Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe,habe mein freund getestet

Hilfe,habe mein freund getestet

12. Dezember 2008 um 12:45

ich bin total durch einander und bereue es irgendwie diesen schritt getan zu haben...
so ich fange mal an zu erzählen.
bin seit 2 monaten mit einem mann zusamen, es war alles zu schön um wahr zusein, er offenbart mir so sehr seine gefühle, ist einfach perfekt zu mir. naja irgendwie kam es mir halt zu schön vor und habe mir dann ein fake profil auf einer seite angelegt - wo er auch mitglied ist. habe ihm dann eine belanglose nachricht geschrieben, das sein body sehr gut aussieht...darauf hin schrieb er mir : sag sandra(das bin ich) das sie es sein lassen soll, mich zu testen. er sprach mich dann auch darauf an, ob ich eine lena(fakeprofil) kenne, weil sie ihn angeschrieben hat-darauf hin habe ich so getan als wüsste ich von nichts! naja habe ihm dann mit meinem fakeprofil nur geschrieben: das ich nur bahnhof verstehe! er hat sich darauf hin entschuldigt und mir weiter geschrieben...habe dann irgendwann dummer weise zu krass(auffählig) geschrieben, so das er unsicher geworden ist und auch geschrieben hat...das er das spiel durch schaut hat. trotzallem haben wir weiter geschrieben(ich denke das er sich nicht sicher war, ob ich etwas damit zutun habe).naja dann hatten wir für gestern ein treffen ausgemacht...(das ganze schreiben hat sich auch alles gestern abgespielt). ich bin dann mit meiner freundin dort hin gefahren zu unserem treffen, doch wärend der fahrt, hat er mich permanent angerufen...habe nicht abgenommen- ich denke das es ihm dann spanisch vorkam, denn er war nicht am vereinbarten treffpunkt-zumindest haben wir ihn nicht gesehen.irgendwann wo ich dann zuhause war, habe ich ihm dann geschrieben, das ich eingeschlafen bin und mein telefon nicht gehört habe - es war da mittlerweile halb 2 nachts, es kam auch bis jetzt nichts von ihm zurück.
was soll ich jetzt machen?? ich empfinde so viel für diesen mann...
wie soll ich mich jetzt verhalten??soll ich ihm sagen das ich es war?-nein das könnte ich nicht...was soll ich machen, wenn er sich jetzt nie mehr bei mir meldet??oder er mich direkt darauf anspricht...
bin so enttäuscht und verzweifelt...er wird mir doch dann erzählen, das er genau wusste das ich ihm geschrieben hat - es in diese richtung laufen lassen

Mehr lesen

12. Dezember 2008 um 13:14

Ja so ungefäir
er ist bei mein vz angemeldet...ist ja mittlerweile ne partnerbörse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2008 um 13:22

Warum
zur Hölle testet man seinen Freund nach nur zwei Monaten? Natürlich ist es nach der Zeit noch "perfekt".
Ich verstehe das nicht. Und das noch ohne Verdacht, nur aus Spass.
Hast du zuviel Zeit? Oder Langeweile?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2008 um 14:25

Jetzt..
...mal ein paar nicht so sanfte Worte, DU bist enttäuscht Aha und was ist mit deinem Freund, glaubst du nicht, dass er auch maßlos enttäuscht von dir ist? Mehrfach ist es ihm die Nr. die du da abgezogen hast spanisch vorgekommen und evtl hat er nur weiter gemacht, um zu sehen wie weit du mit deinem Spielchen gehst.
DU hast ihn jedesmal ordentlich belogen und jetzt jammerst du, dass du enttäuscht und verzweifelt bist.
Was glaubst du wohl, wie sich der Mann in der noch ganz frischen Beziehung vorgekommen ist?

Anscheinend geht es immer nur um DICH und was du empfindest, was er bei der Aktion empfindet scheint dir gleichgültig zu sein. Du willst ihn auch weiterhin anlügen, weil du nicht zugeben kannst, dass du dir das hast einfallen lassen.

Ehrlich würde ein Mann mit mir als Frau sowas abziehen, könnte der mir auch gestohlen bleiben,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2008 um 14:33
In Antwort auf ofi21

Jetzt..
...mal ein paar nicht so sanfte Worte, DU bist enttäuscht Aha und was ist mit deinem Freund, glaubst du nicht, dass er auch maßlos enttäuscht von dir ist? Mehrfach ist es ihm die Nr. die du da abgezogen hast spanisch vorgekommen und evtl hat er nur weiter gemacht, um zu sehen wie weit du mit deinem Spielchen gehst.
DU hast ihn jedesmal ordentlich belogen und jetzt jammerst du, dass du enttäuscht und verzweifelt bist.
Was glaubst du wohl, wie sich der Mann in der noch ganz frischen Beziehung vorgekommen ist?

Anscheinend geht es immer nur um DICH und was du empfindest, was er bei der Aktion empfindet scheint dir gleichgültig zu sein. Du willst ihn auch weiterhin anlügen, weil du nicht zugeben kannst, dass du dir das hast einfallen lassen.

Ehrlich würde ein Mann mit mir als Frau sowas abziehen, könnte der mir auch gestohlen bleiben,

Ach ja....
...und was ist denn mit deinem Kurden aus Ottersberg in den du gestern noch verliebt warst und Erkundigungen hier über ihn einziehen wolltest, BEVOR du dich mit ihm einläßt. Ist das jetzt der gleiche Typ mit dem du jetzt doch schon seit zwei Monaten zusammen bist oder ist das ein anderer?

Vielleicht wäre es besser, wenn du erstmal ein wenig reifer und vernünftiger wirst, BEVOR du überhaupt mit jemanden eine Beziehung eingehst. Momentan scheint dir eher das testen der Männer wichtiger als alles andere zu sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2008 um 15:10

So ein Pech,
dass der arme Kerl, dich kennen gelernt hat. Du kontrollierst deinen Partner -nach 2 Monaten Beziehung??? Wie blöd muss man sein.
Den Mann kannst du vergessen- er kommt sich nämlich gerade von einer völlig kranken Frau verarscht vor.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2008 um 15:17
In Antwort auf yvonne_12458352

Ja so ungefäir
er ist bei mein vz angemeldet...ist ja mittlerweile ne partnerbörse

....
... oh man welch ein Schwachsinn.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2008 um 16:20

Du hast dir ne goldene Zitrone verdient.....
aber das haben dir ja alle anderen hier schon gesagt. Warum machst du sowas? Nach 2 Monaten?? Ich glaub dein Freund kannst vergessen. Der fühlt sich doch nur noch verarscht. Tja was kannst jetzt noch machen? Hast du eine Erklärung, warum du so stümperhafte Dedektivspielchen treibst? Fällt dir was ein, womit du deine Taten rechtfertigen könntest? Aber keine 0815 Sprüchlein bitte. Dann kannst vielleicht noch dein ganzen Mut zusammennehmen und ihm die Karten aufn Tisch legen und dazu stehen, dass du diese Dummheiten gemacht hast . Alternativ nix tun und schauen was passiert. Wobei ich auch glaube, der hat einfach genug. Lass es dir eine Lehre sein und lass sowas einfach künftig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook