Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe! ich habe ihn betrogen

Hilfe! ich habe ihn betrogen

4. Mai 2014 um 11:51

Hi ich bin 19 jahre alt mein Freund 20 wir wohnen zusammen und sind seid 2 Jahren und 9 Monaten ein Paar.
In unserer Beziehung läuft es seid Februar nichtmehr so gut er ist Arbeitslos und bekommt seinen Arsch nicht hoch Bewerbungen wegzuschicken weshalb wir uns oft streiten. Er ist auch in den letzten Wochen komisch zu mir er küsst mich nichtmehr richtig und alles andere ja sowieso nicht, wenn man fragt was los ist kommt nur ist nichts ich liebe dich.

Jetzt zu meinem Problem:
Ich hatte damals mit 13 etwas mit einem Jungen es war einmalig und hatte nichts mit liebe oder soetwas zutun. wir haben seid dem immerwieder kontakt aber rein freunschaftlich.
Wir können miteinander reden und ich habe ihm von meinen Problemen in meiner Beziehung erzählt.
Haben uns immerwieder getroffen mit Freunden oder auchmal nur so zum Film kucken nicht mehr.
Gestern haben wir ein bisschen was getrunken was absolut keine entschuldigung dafür ist was folgte. Wir haben uns nicht geküsst aber rumgemacht und letzten endes miteinander geschlafen ( er hat ihn rein ich hab ihn aber gleich weggedrückt weil ich das einfach nicht konnte für ihn war das kein problem) mein schlechtes gewissen macht mich wahnsinnig ich liebe meinen Freund doch ich versteh nicht wie ich soetwas machen konnte ich hab bauchweh und mir wird schlecht nur an dem Gedanken es ihm zu sagen, weil ich weiss er würde sich trennen. Was soll ich nur tun ? Ich habe keine Gefühle für den anderen und er nicht für mich es war einfach nur schön malwieder das Gefühl zuhaben begehrt zusein. Der andere hat sich bei mir entschuldigt und ebenfalls ein schlechtes gewissen, doch daran bin nur ich schuld.

Mehr lesen

4. Mai 2014 um 15:22

Lana
Ich hab nicht gesagt das ich es ihm nicht sagen werden nur das ich angst davor hab
Meinst es ist leicht ?
Es wird ihm das Herz brechen, dabei geht es nicht um mich und meinen ruf. Ich weiss selber das ich scheisse gebaut hab und ja mein schlechtes gewissen frisst mich auf, er hat aber immerwieder Depressionen ich hab angst davor was er dan tut
Ich liebe ihn un das war schon immer so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2014 um 18:18

Dein Freund scheint eh nicht viel zu taugen...
Also sag es ihm und sei froh, wenn du den Faulpelz los wirst. Du bist doch noch ein junges Mädchen. Lebe dich erstmal richtig aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2014 um 7:32

Die Lösung
Wichtig. Beruhige dich, atme tief ein. Füllst du dich locker?
Locker sein macht stark. Jetzt überleg ganz genau warum du eigentlich mit deinem Freund streitest, war er schon immer faul oder geht es ihm vielleicht in diesem Moment nur schlecht und er schiebt Depressionen? So, jetzt wieder tief einatmen. Wenn der nur Depressionen hat dann seih für ihn da und lass ihn selber entscheiden wann er den job suchen soll. Wenn er schon immer faul war und es dich seit lange Zeit nervt, dann überlege dir ganz genau ob du deine goldene Zeit ihm weiter verschenken willst? Sonst könntest du längst eine neue Beziehung aufbauen wo du glücklich seien wirst. Wenn du willst kannst du jetzt noch mal tief einatmen.
Zum Thema "Ausrutscher", behalte das lieber für dich und sag deinem "besten Freund" das er lieber auch den mund halten soll. Dein freund würde dir auch nicht erzählen. Wofür auch, erst getan dann gedacht und noch dazu oben drauf verletzen? Das tut sehr weh, daher lass es lieber. Wenn du damit nicht umgehen kannst dann trennt euch lieber, sag ihm dass du dir eine schöne beziehung mit viel abendteuer wünschst und er kann es dir nicht bieten. Kann er das?
Mann geht nur dann fremd wo in beziehung vieles schief läuft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook