Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe! Gefühlschaos!!!

Hilfe! Gefühlschaos!!!

6. Februar 2004 um 17:56 Letzte Antwort: 9. Februar 2004 um 10:28

Ich muss hier jetzt einfach mal schreiben, denn ich stecke im absoluten Gefühlschaos. Kann sein, dass dies nun alles ein wenig wirr klingt. Ich bin verliebt in einem Freund. Das Problem ist, das wir beide in einer Beziehung sind und er auch nichts von meinen Gefühlen weiss. Und meine zur Zeit engste Freundin ist eine Kollegin von ihm und weiss das auch alles nicht. Aber ich muss von vorne anfangen. Ich habe ihn das erste mal vor 1,5 Jahren gesehen, da unsere Arbeitskreise eine Kooperation haben. Ich fand ihn von Anfang an recht süss, aber mehr nicht. Wir hatten einen gemeinsamen Abend und da kamen wir dann auch mal ins Gespräch miteinander und haben uns sofort gut verstanden. Er hat auch ein bisschen mit mir geflirtet. Danach haben wir uns lange Zeit nicht gesehen, da er mit seiner Arbeit fertig war und nicht mehr zu den Treffen kam. Und danach ging er ins Ausland. Ich habe ihn dann erst auf einer Geburtstagsfeier seines Kollegen, den ich auch über diese Treffen kenne, wiedergesehen. Und da habe ich mich Hals über Kopf in ihn verliebt. Ich weiss nicht warum und cih wollte das auch nicht, aber ich muss die ganze Zeit an ihn denken. Nun habe ich durch diese Trffen auch meine Freundin kennengelernt. Sie führt seine Arbeit weiter. wir haben uns von anfang an gut verstanden und seit ca. 1/2 Jahr machen wir auch privat total viel miteinander. Ich hätte ihr gleich am anfang sagen sollen, dass ich IHN toll finde, aber ich habe ja auch einen Freund und es erschien mir auch nicht passend. Und jetzt ist es eindfach zu spät, ich finde das wäre einfach doof jetzt zu sagen, Du, was ich dir noch sagen wollte, ich finde den A. total klasse. Naja. Jedenfalls sterbe ich immer tausend Tode, wenn sie mir erzählt, wie verliebt der A. doch in seine Freundin ist und dass er sie auf Händen trägt usw. Schrecklich! Mitte Januar haben wir ihn zusammen besucht -ich in erster Linie meine Freundin,aber ich habe Do und Fr mit den beiden verbracht. Ich weiss halt auch icht, was ich von ihm halten soll. Wir mailen uns seit der Geburtstagsfeier und da schreibt er auch immer dass er mich huebsch findet und so. Aber nie direkt. Und er sieht mich auch immer total lange an. Das macht mich richitg nervös. Ich weiss halt auch nicht, ob das einfach seine Art ist, dazu kenne ich ihn zu wenig. aber ich habe z.B. einen Abschiedsbussi auf die Wange bekommen, Sandra(die er ja wesentlich länger und besser kennt) nicht. Vielleicht verrenne ich mcih da auch total und bilde mir Sachen ein. Ich weiss es nicht. Ich weiss auch nciht, was ich machen soll. Wenn er seine Freundin wirklich so vergötert und ich sage ihn, wie es um mich steht, dann verliere ich ihn als Freund und das will und kann ich nicht. Die Vorstellung ihn nicht mehr sehen zu können, tut verdammt weh. Ich weiss nicht mehr, was ich tun soll. Ich könnte die ganze Zeit heulen. Gestern kam er überraschender Weise abends mit weg, da er zur Zeit hier in Deutschland ist. Bin fast gestorben. Und wieder hat er mich die ganze Zeit so intensiv angesehen, wie ein Insekt unter dem Mikroskop. Was soll ich nur tun? Soll ich mit ihm darüber reden? Oder soll ich einfach alles beim alten lassen und hoffen, dass ich irgendwann darüber hinweg komme?

Mehr lesen

6. Februar 2004 um 18:07

In all der...
..Erzählung taucht nicht auf, wie Du Deinem eigentlichen freund gegenüber eingestellt bist und eurer beziehung?
Wie kann es sein, daß ein anderer mann so heftige Gefühle auslösen kann, hast du dich das mal gefragt?
Was erhoffst du dir wenn du es deinem Schwarm sagst??
das er seine freundin verlässt??

"Oder soll ich einfach alles beim alten lassen und hoffen, dass ich irgendwann darüber hinweg komme?"

JA!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Februar 2004 um 10:28
In Antwort auf dania_12469605

In all der...
..Erzählung taucht nicht auf, wie Du Deinem eigentlichen freund gegenüber eingestellt bist und eurer beziehung?
Wie kann es sein, daß ein anderer mann so heftige Gefühle auslösen kann, hast du dich das mal gefragt?
Was erhoffst du dir wenn du es deinem Schwarm sagst??
das er seine freundin verlässt??

"Oder soll ich einfach alles beim alten lassen und hoffen, dass ich irgendwann darüber hinweg komme?"

JA!!!

Das weiss ich selbst nicht..
.. was ich eigentlich wirklich will. deshalb bin ich ja auch so verwirrt. Ich will doch keine Beziehung kaputt machen. Ist nur alles nciht so einfach im moment. Ich glaube schon, dass ich meinen Freund liebe, aber ich weiss es eben nicht.Ich zerbreche mir schon so lange den Kopf darueber. Ich hoffe nur, ich finde bald mal eine Antwort, denn das alles schlaegt mir doch sehr auf den Magen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook