Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe! ich kann einfach nicht ohne ihn...

Hilfe! ich kann einfach nicht ohne ihn...

13. Januar 2012 um 21:26

Hallo!

Mir geht es seit Ende November total scheiße und ich weiß einfach nicht mit wem ich reden soll weil mich eh keiner wirklich versteht. Ich kenne einfach niemanden der von seinen Partner nach einer langjähriger Beziehung verlassen wurde....

Ich bin 24 Jahre und mein Freund hat sich Ende November nach über 6 Jahren Beziehung einfach von einen Tag auf den anderen von mir getrennt. Mir ist schon klar das so eine Entscheidung nicht von einen Tag auf den anderen kommt, aber er hat mir davor gegenüber nie etwas erwähnt. Er hat immer auf glücklich getan..
Die ersten paar Wochen nach der Trennung habe ich noch mit ihm zusammen gewohnt und wir sind uns einfach aus den Weg gegangen. Damals ist es mir wirklich verdammt schlecht gegangen. Ich hab ohne Alkohol nicht einschlafen können (keine Sorge, bis auf 2 mal war es eh nur 1 bier und jetzt trinke ich gar keinen Alkohol mehr), konnte nichts mehr essen und nichts hat mich ablenken können bzw. mir eine Freude bereiten können. Ich musste immer nur an ihn denken und wie gern ich hätte das er bei mir wäre.
Seit Anfang des Jahres wohne ich wieder bei meinen Eltern. Ich wein mich noch immer jede Nacht in den Schlaf und wach auch oft mitten in der Nacht auf und fange ohne erkennbaren Grund an zu heulen. Ich vermiss ihn einfach so sehr. Für mich war er der Mann fürs Leben. Wir haben uns während der gesamten Beziehung eigentlich jeden 2ten Tag gesehen bzw. letztes Jahr sind wir zusammen gezogen und jetzt hab ich ihn seit 1 Woche nicht mehr gesehen bzw. seit 4 Tagen haben wir überhaupt keinen Kontakt mehr (geht aber von meiner Seite aus). Dieses Wochenende hat er auch noch Geburtstag und es ist ein Horror das ich diesen nicht mit ihm feiern kann.

Ich möchte um alles in der Welt wieder mit ihm zusammen sein und ich hab mir in der Verzweiflung auch ein Buch gekauft wie man seinen Ex zurück gewinnt, daher auch die Kontaktsperre (leider erst seit 4 Tagen) aber ich halt sie einfach nicht aus und ich muss mich immer voll zusammen reißen das ich ihm nicht schreibe oder anrufe aber ich weiß eh das er mich sonst nicht vermissen kann.
Meine Eltern nerven mich auch laufend wegen der Beziehung (ob es für immer aus ist oder ob es noch Hoffnung gibt) und wegen dem Studium bzw. was ich später arbeiten will. Ich sag ihnen auch das sie mich damit nicht nerven sollen aber ja... und gerade in solchen Situation würde ich am liebsten mit meinen EX-Freund Kontakt aufnehmen. Ich will doch einfach nur das er mich in seine Arme nimmt und das alles wieder gut ist...

Ich weiß auch das er mich noch liebt und das ihm das auch alles so verdammt leid tut. Er will auch mit mir befreundet bleiben weil er mich nicht verlieren will aber er sieht mich zur Zeit nicht mehr als die Frau mit der er für immer zusammen sein will. Ich will ihn auch nicht aus meinen Leben haben, aber ich könnte nicht mit ihm befreunden bleiben. Ich würde es nicht verkraften wenn er mal eine neue hat und ich will auch nie einen anderen. Auch wenn es einfacher wäre aber ich kämpfe lieber um unsere Beziehung! Ich weiß das unsere Beziehung nicht perfekt war und das wir oft wegen wirklichen Blödsinn gestritten haben (und das obwohl es uns beiden wehgetan hat) aber ich habe die Fehler von meiner Seite wirklich begriffen und ich bin bereit sie zu ändern weil ich ja mit ihm glücklich sein will. ABER er muss mir ja auch mal die Chance geben...

Naja, heute geht es mir überhaupt besonders schlecht, ich wein schon fast den ganzen Tag und das obwohl ich eigentlich lernen sollte.... aber ich kann einfach nicht. Bitte schreibt mir nicht das es mir mit der Zeit wieder besser geht weil mir geht es JETZT schlecht und ich will wieder bei ihm sein also bitte auch nicht sagen das es besser ist ihn aufzugeben weil ich will ohne ihn gar nicht mehr leben.. er ist doch mein Traummann!

vielleicht ist ja jemand da der mir irgendwie helfen kann... vielleicht hat jemand Tipps für mich wie ich ihn zurück gewinnen kann? Ach keine Ahnung....
ich will die Hoffnung für ihn und mich einfach nicht aufgeben weil ich ohne diese einfach keine Kraft mehr habe...

Mehr lesen

15. Januar 2012 um 23:06


Das klingt ziemlich... traurig?
Liebeskummer - ja natürlich. Natürlich darfst du leiden und natürlich darfst du auch die Hoffnung haben, dass es vielleicht wieder was wird.
Aber dein Post liest sich so, als würde es nichts anderes, als diesen Mann in deinem Leben geben...

Heul dich aus; aber mach nicht den Fehler und verharre in dieser Situation.
Ruck zuck wachst du auf, bist 35 und hast wegen dieser Trennung und dem Schmerz die besten Jahre verpasst.

Wenn ihr 6 Jahre zusammen gewesen seid, gehe ich mal davon aus, dass er sich mit seiner Entscheidung schon auseinander gesetzt hat.
Im Übrigen halte ich nichts von irgendwelchen Büchern "Ex wieder zurück... blabla." Entweder sprichst du mit ihm, weil du es willst, und so wie du bist... oder du verkaufst dich, weil irgendein Buch dir das anpreist... Nicht sehr sinnvoll.

Wie sollen wir, die weder ihn, noch dich kennen, dir sagen wie du ihn zurückgewinnen sollst?

Wir sagen dir nur das, was du nicht hören willst.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2012 um 23:53

Ohje....
Hey.... Ich bin in fast genauso einer situation ( gewesen) .. Bei mit ist nur der unterschied, dass ich mit meinem ex 3 jahre zusammen war.. Davon 1 jahr zusammen gewohnt. Nun sind wir seit 1 jahr getrennt..., in den ersten monaten hab ich mich nicht an die kontaktsperre gehalten... Ich bin ihm nahezu hinterhergelaufen. Ein boeser fehler!! Ich war zwischenzeitig immer an seiner seite und er hatte immer wieder einen neuen flirt bzw eine neue an seiner seite. Am 1.01.2012 ging er eine neue beziehung ein... Diese hielt 2 monate. In dieser zeit hatten wir 0 kontakt. Und dann... Wo es mir gut ging, kommt er wieder an . Er sagte die trennungszeit und seine frauen zwischendurch haben ihm gezeigt, dass ich diejenige bin, die zu ihm und seinem wesen passt und dass es uns beiden gut getan hat. Wir treffen uns nun wieder fast taeglich und unternehmen wieder dinge in unseren gemeinsamen interessen, ob es jemals noch etwas wird, kann ich nicht sagen. Ich hoffe es, denn wir beide haben uns geaendert ... Wir zwei sindvwie arsch auf eimer. Schon immer. Und ich denke wenn es wirklich wie " arsch auf eimer" ist, dann wird es wieder!!! Das ist zumindest meine einstellung ... Ich rate dir diese kontaktsperre dringend !!! Bitte mach dinge, die dir gut zun und lass zeit vergehen .... Abwarten! Er muss dich vermissen! Er darf nicht merken, dass es dir schlecht geht !!


Alles gute!! Ich fuehle mit dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest