Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe....habe mich in einen Arbeitskollegen verliebt...

Hilfe....habe mich in einen Arbeitskollegen verliebt...

19. Juli 2006 um 15:43

und jetzt weiss ich irgendwie überhaupt nicht woran ich bin.....

Ich bin seit einem halben jahr in dieser Firma, mein kollegen ist mir gleich am Anfang aufgefallen. Er hat eine total sympathische Art, und auch das Aussehen ist nicht übel.
Ab und zu haben wir halt ein bisschen gequatscht und so, aber eigentlich nur über belanglose sachen.
Diesen Samstag hatten wir eine Firmenfeier, und wie es auf Firmenfeier ist, war die Angelegenheit ziemlich flüssig.
Ja und irgendwie saß ich dann neben ihm, und dann nahm er mich in den arm und küsste mich auch, vor denn ganzen leuten. Wir waren dann denn ganzen abend zusammen, sind auch dann noch 2 stunden im auto gesessen und haben gequatscht. Er hat auch eine Freundin, aber noch nicht so lange, und er hat halt gemeint, das er mich eben auch süss findet, seit ich in der Firma bin, und das ich genau so ein Typ von Frau wäre, die ihm dann wieder das herz brechen würden.
Und mehr wie küssen ist auch nicht gelaufen an diesem Abend.

Am Montag dann, kam mir vor, war ihm das alles irgendwie zu blöd. Er ist mir voll aus dem Weg gegangen. Gestern dann war er einen sprung bei mir im Büro, und ich habe ihn drauf angeredet, ob ihm das zu blöd ist wegen Samstag. Er verneinte, und sagt das es eh total nett war.
Nur heute geht er mir wieder total aus dem Weg.

Ich weiss einfach nicht was ich machen soll, weil mein Gefühl sagt mir irgendwie, das er eben einfach auch nicht weiss, wie er an mir dran ist, und sich deshalb so komisch benimmt.
Nur drauf anreden will ich ihn auch nicht wirklich, da ich eigentlich ein schüchterner Mensch bin....

Was soll ich machen? Kann mir jemand ein paar tipps geben?

Danke schon mal...

LG Teufelin

Mehr lesen

19. Juli 2006 um 16:26

Habt
ihr eine Cantine? lad ihn doch mal zum Mittag ein. Oder geht doch mal ins Kino. Irgentwann ergibt sich bestimmt ein gespräch. Wenn die einladungen nichts bringen (er will nicht), dann faß dir ein Herz und sprich so mit ihm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2006 um 16:29
In Antwort auf nasmina

Habt
ihr eine Cantine? lad ihn doch mal zum Mittag ein. Oder geht doch mal ins Kino. Irgentwann ergibt sich bestimmt ein gespräch. Wenn die einladungen nichts bringen (er will nicht), dann faß dir ein Herz und sprich so mit ihm.

Hi du...
naja, ich würde ihn ja wahnsinnig gerne fragen ob er was machen will mit mir...kino, oder was trinken oder so...

nur weiss ich nicht ob ich das machen soll.....eine freundin meint ich sollte jetzt einfach abwarten, bis was von ihm kommt, aba innerlich macht mich das fertig, diese warterei...

würdest du das nicht schlimm finden, wenn ich ihn einfach frage?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2006 um 9:06

Also
liebeserklärungen machen, des hab i a überhaupt nicht vor.....
an einem neutralen ort ist gut, also soll ich ihm fragen, ob er sich mit mir mal so trifft?
ach irgendwie trau ich mich das nicht......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2006 um 9:54
In Antwort auf nasmina

Habt
ihr eine Cantine? lad ihn doch mal zum Mittag ein. Oder geht doch mal ins Kino. Irgentwann ergibt sich bestimmt ein gespräch. Wenn die einladungen nichts bringen (er will nicht), dann faß dir ein Herz und sprich so mit ihm.

Ich denke, er will nur Sex...
Hi,

ich denke, wenn er eine Freundin hat, ist er ein ... wenn er mit dir geknutscht hat. Ich hatte die gleiche Situation, ein Kollege, der mich immer nur auf Feiern mit einem gewissen Alkoholpegel anbaggerte und mich dann in der Firma keines Blickes mehr würdigte. Ich hatte mich auch total in ihn verknallt. Er hatte auch ne Freundin damals und ich liess mich auf ihn ein auf den Feiern. Bis zum knutschen kam es nicht, aber wir haben geflirtet, gegrabbelt, getanzt. Ich dachte auch, dass er sich vielleicht auch verliebt hätte und sich ohne Alk nicht traut was zu machen, denn er ging mit in der Arbeit extrem aus dem Weg. Letztendlich ging es ihm nur um Sex. Ich würde nichts mit einem aus der Firma anfangen, das geht oft schief. Du bist nicht lange in dieser Firma und hast womöglich als Frau dann den Ruf weg. Du kennst sicher den Spruch never ... in your company. Wenn man sich dann nichtmehr versteht und zusammen arbeiten muss, dann ist es nicht mehr so witzig, ausserdem gilt der Mann oft als Hengst und die Frau als Schlampe. Mein Rat, such dir einen ausserhalb der Firma und gehe ihm auf zukünftigen Feiern aus dem Weg bevor du zu viele Gefühle investierst. Ich habe mir auch 1 Jahr lang den Kopf zerbrochen, was mein Kollege meinen könnte, was er denn denkt, warum er so ist, aber ich bin zu keinem Ergebnis gekommen. Ich hatte ihn gefragt, aber Männer reden sich da oft raus. Wenn er eine Freundin hat und mit einer Kollegin knutscht, dann ist das fremdgehen und nicht ok. Wenn er mit dir zusammen wäre, macht er vermutlich das Gleiche mit ner anderen Frau.

Pass auf!

LG

Sugarbabe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2006 um 16:44
In Antwort auf elif_11944445

Also
liebeserklärungen machen, des hab i a überhaupt nicht vor.....
an einem neutralen ort ist gut, also soll ich ihm fragen, ob er sich mit mir mal so trifft?
ach irgendwie trau ich mich das nicht......

Kenn ich gut
Hi! kommt mir seeehr bekannt vor! Hatte die selbe Situation und dann ein halbes Jahr Funkstille.. Dann auf einmal haben wir uns wieder super verstanden, nachdem wir uns zufällig getroffen haben und ein paar Bierchen getrunken haben.. Schlauer als vorherb in ich jetzt auch nciht, eher im Gegenteil.. Würde auch gerne wissen was da von seiner Seite aus ist, aber als ich ihn mal gefragt habe kam nur bla bla bla..

Tja, das ist nicht einfach! Aber trau dich und frag ihn einfach mal!! Jetzt wo es so heiß ist, schreib ihm doch ne mail von wegen, es sei ja sooo heiß ob er nach der Arbeit noch Lust auf ne kurze Abkühlung hat, Eis essen oder so! Das ist total unverfänglich das kannst du dich ruhig trauen! Du MUSST sowas machen, wenn du schlauer werden willst, ansonsten plagt dich das monatelang ) Believe me, I spreche aus Erfahrung *hehe*
Man weiß NIE was in den Kerls vorgeht, das kann echt alles sein! Spekulieren bringt nix, also frag ihn! Aber nicht zuuu direkt, bei vielen läutet dann die Alarmglocken, sie kriegen Schiss und laufen davon. Also versuch es mit ein wenig diplomatischem Geschick *hehe*

Wünsch dir alles Gute und berichte mal weiter, ich find diese Themen sehr spannend!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2006 um 19:54
In Antwort auf willow2010

Kenn ich gut
Hi! kommt mir seeehr bekannt vor! Hatte die selbe Situation und dann ein halbes Jahr Funkstille.. Dann auf einmal haben wir uns wieder super verstanden, nachdem wir uns zufällig getroffen haben und ein paar Bierchen getrunken haben.. Schlauer als vorherb in ich jetzt auch nciht, eher im Gegenteil.. Würde auch gerne wissen was da von seiner Seite aus ist, aber als ich ihn mal gefragt habe kam nur bla bla bla..

Tja, das ist nicht einfach! Aber trau dich und frag ihn einfach mal!! Jetzt wo es so heiß ist, schreib ihm doch ne mail von wegen, es sei ja sooo heiß ob er nach der Arbeit noch Lust auf ne kurze Abkühlung hat, Eis essen oder so! Das ist total unverfänglich das kannst du dich ruhig trauen! Du MUSST sowas machen, wenn du schlauer werden willst, ansonsten plagt dich das monatelang ) Believe me, I spreche aus Erfahrung *hehe*
Man weiß NIE was in den Kerls vorgeht, das kann echt alles sein! Spekulieren bringt nix, also frag ihn! Aber nicht zuuu direkt, bei vielen läutet dann die Alarmglocken, sie kriegen Schiss und laufen davon. Also versuch es mit ein wenig diplomatischem Geschick *hehe*

Wünsch dir alles Gute und berichte mal weiter, ich find diese Themen sehr spannend!!!!!

Ich habe gerade so einen Fall...
...und ich weiß nicht, was ich machen soll.

Es war anfangs alls super,dann macht er einen rückzieher und will eine Freundschaft.
Also bei mir und meinem Arbeitskollegen ist Sympathie dahinter und wir können viel nachvollziehen,weil beide richtig bittere Erfahrungen mit dem anderen Geschlecht gemacht haben.
Es ist alles verkorkst und es gibt momentan viele Missverständnisse,weil ich mich in ihn verguckt habe und er das anders sieht.Blöd halt...

Ich würde raten die Finger von Arbeitskollegen zu lassen, die eine Freundin haben und unter Alkoholeinfluss einer Frau Dinge sagen, die sie evtl. nicht so meinen.

Sprich ihn drauf an. Wenn Du Dich persönlich nicht traust,dann bitte ihn per Email um ein Gespräch und verschaffe Deinem Herzen Luft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen