Forum / Liebe & Beziehung

Hilfe, ich will sie nicht verlieren

Letzte Nachricht: 30. Juli um 14:44
29.07.21 um 18:18

Hallo,

ich habe ein Problem mit einer Frau und bin mittlerweile ziemlich verzweifelt was ich tun soll. Ich liebe sie und will sie nicht verlieren. Um das alles zu erklären muss ich allerding ein bisschen ausholen, damit man alles besser versteht.

Wir haben uns Anfang April in einem Chat kennen gelernt. Wir wussten zu anfangs nichts voneinander, noch nicht einmal ob der Andere Mann oder Frau ist, das war allerding relativ schnell geklärt. Nach ein paar Chats haben wir ziemlich schnell erkannt, dass wir uns gut verstehen und wollten uns mehr unterhalten, also haben wir Nummer getauscht.

Man muss dazu sagen, dass wir beide verheiratet sind und Kinder haben. Wir wollten uns jedoch beide schon scheiden lassen bevor wir uns gekannt haben. Wir haben uns täglich unterhalten und über alles gesprochen, seien es die Kinder, der Job was wir gerne machen, war wir mögen, Sex usw. Mir wurde klar, dass ich für sie mehr Gefühle entwickelte als ich es jemals zulassen wollte und habe auch nichts zu ihr gesagt. Als sie mich eines Tages darauf angesprochen hat wie ich zu ihr stehe weil Sie Gefühle entwickelt hat, habe ich ihr auch meine Gefühle offengelegt. Ich hätte nie geglaubt, dass so etwas über so eine große Distanz funktioniert, sie wohnt in Lyon und ich in Bayern.
Eines Tages bekam ich eine Nachricht, dass sie ein Problem hat jedoch momentan nicht darüber sprechen könne und bat mich Verständnis zu haben. Mir blieb nichts anderes übrig als das zu respektieren und mich in Geduld zu üben.

Nach ein paar Tagen funk stille kam eine Nachricht:

Hey Schatz, ich habe ein Problem mit meinem Mann. Das ist das einzige Problem warum ich dir aktuell nicht schreiben kann. Ich kann dir aktuell keine Details sagen, werde dies aber wenn ich kann. Ich vermisse dich wirklich sehr, aber wenn ich aus dieser Ehe rauskommen möchte muss ich jetzt auf meine Mädels aufpassen.

Wir haben dann noch ein paarmal geschrieben soweit es bei ihr ging, bis der Kontakt wieder für ca. 8 - 9 Tage abriss.

Danach habe ich noch eine letzte Nachricht bekommen:

Guten Abend mein Schatz, ich hoffe dir und deinem kleinen Engel geht es gut. Ich hatte die letzten Tage kein Telefon… Ich melde mich morgen bei dir. Ich wollte dir nur sagen das es mir leid tut, wirklich sehr leid. Du brauchst nicht auf mich zu warten… ich will dich nicht traurig sehen.,. Ich will aber auch nicht mehr ohne dich sein, aber momentan ist es so. Ich vermisse dich und denke die ganze Zeit an dich und an deinen Sohn. Pass bitte auf dich auf und gib ihm einen Kuss von mir.

Ich liebe dich


Das war die letzte Nachricht die ich von ihr bekommen habe. Leider haben wir die Adressen nicht genau ausgetauscht, sondern nur ungefähr gesagt wo wir wohnen. Ein paar Tage später waren plötzlich all ihre Messenger gekündigt und die Telefonnummer war gelöscht. Ich habe dann beschlossen sie zu suchen. Ich bin nach Frankreich gefahren und habe Sie gesucht. Zwei Tage lang ohne Erfolg, bis mir jemand sagen konnte wo ich hin muss. Ich habe es dann auch gefunden, nur leider war meine Zeit in Frankreich um und ich musste wieder nach Hause fahren. Ich habe lange überlegt, was ich machen sollte und habe mich dann dazu entschlossen zu klingeln. Im Nachhinein war das eine schlechte Entscheidung, da ihr Mann zuhause war und mich an der Kamera erkannt hat. Man kann sich vorstellen, dass diese Begegnung nicht so toll war. Ich habe mich dann entschlossen nach Hause zu fahren, da ein paar Stunden mehr oder weniger keinen Unterschied mehr gemacht hätten und ich wollte ihr nicht noch mehr Probleme bescheren.

Zuhause angekommen habe ich ihr einen Brief geschrieben wo ich ihr alles erklären wollte. Ich habe nach diesem Brief versucht für mich irgendwie abzuschließen. Ich dachte auch, auf einem guten Weg zu sein, bis ich gut zwei Wochen später feststellen musste, dass sie den Brief nie bekommen hat. Ich bekam einen Anruf von Ihrem Mann der versucht hat mich auszufragen und Screenshots von unserem Chat haben wollte. Ich habe ihm zu verstehen gegeben das ich das nicht machen werde, so lange ich nicht das OK von seiner Frau habe. Er meinte nur, dass sie nicht wissen darf, dass er meine Telefonnummer jetzt hat und vor allem nicht, das er mit mir telefoniert hat. Er wolle ihr nicht nochmals wehtun.

Soll ich sie suchen? Was würdet ihr tun.
 

Mehr lesen

29.07.21 um 19:38

Du kennst diese Frau gerade mal ein paar Monate, weißt du wirklich so viel über sie? Objektiv betrachtet verbindet euch eine schöne Zeit,  gute Gespräche, vielleicht ein Kribbeln im Bauch, aber ich denke nicht wirklich mehr.....Wahrscheinlich hat sie sich für ihren Mann und ihre Familie entschieden und nicht für dich, oder sie wollte verhindern dass überhaupt noch mehr zwischen euch entsteht........ ich denke du brauchst nicht nach ihr zu suchen....

Gefällt mir

30.07.21 um 8:12
In Antwort auf

Hallo,

ich habe ein Problem mit einer Frau und bin mittlerweile ziemlich verzweifelt was ich tun soll. Ich liebe sie und will sie nicht verlieren. Um das alles zu erklären muss ich allerding ein bisschen ausholen, damit man alles besser versteht.

Wir haben uns Anfang April in einem Chat kennen gelernt. Wir wussten zu anfangs nichts voneinander, noch nicht einmal ob der Andere Mann oder Frau ist, das war allerding relativ schnell geklärt. Nach ein paar Chats haben wir ziemlich schnell erkannt, dass wir uns gut verstehen und wollten uns mehr unterhalten, also haben wir Nummer getauscht.

Man muss dazu sagen, dass wir beide verheiratet sind und Kinder haben. Wir wollten uns jedoch beide schon scheiden lassen bevor wir uns gekannt haben. Wir haben uns täglich unterhalten und über alles gesprochen, seien es die Kinder, der Job was wir gerne machen, war wir mögen, Sex usw. Mir wurde klar, dass ich für sie mehr Gefühle entwickelte als ich es jemals zulassen wollte und habe auch nichts zu ihr gesagt. Als sie mich eines Tages darauf angesprochen hat wie ich zu ihr stehe weil Sie Gefühle entwickelt hat, habe ich ihr auch meine Gefühle offengelegt. Ich hätte nie geglaubt, dass so etwas über so eine große Distanz funktioniert, sie wohnt in Lyon und ich in Bayern.
Eines Tages bekam ich eine Nachricht, dass sie ein Problem hat jedoch momentan nicht darüber sprechen könne und bat mich Verständnis zu haben. Mir blieb nichts anderes übrig als das zu respektieren und mich in Geduld zu üben.

Nach ein paar Tagen funk stille kam eine Nachricht:

Hey Schatz, ich habe ein Problem mit meinem Mann. Das ist das einzige Problem warum ich dir aktuell nicht schreiben kann. Ich kann dir aktuell keine Details sagen, werde dies aber wenn ich kann. Ich vermisse dich wirklich sehr, aber wenn ich aus dieser Ehe rauskommen möchte muss ich jetzt auf meine Mädels aufpassen.

Wir haben dann noch ein paarmal geschrieben soweit es bei ihr ging, bis der Kontakt wieder für ca. 8 - 9 Tage abriss.

Danach habe ich noch eine letzte Nachricht bekommen:

Guten Abend mein Schatz, ich hoffe dir und deinem kleinen Engel geht es gut. Ich hatte die letzten Tage kein Telefon… Ich melde mich morgen bei dir. Ich wollte dir nur sagen das es mir leid tut, wirklich sehr leid. Du brauchst nicht auf mich zu warten… ich will dich nicht traurig sehen.,. Ich will aber auch nicht mehr ohne dich sein, aber momentan ist es so. Ich vermisse dich und denke die ganze Zeit an dich und an deinen Sohn. Pass bitte auf dich auf und gib ihm einen Kuss von mir.

Ich liebe dich


Das war die letzte Nachricht die ich von ihr bekommen habe. Leider haben wir die Adressen nicht genau ausgetauscht, sondern nur ungefähr gesagt wo wir wohnen. Ein paar Tage später waren plötzlich all ihre Messenger gekündigt und die Telefonnummer war gelöscht. Ich habe dann beschlossen sie zu suchen. Ich bin nach Frankreich gefahren und habe Sie gesucht. Zwei Tage lang ohne Erfolg, bis mir jemand sagen konnte wo ich hin muss. Ich habe es dann auch gefunden, nur leider war meine Zeit in Frankreich um und ich musste wieder nach Hause fahren. Ich habe lange überlegt, was ich machen sollte und habe mich dann dazu entschlossen zu klingeln. Im Nachhinein war das eine schlechte Entscheidung, da ihr Mann zuhause war und mich an der Kamera erkannt hat. Man kann sich vorstellen, dass diese Begegnung nicht so toll war. Ich habe mich dann entschlossen nach Hause zu fahren, da ein paar Stunden mehr oder weniger keinen Unterschied mehr gemacht hätten und ich wollte ihr nicht noch mehr Probleme bescheren.

Zuhause angekommen habe ich ihr einen Brief geschrieben wo ich ihr alles erklären wollte. Ich habe nach diesem Brief versucht für mich irgendwie abzuschließen. Ich dachte auch, auf einem guten Weg zu sein, bis ich gut zwei Wochen später feststellen musste, dass sie den Brief nie bekommen hat. Ich bekam einen Anruf von Ihrem Mann der versucht hat mich auszufragen und Screenshots von unserem Chat haben wollte. Ich habe ihm zu verstehen gegeben das ich das nicht machen werde, so lange ich nicht das OK von seiner Frau habe. Er meinte nur, dass sie nicht wissen darf, dass er meine Telefonnummer jetzt hat und vor allem nicht, das er mit mir telefoniert hat. Er wolle ihr nicht nochmals wehtun.

Soll ich sie suchen? Was würdet ihr tun.
 

Ich würde an deiner stelle alle nachrichten löschen mit ihr und auf Sie warten.. sie wird sixh vllt melden.. vllt auxh nicht

Gefällt mir

30.07.21 um 12:34

Genau das ist das Problem, er hat ihr das Handy genommen, gelöscht und anschließend ihre Nummer gekündigt. 
Es gibt für sie keine Molligkeit mit mir Kontakt aufzunehmen. Genauso wenig hab ich die Möglichkeit sie zu erreichen. Mir würde unterm Strich ein klärendes Gespräch schon reichen. Aber so wie das gelaufen ist ist es nicht gut und lässt mich nicht los. 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

30.07.21 um 12:42
In Antwort auf

Genau das ist das Problem, er hat ihr das Handy genommen, gelöscht und anschließend ihre Nummer gekündigt. 
Es gibt für sie keine Molligkeit mit mir Kontakt aufzunehmen. Genauso wenig hab ich die Möglichkeit sie zu erreichen. Mir würde unterm Strich ein klärendes Gespräch schon reichen. Aber so wie das gelaufen ist ist es nicht gut und lässt mich nicht los. 

Naja du kannst ja schlecjh nochmal nach frnakreich oder?
wenn du die adresse weisst wartest du vllt einfach bis der mann aus dem haus ist und klingelst bei ihr .. 

Gefällt mir

30.07.21 um 14:44

Das hat mit meine beste Freundin auch geraten...
 

Gefällt mir