Home / Forum / Liebe & Beziehung / [hilfe!] Gefühlschaos bei Ihr, angst um beziehung

[hilfe!] Gefühlschaos bei Ihr, angst um beziehung

15. November 2011 um 11:42 Letzte Antwort: 16. November 2011 um 16:37

hallo,


ich fang mal an...

vor gut 2 monaten habe ich eine sehr reizene junge dame kennengelernt (ich 26 sie 20). das passierte auf einer geburtstagsfeier.
als ich ankahm war sie schon da und wir kahmen sofort ins gespräche.
redeten eigentlich den gesamten abend sehr gut miteinander.
zur späteres stunde gab es auch gewollte berührungen beiderseiten.
sie sagte mir auch das sie zwar noch in einer beziehung war, aber das diese vor dem aus stehe, da sie ihr freund betrogen hat (sex).vertrauen war eben weg.
wir haben auch gleich ein treffen für den nächsten tag ausgemacht.
als ich sie noch nach der feier als freund in facebook geadded habe, sah ich eben den beziehungstatus von ihr und es war so wie sie es beschrieb.
nächsten tag war ich eben bei ihr, wir hatten einen schönen tag und verstanden uns gut. aber es passierte noch rein garnichts.
nächsten tag kahm sie zu mir nach hause. ende vom lied war das wir uns küssten und sie auch bei mir schlief.
laufe der woche sahen wir uns immer und immerwieder, wir bekahmen nicht genug voneinander, bis zum gestriegen tag.

es lief alles super, sie hatte sich auch von ihren freund getrennt usw. und wir kahmen zusammen.
der schnelle partnerwechsel sorgte stark für gesprächstoff was bis in meine familie vordring! sie hatte damals vor ihrer beziehung in ihren singledasein... sagen wir es mal so: spass mit männern, was sie mir aber alles erzählte und komplett ehrlich war von ihr. ich hatte kein problem damit weil ich mehr oder weniger das gleiche tat.

irgenwann kahm meine mutter zu mir und sagte eben bist du dir sicher mit der frau? ich meinte ja, auf jedenfall! dann ziehe es durch mit ihr meinte sie. als ich fragte woher die bedenken, meinte sie das mein bruder zu ihr kahm und eben erzählte das sie ein recht hohen männerverschleiß mal HATTE.

mein bruder hat einige freunde aus den gleichen freundeskreis wie sie.
ich erzählte ihr eben den vorfall. sie war fix und fertig. die nächsten tage ging sie zu meinen bruder und klärte das thema mit den worten: "ICH LIEBE IHN, UND MEINE ES ABSOLUT ERNST MIT IHM!"
es waren noch andere sachen wo sie sich sehr stark für uns machte, was aber den rahmen jetzt sprengen würde.
lange worte kurzer sinn: sie hat ALLES dafür getan, WIRKLICH ALLES damit es bei uns läuft! Sie hat wirklich Täler und Berge in bewegung gesetzt das wir glücklich werden und uns nicht im wege steht.

ich war glücklich... sie auch!sahen uns so oft wie möglich, es war einfach toll! es lief alles supi. klar hier und da gab es mal meinungsverschiedenheiten, aber das sah und sehe ich als normal an.

gestern haben wir uns einen tag nicht gesehen weil sie einiges zu tun hatte und ich auch. also passte das. haben uns auch schon auf dienstag (heute) gefreut das wir uns wiedersehen.

JETZT ZUM PROBLEM:

gestern schrieben wir uns bisschen über facebook und merkte das was nicht stimmte. wir telefonierten dann und ich fragte was los sei.

sie erzählte eben das sie mit ihren ex telefoniert hat und sie sich mal richtig ausgesprochen haben.

jetzt weis sie nicht wohin mit ihren gefühlen. auf der einen seite weis sie das er sie verarscht hat, aber sie hat immer noch gefühle für ihn in welchen ausmaß ist mir unbekannt weil mich das wie ein schlag ins gesicht traf und mit mir zu kämpfen hatte.

wir einigten uns darauf das wir heute nochmal telefonieren, in der hoffnung das sie sich richtig entscheidet.
denn mal ehrlich... man kann doch kein vertrauen mehr fassen in eine person die einen betrogen hat.

das problem ist... es ist die erste frau seit 4 jahren, in die ich mich wieder richtig verliebt habe... und ich will sie nicht verlieren..

danke fürs lesen, vielleicht weis einer rat und aufbauene worte...
gruß

Mehr lesen

15. November 2011 um 12:12

ABER...
sie sagte doch...sie liebt mich!

ich meine diese 3 Worte haben doch eine enorm große bedeutung und redet man doch nicht einfach so vor sicher her!

beim telefonat was wir gestern abend hatten habe ich sie auch gefragt:" xxx eine einfache frage die du bitte ehrlich beantwortest: LIEBST DU MICH?!" sie: wenn du mit liebe die gefühle für dich meinst, JA! aber mein herz macht mir irgendwie ein strich durch die rechnung!"

sollman denken was man will davon...bin nervlich echt am ende hier,...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. November 2011 um 22:37

Mhm
schwierige situation! tut mir echt total leid für dich!!

auch wenn es jetzt hart klingen mag (tut mir total leid, ehrlich), aber ich habe ein wenig das gefühl, dass du ein lückenbüßer warst. ich glaube ihr schon, wenn sie sagt, dass sie gefühle für dich hat, aber wahrscheinlich hast du ihr die trennung vom ex trotzdem erleichtert, weil sie dann liebeskummer, zukunftsängsten, single-ängsten, angst alleine zu bleiben, selbstvorwürfen, einsamkeit,... aus dem weg gehen konnte! sie hat es sich eigentlich relativ einfach gemacht, meiner meinung nach.

ich finde, du hast jemand besseren verdient! jemand, der deine liebe auch zu schätzen weiß.

ihr hat einfach die zeit gefehlt, die trennung von ihrem ex zu verarbeiten und ist sozusagen von einem sofort ins nächste übergelaufen, ohne mal zeit für sich selbst zu haben & das ist NICHT gut.

sie ist mit vielen gedanken, unausgesprochenen gefühlen in die neue beziehung mit dir gekommen & da ist es nur allzu logisch, dass sie jetzt in einem kompletten gefühlschaos steckt - JETZT, weil JETZT auch erst die aussprache mit ihrem ex war! wäre das ganze vorher (vor eurer beziehung) gewesen, hätte sie sich zu 100% entweder für oder gegen dich entscheiden können.

ich wünsch dir alles gute und es tut mir wahnsinnig leid für dich!!!!!!!!! ich hoffe, dass sie checkt, dass du der richtige bist!! aber hoffe nicht darauf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. November 2011 um 14:54

Soooo....
die sache ist gegessen. und wie ich mitbekommen habe ist es auch besser so für mich!

habe gestern schöne nacht mit meinen freunden/freundinnen verbracht die mir echt geholfen haben! das tat verdammt gut!
merkt man wieder wie wichtig soetwas ist.

kahm halt auch die kommentare: du bist mehr wert als dir so eine sch**ße zu geben!


die frage ist nur... wie sollman je wieder ernsthaftes vertrauen in eine frau fassen...nach so einen erlebnis?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. November 2011 um 16:37

Bitte?
doch mit der liebe war es ernst...sehr sogar. nur denke ich einfach es ist eben besser wenn ich einfach versuche einen absoluten schlussstrich zu ziehen! fertig!

***Redet dann einer und sagt noch die Wahrheit, ist es auch nicht richtig.
***

doch... wahrheit is immer gut! nur hätte sie das von anfang an komplett machen sollen! punkt!


***( Sie hätt dir ja garnichts sagen müssen)...***

garnichts sagen? bitte? sry aber: ehrlichkeit schonmal was gehört davon? geht garnicht, wenn was nicht läuft klar reden!

***Scheint mir schon nen ""sehr ordentliches, verantwortungsvolles), Mädel zu sein***

bitte? kennst sie also?

***Und ja, man kann wieder Vertrauen fassen, in eine Person, die jemanden verarscht hat.***

mh erklär mir bitte auf was das vertrauen hieraufbaut?

***Das solche Gefühle wieder aufkommen( beim Ex) ist fast normal.***

ja, das kann passieren. aber wenn man von einen mensch verarscht wurde sollte das anders aussehen. da hat sie ihr leben wirklich nicht unter kontrolle und wird irgendwann mal auf den mund fallen


***Sie wollte doch nur ein bißchen Zeit.***

Hat sie so wirklich nicht erwähnt!

***Warum hast du sie ihr nicht gegeben.***

Bitte? sry, hast du richtig gelesen?


***Denn wenn sie merkt, das da garnichts mehr ist( beim Ex), und du möchtest doch noch, muß sie dir ja auch wieder vertrauen, obwohl du sie hast hängen lassen ***

Wo bitte habe ich sie hängen lassen? wo steht das? inwiefern? ich lasse meine freundin (was sie ja war) nie hängen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram