Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe, Freund will in Wohnung und später Haus seiner Eltern einziehen

Hilfe, Freund will in Wohnung und später Haus seiner Eltern einziehen

20. Dezember 2016 um 8:21

Hallo zusammen,

ich bin neu hier also verzeiht schon mal
zu meinem Problem.. Wir wohnen beide noch zu Hause (beide 20). Verstehen uns mit den Eltern des anderen auch relativ gut. Nun wollen die Eltern meines Freundes ein Mehrfamilienhaus bauen. Wir sollen da u.a. einziehen. Dabei haben uns die Eltern klar gemacht, dass wir auf der Baustelle so mitarbeiten müssen, als wäre es unser eigenes Haus (immerhin "wollen" wir ja auch einziehen).
Dabei muss ich erwähnen das der Vater von meinem Freund eine Firma besitzt und meinem Freund deutlich gemacht hat, dass er dann seine Freizeit (u.a. Samstage, an denen in vergangenen Jahren Veanstaltungen geplant waren) opfern muss, da er ja Mietkosten spart.
Ich sehe unsere Beziehung in Gefahr, da der Vater sehr fixiert auf den ganzen Tag arbeiten und das mit meinem Freund ist.
Desweiteren ist hinter dem Mehrfamilienhaus ein Baugrundstück frei. Dafür sind Hauspläne etc fertig und es steht für die Schwiegereltern fest, dass wir dorthin ziehen, in ihr Haus quasi. Meinem Freund haben sie es in letzter Zeit eingeredet, dass das die einzige Option ist. Vor einigen Monaten war mein Freund nämlich noch anderer Meinung. Nämlich das wir uns etwas eigenes, schönes nach unserem Geschmack suchen...
natürlich ist es nett das sie das so machen und das wir dann etwas dafür tun müssen ist mir auch klar, aber ich fühle mich meiner bzw unserer Entscheidungsfreiheit beraubt, dadurch dass sie meinen Freund unter Druck setzen...
Überreagiere ich?
Brauche dringend Eure Hilfe!

Liebe Grüße

Mehr lesen

20. Dezember 2016 um 10:49

Es ist dein Leben, du musst wissen wo und wie und mit wem du leben willst. 
Bekommt ihr da Eigentum geschenkt oder warum soll das so toll sein? Ich verstehe noch nicht den Vorteil den euch dieses Konzept bieten soll sehe nur Arbeit und vorprogrammierten Ärger...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2016 um 10:49

Es ist dein Leben, du musst wissen wo und wie und mit wem du leben willst. 
Bekommt ihr da Eigentum geschenkt oder warum soll das so toll sein? Ich verstehe noch nicht den Vorteil den euch dieses Konzept bieten soll sehe nur Arbeit und vorprogrammierten Ärger...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2016 um 18:18
In Antwort auf liliane34827

Hallo zusammen, 

ich bin neu hier also verzeiht schon mal
zu meinem Problem.. Wir wohnen beide noch zu Hause (beide 20). Verstehen uns mit den Eltern des anderen auch relativ gut. Nun wollen die Eltern meines Freundes ein Mehrfamilienhaus bauen. Wir sollen da u.a. einziehen. Dabei haben uns die Eltern klar gemacht, dass wir auf der Baustelle so mitarbeiten müssen, als wäre es unser eigenes Haus (immerhin "wollen" wir ja auch einziehen).
Dabei muss ich erwähnen das der Vater von meinem Freund eine Firma besitzt und meinem Freund deutlich gemacht hat, dass er dann seine Freizeit (u.a. Samstage, an denen in vergangenen Jahren Veanstaltungen geplant waren) opfern muss, da er ja Mietkosten spart.
Ich sehe unsere Beziehung in Gefahr, da der Vater sehr fixiert auf den ganzen Tag arbeiten und das mit meinem Freund ist.
Desweiteren ist hinter dem Mehrfamilienhaus ein Baugrundstück frei. Dafür sind Hauspläne etc fertig und es steht für die Schwiegereltern fest, dass wir dorthin ziehen, in ihr Haus quasi. Meinem Freund haben sie es in letzter Zeit eingeredet, dass das die einzige Option ist. Vor einigen Monaten war mein Freund nämlich noch anderer Meinung. Nämlich das wir uns etwas eigenes, schönes nach unserem Geschmack suchen...
natürlich ist es nett das sie das so machen und das wir dann etwas dafür tun müssen ist mir auch klar, aber ich fühle mich meiner bzw unserer Entscheidungsfreiheit beraubt, dadurch dass sie meinen Freund unter Druck setzen...
Überreagiere ich?
Brauche dringend Eure Hilfe!

Liebe Grüße

Hallo 
ich befinde mich in einer ähnlichen Situation die Eltern meines Freundes haben zwar noch keine Baupläne in der Hand aber seine Mutter hat schon eine genaue Vorstellung davon wie unser Leben aussehen wird. Ich weis auch nicht wie ich ihr klar machen soll das ich das nicht will. Rede mit deinem Freund und überleg dir das gut ob du darauf eingehst! Eltern haben immer was zum mitreden auch wenn sie es gut meinen und sagen Sie würden sich raushalten. Viel Glück 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen