Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe!! Ich gehe zu Grunde

Hilfe!! Ich gehe zu Grunde

21. Juni 2013 um 0:28

Hallo, ich bin neu hier und ich weiß nicht mehr weiter. Ich bin kurz davor....
Vor knapp 4 Jahren habe ich einen Mann kennen und Lieben gelernt.War zu der Zeit in einer 25 jährigen Beziehung wo auch meine Kinder raus entstanden sind. Dieser neue Mann ist 15 Jahre jünger und nur 6 Jahre mit meinem Sohn auseinander.
Wir hatten am Anfang nur per Sms oder Telefon Kontakt.Zwischen uns lagen ja 400 km.
Wie sahen uns nur ein paar mal und landeten jedes mal im Bett. Zu dieser zeit war er auch noch verheiratet. Nach ca.6 Monaten beschlossen wir unser Leben gemeinsam zu leben und 2 Monate später habe ich Mann,Kinder (erwachsen) Haus und Arbeit verlassen und bin in unsere gemeinsame Wohnung auf Land gezogen. Bin Großstadtkind.
Fand hier auch Arbeit; schlecht bezahlt im Gegensatz zu vorher, aber wir waren glücklich. Er wurde geschieden und alles toll. Wir bauten eine neue Wohnung langsam aber nach unseren, besser seinen, Wünschen um kündigten vor 6 Wochen unsere Wohnung.
2 Wochen nach der Kündigung offenbarte er mir nach dem aufstehen,vor meinem Kaffee, er ziehe alleine dorthin wenn die Wohnung fertig ist, weil er Zeit zum Nachdenken über die Zukunft bräuchte. Mit dem Nachsatz Kinder. Dieses Thema hatten wir vor meinem Umzug zu Ihm geklärt, da er keine Kinder wollte.( auch in seiner 7 jährigen Ehe)
Ich solle ihm Zeit geben und warten. Das nahm ich so hin. Ich habe ihm immer zu 100 % vertraut.Doch, ich hatte schon vorher etwas gemerkt ihn angesprochen aber er sagte immer viel arbeit und Streß und noch der Umbau.
2 Tage später, ich arbeite Schichtdienst, hörte ich durch Zufall das er wohl eine andere hätte.Danach fing ich an nachzuforschen. Und es kam raus , das er schon seit letztem Jahr eine andere feste hat die 60 km entfernt wohnt und eine kleine Gespielin hier aus dem Nachbar Ort.
Ich habe Ihn danach rausgeschmissen. Das ist jetzt 4 Wochen her und er hat schon seine Möbel abgeholt. Ich hatte nach dem Rausschmiss einen Zusammenbruch und bin seit dem krank geschrieben.Er hat auch erst alles zugegeben nachdem ich ihm die Beweise gezeigt habe.Das schlimmste ist das ich Ihn wieder haben will und nicht von ihm los komme. Ich starre nur auf mein Handy oder texte ihn wegen irgend welcher Sachen an. Er antwortet zwar, aber immer nur kurz.
Wie bekomme ich Ihn aus meinem Kopf und Herz.
war immer eine starke Frau aber jetzt heule ich nur und habe knapp 10 Kilo abgenommen. Habe versucht zu kämpfen. Er sagt immer ich hätte nichts falsch gemacht aber es kann ja sein das er sich doch noch für mich entscheidet.
Seiner neuen habe ich von der Gespielin geschrieben, aber sie hätte jetzt einen so tollen Mann an ihrer Seite der versprochen hat es zu beenden.

Bin gerade in so einem tiefen Loch, das ich nicht mehr weiter weiß und es doch alles keinen sinn mehr macht.

Wie bekomme ich ihn aus meinem Herzen das mein Verstand wieder die macht hat ????

Mehr lesen

21. Juni 2013 um 1:12

Anhang
Er hat auch noch gesagt, das er mich schon seit monaten nicht mehr lieben würde und er nur warten wollte bis die neue Wohnung richtig fertig ist. Auch läßt er mich mit der Miete hängen und ich weiß nicht mehr wie ich alles bezahlen soll. Habe seit gestern eine kleine Wohnung hier gefunden, aber wie das mit dem Umzug werden soll. Keine Ahnung,Die Freunde sind seine. Ich habe hier keine eigenen. das hat er nie zugelassen. Meine Kinder sind weit weg und können nicht helfen.
Ich kann nicht mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2013 um 9:49

Es tut mir so leid
das hört sich wirklich schlimm an. du brauchst derzeit wahrscheinlich erstmal paar praktische tips und darin bin ich nicht so gut. aber das mit der miete kann man regeln indem eine stundungsvereinbarung geschlossen wird. ich kann mir vorstellen, dass du so verzweifelt bist, dass der alltag schwer zu bewältigen ist. aber es reicht schon, wenn du dich dazu zwingst, erstmal nur zu funktionieren. rede mit dem vermieter und schlage ihm eine ratenzahlung vor.

und wäre es nicht besser, wenn du in die nähe deiner kinder oder alter freunde ziehen könntest? du brauchst derzeit unbedingt jemanden mit dem du sprechen kannst und den du so oft wie nötig zutexten kannst. das schlimmste, was du machen könntest, ist sich zu verkriechen.

und laß dir medikamente verschreiben, unbedingt. dass dein herz nicht versteht, was dein verstand vernommen hat, liegt auch an einer besonderen zusamensetzung vom stresshormon cortisol und zu geringen serotonin. dies passiert immer, wenn eine wichtige person sich trennt oder verstirbt.

wenn du es ohne medikamente schaffen möchtest, dann rede viel darüber und schreibe es auf. aber bleib nicht alleine damit.

es tut mir leid, diese vorigen sätze helfen nicht wirklich, ich weiss. deine lage ist besonders schlimm, weil du alles aufgegeben hast und jetzt keine stabile umgebung da ist, die dich auffangen könnte. ich kann dir nur sagen, dass du nicht alleine bist. dieses gefühl, dass es einen zerreisst und man nur noch schreien könnte, weil es so weh tut, das kenn ich zu gut.

es gibt nur eins was hilft: die Zeit... ein jahr oder zwei in deinem fall. und, wenn es schneller gehen soll, melde dich nicht bei ihm. kontaktsperre ist das einzige, was wirklich hilft. nicht nur dir, sondern, wenn du überhaupt noch eine chance hast, den typen zurück zu gewinnen, dann nur, durch kontaktsperre. nur, wenn er sieht, dass du ohne ihn klar kommst und eine starke, selbstbewußte frau wirst, nur dann könnte er wieder interesse an dir haben.

aber das würde ich an deiner stelle so schnell, wie möglich vergessen. solche männer verwechseln sexuelle aufregung mit liebe. deswegen bestäubt er immer wieder ein neues pflänzchen.

denke immer daran: mit jeder sms an ihn wirst du für ihn unattraktiver. und glaube nicht, dass ich die sucht nach sms nicht kenne. habe bitte ein wenig respekt vor dir selber und schreibe ihm nicht!!!!! das was zurückkommt tut nur weh!!!!!! in jeder kurzen sms steckt gleichgültigkeit und verachtung drin. tue es dir nicht an. sorry, habe nicht so viel zeit, aber du kannst mir auch eine pn ( privatnachricht) schreiben, wenn es dir hilft. schreibe jeden zu!!!! NUR NICHT IHN !!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2013 um 10:19

Noch was
wer hat denn den mietvertrag unterschrieben? nur du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2013 um 14:23
In Antwort auf meghan_11978909

Es tut mir so leid
das hört sich wirklich schlimm an. du brauchst derzeit wahrscheinlich erstmal paar praktische tips und darin bin ich nicht so gut. aber das mit der miete kann man regeln indem eine stundungsvereinbarung geschlossen wird. ich kann mir vorstellen, dass du so verzweifelt bist, dass der alltag schwer zu bewältigen ist. aber es reicht schon, wenn du dich dazu zwingst, erstmal nur zu funktionieren. rede mit dem vermieter und schlage ihm eine ratenzahlung vor.

und wäre es nicht besser, wenn du in die nähe deiner kinder oder alter freunde ziehen könntest? du brauchst derzeit unbedingt jemanden mit dem du sprechen kannst und den du so oft wie nötig zutexten kannst. das schlimmste, was du machen könntest, ist sich zu verkriechen.

und laß dir medikamente verschreiben, unbedingt. dass dein herz nicht versteht, was dein verstand vernommen hat, liegt auch an einer besonderen zusamensetzung vom stresshormon cortisol und zu geringen serotonin. dies passiert immer, wenn eine wichtige person sich trennt oder verstirbt.

wenn du es ohne medikamente schaffen möchtest, dann rede viel darüber und schreibe es auf. aber bleib nicht alleine damit.

es tut mir leid, diese vorigen sätze helfen nicht wirklich, ich weiss. deine lage ist besonders schlimm, weil du alles aufgegeben hast und jetzt keine stabile umgebung da ist, die dich auffangen könnte. ich kann dir nur sagen, dass du nicht alleine bist. dieses gefühl, dass es einen zerreisst und man nur noch schreien könnte, weil es so weh tut, das kenn ich zu gut.

es gibt nur eins was hilft: die Zeit... ein jahr oder zwei in deinem fall. und, wenn es schneller gehen soll, melde dich nicht bei ihm. kontaktsperre ist das einzige, was wirklich hilft. nicht nur dir, sondern, wenn du überhaupt noch eine chance hast, den typen zurück zu gewinnen, dann nur, durch kontaktsperre. nur, wenn er sieht, dass du ohne ihn klar kommst und eine starke, selbstbewußte frau wirst, nur dann könnte er wieder interesse an dir haben.

aber das würde ich an deiner stelle so schnell, wie möglich vergessen. solche männer verwechseln sexuelle aufregung mit liebe. deswegen bestäubt er immer wieder ein neues pflänzchen.

denke immer daran: mit jeder sms an ihn wirst du für ihn unattraktiver. und glaube nicht, dass ich die sucht nach sms nicht kenne. habe bitte ein wenig respekt vor dir selber und schreibe ihm nicht!!!!! das was zurückkommt tut nur weh!!!!!! in jeder kurzen sms steckt gleichgültigkeit und verachtung drin. tue es dir nicht an. sorry, habe nicht so viel zeit, aber du kannst mir auch eine pn ( privatnachricht) schreiben, wenn es dir hilft. schreibe jeden zu!!!! NUR NICHT IHN !!!!!!

Danke
Mit dem Vermieter habe ich gerade gesprochen. Ich kann die Miete hier langsam stunden. Zurück möchte ich nicht, weil mein Ex Mann damals unser freunde gegen mich gebracht hat. Aber meine Tochter kommt jetzt für ein paar Tage zu mir.
Das mit der Kontaktsperre ist schon richtig, aber so mega schwer. Und nach vorne schauen? Was sehe ich den einen Haufen Scherben, einen Umzug vor dem ich Angst habe ob ich es schaffe, finanzielle Probleme und auf der Arbeit ist man auch sauer auf mich , weil ich wegen einer Trennung krank mache.
Dann schau ich lieber nach hinten was wir für eine schöne Zeit hatten. Ja, es ist Selbstmitleid das kann ich zugeben. Aber wenn Tränen die Seele reinigen.....weißer kann sie nicht mehr werden.
Ich will mich nicht kaputt machen lassen......aber es tut so weh.
Habe Medikamente bekommen,damit ich endlich schlafen kann und wenn nötig auch für tagsüber das ich nicht durchdrehe. danke für den Tipp mit den einzelnen Schritten der Trennung. Werde gleich mal schauen.
Er hat mich gerade angetextet ob ich ihm helfen kann, er hätte Probleme mit seiner Gespielin und ich wäre doch sein bester Ratgeber und Freundin.
Was mache ich jetzt ????????????????
Habe noch nicht geantwortet. Also vermißt er mich doch!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2013 um 14:36

Wenn du ihm jetzt hilfst
bekommt er alles. gespielin und beste freundin. hilf IHM NICHT!!!! nur so kann er herausfinden, was ihm wichtiger ist. wenn du ihm das gefühl vermitteln wirst, dass er dich immer hat als sicheren hafen, dann wird er immer spielen gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram