Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe ich habe den grössten fehler begannen den man tun kann.=(

Hilfe ich habe den grössten fehler begannen den man tun kann.=(

10. Februar 2009 um 2:20

Hallo liebe gofeminim user =( vielleicht kann mir hier jemand von euch einen netten ratschlag geben =( auch wenn ich mist gebaut habe.

Also ich bin seit 5 monaten mit meinem jetzigen Freund zusammen er ist meine große liebe und mit ihm hatte ich auch mein erstes mall leider sehen wir uns nicht so oft und dieses wochenende war es dann so das wir uns nicht sehen konnten weil wir etwas weiter voneinander weg wohnen. Dann habe ich mir gedacht super zeitpunkt mall wieder zeit mit deinen mädels zu verbringen. mein freund wusste bescheid das ich feiern gehe.an dem tag hatten wir noch totalen stress deswegen weil er so eifersüchtig ist. naja nun zum punkt ich war auf der party habe noch n paar sms mit meinem freund geschrieben und irgendwann schrieb er es ist aus nun ja ich hab mir gedacht das wird sich morgen klären lassen du willst deinen freundinnen nicht den abend versauen.im laufe des abends lernte ich dann einen netten jungen kennen wir tanzten er gab mir was aus aber ich habe ihm klipp und klar gemacht das ich vergeben bin und er hat auch gesagt das er vergeben ist.Dann ist mir leider gottes der grösste fehler meines lebens passiert ich küsste ihn und sagte sofort nein das geht nicht aber er hat mich solange belabbert und dann ist es passiert das ich mit ihm fremdgegangen bin =(((((((( (ich weiss alkohol ist keine ausrede und das er mich belabbert hat auch nicht ich wusste auch genau was ich tuhe)er sagte danach er hätte sich verknallt und ich wäre so toll und er will mich wiedersehen bla bla bla. Am nähsten tag zuhause war ich nur noch am heulen und habe mich total geschähmt und mich richtig dreckig gefühlt wie konnte ich meine grosse liebe betrügen ich habe mir haare rausgerissen und mir die arme aufgeritzt ich war echt am ende und dann diese frage : SAGST DU ES IHM =( ich wusste es nicht aber ich weiss das ich ihn nicht verdient habe wenn ich sowas tuhe nun bin ich zu dem entschluss gekommen es zu verschweigen ich will nicht das er total verzweifelt und traurig ist nur weil ich mein schlechtes gewissen loswerden muss den ich weiss das es ein ausrutscher ohne gefühle war und das es niewieder passieren wird =(((((((((( (bitte keine fiesen kommentare ich weiss selber das es das schlimmste ist was man jemanden antun kann) WAS DENKT IHR ICH HABE RAUSGEFUNDEN DAS DER JUNGE ÖFTERS IN DER DISCO VERKEHRT IN DER ICH OFT MIT MEINEM FREUND BIN. NUN HABE ICH PANIK UND ANGST DAS ICH IHN DA SEHE UND ER MICH ANSPRICHT ODER ZU MEINEM FREUND GEHT UND IHM ALLES ERZÄHLT !!!!!!!!!

Mehr lesen

10. Februar 2009 um 16:22

Beruhig dich erst mal
Hallo Mädchen beruhig dich erstmal!!!!
Ich kann dich gut verstehen, war auch schon in solchen situationen, öfters schon... und man fühlt sich total scheiße und schuldig! Aber das ist doch kein grund sich selbst zu verletzen des machts doch auch nicht besser! Ich meine du hast es gemacht und du musst jetzt damit klar kommen. Als erstes akzeptierst du des mal, weil rückgängig kann man es eh nicht mehr machen. Panik und Selbstmitleid wir dir jetzt auch nicht Helfen!
Also erstens würd ich es deinem Freund erstmal gar nicht erzählen! Du schaust jetzt erst mal das gras drüber wächst und du selbst damit klar kommst. Wenn du nicht damit klar kommst, kannst dus ihm immernoch beichten. Ich weiß das mit sich rumtragen wird ziemlich schwer werden, besonders weil du ihn so sehr liebst, aber wenn es dir echt nichts bedeutet hat, dann wird es klappen. Irgendwann weißt du es auch nicht mehr. Wenn es dir doch was bedeutet hat wirds schwieriger...
Zweitens wird der Junge aus der Disko 100% nicht zu deinem Freund laufen und es ihm erzählen!!!! Das machen Jungs nicht, allgemein macht das keiner! Außer er ist sein kumpel und ich denk mal sie kennen sich nicht. Wenn er das nächste mal in der disco ist, rennst du zu deinem freund, weichst nicht mehr von seiner seite und zeigst jeden in der Disko wie sehr du ihm liebst. Ich schwörst dir der Junge wird NICHT kommen.
Deine Freundinnen werden auch ihre Klappen halten wenn sie wirkliche freundinnen sind.
So, und so schlimm ist es jetzt echt nicht gewesen, weil du noch jung bist und des ganz normal ist, wenn sowas passiert. Da kannst du zum Teil nicht mal was dafür, weil in der Jugend deine Hormone eh verrückt spielen und wenn du alkohol getrunken hast, es echt manchmal ... schwer ist treu zu bleiben.
Also du bist ganz normal und nicht über böse oder sowas. Ich meine du bereust es ja und das ist die hauptsache, oder?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2009 um 23:30
In Antwort auf billie_11922183

Beruhig dich erst mal
Hallo Mädchen beruhig dich erstmal!!!!
Ich kann dich gut verstehen, war auch schon in solchen situationen, öfters schon... und man fühlt sich total scheiße und schuldig! Aber das ist doch kein grund sich selbst zu verletzen des machts doch auch nicht besser! Ich meine du hast es gemacht und du musst jetzt damit klar kommen. Als erstes akzeptierst du des mal, weil rückgängig kann man es eh nicht mehr machen. Panik und Selbstmitleid wir dir jetzt auch nicht Helfen!
Also erstens würd ich es deinem Freund erstmal gar nicht erzählen! Du schaust jetzt erst mal das gras drüber wächst und du selbst damit klar kommst. Wenn du nicht damit klar kommst, kannst dus ihm immernoch beichten. Ich weiß das mit sich rumtragen wird ziemlich schwer werden, besonders weil du ihn so sehr liebst, aber wenn es dir echt nichts bedeutet hat, dann wird es klappen. Irgendwann weißt du es auch nicht mehr. Wenn es dir doch was bedeutet hat wirds schwieriger...
Zweitens wird der Junge aus der Disko 100% nicht zu deinem Freund laufen und es ihm erzählen!!!! Das machen Jungs nicht, allgemein macht das keiner! Außer er ist sein kumpel und ich denk mal sie kennen sich nicht. Wenn er das nächste mal in der disco ist, rennst du zu deinem freund, weichst nicht mehr von seiner seite und zeigst jeden in der Disko wie sehr du ihm liebst. Ich schwörst dir der Junge wird NICHT kommen.
Deine Freundinnen werden auch ihre Klappen halten wenn sie wirkliche freundinnen sind.
So, und so schlimm ist es jetzt echt nicht gewesen, weil du noch jung bist und des ganz normal ist, wenn sowas passiert. Da kannst du zum Teil nicht mal was dafür, weil in der Jugend deine Hormone eh verrückt spielen und wenn du alkohol getrunken hast, es echt manchmal ... schwer ist treu zu bleiben.
Also du bist ganz normal und nicht über böse oder sowas. Ich meine du bereust es ja und das ist die hauptsache, oder?

Hey prinzessa
Danke das du dir die zeit genommen hast meinen langen text zu lesen und die antwort hat mir wircklich sehr geholfen ich werd nun versuchen gras über die sache wachsen zu lassen dicken kuss und danke =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2009 um 10:12
In Antwort auf iekika_12952501

Hey prinzessa
Danke das du dir die zeit genommen hast meinen langen text zu lesen und die antwort hat mir wircklich sehr geholfen ich werd nun versuchen gras über die sache wachsen zu lassen dicken kuss und danke =)

Gott im Himmel,
Wenn du auf so einen Rat hörst, kannst du dich am Besten gleich vergraben.

Du wirst doch nicht wirklich glauben, dass das Ganze nicht rauskommt? NO WAY!!!!

"Jungs sind nicht so"..... Ach, ne? Was hat ein Fremder zu verlieren, wenn er es deinem Freund steckt? UNd selbst Freundinnen können dir in den Rücken fallen. Was ist wenn es ein Freund deines Freundes auch gesehen hat etc.... Also die Chance, dass sich Alles vertuschen lässt, ist nahezu bei 0.

Und bitte hört endlich mit den Ausreden von wegen Alkohol, jugendlicher Leichtsinn etc. auf. Fehler machen wir alle, nur wenn wir nicht daraus lernen und vor allem lernen, die Konsequenzen zu tragen, wird man sich auf ewig vor Allem drücken wollen, bis es dann Mal ordentlich auf die Schnauze gibt.

Mit 17 ist es jugendlicher Leichtsinn und Alkohol.... Was ist es dann mit 40? Etwa die Schmetterlinge? Das ist doch lächerlich. Und der Ratschlag "lass Gras drüber wachsen und vergiss es" mag viel. bei Manchen wirken (dazu muss man aber schon ziemlich abgebrüht und gefühlsmäßig auf unteren Ebenen wandeln), aber die meisten vergessen es nicht, was auch gut so ist. Das Gewissen lässt sich nun mal nicht einfach so abstellen.

Mein Tipp: Ehrlichkeit währt am Ende immer noch am Längsten.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2009 um 17:03
In Antwort auf zoe_12062812

Gott im Himmel,
Wenn du auf so einen Rat hörst, kannst du dich am Besten gleich vergraben.

Du wirst doch nicht wirklich glauben, dass das Ganze nicht rauskommt? NO WAY!!!!

"Jungs sind nicht so"..... Ach, ne? Was hat ein Fremder zu verlieren, wenn er es deinem Freund steckt? UNd selbst Freundinnen können dir in den Rücken fallen. Was ist wenn es ein Freund deines Freundes auch gesehen hat etc.... Also die Chance, dass sich Alles vertuschen lässt, ist nahezu bei 0.

Und bitte hört endlich mit den Ausreden von wegen Alkohol, jugendlicher Leichtsinn etc. auf. Fehler machen wir alle, nur wenn wir nicht daraus lernen und vor allem lernen, die Konsequenzen zu tragen, wird man sich auf ewig vor Allem drücken wollen, bis es dann Mal ordentlich auf die Schnauze gibt.

Mit 17 ist es jugendlicher Leichtsinn und Alkohol.... Was ist es dann mit 40? Etwa die Schmetterlinge? Das ist doch lächerlich. Und der Ratschlag "lass Gras drüber wachsen und vergiss es" mag viel. bei Manchen wirken (dazu muss man aber schon ziemlich abgebrüht und gefühlsmäßig auf unteren Ebenen wandeln), aber die meisten vergessen es nicht, was auch gut so ist. Das Gewissen lässt sich nun mal nicht einfach so abstellen.

Mein Tipp: Ehrlichkeit währt am Ende immer noch am Längsten.

Also wirklich
was bist du den für ein schwarzmaler und moralapostel?
genau solche leute wie du würden ihre freundin verraten, warscheinlich auch noch zu ihrem guten wohl!
wenn sie ihren freund behalten will, und das will sie ja, sollte sie es ihm nicht erzählen. immerhin sind sie erst sehr kurz zusammen und wenn der das hört ist er schneller weg als sie schauen kann.
ich sag ja nicht das sie kein schlechtes gewissen haben soll, sie soll es ja bereuen und was daraus lernen. Aber es war ja nur ein ausrutscher und deswegen soll man ja nicht gleich alles zerstören müssen.
außerdem hab ich ja gesagt, das sie ja erst mal schauen soll ob sie damit klar kommt, ansonsten kann sie es ihm ja immernoch erzählen!
Und ich denk nicht das es rauskommen wird! Und wenn der Typ kommt, kann sie immernoch sagen dass er lügt. Normalerweise glaubt der Freund seiner Freundin.

So und die Beziehung ist nicht zum scheitern verurteil! Ne freundin von mir hatte auch mal einen ausrutscher und sie hats ihrem freund nichts erzählt. Zwar hat der typ auch was durchsickern lassen, aber ihr Freund hat ihr geglaubt. Jetzt sind sie 3 jahre zusammen und wohnen auch zusammen und es läuft super bei denen. Hätte sie es ihm erzählt wäre es aus gewesen, und ja sie hat es bereut!!!
Ich hatte auch am anfang meiner beziehung noch was mit meinem ex, aber auch ungewollt, weil ich so betrunken war, das ich meine gefühle auch nicht mehr auseinander halten konnte. und ich hab es meinem freund nie erzählt und bin jetzt glücklich mit ihm 3 1/2 jahre zusammen. wäre ich nicht, wenn ich es ihm erzählt hätte. und ich hab mich schlecht gefühlt, glaub mir, aber jmd. den man liebt will man wegen einem ausrutscher doch nicht gleich aufgeben müssen!!!!
Mein Tipp: Es gibt nicht nur schwarz und weiß sondern auch grau!!!!


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2009 um 6:36

Ich würde sagen, das gehört zum erwachsen werden
du hast eine erfahrung gemacht, von der du lernen kannst. irgendwann wäre sowas ohnehin passiert. denn sowas passiert jedem mal. es kommt lediglich darauf an, ob man dabei für sich was mitnimmt, oder es immer wieder tut. ich würde mich an deiner stelle beruhigen und abwarten was passiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2009 um 9:58
In Antwort auf billie_11922183

Also wirklich
was bist du den für ein schwarzmaler und moralapostel?
genau solche leute wie du würden ihre freundin verraten, warscheinlich auch noch zu ihrem guten wohl!
wenn sie ihren freund behalten will, und das will sie ja, sollte sie es ihm nicht erzählen. immerhin sind sie erst sehr kurz zusammen und wenn der das hört ist er schneller weg als sie schauen kann.
ich sag ja nicht das sie kein schlechtes gewissen haben soll, sie soll es ja bereuen und was daraus lernen. Aber es war ja nur ein ausrutscher und deswegen soll man ja nicht gleich alles zerstören müssen.
außerdem hab ich ja gesagt, das sie ja erst mal schauen soll ob sie damit klar kommt, ansonsten kann sie es ihm ja immernoch erzählen!
Und ich denk nicht das es rauskommen wird! Und wenn der Typ kommt, kann sie immernoch sagen dass er lügt. Normalerweise glaubt der Freund seiner Freundin.

So und die Beziehung ist nicht zum scheitern verurteil! Ne freundin von mir hatte auch mal einen ausrutscher und sie hats ihrem freund nichts erzählt. Zwar hat der typ auch was durchsickern lassen, aber ihr Freund hat ihr geglaubt. Jetzt sind sie 3 jahre zusammen und wohnen auch zusammen und es läuft super bei denen. Hätte sie es ihm erzählt wäre es aus gewesen, und ja sie hat es bereut!!!
Ich hatte auch am anfang meiner beziehung noch was mit meinem ex, aber auch ungewollt, weil ich so betrunken war, das ich meine gefühle auch nicht mehr auseinander halten konnte. und ich hab es meinem freund nie erzählt und bin jetzt glücklich mit ihm 3 1/2 jahre zusammen. wäre ich nicht, wenn ich es ihm erzählt hätte. und ich hab mich schlecht gefühlt, glaub mir, aber jmd. den man liebt will man wegen einem ausrutscher doch nicht gleich aufgeben müssen!!!!
Mein Tipp: Es gibt nicht nur schwarz und weiß sondern auch grau!!!!


Ja
im Leben kann man sich sicher Alle so drehen, so dass es für Einen Optimal läuft.

Du solltest aber zwischen Verrat und Ehrlichkeit unterscheiden. Wenn ich wissentlich als Dritter einen Betrug hautnah miterlebe und es meinen Freund oder Freundin betrifft, so werde ich mich ganz sicher nicht mitschuldig machen und schweigen, sondern den entsprechenden "Betrüger" daraufhin aufmerksam machen, dass er nach Möglichkeite reinen Tisch macht, weil ich irgendwelche Lügen, Dramen etc. nicht deckem will und werde. Es gibt Nichts Schlimmeres als betrogen zu werden und dann zu erfahren, dass selbst die besten Freunde Alles gewusst haben und dennoch schwiegen.

Er wird schneller weg sein, als Sie schauen kann? Und, willst du ihm dieses Recht absprechen? Das recht selbst zu entscheiden, was er will? Und wenn der Typ kommt, kann Sie immer noch sagen er lügt..... Der war gut! Was sagt wohl ein sehr eifersüchtiger Freund, den man nicht immer sieht wohl, wenn plötzlich ein wildfremder vor einem steht und sagt :"du, ich habe deine Alte geknallt.".... Viel Spaß beim Grübeln.

Ich höre immer nuch "ICH" in deinen Ausführungen. Ich will nicht das er weg ist, ich will nicht dass es vorbei ist..... Darauf, was er Andere will, wird gelinde gesagt geschissen.....

Und selbst wenn der Freund normalerweise seiner Freundin glaubt, ist es eine LÜGE. Und ich persönlich habe keinen Bock eine Beziehung auf Lug und Betrug aufzubauen. Da mache ich lieber reinen Tisch und akzeptiere die Konsequenzen. Das nennt man lernen...... Und nicht nach einem Seitensprung zu sagen " wau, ich habe daraus gelernt, aber ich sage nichts weil ich nichts verlieren will......" Bis dann der nächste Seitensprung kommt.... Was wird dann wohl als Erklärung kommen????

UNd du hast recht: Es gibt auch grau, aber in manchen Bereichen leider nicht. Man kann sich nicht jeden Fehler den man macht immer "grau" reden.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2009 um 12:02
In Antwort auf zoe_12062812

Ja
im Leben kann man sich sicher Alle so drehen, so dass es für Einen Optimal läuft.

Du solltest aber zwischen Verrat und Ehrlichkeit unterscheiden. Wenn ich wissentlich als Dritter einen Betrug hautnah miterlebe und es meinen Freund oder Freundin betrifft, so werde ich mich ganz sicher nicht mitschuldig machen und schweigen, sondern den entsprechenden "Betrüger" daraufhin aufmerksam machen, dass er nach Möglichkeite reinen Tisch macht, weil ich irgendwelche Lügen, Dramen etc. nicht deckem will und werde. Es gibt Nichts Schlimmeres als betrogen zu werden und dann zu erfahren, dass selbst die besten Freunde Alles gewusst haben und dennoch schwiegen.

Er wird schneller weg sein, als Sie schauen kann? Und, willst du ihm dieses Recht absprechen? Das recht selbst zu entscheiden, was er will? Und wenn der Typ kommt, kann Sie immer noch sagen er lügt..... Der war gut! Was sagt wohl ein sehr eifersüchtiger Freund, den man nicht immer sieht wohl, wenn plötzlich ein wildfremder vor einem steht und sagt :"du, ich habe deine Alte geknallt.".... Viel Spaß beim Grübeln.

Ich höre immer nuch "ICH" in deinen Ausführungen. Ich will nicht das er weg ist, ich will nicht dass es vorbei ist..... Darauf, was er Andere will, wird gelinde gesagt geschissen.....

Und selbst wenn der Freund normalerweise seiner Freundin glaubt, ist es eine LÜGE. Und ich persönlich habe keinen Bock eine Beziehung auf Lug und Betrug aufzubauen. Da mache ich lieber reinen Tisch und akzeptiere die Konsequenzen. Das nennt man lernen...... Und nicht nach einem Seitensprung zu sagen " wau, ich habe daraus gelernt, aber ich sage nichts weil ich nichts verlieren will......" Bis dann der nächste Seitensprung kommt.... Was wird dann wohl als Erklärung kommen????

UNd du hast recht: Es gibt auch grau, aber in manchen Bereichen leider nicht. Man kann sich nicht jeden Fehler den man macht immer "grau" reden.......

Ja
Naja ich denk mal jeder sollte selbst entscheiden was er macht und wie er damit umgehen soll.

Ich weiß auch nicht... ich finde Fremdgehen nun mal nicht sooo krass schlimm, aber ich hab warscheinlich auch andere erfahrungen gemacht als du. Ich meine ich hatte auch einen ex der mich beschissen hat und weiß wie man sich da fühlt, aber ehrlich gesagt wäre es mir damals lieber gewesen ich hätte es einfach nicht gewusst....
Auch wenn ich darüber nachedenke dass mein jetziger freund mir fremd gehen würde, ich fände des jetzt nicht so krass schlimm, weil ich weiß dass er mich liebt und es ihm wenn dann echt nur aus versehen passiert ist. Aber ich würds echt nicht wissen wollen, weil mit ihm zusammen bleiben könnte ich nicht...

Naja wir sind uns einig fremdgehen ist blöd, am besten einfach vermeiden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2009 um 12:52
In Antwort auf billie_11922183

Ja
Naja ich denk mal jeder sollte selbst entscheiden was er macht und wie er damit umgehen soll.

Ich weiß auch nicht... ich finde Fremdgehen nun mal nicht sooo krass schlimm, aber ich hab warscheinlich auch andere erfahrungen gemacht als du. Ich meine ich hatte auch einen ex der mich beschissen hat und weiß wie man sich da fühlt, aber ehrlich gesagt wäre es mir damals lieber gewesen ich hätte es einfach nicht gewusst....
Auch wenn ich darüber nachedenke dass mein jetziger freund mir fremd gehen würde, ich fände des jetzt nicht so krass schlimm, weil ich weiß dass er mich liebt und es ihm wenn dann echt nur aus versehen passiert ist. Aber ich würds echt nicht wissen wollen, weil mit ihm zusammen bleiben könnte ich nicht...

Naja wir sind uns einig fremdgehen ist blöd, am besten einfach vermeiden

Richtig
Jeder sollte bzw. muss selbst entscheiden, wie er damit umgeht. Der Betrogene genau so wie derjenige, der betrügt.

Du findest es nicht "krass schlimm", der Andere kann sich im Gegensatz dafür keinen größeren Schmerz vorstellen. Ich kann von meinen Empfinden nicht auf andere schließen. Genauso wenig kann ich sagen "na ich will ihn ja nicht verletzen,, also sag ich auch nichts....". Verstehst du was ich meine? Der Betrüger entscheidet indirekt für den Betrogenen. Darum gehts......

Und zwischen Theorie und Praxis liege Welten. Mag sein, dass es für dich nicht "krass schlimm" wäre, wenn dein Freund dich betrügen würde, aber wenn es tatsächlich passiert, wird die Sache anders aussehen.....

Ich für meinen Teil will es wissen, wenn ich betrogen werde, genauso wie ich reinen Tisch mache, wenn es mir passiert und ich fremdgehe. Alles andere ist ein Hinauszögern, weil irgendwann der Knall kommt. Und dann bleibt nur mehr verbrannte Erde übrig. Wenn ich mich nie den Konsequenzen meiner Taten stelle, werde ich auch nie aus meinen Fehlern lernen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club