Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe ich liebe beide

Hilfe ich liebe beide

18. Juni 2016 um 17:10 Letzte Antwort: 18. Juni 2016 um 19:41

Hallo... Ich brauche Hilfe, denn ich weiß nicht für wen ich mich entscheiden soll.
Ich hatte vor zwei Jahren sowie letztes Jahr eine Beziehung mit meiner großen liebe. Sie ist weiblich und hat mich immer wieder verlassen. Darauf hin war ich immer sehr Traurig und wusste nicht wie ich weiter machen soll. Nach dem sie letztes Jahr wieder Schluss machte, habe ich mich entschieden auf suche nach einem Mann zu gehen, was ich dann auch tat. Allerdings konnte ich mich darauf nicht so ganz einlassen, da ich sie ja immer noch über alles Liebe. Dann habe ich mit jemanden angefangen zu schreiben und muss sagen, dass ich für ihn auch leichte Gefühle entwickelt habe.
Der Grund warum ich schreibe ist der:
sie hat mich wieder angeschrieben und wir schreiben jetzt auch wieder länger. Dadurch werden meine Gefühle zu ihr aber auch wieder immer stärker. Jetzt weiß ich nicht für wen ich mich entscheiden soll.
Was sagt ihr? Kopf oder verstand?

Mehr lesen

18. Juni 2016 um 19:41

Eindeutige Sache
Ich denke, du solltest erst einmal eine Sache abhaken, bevor du dich der nächsten widmest. Dieses ständige Hin und Her ist ein äußerst emotional belastender Zustand. Ich kenne das aus eigener Erfahrung von jemanden mit Beziehungsangst. Es wechselte ständig zwischen annähern und danach wieder wegstoßen. Ich hatte in der Zwischenzeit jemandes tolles kennengelernt, nur leider konnte ich mich nicht auf ihn einlassen, weil es ja noch den anderen (den Idioten) im Herzen gab. Konzentriere dich erstmal auf dich. Werde dir im Klaren darüber, ob du sie noch willst, ob das Zukunft hat, ob die Gefahr wieder sitzen gelassen zu werden groß ist, ob du das nochmal durchstehen möchtest. Ich persönlich hatte es irgendwann satt, das Druckventil für seine psychischen Störungen zu sein. Es hat zwar einiges an Überwindung gekostet, aber die Mühe hat sich gelohnt. Danach fühlt man sich richtig frei! Und nachdem man sich einige Zeit für sich genommen und wieder zu sich selbst gefunden hat, ist man auch irgendwann bereit, sich auf was neues einzulassen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Ich bin 33 jahre suche eine frau zwischen 40 -50 jahre zum kennenlernen und mehr wenn sich was ergib
Von: tamsen_12337916
neu
|
18. Juni 2016 um 15:46
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook