhin denke ich trotzdem Tag und Nacht an ihn.

Naja ich hab halt auch Bedenken, wenn es doch noch was wird, dass er sichs dann irgendwann vielleicht doch wieder anders überlegt und ich kann das nicht nochmal durchmachen. Dann lieber gleich n Cut und dann wars der Falsche. Ich bete täglich dass er endlich mal aufwacht und bereit ist Fehler zu erkennen und ändern zu wollen, er wie auch ich. Ich würde sofort daran arbeiten....sag ja nicht, dass ich keine Fehler habe. Aber ich würde so gern wissen wie es ihm geht und was er macht. Bin schon ständig auf seinen Profilen überall bei wkw bei kwick....total irre...frag mich dann als ob er das bei mir auch macht. Glaubs fast schon.

Ja ich weiß dass MÄnner sich in Trennungsphasen seltsam verhalten. Aber gar nicht melden bzw. antworten oder ran gehen find ich eben daneben. Er könnte doch wenigstens schreiben: Lass mir noch Zeit oder so....dann weiß ich Bescheid. Naja werde über seinen Kumpel mal erfragen wies ihm geht. Der will nur nie was sagen und sich raushalten. Klar, ist sein Freund. Aber will ja nicht dass er Partei ergreift sondern einfach bisschen Info wie und was. Weiteres Problem ist halt, dass er mit keinem darüber redet und die Mutter noch n starken Einfluss auf ihn hat. Auch wenn sie immer nett getan hat glaube ich wär sie die erste die sagt: ne die war eh nichts für dich oder so. Also sicher sagt die nicht: mensch das war falsch red mit ihr.

Meine Gedanken machen mich einfach irre....

Aber vielen Dank für deine Antwort!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest