Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe. Ich liebe zwei Frauen. Seit über 6 Monaten!

Hilfe. Ich liebe zwei Frauen. Seit über 6 Monaten!

24. Oktober um 22:33

Hallo!

Kann man zwei Frauen lieben?
Ich liebe zwei Frauen - seit über einem halben Jahr.
Es gibt Phasen, da liebe ich die eine mehr, dann die andere. 

Ist das normal?
Beide sind momentan single. 
Wenn ich sage "ich möchte mich entscheiden" ist das nicht richtig - ich will wissen welche die ist, die ich mehr liebe.

Mir geht es nicht darum, eine Beziehung zu starten, sondern nur darum, meine Gedanken zu sortieren...
Was kann ich tun?

Danke im Voraus!
MfG
Thomas
 

Mehr lesen

Top 3 Antworten

24. Oktober um 22:50
In Antwort auf ulaman

Hallo!

Kann man zwei Frauen lieben?
Ich liebe zwei Frauen - seit über einem halben Jahr.
Es gibt Phasen, da liebe ich die eine mehr, dann die andere. 

Ist das normal?
Beide sind momentan single. 
Wenn ich sage "ich möchte mich entscheiden" ist das nicht richtig - ich will wissen welche die ist, die ich mehr liebe.

Mir geht es nicht darum, eine Beziehung zu starten, sondern nur darum, meine Gedanken zu sortieren...
Was kann ich tun?

Danke im Voraus!
MfG
Thomas
 

Du liebst keine von Beiden!

Würdest Du eine lieben, dann hättest Du gar keine Augen für eine Andere.

Du magst für beide schwärmen oder auch ansatzweise verliebt sein. Aber wirkliche Liebe ist das nicht, was Dich da zwischen den beiden Frauen hin- und herpendeln lässt.

10 LikesGefällt mir

25. Oktober um 7:31
In Antwort auf sophiapetrillo

Du liebst keine von Beiden!

Würdest Du eine lieben, dann hättest Du gar keine Augen für eine Andere.

Du magst für beide schwärmen oder auch ansatzweise verliebt sein. Aber wirkliche Liebe ist das nicht, was Dich da zwischen den beiden Frauen hin- und herpendeln lässt.

Du hast recht, er liebt keine von beiden. Das, was er schreibt, klingt dafür viel zu berechnend. Die neue Nachbarin ist zwar nicht sein Typ, aber bei ihr rechnet er sich bessere Chancen aus. Die Ex will er zurück, aber da sieht er nicht so gute Chancen. Gefühle sind nicht so berechnend.

7 LikesGefällt mir

24. Oktober um 22:50
In Antwort auf ulaman

Hallo!

Kann man zwei Frauen lieben?
Ich liebe zwei Frauen - seit über einem halben Jahr.
Es gibt Phasen, da liebe ich die eine mehr, dann die andere. 

Ist das normal?
Beide sind momentan single. 
Wenn ich sage "ich möchte mich entscheiden" ist das nicht richtig - ich will wissen welche die ist, die ich mehr liebe.

Mir geht es nicht darum, eine Beziehung zu starten, sondern nur darum, meine Gedanken zu sortieren...
Was kann ich tun?

Danke im Voraus!
MfG
Thomas
 

Du liebst keine von Beiden!

Würdest Du eine lieben, dann hättest Du gar keine Augen für eine Andere.

Du magst für beide schwärmen oder auch ansatzweise verliebt sein. Aber wirkliche Liebe ist das nicht, was Dich da zwischen den beiden Frauen hin- und herpendeln lässt.

10 LikesGefällt mir

24. Oktober um 23:06
In Antwort auf sophiapetrillo

Du liebst keine von Beiden!

Würdest Du eine lieben, dann hättest Du gar keine Augen für eine Andere.

Du magst für beide schwärmen oder auch ansatzweise verliebt sein. Aber wirkliche Liebe ist das nicht, was Dich da zwischen den beiden Frauen hin- und herpendeln lässt.

Hallo sophiapetrillo,

Ich habe eine solche Antwort beinahe vermutet.
Zur Ergänzung meiner Frage:

Eine dieser Frauen ist meine Ex, mit der ich 5 Jahre lang zusammen war. 
Ich bin in sie verliebt. Ich war immer in sie verliebt. Die ganze Zeit. 

Die andere ist eine neue "Nachbarin", als ich zurück zu meinen Eltern gezogen bin. Ich finde sie attraktiv, weiß aber, dass es falsch ist, in sie verliebt zu sein. 
Sie ist wirklich sehr attraktiv, ich weiß aber, dass sie von der Art her nicht so ganz mein Typ ist eigentlich. 
Nur sehe ich bei ihr mehr Chancen, als wieder zu meiner Ex zurückzukommen. 

Kann ich mich deswegen nicht entscheiden?

Gefällt mir

24. Oktober um 23:08
In Antwort auf ulaman

Hallo sophiapetrillo,

Ich habe eine solche Antwort beinahe vermutet.
Zur Ergänzung meiner Frage:

Eine dieser Frauen ist meine Ex, mit der ich 5 Jahre lang zusammen war. 
Ich bin in sie verliebt. Ich war immer in sie verliebt. Die ganze Zeit. 

Die andere ist eine neue "Nachbarin", als ich zurück zu meinen Eltern gezogen bin. Ich finde sie attraktiv, weiß aber, dass es falsch ist, in sie verliebt zu sein. 
Sie ist wirklich sehr attraktiv, ich weiß aber, dass sie von der Art her nicht so ganz mein Typ ist eigentlich. 
Nur sehe ich bei ihr mehr Chancen, als wieder zu meiner Ex zurückzukommen. 

Kann ich mich deswegen nicht entscheiden?

Was war der Grund der Trennung?

Gefällt mir

25. Oktober um 6:20
In Antwort auf sophiapetrillo

Was war der Grund der Trennung?

Hallo. 
Der Grund war tatsächlich nur, dass wir eine Diskussion hatten und weil ich sehr unreif war bin ich sturr geblieben und nicht auf ihre Meinung eingegangen. 
Ich habe meine Einstellung geändert - allgemein als auch zu dem Thema, wegen dem wir die eigentliche Diskussion hatten. 
Nicht, weil ich anders sein wollte, sondern weil ich durch die Trennung um einiges reifer und "klüger" geworden bin.

Gefällt mir

25. Oktober um 7:30
In Antwort auf ulaman

Hallo. 
Der Grund war tatsächlich nur, dass wir eine Diskussion hatten und weil ich sehr unreif war bin ich sturr geblieben und nicht auf ihre Meinung eingegangen. 
Ich habe meine Einstellung geändert - allgemein als auch zu dem Thema, wegen dem wir die eigentliche Diskussion hatten. 
Nicht, weil ich anders sein wollte, sondern weil ich durch die Trennung um einiges reifer und "klüger" geworden bin.

Ob Du nun "klüger" geworden bist, kann ich nicht beurteilen, ich weiß aber, dass wenn man einen Menschen wirklich liebt, dass man das dann selbst merkt.

Deine Schwärmerei für die Nachbarin scheint nur dadurch zustande zu kommen, dass Du wieder jemanden haben möchtest, der Dich liebt. Die Nachbarin wäre eine Lückenfüllerin, so lange Du nicht mit Deiner Ex abgeschlossen hast.

2 LikesGefällt mir

25. Oktober um 7:31
In Antwort auf sophiapetrillo

Du liebst keine von Beiden!

Würdest Du eine lieben, dann hättest Du gar keine Augen für eine Andere.

Du magst für beide schwärmen oder auch ansatzweise verliebt sein. Aber wirkliche Liebe ist das nicht, was Dich da zwischen den beiden Frauen hin- und herpendeln lässt.

Du hast recht, er liebt keine von beiden. Das, was er schreibt, klingt dafür viel zu berechnend. Die neue Nachbarin ist zwar nicht sein Typ, aber bei ihr rechnet er sich bessere Chancen aus. Die Ex will er zurück, aber da sieht er nicht so gute Chancen. Gefühle sind nicht so berechnend.

7 LikesGefällt mir

25. Oktober um 9:39

na würde dich die ex denn überhaupt nochmal nehmen?

1 LikesGefällt mir

25. Oktober um 10:05
In Antwort auf ulaman

Hallo!

Kann man zwei Frauen lieben?
Ich liebe zwei Frauen - seit über einem halben Jahr.
Es gibt Phasen, da liebe ich die eine mehr, dann die andere. 

Ist das normal?
Beide sind momentan single. 
Wenn ich sage "ich möchte mich entscheiden" ist das nicht richtig - ich will wissen welche die ist, die ich mehr liebe.

Mir geht es nicht darum, eine Beziehung zu starten, sondern nur darum, meine Gedanken zu sortieren...
Was kann ich tun?

Danke im Voraus!
MfG
Thomas
 

Na klar kann man in zwei Menschen zur gleichen Zeit verliebt sein. Wenn du dich für eine entscheidest, kannst du es mit dieser vertiefen und mit der anderen bei dem verliebt Sein lassen.

Aber es gibt jede Menge anderer Modelle. Woher sollen wir jetzt wissen, was zu dir passt?

1 LikesGefällt mir

25. Oktober um 12:33
In Antwort auf ulaman

Hallo!

Kann man zwei Frauen lieben?
Ich liebe zwei Frauen - seit über einem halben Jahr.
Es gibt Phasen, da liebe ich die eine mehr, dann die andere. 

Ist das normal?
Beide sind momentan single. 
Wenn ich sage "ich möchte mich entscheiden" ist das nicht richtig - ich will wissen welche die ist, die ich mehr liebe.

Mir geht es nicht darum, eine Beziehung zu starten, sondern nur darum, meine Gedanken zu sortieren...
Was kann ich tun?

Danke im Voraus!
MfG
Thomas
 

Wenn man in zwei Personen glaubt verliebt zu sein ...nimm die Zweite ...
den Die gäbe es nicht , wenn die Liebe zur Ersten groß genug gewesen wäre ....

Wobei ich bei Dir denke , Du willst einfach mal wieder verliebt sein ....
Dir fehlt das Gefühl.............nicht Deine EX oder Deine Nachbarin
Orientiere Dich NEU

lg

 

3 LikesGefällt mir

25. Oktober um 13:38

Und ich nehme mal stark an, dass die beiden nichts voneinander wissen?

1 LikesGefällt mir

25. Oktober um 13:53
In Antwort auf sophiapetrillo

Du liebst keine von Beiden!

Würdest Du eine lieben, dann hättest Du gar keine Augen für eine Andere.

Du magst für beide schwärmen oder auch ansatzweise verliebt sein. Aber wirkliche Liebe ist das nicht, was Dich da zwischen den beiden Frauen hin- und herpendeln lässt.

Ach ja, die Hardcoremonogamisten wieder.

Warum kann man nicht mehrere Menschen gleichzeitig lieben?

1 LikesGefällt mir

25. Oktober um 18:56
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Ach ja, die Hardcoremonogamisten wieder.

Warum kann man nicht mehrere Menschen gleichzeitig lieben?

Falls ich mal einen neuen Nick brauche, werde ich mich die Hardcoremonogamistin nennen. 

Klar kann man mehrere Menschen lieben. Ich liebe z. B. meine Kinder. Aber die Liebe zwischen Mann und Frau (oder Mann/Mann, Frau/Frau), um es politisch korrekt darzustellen, hat doch eine völlig andere Dimension.

Auch verliebt, sexuell angezogen oder nur fasziniert kann man von mehreren Menschen sein.

Aber die wirkliche bzw. wahre Liebe, die den letzten Winkels des Herzens ausfüllt, verlangt bei der überwiegenden Mehrzahl der Menschen "Exklusivität", weil genau diese Exklusivität sie so besonders macht.

Beliebigkeit in der Liebe stellt eine Abwertung dar.

3 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen