Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe, ihre Türkischen Eltern Akzeptieren mich nicht!!

Hilfe, ihre Türkischen Eltern Akzeptieren mich nicht!!

21. August 2010 um 10:15

hallo,

ich habe ein problem mit meiner freundin. wir sind jetzt 2 jahre zusammen und waren bisher trotz einiger kleiner streitereien die aber harmlos waren immer sehr glücklich. sie ist türkin ich araber, sie ist 22 ich 25. wir lieben uns beide sehr. vor einigen wochen hatte ich noch den verdacht sie würde mich nicht mehr lieben aber das ist es definitiv nicht mehr. wir haben beide einen nebenjob im selben krankenhaus. als sie mich wiederssah hat sie total gezittert und alles fallen gelassen. danach habe ich mit ihr geredet und sie sagte sie liebe mich noch immer überalles. sie sagte mir aber das alle gegen diese beziehung sind. wir wollten eigentlich nächstes jahr heiraten. ihr vater weiss nix davon aber ihre mutter und alle tanten und die großmutter und geschwister und alle haben ihr gesagt, es würde nicht funktionieren. sie sagte mir ihre mutter hasst mich nicht im gegenteil sie sagt ich wäre ein guter mensch, die mutter von ihr kennt mich schon sehr lange auch aus der arbeit usw, sie hat mich auch schon gekannt bevor ich mit ihrer tochter zusammen kam. sie sagt ich sei sehr anständig, nett usw aber sie hat um uns beide angst, das wir beide unglücklich werden. mein türkischer kumpel hat mir geraten mit ihrer mutter unter vier augen zu reden und ihr klar zu machen wie wichtig mir ihre tochter ist, das ich sie liebe und nur glücklich machen will und das ich auch genau wie sie moslem bin und der islam keine rassenunterschiede duldet. er sagte es wäre ein enormer vorteil, wenn wir schon mal ihre mutter auf unserer seite hätten. meine freundin selbst weiß echt nicht mehr weiter, sie ist total am ende, sie muss jedesmal weinen, sie sagt sie weint ständig und sie kann nicht mehr normal denken. wenn sie zuhause ist sagte sie vermisst sie mich extrem und wenn sie bei mir ist, dann ist sie glücklich aber hat gewissensbisse gegenüber den eltern. sie sagt sie sei in einer situation entweder eltern oder ich aber ich habe ihr gesagt das ich auch den segen ihrer eltern will, ich kann einer mutter nicht das leid zufügen und ihr ihre tochter nehmen, denn ich habe generell ein problem damit eine mutter leiden zu sehen. wisst ihr vielleicht was ich noch alles tun könnte um die eltern zu überzeugen, das die kulturellen unterschiede zwischen araber und türken nicht so groß oder problematisch sind??

Mehr lesen

21. August 2010 um 12:54

vielen dank
erst mal vielen dank für die antwort und den rat... erst mal tut es mir sehr leid für dich, das es bei euch nicht geklappt hat. ich habe mir auch gedacht, das der tipp meines kumpels garnicht so übel wäre, daher werde ich das auf alle fälle in erwägung ziehen. aber sie selbst gibt langsam den glauben auf. sie sagt sie benötigt zeit... einerseits sagt sie hab geduld warte auf der anderen seite aber hat sie angst mich zu verletzen und am ende aufgeben muss. sie sagte es verletzt sie schon ungemein daher will sie nicht auch noch mich verletzen. aber ich habe ihr gesagt ich gebe ihr zeit und verstehe ihre situation besser als jeder andere. und ich hab ihr auch klar gemacht, das ich immer für sie da bin. es ist wirklich nicht einfach, sie sagt ihre ganze familie ist dagegen und das keiner sie unterstützt, das macht da sganze natürlich unheimlich schwer aber ich bin der meinung sie bzw wir sollten kämpfen, denn wenn man schon nicht für seine liebe kämpft wofür dann ?

Gefällt mir

27. August 2010 um 15:33

Genau
diese einstellung fehlt ihr. sie weiß momentan nicht was sie will. am wochenende noch kam sie zu mi umarmte mich und sagte sie könne ohnem ich nicht usw aber dann vorgestern spreche ich das thema wieder an und es heißt ich weiß nicht, es ist schwer, sie habe angst, sie habe angst mir hoffnung zu machen und am ende muss sie dann doch gehen, sie wisse nicht ob sie sich am samstag selbst belogen hat als sie sagte, alles wird gut usw. ich komme da selbst nicht klar. gestern hat sie mir dann geschrieben schatz zieh dich warm an für die arbeit, es regnet, ess was usw. und heute morgen hat sie mich um 5 uhr morgens selbst geweckt zur arbeit zwar kein schatz gesagt wie sonst usw aber immerhin. ich komme da wirklich nicht mehr mit, ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll. wenn sie keine gefühle mehr hätte bzw sagen würde, das da nix mehr ist, dann würd ich selbst sagen junge lass es gibs auf, mit der zeit wird es schon wieder gehen und du wirst es vergessen aber so kann ich und will ich es nicht vergessen, weil eins im kopf sagt mir kämpfe um sie, die andere seite sagt mir halte abstand, zeig deine gefühle nicht und lass dir nix anmerken von schmerz, trauer usw

Gefällt mir

27. August 2010 um 15:41
In Antwort auf jamal19861

Genau
diese einstellung fehlt ihr. sie weiß momentan nicht was sie will. am wochenende noch kam sie zu mi umarmte mich und sagte sie könne ohnem ich nicht usw aber dann vorgestern spreche ich das thema wieder an und es heißt ich weiß nicht, es ist schwer, sie habe angst, sie habe angst mir hoffnung zu machen und am ende muss sie dann doch gehen, sie wisse nicht ob sie sich am samstag selbst belogen hat als sie sagte, alles wird gut usw. ich komme da selbst nicht klar. gestern hat sie mir dann geschrieben schatz zieh dich warm an für die arbeit, es regnet, ess was usw. und heute morgen hat sie mich um 5 uhr morgens selbst geweckt zur arbeit zwar kein schatz gesagt wie sonst usw aber immerhin. ich komme da wirklich nicht mehr mit, ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll. wenn sie keine gefühle mehr hätte bzw sagen würde, das da nix mehr ist, dann würd ich selbst sagen junge lass es gibs auf, mit der zeit wird es schon wieder gehen und du wirst es vergessen aber so kann ich und will ich es nicht vergessen, weil eins im kopf sagt mir kämpfe um sie, die andere seite sagt mir halte abstand, zeig deine gefühle nicht und lass dir nix anmerken von schmerz, trauer usw

Wirklich schade
das hier so wneige mit rat helfen, hatte mich hier extra angemeldet und mir hilfe erhofft aber bis auf 2 super nette personen, die mir wirklich geholfen haben und mir ratschläge gegeben haben und denen ich auch sehr dnakbar bin, hat hier niemand sonst geantwortet. finds iwo traurig

Gefällt mir

27. August 2010 um 15:49

Nein
hatte mir generell etwas mehr ratschläge erhofft als nur 2 auch wenn ich für die beiden sehr dankbar bin. das ist es ja, du dnekst wie ich, normalerweise müsste sie dazu stehen aber ich verstehe ja nicht wieso sie slebst so pessimistisch ist und denkt ja könnte nicht funktionieren, weil meine eltern stur sind und am nächsten tag gibt sie sich voll kämpferisch und sagt uns trennt nichts und 2 tage später dann wieder dieser pessimismus, da kommt man echt nicht mehr klar

Gefällt mir

27. August 2010 um 15:52
In Antwort auf jamal19861

Nein
hatte mir generell etwas mehr ratschläge erhofft als nur 2 auch wenn ich für die beiden sehr dankbar bin. das ist es ja, du dnekst wie ich, normalerweise müsste sie dazu stehen aber ich verstehe ja nicht wieso sie slebst so pessimistisch ist und denkt ja könnte nicht funktionieren, weil meine eltern stur sind und am nächsten tag gibt sie sich voll kämpferisch und sagt uns trennt nichts und 2 tage später dann wieder dieser pessimismus, da kommt man echt nicht mehr klar

Seltsam...
aber wenn man so zwischen den stühlen sitzt, dann ist es sicher nicht einfach sich klar zu werden...
ich finde aber schon, dass sie sich entscheiden muss. wenn sie das nicht tut, dann bringt es auch nichts, wenn du versuchst alles mögliche zu machen! aber vielleicht könntest du den rat des freundes ja doch mal versuchen, das schadet ja kaum was. aber irgendwo liegt es eben schon auch an ihr! und da kannst du dummerweise nicht viel machen....

Gefällt mir

27. August 2010 um 16:15
In Antwort auf mikch

Seltsam...
aber wenn man so zwischen den stühlen sitzt, dann ist es sicher nicht einfach sich klar zu werden...
ich finde aber schon, dass sie sich entscheiden muss. wenn sie das nicht tut, dann bringt es auch nichts, wenn du versuchst alles mögliche zu machen! aber vielleicht könntest du den rat des freundes ja doch mal versuchen, das schadet ja kaum was. aber irgendwo liegt es eben schon auch an ihr! und da kannst du dummerweise nicht viel machen....

Ja leider
nein zu lange waretn, wird ja eh nicht gehen, iwann gibt man eben auf, es muss ja auch iwo weiter gehen, das blöde ist nur, das ich sie jedes wochenende dann beim aushilfsjob sehe und das sie knappe 10 minuten von hier wohnt aber ok da muss ich dann durch. aber was ich absolut nicht verstehe ist, das zb mein vater definitiv eine araberin vorzieht aber selbst er könnte es mir nicht ausreden und wird es iwann mal verstehen vor allem ist mein vater auch nicht sooo stur und slebst wenn, würde ich meinen weg gehen und ich verstehe nicht wieso sie es nicht versucht aber das kann niemand wissen außer der da oben... echt zum verzweifeln

Gefällt mir

27. August 2010 um 16:18
In Antwort auf jamal19861

Ja leider
nein zu lange waretn, wird ja eh nicht gehen, iwann gibt man eben auf, es muss ja auch iwo weiter gehen, das blöde ist nur, das ich sie jedes wochenende dann beim aushilfsjob sehe und das sie knappe 10 minuten von hier wohnt aber ok da muss ich dann durch. aber was ich absolut nicht verstehe ist, das zb mein vater definitiv eine araberin vorzieht aber selbst er könnte es mir nicht ausreden und wird es iwann mal verstehen vor allem ist mein vater auch nicht sooo stur und slebst wenn, würde ich meinen weg gehen und ich verstehe nicht wieso sie es nicht versucht aber das kann niemand wissen außer der da oben... echt zum verzweifeln

Das ist eben wahrscheinlich der unterschied zwischen ihr und dir:
du bist dir sicher, sie sich nicht....

und dann ist man eben anfälliger für solche kritik. ausserdem könnte ich mir vorstellen, dass es für ein türkisches mädchen eher schwieriger ist, sich gegen die familie durchzusetzen als für einen mann (auch für araber, wahrscheinlich).

Gefällt mir

27. August 2010 um 16:26

Ja schwieriger für ein mädchen ist es wohl aber
meine mutter sagt immer, solange das mädchen gut ist und dich glücklich macht kann ich garnix dagegen haben, du verbringst ja dein leben mit ihr und iwo denkt mein vater auch so auch wenn er ne landsfrau vorzieht...

sie hat einen jüngeren bruder, der 14 ist ansonsten hat sie 2 schwestern, eine ist 17 die andere 24 und verheiratet. anfangs schien keiner was dagegen zu haben, selbst die mutter hatte anscheinend nix dagegen doch dann war sie dieses jahr im urlaub kam wieder und dann ging das ganze richtig los. plötzlich war jeder dagegen und sie sagt niemand außer ihre freundin unterstützt sie. ihre freundin sagte ihr ihr liebt euch überalles, gib ihn nicht auf, tags danach kam sie angelaufen und umamrmte mich. ich weiß aber echt nicht was da abgeht

Gefällt mir

27. August 2010 um 16:40
In Antwort auf jamal19861

Ja schwieriger für ein mädchen ist es wohl aber
meine mutter sagt immer, solange das mädchen gut ist und dich glücklich macht kann ich garnix dagegen haben, du verbringst ja dein leben mit ihr und iwo denkt mein vater auch so auch wenn er ne landsfrau vorzieht...

sie hat einen jüngeren bruder, der 14 ist ansonsten hat sie 2 schwestern, eine ist 17 die andere 24 und verheiratet. anfangs schien keiner was dagegen zu haben, selbst die mutter hatte anscheinend nix dagegen doch dann war sie dieses jahr im urlaub kam wieder und dann ging das ganze richtig los. plötzlich war jeder dagegen und sie sagt niemand außer ihre freundin unterstützt sie. ihre freundin sagte ihr ihr liebt euch überalles, gib ihn nicht auf, tags danach kam sie angelaufen und umamrmte mich. ich weiß aber echt nicht was da abgeht

Es sind offenbar
nicht alle eltern so "offen" wie deine!

kann sogar sein, dass sie enorm unter druck gesetzt wird und die vielleicht schon einen mann für sie ausgesucht haben....

Gefällt mir

27. August 2010 um 16:42

Ich habe
sie gefragt ob ihr vater was davon weiß aber sie sagte nicht direkt aber er vermutet etwas. sie kann zb keine 20 minuten ausm haus ohne einen anruf zu bekommen, das ist echt extrem, habs neulich selbst erlebt. sie kam kurz zu mir wir haben geredet, sie erzählte der mutter sie geht kurz das auto waschen und die mutter fragte sogar was machst du an der autowäsche, woraufhin sie sagte: mama was macht man wohl hier, autowaschen natürlich. ich sehe es auch in ihren augen, sie weint täglich und hat kaum schlaf, hat sehr stark abgenommen... sie sagte mir auch das die mutter mal den vater in der türkei fragte, was er davon halten würde wenn ein araber oder so ihre tochter will, da antwortete er das ihm nur ei türke ins haus komme sonst nix. ich kann mir momentan selbst nichts denken. ich wunder mich nur wieso sie plötzlich so pessimistisch ist, wo sie früher immer sagte, selbst wenn meine eltern sagen nein, früher oder später müssten sie es akzeptieren. was wäre denn jetzt besser, abstand halten oder ihr zeigen das ich für sie da bin ? das ist es was ich mich frage

Gefällt mir

27. August 2010 um 16:45
In Antwort auf jamal19861

Ich habe
sie gefragt ob ihr vater was davon weiß aber sie sagte nicht direkt aber er vermutet etwas. sie kann zb keine 20 minuten ausm haus ohne einen anruf zu bekommen, das ist echt extrem, habs neulich selbst erlebt. sie kam kurz zu mir wir haben geredet, sie erzählte der mutter sie geht kurz das auto waschen und die mutter fragte sogar was machst du an der autowäsche, woraufhin sie sagte: mama was macht man wohl hier, autowaschen natürlich. ich sehe es auch in ihren augen, sie weint täglich und hat kaum schlaf, hat sehr stark abgenommen... sie sagte mir auch das die mutter mal den vater in der türkei fragte, was er davon halten würde wenn ein araber oder so ihre tochter will, da antwortete er das ihm nur ei türke ins haus komme sonst nix. ich kann mir momentan selbst nichts denken. ich wunder mich nur wieso sie plötzlich so pessimistisch ist, wo sie früher immer sagte, selbst wenn meine eltern sagen nein, früher oder später müssten sie es akzeptieren. was wäre denn jetzt besser, abstand halten oder ihr zeigen das ich für sie da bin ? das ist es was ich mich frage

Ich würd jetzt mal den rat deines freundes beherzigen
und ausprobieren, ob es was bringt mit der mutter zu reden.

wenn das nichts ändert, dann musst du dich entscheiden: willst du weiterhin für die da sein und alles für sie tun, auch auf die gefahr hin, dass sie sich am ende doch gegen dich entscheidet oder kannst und willst du diese kraft und energie nicht aufbringen. dann musst du abstand nehmen.

Gefällt mir

27. August 2010 um 16:47

Ja schon
aber ist es kein wiederspruch, wenn ich ihr sage, ich bin für dich da und zugleich abstand halte ? auf jedenfall danke ich euch für die antworten, das hilft einem echt und baut einen auf...

Gefällt mir

27. August 2010 um 16:50
In Antwort auf jamal19861

Ja schon
aber ist es kein wiederspruch, wenn ich ihr sage, ich bin für dich da und zugleich abstand halte ? auf jedenfall danke ich euch für die antworten, das hilft einem echt und baut einen auf...

Ich denke, wenn du auf abstand gehst
dann, weil du es aufgibst. also ich würde erst auf abtand gehen, wenn ich die ganze sache aufgeben wollte....
aber kann sein, dass es ein fehler ist, nicht auf abstand zu gehen, schwierig. du musst für dich entscheiden, was du schaffst! ob du es selber schaffst für sie dazu sein, obwohl sie sich nicht wirklich entscheidet! das ist doch dann irgendwie die kernfrage. ich denke auch, es wäre jetzt endlich an ihr zu handeln. ABER das kannst du nicht erzwingen. alles, worauf du handlungsmacht hast bist du selber. das heisst, hör gut in dich rein und werde dir klar, wieviel für dich noch verkraftbar ist!

Gefällt mir

27. August 2010 um 16:58
In Antwort auf mikch

Ich denke, wenn du auf abstand gehst
dann, weil du es aufgibst. also ich würde erst auf abtand gehen, wenn ich die ganze sache aufgeben wollte....
aber kann sein, dass es ein fehler ist, nicht auf abstand zu gehen, schwierig. du musst für dich entscheiden, was du schaffst! ob du es selber schaffst für sie dazu sein, obwohl sie sich nicht wirklich entscheidet! das ist doch dann irgendwie die kernfrage. ich denke auch, es wäre jetzt endlich an ihr zu handeln. ABER das kannst du nicht erzwingen. alles, worauf du handlungsmacht hast bist du selber. das heisst, hör gut in dich rein und werde dir klar, wieviel für dich noch verkraftbar ist!

Ja
sicherlich haste recht, wie weit ich gehe hängt von mir slebst ab. ich habe wirklich alles getan was man machen kann. sie sagt selbst sie sieht wie wichtig sie mir ist und das gibt ihr kraft zu kämpfen. aber das grösste problem ist neuerdings, das ich sie auf das thema kaum ansprechen kann, da wird sie sofort komisch und traurig und fängt an schlechte laune zu bekommen. es ist verdammt schwer. ich muss wirklich überlegen ob ich abstand halte. aber abstand halte ich iwo schon seit 3 tagen, denn das letzte mal hab ich persönlich mich vor 3 tagen gemeldet. die letzten 2 tage meldet sie sich selbst, ich antworte iwo nur noch

Gefällt mir

27. August 2010 um 16:59
In Antwort auf jamal19861

Ja
sicherlich haste recht, wie weit ich gehe hängt von mir slebst ab. ich habe wirklich alles getan was man machen kann. sie sagt selbst sie sieht wie wichtig sie mir ist und das gibt ihr kraft zu kämpfen. aber das grösste problem ist neuerdings, das ich sie auf das thema kaum ansprechen kann, da wird sie sofort komisch und traurig und fängt an schlechte laune zu bekommen. es ist verdammt schwer. ich muss wirklich überlegen ob ich abstand halte. aber abstand halte ich iwo schon seit 3 tagen, denn das letzte mal hab ich persönlich mich vor 3 tagen gemeldet. die letzten 2 tage meldet sie sich selbst, ich antworte iwo nur noch

Es kann eben auch sein, dass das gar nicht so schlecht ist
vielleicht zeigt ihr das dann erst, was sie überhaupt aufs spiel setzt.... ich mein, wenn du abstand hältst....

Gefällt mir

27. August 2010 um 17:05
In Antwort auf mikch

Es kann eben auch sein, dass das gar nicht so schlecht ist
vielleicht zeigt ihr das dann erst, was sie überhaupt aufs spiel setzt.... ich mein, wenn du abstand hältst....

Das ist
auch möglich. im endeffekt weiß man nicht was momentan wichtig ist aber ich hab ihr ja gesagt ich bin für sie da und wenn sie mich braucht wird sie sich schon melden denk ich mir wiederrum. auf der anderen seite hab ich bange, das der abstand sie noch ermutigt sich zu trennen. wirklich schwer, ich gönne wirklich keinem solch eine situation

Gefällt mir

27. August 2010 um 17:06
In Antwort auf jamal19861

Das ist
auch möglich. im endeffekt weiß man nicht was momentan wichtig ist aber ich hab ihr ja gesagt ich bin für sie da und wenn sie mich braucht wird sie sich schon melden denk ich mir wiederrum. auf der anderen seite hab ich bange, das der abstand sie noch ermutigt sich zu trennen. wirklich schwer, ich gönne wirklich keinem solch eine situation

Ja, es ist ne zwickmühle, da hast du recht
echt schwer zu sagen, was das richtige ist.

andererseits musst du vertrauen, dass es schon richtig kommt, so wies dann eben kommt! tu immer das, was dir für DICH das richtige scheint und dann wirds schon so kommen wie's soll....

Gefällt mir

27. August 2010 um 17:23
In Antwort auf mikch

Ja, es ist ne zwickmühle, da hast du recht
echt schwer zu sagen, was das richtige ist.

andererseits musst du vertrauen, dass es schon richtig kommt, so wies dann eben kommt! tu immer das, was dir für DICH das richtige scheint und dann wirds schon so kommen wie's soll....

Mal sehen, was die zeit so bringt.
mehr als abwarten kann ich jetzt, sowieso nicht. ich bedanke mich vielmals für die gut gemeinten ratschläge. kann mich echt nicht oft genug bedanken

Gefällt mir

27. August 2010 um 17:24
In Antwort auf jamal19861

Mal sehen, was die zeit so bringt.
mehr als abwarten kann ich jetzt, sowieso nicht. ich bedanke mich vielmals für die gut gemeinten ratschläge. kann mich echt nicht oft genug bedanken

Immer gerne
vielleicht kannst du ja mal wieder was hören lassen, wenn sich was geändert hat an der situation!

alles gute

Gefällt mir

27. August 2010 um 17:26
In Antwort auf mikch

Immer gerne
vielleicht kannst du ja mal wieder was hören lassen, wenn sich was geändert hat an der situation!

alles gute

Das
werde ich... vielen dank, das wünsche ich dir und allen anderen auch...

Gefällt mir

28. August 2010 um 12:10
In Antwort auf jamal19861

Das
werde ich... vielen dank, das wünsche ich dir und allen anderen auch...

Ich hab noch was vergessen
könnt ihr euch vorstellen, das ein mensch im stande ist zu schauspielern? mein bester kumpel ist grad ausm urlaub gekommen und ich hab ihm gestern erzählt was los ist und als er das hörte und das mit den sms, also ich hab euch ja mal gesagt, das ich einige liebes sms auf ihrem handy fand, die angeblich von ihrer cousine sind. also ihre cousine hatte die sms angeblich von ihrem ehemann erhalten und meine freundin hatte ihre karte benutzt damit ich sie erreichen konnte usw. jedenfalls, hat sich wenn ich es objektiv betrachte wirklich viel verändert und mein freund sagte vielleicht will sie dich warm halten und schaut wer besser ist. vielleicht hat sie einen dort kennengelernt aber sie kann es dir nicht sagen und wartet ab welcher wohl besser ist. es gibt irgendwo zu allen vermutungen wiedersprüche. wenn sie nicht mehr wollte, würd sie iwo sich garnicht mehr melden und nicht weinen es sei denn sie schauspielert, auf der anderen seite hatten ihre mutter und schwester davor auch nie was dagegen und plötzlich in 3 wochen urlaub in der türkei ändern sie ihre meinung komplett und sie auch. vorher noch sagte sie immer und immer wieder, das ihre eltern es niemals schaffen würden. dann suchte sie auch beispiele zb das ihre arbeitskollegin auch mit ihrem freund der libanese ist schluss gemacht hätte wegen den eltern und das die schwester ihrer besten freundin mit einem pakistaner verheiratet ist und es bereut und unglücklich ist und sie hätte ihr angeblich gesagt sie solle es sich sehr gut überlegen, da es auch komplikationen geben könnte... was ich mich frage ist, wieso sagen und erleben das auf einmal so viele um sie herrum? meint ihr nicht dass das ein zu heftiger zufall sein könnte, also das sie es nur sagt als ausrede quasi ?

Gefällt mir

28. August 2010 um 15:29
In Antwort auf jamal19861

Ich hab noch was vergessen
könnt ihr euch vorstellen, das ein mensch im stande ist zu schauspielern? mein bester kumpel ist grad ausm urlaub gekommen und ich hab ihm gestern erzählt was los ist und als er das hörte und das mit den sms, also ich hab euch ja mal gesagt, das ich einige liebes sms auf ihrem handy fand, die angeblich von ihrer cousine sind. also ihre cousine hatte die sms angeblich von ihrem ehemann erhalten und meine freundin hatte ihre karte benutzt damit ich sie erreichen konnte usw. jedenfalls, hat sich wenn ich es objektiv betrachte wirklich viel verändert und mein freund sagte vielleicht will sie dich warm halten und schaut wer besser ist. vielleicht hat sie einen dort kennengelernt aber sie kann es dir nicht sagen und wartet ab welcher wohl besser ist. es gibt irgendwo zu allen vermutungen wiedersprüche. wenn sie nicht mehr wollte, würd sie iwo sich garnicht mehr melden und nicht weinen es sei denn sie schauspielert, auf der anderen seite hatten ihre mutter und schwester davor auch nie was dagegen und plötzlich in 3 wochen urlaub in der türkei ändern sie ihre meinung komplett und sie auch. vorher noch sagte sie immer und immer wieder, das ihre eltern es niemals schaffen würden. dann suchte sie auch beispiele zb das ihre arbeitskollegin auch mit ihrem freund der libanese ist schluss gemacht hätte wegen den eltern und das die schwester ihrer besten freundin mit einem pakistaner verheiratet ist und es bereut und unglücklich ist und sie hätte ihr angeblich gesagt sie solle es sich sehr gut überlegen, da es auch komplikationen geben könnte... was ich mich frage ist, wieso sagen und erleben das auf einmal so viele um sie herrum? meint ihr nicht dass das ein zu heftiger zufall sein könnte, also das sie es nur sagt als ausrede quasi ?

Schauspielern
klar kann das sein! es gibt definitiv nichts, was es nicht gibt. und es gibt so viele menschen, die können super schauspielern und nutzen das auch gnadenlos aus. es ist aber extrem schwierig das von aussen zu beurteilen... es könnte alles dahinter stecken und dann wiederum auch gar nichts... sei auf jeden fall wachsam und schütz dich dann auch ein stück weit selber wenns dir zu viel wird!

Gefällt mir

29. August 2010 um 5:12


ich hab alle kommentare durchgelesen und bin der gleichen meinung wie adri, ich selber bin türkin und solche sachen hab ich schon oft mitbekommen, auch bei mir selber, nur das der mann sich nicht entscheiden konnte

klar haben es türkische frauen schwerer sich gegen die familie zu stellen und ihren willen durch zu setzen, aber letztendlich sind es doch die frauen die eher für die liebe kämpfen als die türkischen männer. Ich denke auch das sie viell jemand kennen gelernt hat und sich so zeit nimmt und zu sehen was und welcher für sie besser ist. Ich wünsche es dir nicht, weil ich weiss wie schlimm sowas ist, aber folge dem rat deines freundes und schau mal wie sie reagiert, nachdem du mit ihrer mutter geredet hat. Und lass dich nicht an der nase rum führen, weil wenn sie ein falsches spiel führt sich deiner gefühle zu 200% sicher ist wird sie es ewig raus zögern. Ich würde schon etwas das gefühl geben, das du nicht 10 jahre auf sie wartest.

Gefällt mir

31. August 2010 um 9:02
In Antwort auf mikch

Schauspielern
klar kann das sein! es gibt definitiv nichts, was es nicht gibt. und es gibt so viele menschen, die können super schauspielern und nutzen das auch gnadenlos aus. es ist aber extrem schwierig das von aussen zu beurteilen... es könnte alles dahinter stecken und dann wiederum auch gar nichts... sei auf jeden fall wachsam und schütz dich dann auch ein stück weit selber wenns dir zu viel wird!

Hab was neues zu berichten
also übers wochenende hat meine freundin mir gesagt sie gehöre zu mir und das wir stark sein müssen und das wir es dann auch schaffen, wir benötigen nur etwas geduld. sie hat auch wieder angefangen 1-2 sms mehr pro tag zu schreiben um in kontakt zu bleiben. aber gestern ist mir etwas passiert was mich die ganze nacht nicht schlafen lies. ich hatte gestern spätdienst und hatte früher feierabend. ich wollte sie von der arbeit abholen, sie sagte sie hatte bis 21 uhr arbeit. es ist ein nebenjob im restaurant. ich kam dort so gegen 5 nach 21 uhr an. ihre arbeitskollegin sagte mir sie sei schon seit 35 minuten weg und hatte früher frei weil kaum was los war. der weg dorthin ist alles andere als einfach mit der bahn, ich nahm die bahn direkt von der arbeit zu ihr, musste dort dann auch wieder lange lange warten bis der bus kam und bis ich den laden fand. dann rief sie mich meine freundin an und fragte wo ich sei, ich antwortete aufm weg nachhause. sie wusste das ich sie besuchen wollte, weil ihre arbieitskollegin ihr bescheid sagte. sie sagte dann wieso sagste nicht bescheid das du kommst dann hätte ich gewartet, dann sagte sie ich hol dich ab schatz mit dem auto. ich wartete dann etwa ne knappe stunde dann kam sie mit dem auto ihres vaters, weil ihres wohl etwa skaputt sei. ich stieg ins auto sie hielt meine hand lächelte und sagte das freut mich so sehr das du gekommen bist aber sag demnächst becsheid dann warte ich auf dich schatz. so sie kam mich abholen und musste anschließend den vater von der arbeit abholen. also ist sie richtig schnell gefahren weil sie unter zeitdruck stand und der vater bald feierabend hatte. als wir dann bei mir vor der tür standen bzw am parkplatz wo sie mich absetzen wollte, vibrierte auf einmal ein handy hinten. ich fragte was ist das, sie sagte auch hää was ist das? es kam von der rückseite desfahrersitzes. sie versuchte es rauszuholen, es war am netz des sitzes hinten. dann sagte ich ach lass es hat doch aufgehört zu klingeln aber sie holte es denoch raus. dann schaute sie aufs handy aber so komisch und hielt es etwas von mir weg. dann vibrierte es wieder ich sagte geh doch ran weil zuvor hat sie mit der mutter und der schwester telefoniert aber sie drückte den anrufer einfach weg. dann sagte sie es sei ihr vaters handy welches sie ihm geschenkt hat. ich hatte ihr vor 2 wochen ein handy zum b-day gecshenkt und das im auto vom papa war ihr altes ich hatte es erkannt. dann tat sie etwas total unlogisches sie wurd so nervös hat das handy in das fach an der fahrerseite gelegt statt es wieder an die stelle zu legen wo es vorher war weil es gehörte ja dem vater und ich begriff auch nicht wieso sie den anrufer weggedrückt hat wenn es doch das handy vom papa war jedenfalls sagte sie dann ich muss papa anrufen, ich fragte mich nur grad hatte sie es so eilig und jetzt sowas? sie war voll neben der spur und wollte den vater anrufen, da sagte ich dann häää wieso deinen vater, sein handy ist doch hier im auto, dann sagte sie oooh stimmt hast ja recht, sie war völlig durcheinander. ich ahnte sofort da stimmt was nicht und wurde slebst total komisch, ruhig und abweisend. sie küsste mich sagte ess zuhause was ich antwortete nur mit ja ist ok by. auf dem weg ins treppenhaus überlegte ich mir und hab mir gedacht lauf zurück schnapp dir das handy und wirf nen blick drauf aber als ich zurück lief fuhr sie gerade an mir vorbei ich winkte noch aber sie war gedanklich so weg das sie mich nicht mal gesehen hat. dann ging ich wieder hoch und noch keine minute später klingelte da shandy wieder, sie sagte schatz ist alles ok, bist du sauer? ich sagte nein ist egal, sie sagte bitte schatz sei offen sag, ich sagte nein ein anderes mal unter vier augen jetzt nicht. dann sagte sie ok schatz. dann eine halbe stunden später gings los, ein anruf nachm anderen anruf anruf anruf, sms, sms , sms sie hatte zuletzt vor dem urlaub so oft angerufen und meistens wenn wa snicht stimmte. ich ging absichtlich nicht dran weil mein kumpel der dann kam sagte es ist offensichtlich da ist wa sim busch und ihre anrufe jetzt untermauern das richtig. er sagte nur merkt sie nicht das sie sich grad voll selbst verrät. dann kam eine sms wo staand schatz wieso gehst du nicht dran, was soll das ich mach mir hier meinen kopf kaputt und du gehst nicht mal dran, sie sagte du kannst nicht am schlafen sein ich rufe ja auch zuhause an. naja egal wie du willst gute nacht. 2 minuten später wieder mehrere anrufe nacheinander ging aber nicht dran. dann kam ne letzte sms wo stand, ich brauche dich wo bist du? ich dachte du bist für mich da aber wo bist du wo? also leute was sagt ihr dazu ? bin mal auf eure meinungen gespannt

Gefällt mir

31. August 2010 um 9:34
In Antwort auf jamal19861

Hab was neues zu berichten
also übers wochenende hat meine freundin mir gesagt sie gehöre zu mir und das wir stark sein müssen und das wir es dann auch schaffen, wir benötigen nur etwas geduld. sie hat auch wieder angefangen 1-2 sms mehr pro tag zu schreiben um in kontakt zu bleiben. aber gestern ist mir etwas passiert was mich die ganze nacht nicht schlafen lies. ich hatte gestern spätdienst und hatte früher feierabend. ich wollte sie von der arbeit abholen, sie sagte sie hatte bis 21 uhr arbeit. es ist ein nebenjob im restaurant. ich kam dort so gegen 5 nach 21 uhr an. ihre arbeitskollegin sagte mir sie sei schon seit 35 minuten weg und hatte früher frei weil kaum was los war. der weg dorthin ist alles andere als einfach mit der bahn, ich nahm die bahn direkt von der arbeit zu ihr, musste dort dann auch wieder lange lange warten bis der bus kam und bis ich den laden fand. dann rief sie mich meine freundin an und fragte wo ich sei, ich antwortete aufm weg nachhause. sie wusste das ich sie besuchen wollte, weil ihre arbieitskollegin ihr bescheid sagte. sie sagte dann wieso sagste nicht bescheid das du kommst dann hätte ich gewartet, dann sagte sie ich hol dich ab schatz mit dem auto. ich wartete dann etwa ne knappe stunde dann kam sie mit dem auto ihres vaters, weil ihres wohl etwa skaputt sei. ich stieg ins auto sie hielt meine hand lächelte und sagte das freut mich so sehr das du gekommen bist aber sag demnächst becsheid dann warte ich auf dich schatz. so sie kam mich abholen und musste anschließend den vater von der arbeit abholen. also ist sie richtig schnell gefahren weil sie unter zeitdruck stand und der vater bald feierabend hatte. als wir dann bei mir vor der tür standen bzw am parkplatz wo sie mich absetzen wollte, vibrierte auf einmal ein handy hinten. ich fragte was ist das, sie sagte auch hää was ist das? es kam von der rückseite desfahrersitzes. sie versuchte es rauszuholen, es war am netz des sitzes hinten. dann sagte ich ach lass es hat doch aufgehört zu klingeln aber sie holte es denoch raus. dann schaute sie aufs handy aber so komisch und hielt es etwas von mir weg. dann vibrierte es wieder ich sagte geh doch ran weil zuvor hat sie mit der mutter und der schwester telefoniert aber sie drückte den anrufer einfach weg. dann sagte sie es sei ihr vaters handy welches sie ihm geschenkt hat. ich hatte ihr vor 2 wochen ein handy zum b-day gecshenkt und das im auto vom papa war ihr altes ich hatte es erkannt. dann tat sie etwas total unlogisches sie wurd so nervös hat das handy in das fach an der fahrerseite gelegt statt es wieder an die stelle zu legen wo es vorher war weil es gehörte ja dem vater und ich begriff auch nicht wieso sie den anrufer weggedrückt hat wenn es doch das handy vom papa war jedenfalls sagte sie dann ich muss papa anrufen, ich fragte mich nur grad hatte sie es so eilig und jetzt sowas? sie war voll neben der spur und wollte den vater anrufen, da sagte ich dann häää wieso deinen vater, sein handy ist doch hier im auto, dann sagte sie oooh stimmt hast ja recht, sie war völlig durcheinander. ich ahnte sofort da stimmt was nicht und wurde slebst total komisch, ruhig und abweisend. sie küsste mich sagte ess zuhause was ich antwortete nur mit ja ist ok by. auf dem weg ins treppenhaus überlegte ich mir und hab mir gedacht lauf zurück schnapp dir das handy und wirf nen blick drauf aber als ich zurück lief fuhr sie gerade an mir vorbei ich winkte noch aber sie war gedanklich so weg das sie mich nicht mal gesehen hat. dann ging ich wieder hoch und noch keine minute später klingelte da shandy wieder, sie sagte schatz ist alles ok, bist du sauer? ich sagte nein ist egal, sie sagte bitte schatz sei offen sag, ich sagte nein ein anderes mal unter vier augen jetzt nicht. dann sagte sie ok schatz. dann eine halbe stunden später gings los, ein anruf nachm anderen anruf anruf anruf, sms, sms , sms sie hatte zuletzt vor dem urlaub so oft angerufen und meistens wenn wa snicht stimmte. ich ging absichtlich nicht dran weil mein kumpel der dann kam sagte es ist offensichtlich da ist wa sim busch und ihre anrufe jetzt untermauern das richtig. er sagte nur merkt sie nicht das sie sich grad voll selbst verrät. dann kam eine sms wo staand schatz wieso gehst du nicht dran, was soll das ich mach mir hier meinen kopf kaputt und du gehst nicht mal dran, sie sagte du kannst nicht am schlafen sein ich rufe ja auch zuhause an. naja egal wie du willst gute nacht. 2 minuten später wieder mehrere anrufe nacheinander ging aber nicht dran. dann kam ne letzte sms wo stand, ich brauche dich wo bist du? ich dachte du bist für mich da aber wo bist du wo? also leute was sagt ihr dazu ? bin mal auf eure meinungen gespannt


klingt ziemlich suspekt, nach schlechtem gewissen.

was sollen diese komischen verwirrenden angaben über handy vater, ja nein.... und wenns wirklich nichts war, dann hat sie auch keinen grund so oft nachher anzurufen und sms terror zu machen. sie weiss ja wo du bist, hat dich selber zuhause abgesetzt.

also irgendwas stimmt da definitiv nicht....

Gefällt mir

31. August 2010 um 10:36
In Antwort auf mikch


klingt ziemlich suspekt, nach schlechtem gewissen.

was sollen diese komischen verwirrenden angaben über handy vater, ja nein.... und wenns wirklich nichts war, dann hat sie auch keinen grund so oft nachher anzurufen und sms terror zu machen. sie weiss ja wo du bist, hat dich selber zuhause abgesetzt.

also irgendwas stimmt da definitiv nicht....

Sehe ich auch so
einfach nur unglaublich. ich kann so etwas absolut nicht nachvollziehen und ich versteh auch nicht was man damit erreichen will, wenn denn da was anderes läuft, den anderen menschen noch so hinzuhalten

Gefällt mir

31. August 2010 um 10:38
In Antwort auf jamal19861

Sehe ich auch so
einfach nur unglaublich. ich kann so etwas absolut nicht nachvollziehen und ich versteh auch nicht was man damit erreichen will, wenn denn da was anderes läuft, den anderen menschen noch so hinzuhalten

Wie wärs denn
wenn du sie einfach ganz direkt drauf ansprichst! sag ihr, dass du verunsichert bist! wär das keine option?

Gefällt mir

31. August 2010 um 10:41
In Antwort auf mikch

Wie wärs denn
wenn du sie einfach ganz direkt drauf ansprichst! sag ihr, dass du verunsichert bist! wär das keine option?

Nein
denn egal was man ihr sagt bzw unterstellt, sie ist ein mensch der sofort blockt, dann kommen so sachen wie du vertraust mir nicht, dann wird sie total unangenehm und das tut sie warscheinlich um vom thema abzulenken, da sist zwar keine lösung in dem sinne das sie dann die wahrheit sagt aber ich hab ihr schon mit meiner abweisenden art gezeigt das ich nicht blind und dumm bin. ich bereue grad so sehr das ich ihr nicht das handy aus der hand gerissen hab wie sie es so oft tut wenn ich mal ne sms bekomme oder es klingelt

Gefällt mir

31. August 2010 um 10:43
In Antwort auf jamal19861

Nein
denn egal was man ihr sagt bzw unterstellt, sie ist ein mensch der sofort blockt, dann kommen so sachen wie du vertraust mir nicht, dann wird sie total unangenehm und das tut sie warscheinlich um vom thema abzulenken, da sist zwar keine lösung in dem sinne das sie dann die wahrheit sagt aber ich hab ihr schon mit meiner abweisenden art gezeigt das ich nicht blind und dumm bin. ich bereue grad so sehr das ich ihr nicht das handy aus der hand gerissen hab wie sie es so oft tut wenn ich mal ne sms bekomme oder es klingelt


sie reisst dir dein handy aus der hand? meine güte, was sind denn das für sitten....

naja, gut. wenn du weisst, dass das nichts bringt, dann weiss ich auch nicht. das ist doch keine basis für eine beziehung. und ganz ehrlich: möchtest du eine partnerin mit dir du nicht offen und ehrlich über dinge sprechen kannst, wenn dich was verunsichert? also wenn da nicht langsam was entscheidendes, grundlegend änderndes von ihr kommt, dann muss ich echt sagen: tu dir das doch nicht weiter an!

Gefällt mir

31. August 2010 um 10:49
In Antwort auf mikch


sie reisst dir dein handy aus der hand? meine güte, was sind denn das für sitten....

naja, gut. wenn du weisst, dass das nichts bringt, dann weiss ich auch nicht. das ist doch keine basis für eine beziehung. und ganz ehrlich: möchtest du eine partnerin mit dir du nicht offen und ehrlich über dinge sprechen kannst, wenn dich was verunsichert? also wenn da nicht langsam was entscheidendes, grundlegend änderndes von ihr kommt, dann muss ich echt sagen: tu dir das doch nicht weiter an!

Du siehst das genau so wie meine besten freunde
ihre eigene mutter sagt das sie unglaublich schwer ist. ich sag mal so ich hab es so akzeptiert, das sie so ist und hab gesagt naja aber was ich absolut nicht leiden kann ist die tatsache, das ich derzeit nicht weiß ob da was läuft. es spricht alles dafür aber ich bin leider gottes auch ein mensch der immer klare beweise braucht, sprich zb wenn ich das handy genommen hätte und den anruf entgegen genommen hätte, dann hätte sich alles geklärt aber sie war sowas von sletsam, sowas hab ich noch nie erlebt. und danach das ganze anrufen und sms wo sie schreibt du wo bist du, ich dahcte du bist für mich da aber wo bist du wo usw. sie wirkte richtig verunsichert

Gefällt mir

31. August 2010 um 10:52
In Antwort auf jamal19861

Du siehst das genau so wie meine besten freunde
ihre eigene mutter sagt das sie unglaublich schwer ist. ich sag mal so ich hab es so akzeptiert, das sie so ist und hab gesagt naja aber was ich absolut nicht leiden kann ist die tatsache, das ich derzeit nicht weiß ob da was läuft. es spricht alles dafür aber ich bin leider gottes auch ein mensch der immer klare beweise braucht, sprich zb wenn ich das handy genommen hätte und den anruf entgegen genommen hätte, dann hätte sich alles geklärt aber sie war sowas von sletsam, sowas hab ich noch nie erlebt. und danach das ganze anrufen und sms wo sie schreibt du wo bist du, ich dahcte du bist für mich da aber wo bist du wo usw. sie wirkte richtig verunsichert

Ich kann es schon verstehen
dass du gerne klarheit möchtest! würd ich auch wollen! das problem ist nur: woher kriegst du die? das ist mir echt schleierhaft, wenn du sagst, direkt drüber sprechen bringt nichts! aber ganz ehrlich: direkt über alles sprechen können ist doch das a und o einer beziehung, die langfristig eine chance haben sollte!

Gefällt mir

31. August 2010 um 10:54
In Antwort auf mikch

Ich kann es schon verstehen
dass du gerne klarheit möchtest! würd ich auch wollen! das problem ist nur: woher kriegst du die? das ist mir echt schleierhaft, wenn du sagst, direkt drüber sprechen bringt nichts! aber ganz ehrlich: direkt über alles sprechen können ist doch das a und o einer beziehung, die langfristig eine chance haben sollte!

So ist es wirklich
ich finde auch das man mit einem menschen den man liebt überalles reden sollte. das geht bei vielen dingen mit ihr aber es gestaltet sich ungeheuer schwierig sobald es um sie slebst geht, also sprich, wenn sie einen fehler gemacht hat. weißt du vielleicht wie ich da vorgehen sollte? sollte ich sie drauf ansprechen? und vor allem wie gehe ich vor? soll ich ihr sofort unterstellen das ich bemerkt habe, das da was läuft ?

Gefällt mir

31. August 2010 um 10:58
In Antwort auf jamal19861

So ist es wirklich
ich finde auch das man mit einem menschen den man liebt überalles reden sollte. das geht bei vielen dingen mit ihr aber es gestaltet sich ungeheuer schwierig sobald es um sie slebst geht, also sprich, wenn sie einen fehler gemacht hat. weißt du vielleicht wie ich da vorgehen sollte? sollte ich sie drauf ansprechen? und vor allem wie gehe ich vor? soll ich ihr sofort unterstellen das ich bemerkt habe, das da was läuft ?

Tut mir echt leid
das kann ich nicht so klar sagen! ich mein, es könnte alles sein: wenn du sie direkt konfrontierst kann es entweder sein, dass nichts kommt und du dann kein stück weiter bist (was deiner obigen schilderung ihres verhaltens zufolge wahrscheinlich ist) oder es könnte sein, dass sie endlich mal so fair ist und die karten auf den tisch legt (das kann ich mir aber leider auch nicht mehr vorstellen). und was du sonst tun könntest weiss ich leider auch nicht! ist wirklich sehr verzwickt. naja, ich denke aber trotzdem ein versuch wärs wert offen und ehrlich mit ihr zu sprechen. wenn du ihr deine bedenken erzählst und sagst, was dich verunsichert, dann wird sie hoffentlich schon noch so viel anstand im leib haben, dir ehrlich zu sagen was sache ist. wenn sies nicht tut, dann musst du die konsequenzen ziehen: willst du trotz dieser unsicherheiten so weitermachen oder bist du dir dafür zu schade. letzten endes wirds darauf hinauslaufen müssen....

hast du denn jetzt mal mit ihrer mutter gesprochen?

Gefällt mir

31. August 2010 um 11:03
In Antwort auf mikch

Tut mir echt leid
das kann ich nicht so klar sagen! ich mein, es könnte alles sein: wenn du sie direkt konfrontierst kann es entweder sein, dass nichts kommt und du dann kein stück weiter bist (was deiner obigen schilderung ihres verhaltens zufolge wahrscheinlich ist) oder es könnte sein, dass sie endlich mal so fair ist und die karten auf den tisch legt (das kann ich mir aber leider auch nicht mehr vorstellen). und was du sonst tun könntest weiss ich leider auch nicht! ist wirklich sehr verzwickt. naja, ich denke aber trotzdem ein versuch wärs wert offen und ehrlich mit ihr zu sprechen. wenn du ihr deine bedenken erzählst und sagst, was dich verunsichert, dann wird sie hoffentlich schon noch so viel anstand im leib haben, dir ehrlich zu sagen was sache ist. wenn sies nicht tut, dann musst du die konsequenzen ziehen: willst du trotz dieser unsicherheiten so weitermachen oder bist du dir dafür zu schade. letzten endes wirds darauf hinauslaufen müssen....

hast du denn jetzt mal mit ihrer mutter gesprochen?

Ja
es ist wirklich schwer. naja ich werds nochmal mit einem gespräch versuchen, was anderes bleibt mir da nicht übrig. mit ihrer mutter konnte ich bisher noch nicht reden, ich habe spätdienst und die mutter kann ich nur zwischen nachmittags erreichen aber da bin ich bei der arbeit. spätestens nächste woche kann ich sie mal aufsuchen und mit ihr reden was ich dann wohl auch tun werde

Gefällt mir

31. August 2010 um 11:04
In Antwort auf jamal19861

Ja
es ist wirklich schwer. naja ich werds nochmal mit einem gespräch versuchen, was anderes bleibt mir da nicht übrig. mit ihrer mutter konnte ich bisher noch nicht reden, ich habe spätdienst und die mutter kann ich nur zwischen nachmittags erreichen aber da bin ich bei der arbeit. spätestens nächste woche kann ich sie mal aufsuchen und mit ihr reden was ich dann wohl auch tun werde

"was anderes bleibt mir da nicht übrig"
seh ich auch so!

viel glück für die gespräche! ich wünsche dir, dass sie ehrlich zu dir ist!

Gefällt mir

31. August 2010 um 11:32
In Antwort auf mikch

"was anderes bleibt mir da nicht übrig"
seh ich auch so!

viel glück für die gespräche! ich wünsche dir, dass sie ehrlich zu dir ist!

Vielen dank!!!
das wünsch ich allen in so einer situation

Gefällt mir

31. August 2010 um 16:48
In Antwort auf jamal19861

Nein
denn egal was man ihr sagt bzw unterstellt, sie ist ein mensch der sofort blockt, dann kommen so sachen wie du vertraust mir nicht, dann wird sie total unangenehm und das tut sie warscheinlich um vom thema abzulenken, da sist zwar keine lösung in dem sinne das sie dann die wahrheit sagt aber ich hab ihr schon mit meiner abweisenden art gezeigt das ich nicht blind und dumm bin. ich bereue grad so sehr das ich ihr nicht das handy aus der hand gerissen hab wie sie es so oft tut wenn ich mal ne sms bekomme oder es klingelt

Hallo jamal19861
ich lese immer die Antworten und deine Berichte über deine Beziehung.


jetzt muss ich mal mein kommtar ablassen.

ich würde mit ihr was unternehmen ohne zeitdruck und danach würde ich sie darauf ansprechen was sache ist.
ich würde ihr komplett sagen was du denkst u wie du dich fühlst.

ich denke oder bin mir ziemlich sicher das irgend etwas ist was euch beide bzw sie gerade stört.
das du wissen willst was sache ist. das es für dich fest das du mit ihr eine familiy gründen willst.

auch wenn sie bockig wird dann muss sie halt zu hören u nicht weg laufen.

es ist schwer wenn die familiy bzw. auch die geschwister gegen einen ist aber es sollte nix dagegen sprechen denn unsere kulturen sind sehr ähnlich.

desto länger du es hinaus zögerst das ihr nicht miteinander redet desto mehr geht das vertrauenflötten.

ich wünsche dir viel glück dabei.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen