Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe ich habe angst vor meinem Freund!

Hilfe ich habe angst vor meinem Freund!

6. November 2017 um 23:29

Hey erstmal ich bin katja, 15 Jahre alt und seit 1 jahr sehr glücklich mit meinem Freund zusammen. Danke schonmal im vorraus an alle die sich die zeit nehmen sich dies durchzulesen und versuchen zu helfen Ich weiß nicht was ich machen soll da es mir seit 2 tagen total scheiße geht.. es hat alles angefangen das wir uns treffen wollten so wie immer einmal in der woche mindestens da es in den ferien nie wirklich geklappt hat wollten wir eben am sonntag was machen als ich aufgewacht bin war mir schon etwas schumrig unter der dusche wurde mir dann schlecht und als ich was gegessen habe, habe ich mich beinah übergeben..  den tag vorher war alles noch bestens mir ging es perfekt und ich war total happy weil gradr alles gut war wegen der schule und ich mich sogar gefrrut habe alles gut war mit fteunden und mit meinem freund..... ich habe ihm dann abgesagt weil mir nurnoch schlecht und schwindlig war.. am nächsten tag hat er mir geschrieben das es warscheinlich heute gehen würde (montag) und ob es mir besser geht als ich die nachricht gelesen habe ging es mir wieder schlechter bzw mir war wieder schelcht und ich wollte mich regelrecht übergeben... ich habe in dem moment begriffen das es kein magen darm oder sonstiges ist sonders einfach mit meinem fteund zsm hängt... ich kann es mir nur nicht erklären da ich ihn liebe und mein herz und mein kopf sagen mir das ich am liebsten jetzt in seinen armen liegen würde und mein körper sagt mir .. nein! .. ich habe totale angst weil ich ihn echt unfassbar liebe und es bei uns was echt besonseres ist wir haben so viel schon überstanden was in einer bzh in dem alter nich normal is tzd immerwieder glücklich und ohne sorge da wir uns beide total lieben!! Jetzt das.. was soll ich tun .. kennt das vllt jemand?... ich bin total überfordert ..  ich habe heute abend den versuch gewagt mochmal mit ihm zu schreiben und plötzlich habe ich das handy weggelegt und bin ins bad gerannt   ..... ich habe angst weil mein körper etwas tut was ich nicht verstehe es gibt für mich keinen grund weil ich ihn unfassbar liebe und ich einfachnur weine bei dem gedanken jetzt ohne ihn zu leben...  zsm fassung mein körper währt sich gegen etwas dessen ich mir nicht bewust bin und mein körper macht etwas was sich falsch anfühlt.. ich komme mir vor als würde jemand meinen körper steuern aber das wäe nicht ich.. Ps mein freund bedrängt mich mit nichts es wat nichts neues und es war alkes bestens...ich finde keine erklärung..

Mehr lesen

7. November 2017 um 1:13

aber Du hast doch sicher eine Idee, warum sich Dein Körper wehrt, sobald es heißt, dass Du Deinem Freund begegnen wirst ?

Was hast Du denn von ihm zu befürchten?

War irgendwas vorgefallen in letzter Zeit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2017 um 12:36

Danke erstmal für die antwort  
Also ja ich hab normal bei ihm was getrunken und auch gegessen so wie immer mein fruhstück bevor ich zu ihm bin was zu mittag und abends abendessen 
Ich weiß es nicht für mich hibt es nichts logisches wieso ich angst haben könnte besonders vkm kopf her ist ja garnichts ich würde ab liebsten bei ihm sein aber mein körper verhindert es .. ich werde heute auch warscheinlich mal zum arzt gehen ich hatte sowas noch nie deswegen habe ich auch angst.. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2017 um 12:37

Danke erstmal für die antwort  
Also ja ich hab normal bei ihm was getrunken und auch gegessen so wie immer mein fruhstück bevor ich zu ihm bin was zu mittag und abends abendessen 
Ich weiß es nicht für mich hibt es nichts logisches wieso ich angst haben könnte besonders vkm kopf her ist ja garnichts ich würde ab liebsten bei ihm sein aber mein körper verhindert es .. ich werde heute auch warscheinlich mal zum arzt gehen ich hatte sowas noch nie deswegen habe ich auch angst.. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2017 um 12:38
In Antwort auf gabriela1440

aber Du hast doch sicher eine Idee, warum sich Dein Körper wehrt, sobald es heißt, dass Du Deinem Freund begegnen wirst ?

Was hast Du denn von ihm zu befürchten?

War irgendwas vorgefallen in letzter Zeit?

Eigentlich garnichte das ist ja mein problem ... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2017 um 13:16
In Antwort auf katycake0901

Danke erstmal für die antwort  
Also ja ich hab normal bei ihm was getrunken und auch gegessen so wie immer mein fruhstück bevor ich zu ihm bin was zu mittag und abends abendessen 
Ich weiß es nicht für mich hibt es nichts logisches wieso ich angst haben könnte besonders vkm kopf her ist ja garnichts ich würde ab liebsten bei ihm sein aber mein körper verhindert es .. ich werde heute auch warscheinlich mal zum arzt gehen ich hatte sowas noch nie deswegen habe ich auch angst.. 

Hallo,
du hast bei ihm was getrunken und gegessen? Ich dachte, du hättest dich nicht mit ihm getroffen. Hab ich was falsch verstanden?
Bist du vielleicht einfach so aufgeregt (positiv eigentlich), dass dir schlecht wird?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2017 um 13:49
In Antwort auf ria71

Hallo,
du hast bei ihm was getrunken und gegessen? Ich dachte, du hättest dich nicht mit ihm getroffen. Hab ich was falsch verstanden?
Bist du vielleicht einfach so aufgeregt (positiv eigentlich), dass dir schlecht wird?

Ja also die letzten male wo ich bei ihm war wir treffen uns ja regelmäsig und am sonntag wollten wir dann und aus dem heiteren himmel wurde mir schkecht bei dem gedanken an ohn bzw ich hab mich halt jz auch schon 2 mal übergeben... dieses positive aufregende war früher so aber das war ein total anderes gefühl .. es war nicht diese angst .. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2017 um 14:49

Wir haben noch nicht miteinander geschlafen also nein das ist gut auszuschließen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2017 um 14:56

..den Gedanken hatte ich auch schon ...hm ... aber .. irgendwie spricht diese eigenartige Angst eher für was Psychisches und mit erst 15 Jahren ist nicht jedes Mädchen schon reif genug, wenn sie mitten in der Pubertät steckt, für eine feste Beziehung mit Sex und allem was sonst noch dazu gehört.

In diesem Alter sollte man noch frei Atmen können und spielen dürfen - nicht als Kleinkind, sondern mit seinen ''Möglichkeiten'' - der Ernst mit seinen Verpflichtungen kommt eh schneller als einem lieb sein kann.

Nutze die Zeit, die Dir jetzt noch zur Verfügung steht und nutze sie für DICH ... allein... den festen Freund wirst Du auch so noch früh genug haben. Aber bis dahin solltest Du neugierig sein, auf alles ,was es da draußen im Leben noch so gibt.

Spar Dir den beziehungsstress für Später auf

Und jetzt erst mal zum Arzt, damit Du wieder zur Ruhe kommst, weil Du weißt, was das ist, was Dir gerade so zu schaffen macht. Nur Mut!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2017 um 19:19

Danke für die antwort ich war jetzt beim arzt und es gibt jetzf eine vermutung auf schilddrüse am freitag wird mjr blut abgenommen und ich nheme auch schwer an ds es das ist wiel einige punkte auch auf mich zu treffem ...starker haarausfall .. herzrasen schnekker puls fressataken denn ich bin normalerwejse total verfressen und mir gehts jetzt auch gradr besser danke für alle antworteten 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen