Home / Forum / Liebe & Beziehung / HILFE...könnt ihr mir bitte erklären was mit ihm los ist?

HILFE...könnt ihr mir bitte erklären was mit ihm los ist?

17. März 2008 um 11:31

Hallo zusammen,

bin mit meinem freund seit 6 monaten zusammen.
Sehen uns nur am wochenende, da fernbeziehung.
Er ist ein sehr sehr lieber.
Es ist so das wir uns im januar fast getrennt hätten, aufgrund das er zur zeit jeden samstag arbeiten muss und wir ja 400 km auseinander wohnen.
So das nur ich zu ihm fahren kann und er zur zeit nicht zu mir.
Hatten echt eine schwere zeit im januar da er meinte wir schaffen das nicht weil wir uns dann zu wenig sehen würden...er möchte mir das nicht antun usw.
Nach vielen diskussionen und tränen einigten wir uns das ich jedes zweite wochenende zu ihm fahre und er sich einen neuen job sucht (wollte er sowieso).
Diese paar wochen im januar in denen wir uns nicht einigen konnten wie es weiter geht waren wirklich ne sehr harte zeit.
Jetzt ist es so das mein freund seit januar nicht mehr Ich liebe dich oder ich vermisse dich etc. gesagt oder geschrieben hat. Anfangs fragte ich warum das so sein, er meinte er hat ne blockade...durch die schwierige zeit im januar...es würde sich schon ändern.
Vor ca. 3 wochen fragte ich ihn ob er immernoch die blockade hätte, er meinte ja und er weis nicht warum usw. und das wir schon nicht da drin hängen bleiben und es sich ändern wird. (zwischeninfo: ich hab seit januar auch nicht mehr ild oder vermiss dich gesagt um ihn nicht zu "drängen").
Vor ein paar wochen überwand ich mich und schrieb es ihm doch per sms das ich ihn vermisse....da kam von ihm zurück: hätte dich jetzt auch gerne hier.
Seitdem aber nix mehr.
Letzte woche dann sagte ich ihm nochmal das es mich belastet das es so kühl zwischen uns ist wen wir uns nicht sehen...also damit meinte ich das kein ild oder irgendwas kommt. Das netteste wort nach jeder sms ist KISS (früher Kuss).
Er sagte dann er wüßte immernoch nicht was ihn daran hindert es zu sagen, aber es hätte absolut nix mit seinen gefühlen zu tun und das seine gefühle für mich 100% wären usw.
Dann meinte er er würde sich jetzt mühe geben es zu ändern.
Ich sagte ihm: aber nur wen es aus deinem inneren kommt, auf keinen fall geschauspielert.
Dann sagte er das er schon das gefühl hatte ILD zu sagen, nur es kam nicht raus.
Ein tag später merkte ich schon das er es ernst nimmt das es mich belastet...und er schickte mir im msn ein herz und schrieb Kuss.

Zur info: wen wir zusammen sind ist er wie immer sehr lieb und ich spüre das er mich liebt.

So jetzt meine frage an euch:
Was meint ihr warum er mir nicht mehr ild oder sonst was liebes sagen kann? Was hat das mit dieser blockade auf sich? Was bedeutet das alles?
Ich kann es nicht wirklich nachvollziehen da ich sowas nicht kenne.
Vor dem besagten januar hat er mir andauernd ILD und alles mögliche gesagt.
Er nannte mich immer maus, engel usw.
Seit januar auch das nicht mehr.

Könntet ihr mir bitte sagen was ihr darüber denkt?

Danke schon mal

LG
Mauseli

Mehr lesen

17. März 2008 um 12:34

Schwierig
Hallo Mauseli,

ich frage mich wie offen ich zu dir sein kann, aber ich bin einfach mal gaaanz offen.

Für mich sieht es schwer danach aus, als hätte er mit der Sache innerlich abgeschlossen. Du sagtest ihr hattet im Januar eine ganz schwere Zeit und er gesagt hat, dass ihr das nicht schafft. Wie du siehst, hat er nicht viel Hoffnung gehabt. Ich vermute, dass er für sich damals die Entscheidung getroffen hat, dass es besser wäre, wenn ihr getrennte Wege geht. Ich denke, dass er dich noch sehr mag, das es ihm schwer fällt und er es wirklich schade findet, dass es nicht geklappt hat, weil du wahrscheinlich ein tolles Mädchen bist, aber manchmal kann man Situationen leider nicht ändern.

Es kann sein, dass er einfach Angst davor hat, mit dir Schluss zu machen, weil er dich eigentlich ganz lieb hat. Aber dann widerum reichen seine Gefühle nicht mehr aus um zu sagen, dass er dich liebt. Für mich sieht es danach aus, als möchte er die Sache einfach so laufen lassen, bis die Bindung und der Kontakt zwischen euch so nachlässt, dass man sagt "Ok, das macht keinen Sinn mehr, wir trennen uns jetzt"

Also wie gesagt, ich glaube er hat innerlich damit abgeschlossen, möchte dich aber nicht verletzen und spielt deswegen noch so lange mit, bis du von dir selbst dann sagst, das es besser ist Schluss zu machen.

Gruß,
Franzi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2008 um 12:40
In Antwort auf bilhah_12140269

Schwierig
Hallo Mauseli,

ich frage mich wie offen ich zu dir sein kann, aber ich bin einfach mal gaaanz offen.

Für mich sieht es schwer danach aus, als hätte er mit der Sache innerlich abgeschlossen. Du sagtest ihr hattet im Januar eine ganz schwere Zeit und er gesagt hat, dass ihr das nicht schafft. Wie du siehst, hat er nicht viel Hoffnung gehabt. Ich vermute, dass er für sich damals die Entscheidung getroffen hat, dass es besser wäre, wenn ihr getrennte Wege geht. Ich denke, dass er dich noch sehr mag, das es ihm schwer fällt und er es wirklich schade findet, dass es nicht geklappt hat, weil du wahrscheinlich ein tolles Mädchen bist, aber manchmal kann man Situationen leider nicht ändern.

Es kann sein, dass er einfach Angst davor hat, mit dir Schluss zu machen, weil er dich eigentlich ganz lieb hat. Aber dann widerum reichen seine Gefühle nicht mehr aus um zu sagen, dass er dich liebt. Für mich sieht es danach aus, als möchte er die Sache einfach so laufen lassen, bis die Bindung und der Kontakt zwischen euch so nachlässt, dass man sagt "Ok, das macht keinen Sinn mehr, wir trennen uns jetzt"

Also wie gesagt, ich glaube er hat innerlich damit abgeschlossen, möchte dich aber nicht verletzen und spielt deswegen noch so lange mit, bis du von dir selbst dann sagst, das es besser ist Schluss zu machen.

Gruß,
Franzi

...und noch was
Du hast noch geschrieben, dass er immer noch ganz lieb ist wenn ihr euch seht. Lass dich davon nicht ganz so irreführen. Manchmal macht man Dinge um eine Person nicht vor den Kopf zu stoßen. Wie gesagt, ich denke, dass er noch irgendwelche Gefühle für dich hat. Aber zu wenig für eine Beziehung.

Das zu falls du dich jetzt gefragt hast, warum er denn überhaupt noch zu dir kommt wenn er eigentlich damit abgeschlossen hat)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2008 um 13:21
In Antwort auf bilhah_12140269

Schwierig
Hallo Mauseli,

ich frage mich wie offen ich zu dir sein kann, aber ich bin einfach mal gaaanz offen.

Für mich sieht es schwer danach aus, als hätte er mit der Sache innerlich abgeschlossen. Du sagtest ihr hattet im Januar eine ganz schwere Zeit und er gesagt hat, dass ihr das nicht schafft. Wie du siehst, hat er nicht viel Hoffnung gehabt. Ich vermute, dass er für sich damals die Entscheidung getroffen hat, dass es besser wäre, wenn ihr getrennte Wege geht. Ich denke, dass er dich noch sehr mag, das es ihm schwer fällt und er es wirklich schade findet, dass es nicht geklappt hat, weil du wahrscheinlich ein tolles Mädchen bist, aber manchmal kann man Situationen leider nicht ändern.

Es kann sein, dass er einfach Angst davor hat, mit dir Schluss zu machen, weil er dich eigentlich ganz lieb hat. Aber dann widerum reichen seine Gefühle nicht mehr aus um zu sagen, dass er dich liebt. Für mich sieht es danach aus, als möchte er die Sache einfach so laufen lassen, bis die Bindung und der Kontakt zwischen euch so nachlässt, dass man sagt "Ok, das macht keinen Sinn mehr, wir trennen uns jetzt"

Also wie gesagt, ich glaube er hat innerlich damit abgeschlossen, möchte dich aber nicht verletzen und spielt deswegen noch so lange mit, bis du von dir selbst dann sagst, das es besser ist Schluss zu machen.

Gruß,
Franzi

Hi Franzi,....
danke für deine Offenheit.

Einerseits hab ich auch genauso gedacht wie du....aber andererseits eben nicht.
Ich geb dir ein paar beispiele....jetzt zu ostern will er ja auch das ich die 4 tage bei ihm bin.
Oder vor 3-4 telefonierten wir und wir redeten über fußball...er sagte fußball ist meine zweite geliebte.
Ich: aha...und wer ist deine erste geliebte?
Er: na du
ich: aber geliebte bedeutet affäre
er:ne, geliebte ist die die man liebt!

Oder weitere beispiele:
er ruft mich nach der arbeit immer sofort an...er schreibt mir jeden abend (außer wen wir uns sehen) 3-4 stunden im msn. Oder an den wochenenden an denen wir uns nicht sehen meldet er sich auch den ganzen tag über.

als wir letzte woche über das thema sprachen sagte er auch das er schon ILD sagen wollte nur es nicht raus kam und er auch nicht wüßte wieso. Aber seine gefühle zu 100% echt wären.

Ich muss noch was "erwähnen".
Ich war ja im dezember eine woche bei ihm, ende dezemeber.
Und da stritten wir uns und ich sagte: ich glaube außerdem das wir zu früh ILD gesagt haben (er hat es zu mir schon nach 2 wochen gesagt).
Und dann im januar fing ja das theater an...langsam frage ich mich ob es was mit meinem satz zu tun hatte.

Was meinst du jetzt darüber Franzi?

Dazu sei noch gesagt das er vor 1 1/2 jahren seine 4 jährige "horror-Beziehung" beendet hat.
Die ex hat ihn nur ausgenutzt.... zwischen den beiden hab es die letzten 2 jahre der beziehung absolut keine zärtlichkeiten mehr, auch keine küsse. Es war nur noch abhängigkeit. er meinte es war nie wirklich liebe....also sie hat ihn echt sehr ausgebeutet und er ist dadurch auch misstrauisch geworden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2008 um 14:14
In Antwort auf mauseli83

Hi Franzi,....
danke für deine Offenheit.

Einerseits hab ich auch genauso gedacht wie du....aber andererseits eben nicht.
Ich geb dir ein paar beispiele....jetzt zu ostern will er ja auch das ich die 4 tage bei ihm bin.
Oder vor 3-4 telefonierten wir und wir redeten über fußball...er sagte fußball ist meine zweite geliebte.
Ich: aha...und wer ist deine erste geliebte?
Er: na du
ich: aber geliebte bedeutet affäre
er:ne, geliebte ist die die man liebt!

Oder weitere beispiele:
er ruft mich nach der arbeit immer sofort an...er schreibt mir jeden abend (außer wen wir uns sehen) 3-4 stunden im msn. Oder an den wochenenden an denen wir uns nicht sehen meldet er sich auch den ganzen tag über.

als wir letzte woche über das thema sprachen sagte er auch das er schon ILD sagen wollte nur es nicht raus kam und er auch nicht wüßte wieso. Aber seine gefühle zu 100% echt wären.

Ich muss noch was "erwähnen".
Ich war ja im dezember eine woche bei ihm, ende dezemeber.
Und da stritten wir uns und ich sagte: ich glaube außerdem das wir zu früh ILD gesagt haben (er hat es zu mir schon nach 2 wochen gesagt).
Und dann im januar fing ja das theater an...langsam frage ich mich ob es was mit meinem satz zu tun hatte.

Was meinst du jetzt darüber Franzi?

Dazu sei noch gesagt das er vor 1 1/2 jahren seine 4 jährige "horror-Beziehung" beendet hat.
Die ex hat ihn nur ausgenutzt.... zwischen den beiden hab es die letzten 2 jahre der beziehung absolut keine zärtlichkeiten mehr, auch keine küsse. Es war nur noch abhängigkeit. er meinte es war nie wirklich liebe....also sie hat ihn echt sehr ausgebeutet und er ist dadurch auch misstrauisch geworden.

Und noch was....
ich sagte ihm: kannst du mir bitte bescheid sagen wen deine gefühle jeh nicht mehr 100% sein sollten.
Er: ja das mach ich auf jeden fall

Übrigens ist er 30 und ich 25.
Und er ist absolut kein macho oder so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2008 um 15:47

Bitte um mehr Meinungen
Könnte mir bitte noch jemand seine Meinung dazu sagen?
Ist mir echt wichtig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook