Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe Freundin hat Schluss gemacht!!

Hilfe Freundin hat Schluss gemacht!!

15. Mai 2014 um 12:33 Letzte Antwort: 15. Mai 2014 um 14:56

Hey liebes Forum,

ich weiß langsam nicht mehr weiter. Meine Freundin hat vor einigen Tagen mit mir Schluss gemacht und ich hab mal ein paar Fragen und ich wollte mal einige Meinungen einholen.
Ich hoffe ich bin hier richtig und es können mir welche helfen..

Kurz mal zum Hintergrund. Also meine Freundin (19) und ich (19) waren jetzt eineinhalb Jahre zusammen und es war immer sehr harmonisch. Es gab zwar immer kleine zickerein aber die wurden schnell aus der Welt geschafft.. Doch diese zickerein wurden im Laufe der Zeit mehr und auch irgendwie unnötiger. Ich muss zugeben es kam öfters von meiner Seite als von ihrer. Naja und vor kurzem hatten wir wieder einen Streit und am nächsten Tag wollten wir uns treffen um darüber zu sprechen doch sie machte an dem Tag Schluss. Sie sagte sie könnte das im Moment nicht und ihr wird der Streit zu viel. Sie sagte aber auch dass sie mich noch sehr liebt und das es ihr leid tut. Wir haben beide sehr doll geweint und ich bin nach Hause Gefahren nachdem wir darüber gesprochen haben. Seit dem ist Funkstille und das fällt mir wirklich sehr schwer aber ich glaube das ist im Moment besser so.
Damit ihr einschätzen könnt um was für zickerein es sich handelt: ich bin jemand der oft eifersüchtig wird und das weiß ich auch. Ich glaube das das der größte Grund ist...

Naja und ich weiß jetzt irgendwie nicht mehr weiter.. Ich weiß das sie auf mich zukommen muss und dass ich ihr ihre zeit geben muss aber ich habe Angst dass sie mich gar nicht vermisst? Und umso länger ich warte, desto einfacher fällt es ihr. Und nach welche zeit kann ich mich melden?
Ich würde auch wirklich gerne mit einer ihrer Freundinnen sprechen, aber was sagt ihr, würde das Sinn machen? Sie würden es ja meiner (Ex-) Freundin erzählen.
Und was soll ich machen wenn sie sich meldet? Also wenn sie anruft oder ähnliches? Nicht sofort springen wenn sie sich treffen möchte? Aber das würde mir wirklich sehr schwer fallen. Also ich denke das sie sich melden wird, weil sie noch einigen Sachen bei mir hat. Wir haben nicht zusammengewohnt aber als sie das letzte mal bei mir war, hatte sie einige Klamotten bei mir gelassen.

Ich würde mich über eure Antworten freuen
Lg Ricardo

Mehr lesen

15. Mai 2014 um 13:07

Falsch!
Die Wurst hat DREI

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Mai 2014 um 13:15

Akzeptiere es
Wenn sie wegen Deiner Eifersucht (die vermutlich unbegründet war?)Schluß gemacht hat - und das, obwohl sie Dich noch liebt, dann muss die ja schon ziemlich heftig gewesen sein...

Ich glaube nicht, dass Du viel machen kannst. Wenn sie sich meldet um ihre Sachen zu holen, seh ich eigentlich keinen Grund, warum Du schon wieder zicken solltest Lass sie ihre Sachen nehmen und schau, wie/ ob es mit Euch weitergeht.

Was versprichst Du Dir davon, wenn Du mit ihren Freundinnen sprichst? Ich bezweifle, dass es notwendig ist, nach "Vermittlern" zu suchen. Wenn sie meint, dass sie Euch nochmal eine Chance geben möchte, dann wird sie das tun - ansonsten kannst Du selbst auf direktem Wege versuchen, sie zurückzugewinnen.

Auf jeden Fall solltest Du daraus etwas lernen: bei Deiner nächsten Freundin Deine Eifersucht im Griff haben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Mai 2014 um 13:38

Einsicht
Um ehrlich zu sein hat sie mir keinen Anlass gegeben. Aber sowas habe ich leider zu spät gemerkt. In dem Moment kommt es in meinem Kopf einfach zum Kurzschluss und schon ist es zu spät und dann kann ich keinen klaren Gedanken fassen :/

Und das mit den Freundinnen und was ich mir dabei erhoffe weiß ich auch nicht so recht.. Es kam mir nur der Gedanke dass sie mir vielleicht sagen können ob sie es sich überlegt oder ob sie schon vollkommen abgeschlossen hat mit der Beziehung :/ aber irgendwie ein dummer Gedanke..

"ansonsten kannst Du selbst auf direktem Wege versuchen, sie zurückzugewinnen."
Aber wie? Ich will mich nicht melden bei mir weil ich Angst habe dass ich sie bedränge oder ähnliches :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Mai 2014 um 14:31
In Antwort auf aylin_12971248

Einsicht
Um ehrlich zu sein hat sie mir keinen Anlass gegeben. Aber sowas habe ich leider zu spät gemerkt. In dem Moment kommt es in meinem Kopf einfach zum Kurzschluss und schon ist es zu spät und dann kann ich keinen klaren Gedanken fassen :/

Und das mit den Freundinnen und was ich mir dabei erhoffe weiß ich auch nicht so recht.. Es kam mir nur der Gedanke dass sie mir vielleicht sagen können ob sie es sich überlegt oder ob sie schon vollkommen abgeschlossen hat mit der Beziehung :/ aber irgendwie ein dummer Gedanke..

"ansonsten kannst Du selbst auf direktem Wege versuchen, sie zurückzugewinnen."
Aber wie? Ich will mich nicht melden bei mir weil ich Angst habe dass ich sie bedränge oder ähnliches :/

Gib ihr etwas Zeit
Wenn sie sich -sagen wir mal- nach 2 Wochen immer noch nicht gemeldet hat, ruf sie doch mal an und frag sie, ob sie mit Dir was trinken gehen möchte um zu reden.
Wenn sie nicht will, akzeptiere es. Dann ist es wohl endgültig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Mai 2014 um 14:56


jetzt lies das mal genau ! DU hast nichts falsch gemacht. ein mann der liebt ist eifersüchtig und punkt. wenn du sie liebst dann bist du eifersüchtig auch wenn sie nur ein anderer mann anguckt. entschuldige dich nicht dafür. du machst es richtig. im gegenzug solltest du aber auch nicht mit iwelchen frauen kontakt haben. natürlich hallo und tschüss das gehört dazu und ist normal...aber alles darüber hinaus ist sinnlos und unnötig...wenn sie es nicht sein lassen kann auf andere männliche kontakte zu verzichten, dann hat sie so eine liebe nicht verdient.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook