Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe, ich bin so unsicher ...

Hilfe, ich bin so unsicher ...

18. Februar 2012 um 21:42

Also erstmal, ich bin neu hier und weis auch nicht recht ob das jetzt richtig hier ist das einfach so rein zu schreiben, aber ich brauch echt Hilfe oder wenigstens einen guten Rat


Fang ich mal von vorne an ich bin 16 Jahre alt, total unsicher und habe kein Selbstvertrauen.
Ich bin jetzt vor einem halben Jahr auf eine neue Schule gekommen (Berufsschule) wo nur Jungs sind und ich hab so zwangsläufig was mit ihnen zu tun und ich versteh mich auch auf freundschaftlicher Basis immer super mit ihnen, weil die nie was von mir wollen!

So dann gibts aber diesen einen aus meiner klasse, mit dem ich mich von Anfang an richtig gut verstanden haben, und wir wollten uns auch öfters mal so privat außerhalb der schule treffen, was wir am Anfang irgendwie nie geschafft haben. Na ja aufjedenfall haben wir echt die gleichen Interessen, gleichen Musikgeschmack und all das, nur er ist total selbstsicher und sagt mir halt auch immer das ich total süß bin und so, und dann hat er auch einmal gemeint er würde auf mich stehen. Aber ich nehme so was nicht ernst, weil ich das ehrlich gesagt einfach nicht glauben kann!

So ging das ein halbes Jahr mit uns weiter und wir haben uns immer besser verstanden, und dann haben wir es am Anfang des neuen Jahres endlich geschafft uns mal zu treffen, wir haben bisschen bei ihm gechillt mit noch einem freund von ihm und der ist dann auch später gegangen und ich hab halt bei ihm im Bett gepennt.
Wir haben auch miteinander rum gemacht. Wovon ich total überfordert war, weil ich halt noch nie ein freund hatte, geschweige den einen geküsst!

Deswegen bin ich, nachdem er aus der Dusche wiedergekommen ist, reicht schnell abgehauen, weil mir das ganze super peinlich war ._.
Das war halt noch in den Ferien und dann haben wir uns am Montag halt wieder in der Schule gesehen du er hat halt gar nichts in die Riechung gesagt, was mich total erleichtert hat. Da ich keine Ahnung hatte wie ich darüber reden sollte, also was ich sagen sollte, ohne wie immer knall rot anzulaufen.

Danach haben wir uns halt weiter normal verstanden auch wenn er ein bisschen auf abstand gegangen ist.
Nach einer Woche oder so hat er mich dann mal bei Facebook angeschrieben und gefragt ob er den er erste war mit dem ich je mal rumgemacht habe und ich meinte dann ja, das hatte ich ihn halt auch schon mal gesagt, also er wusste das auch.

Er hat sich dann halt voll lieb entschuldigt und gemeint das es ihm voll leid tut das er mich so überrumpelt hat, aber er mir halt nicht geglaubt hat ,das ich noch nie einen freund hatte und so, weil ich so Hübsch sei na ja und seid dem verstehen wir uns halt wieder so wie vorher, aber auch nicht mehr, und ich bin viel zu schüchtern und unsicher um irgendwie auf ihn zuzugehen, obwohl ich glaube das ich mich voll in ihm verknallt habe ._.


Hoffe das war jetzt irgendwie verständlich, ich weis halt nicht ob er es ernst meint oder halt nichts von mir will oder wie, ich bin total verwirrt, dazu kommt noch das er früher mal erwähnt hat, das er überhaupt nicht der Beziehungs- Typ ist!
Währe echt dankbar für eine antwort.

Liebe Grüße

Mehr lesen

18. Februar 2012 um 21:50

Er
will was, aber was ist die Frage. Kann sein das er dich nur ... will, er hat ja selber gesagt, er wäre kein beziehungstyp.

Aber: Du musst das schon selber in erfahrung bringen. Treff dich mit ihm, und sag ihm, das du ihn magst, aber gerne mehr willst.

Wenn er darauf eingeht, zu deinen bedienungen und nicht ständig versucht andeutungen zu machen (Z.b zu küssen, versaute witze macht oder davon blubert dich falch legen zu wollen) könnte er es tatsächlich ernst meinen.

Sag ihm ganz klar, das du es langsam angehen möchtest. Kommt er dir da komisch, will er augenscheinlich nix... außer Sex.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram