Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe ich ersticke!!

Hilfe ich ersticke!!

13. Dezember 2010 um 14:42

Was soll ich nur machen? Hab das Gefühl ich ersticke an meinen Freund!
Wir sind gerade mal kanpp ein halbes Jahr zusammen und irgendwie hab ich keinen Alltag mehr...das wird jetzt mal etwas länger sry...
Normal gehn wir nur zusammen weg...Am We war ich dann eig das erste mal abends allein unterwegs und wollt bei ner Bekannten schlafen, damit er nicht fahren muss bei dem Sauwetter...naja ich hab mich schon total gefreut aber die Freude blieb ned lange, da er nach kurzer Zeit schon eine sms nach der andern schickte...wie viel hast getrunken, sind da Männer, ich mach mir Sorgen, Ich vermisse dich..etc...irgendwann kam, dass er jetzt schon in der Gegend rumfährt, weint und so Angst um mich hat...mich zu verlieren, dass mich einer anmacht... was totaler schwachsinn ist....um 2 Uhr hab ich dann nachgegeben....Als ich dann bei ihm war war er so glücklich, hat sich ständig entschuldigt und sich an mich geklammert und gesagt wenn er von Anfang an gewusst hätte dass ich mit ihm einschlaf wär das kein Problem..so sind wie nach nem langen Gespräch verblieben...ich geh weg, die Nacht bin ich zuhause...Das Problem ist, er liebt mich zu sehr, denke ich...Und um mir das zu zeigen gibt er dann auch noch Unsummen an Geld aus.... Mittlerweile weiß ich dass mein Weihnachtsgeschenk sehr teuer war und zum 18 will er mir im Sommer ein Pferd kaufen weil er weiß dass ich ein eigenes will....das ist doch bescheuert...ich weiß auch so dass er mich liebt...Und dann hat er mir vor lauter Verzweiflung am We gesagt dass er mir nach dem Abitur in 1,5 jahren nen Antrag machen will..ich dacht nur hilfe erstick mich nicht....Er ist auch extrem eifersüchtig...er ist regelrecht süchtig nach mir und ich hab das Gefühl ich bekomm keine Luft mehr..Hinzu kommt, dass er ständig telefonieren und mich sehn will...ich kann nicht in Ruhe fernsehn, lesen, essen denn ständig ruft er an und wenns nur ist um mir zu sagen ich liebe dich....Ich liebe ihn auch sehr und würd ihn auch gern behalten aber selbst dann würd ich irgendwann weglaufen weil ich mich erschlagen fühle....was soll ich denn nur machen?! Ich will ihm und schon am wenigsten mir weh tun...Aber das macht mich echt fertig.... sry etwas lang der Text...schonmal danke!

Mehr lesen

13. Dezember 2010 um 14:48

Erklär es ihm!
sag ihm, dass es so dem ende zugeht! sag ihm, dass du ihn jetzt noch liebst, aber bei seinem verhalten die gefahr besteht, dass das vergeht!

ich denke er liebt dich schon, aber es bedeutet nicht, dass er mehr oder weniger liebt...er liebt anders! er liebt verkehrt und hat keine disziplin!

ich vermute entweder er hat mal schlechte erfahrungen gemacht oder es liegt an früher! enttäuschungen in der familie....es kann viele gründe haben!

wenn du ihn liebst, dann sag ihm dass er daran arbeiten muss, weil es so nicht auszuhalten ist....schon gar nicht auf lange sicht. lass dein handy zu hause oder so. er muss da durch. er muss dir vertrauen, denn sonst geht nichts....

teures geschenk?? dann schenk du ihm eine ratgeber über eifersucht und verlustangst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2010 um 14:49


Rede doch einfach mit ihm darüber! Erkläre ihm, wie du dich in der jetztigen Situation fühlst und das du dich eingeengt fühlst!
Wenn er dich liebt, dann versucht er es zu ändern! Zumindest nicht mehr so krass nerven...zwecks anrufe etc...

Sage ihm einfach was dich stört! Eben ganz ruhig und ohne ihm einen Vorwurf zu machen!

Dann wirds sicherlich viel besser. Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2010 um 15:27
In Antwort auf ginny_12261389

Erklär es ihm!
sag ihm, dass es so dem ende zugeht! sag ihm, dass du ihn jetzt noch liebst, aber bei seinem verhalten die gefahr besteht, dass das vergeht!

ich denke er liebt dich schon, aber es bedeutet nicht, dass er mehr oder weniger liebt...er liebt anders! er liebt verkehrt und hat keine disziplin!

ich vermute entweder er hat mal schlechte erfahrungen gemacht oder es liegt an früher! enttäuschungen in der familie....es kann viele gründe haben!

wenn du ihn liebst, dann sag ihm dass er daran arbeiten muss, weil es so nicht auszuhalten ist....schon gar nicht auf lange sicht. lass dein handy zu hause oder so. er muss da durch. er muss dir vertrauen, denn sonst geht nichts....

teures geschenk?? dann schenk du ihm eine ratgeber über eifersucht und verlustangst!


Danke für die Antworten....Ja ihr habt recht....das geht so nicht...
Aber trotzdem will ich ihn ned glei in die Wüste schicken...i lieb ihn ja schon....
Er hatte echt ziemlich schlechte Erfahrung gemacht , hat er mir auch gesagt und er will, dass das bei mir ned so ist...Aber das ist krankhaft..das weiß er auch selber...Aber ich hab mir vorher gedacht, ich setz mich am Wochenende wenn ich ihn seh, zusammen und sag ihm, das auch so wie ihr das gesagt habe und ws ich auch denke, dass er falsch liebt und dass das eher ins Aus als in die Zukunft führt
Danke euch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2010 um 15:52


Dankeschön...Ich glaub das ist der sinnvollste Weg...und wenn er mich liebt wird ers versuchen, ansonsten ist es das Aus..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2010 um 1:45

Guck ma
ich verstehe dich sehr gut..ich hatte selbst das problem..er hatte dich nicht geändert bzw. kaum geändert. aber eins sollst du wissen..du hast dich so einigermaßen schon an seine art gewöhnt, dh es könnte sein, dass du irgendwann die art an ihm vermissen wirst..das war zumind. bei mir der fall.. sind jetzt schon 1,5 jahre zusammen. und manchmal denke ich mir.. könnte es sein das er mich nicht mehr so sehr liebt wie am anfang?

viel glück und erfolg trotzdem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2010 um 12:41
In Antwort auf zuri_12381494

Guck ma
ich verstehe dich sehr gut..ich hatte selbst das problem..er hatte dich nicht geändert bzw. kaum geändert. aber eins sollst du wissen..du hast dich so einigermaßen schon an seine art gewöhnt, dh es könnte sein, dass du irgendwann die art an ihm vermissen wirst..das war zumind. bei mir der fall.. sind jetzt schon 1,5 jahre zusammen. und manchmal denke ich mir.. könnte es sein das er mich nicht mehr so sehr liebt wie am anfang?

viel glück und erfolg trotzdem

Hmm
Ja, da könntest du Recht haben....Ich bin momentan schon in einen ziemlichen Konflikt mit mir selber...Das Problem ist, er sieht nur noch mich in seiner Zukunft und ich weiß nicht ob ich immer bei ihm bleiben will, das andere ist, es würde mir selber das Herz brechen ihn stehen zu lassen, da ich weiß wie sehr ich ihm damit wehtun würde, weil ich alles für ihn bin...Andererseits will ich auch nicht ewig unglücklich sein...Er ist 8 Jahre älter, denkt an Familie und Heiraten...klar will ich das auch, aber nicht so auf biegen und brechen wie er....Er ist auch erst meine 2 Beziehung und Interesse an anderen Männern ist da bei mir....Ich komm mir vor als wenn ich alles falsch mache...Weh tun wird beides...aber ich kann andere Menschen ned leiden sehn...und wenn ich ihm dann in die Augen seh, dann tut mir das unendlich weh wenn ich seh er ist so glücklich und froh mich zu haben und ich denk über Trennungnach...Ich kann nicht richtig klar denken, bzw die richtigen Entscheidungen treffen... und wenn er sich nicht ändert wirds nur noch schwerer...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2010 um 16:35


Dankeschön, ihr habt total recht was ihr sagt... Eure Beiträge helfen mir klarer über meine Entscheidung zu denken... er bekommt eine Chance....entweder er nutzt sie oder er ist allein...aber so gehts ned...ich hab nämlich auch die Befürchtung, dass das ganz extreme Ausmaße annimmt, sollte ich noch länger mit ihm zu sammen sein, er sich nicht ändern und ich mich dann trennen, kann nur schiefgehn...einen Versuch start ich. Danke Euch!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram