Home / Forum / Liebe & Beziehung / HILFE!!!! Gefühlschaos!

HILFE!!!! Gefühlschaos!

12. Februar 2017 um 20:49

Hey, ich weiß echt nicht mehr weiter und wollte nun euch um Rat fragen.
Ich muss ein wenig ausholen, um euch alles klar zu schildern.

Ich habe vor 4 Jahren einen Mann kennengelernt, der mir seit dem nicht mehr aus dem Kopf gegangen ist.
Er hatte mich damals auf meiner Arbeit angesprochen, ich habe in einem Restaurant/Kneipe gearbeitet.

Es ist oft vorgekommen, dass ich angemacht wurde, aber bei ihm war es was anderes.
Ich gab ihm also meine Nummer und wir haben uns öfter getroffen.
Ich habe mich ziemlich schnell in ihn verliebt, aber es wurde leider nichts daraus, weil der Funke bei ihm irgendwie nicht übergesprungen war.

Nach einigen Wochen also verloren wir den Kontakt, aber seit dem ist er mir nicht mehr aus dem Kopf gegangen, selbst in meiner 3 jährigem Beziehung danach, ging er mir nicht mehr aus dem Kopf, ich musste oft an ihn denken.

Die Beziehung danach verlief nicht so toll.
Mein Ex hat mich oft Beleidigt, geschlagen, kontrolliert und niedergemacht.
Selbst nach der Trennung machte er weiter.
Aber zurück zum Thema.

Ich trennte mich von diesem Mann und ca. 3 Monate später, 4 Jahre, nachdem der Besagte Mann mich angesprochen hatte, machte ich ihm eine FA auf Facebook und wir kamen sofort ins Gespräch.

Danach ging alles sehr schnell.
Wir trafen uns, küssten uns schon beim zweiten treffen, Verliebten und sehr schnell ineinander und waren auch 2 Wochen später zusammen.
Ich hatte noch nie eine so schöne Zeit!
Wir waren 2 Monate zusammen, die schönsten meines Lebens bis jetzt.
Wir haben eigentlich so gut zusammengepasst, haben uns täglich gesehen. Ich habe ihn wirklich geliebt.
Er ist der beste Mensch, den ich jemals kennengelernt habe, wirklich.

Er hat mir Sachen bieten können, die ich noch nie erfahren habe. Er war so gut zu mir.
Dann aber wurde es komisch.
Ich hatte viel Stress, durch Arbeit, habe mich mit mehreren Freunden gestritten und fühlte mich in meiner Haut nicht mehr wohl. Und plötzlich spielten meine Gefühle verrückt.
Es ging alles viel zu schnell mit uns.
Ich war mir meiner Gefühle nicht mehr sicher und trennte mich von ihm.

Die erste Zeit danach war ich täglich unterwegs, feiern, trinken, Spaß haben, mir ging es sehr gut, bis auf das schlechte Gewissen ihm gegenüber.
Er versuchte wirklich alles, um mir zu zeigen, dass er mich liebt und für uns kämpfen will, aber irgendwie trieb mich das nur weiter weg von ihm.

1 Monat lang ging das alles, bis er mir einen Brief schrieb, der wirklich schön war, ich musste weinen beim Lesen und dann war Funkstille.
Ich habe nicht mehr länger an ihn gedacht und war erstmal befreit.
Jetzt hat sich alles wieder gelegt und ich habe mein Leben wieder im Griff.
Jetzt sind ein wenig über 2 Monate vergangen, seit dem letzten Kontakt und plötzlich fehlt er mir.

Ich weiß nicht, was los ist. Ich schaue mir ständig Bilder von uns an und lese den Brief von ihm und habe das Gefühl, einen Riesen Fehler gemacht zu haben.
Ich denke zurück und möchte ihn irgendwie wieder.
Vielleicht, weil ich die Beziehung zu meinem ExEx jetzt richtig verarbeitet habe? Ich weiß nicht weiter 😩

Wie kann das sein?
Können Gefühle durch Stress, Überforderung in den Hintergrund rücken?
Ist einem von euch das schon mal passiert?
Was soll ich tun?
Ich glaube, dass ich ihn doch noch Liebe, ich weiß echt nicht mehr weiter.
Vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen oder hat schon mal Ähnliches erlebt .
😩
Danke!

Mehr lesen

12. Februar 2017 um 22:17

Hallo Sofie ,


es kann schon sein das du erstmal das ende deiner vorherigen bez verarbeiten musstest um dir klar zu werden was du willst und wie es weiter gehen soll.
schreib ihm doch eine nachricht und schreib ihm was in dir vorgeht .


liebe grüße ulrike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook