Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe Frauen rennen vor mir weg ..

Hilfe Frauen rennen vor mir weg ..

6. September 2017 um 23:22

..und zwar meine ich das wörtlich

Aber erstmal zu mir: Ich bin ein 21 Jahre junger Mann, Ich hab ein paar Freunde, nicht viele aber dafür verbringe ich meine Zeit sehr gerne mit denen die ich habe, ich glaube ein Problem mit dem Selbstbewusstsein habe ich glaube nicht, das kann man ja nie wirklich beurteilen. Auf jeden Fall bin ich die meiste Zeit alleine da ich die meiste meiner Zeit in Selbstweiterentwicklung (Studium, Sonstige Weiterbildung) stecke, und finde die Zeit mit mir selber eigentlich sehr unterhaltsam, ich kann nicht klagen. Das "Manko" ist wohl, dass ich als Mann circa 163 groß bin, und daher noch nie eine Freundin hatte, ich hab nicht mal ein Mädchen geküsst bisher!!! Ich hatte mal eine Freundin mit der ich mehr wollte, aber die hat mir tatsächlich gesagt dass ich leider keine männliche Anziehung auf sie ausübe, nun das war traurig ist aber so. Ich hoffe ihr bekommt ein bisschen Einblick in meinen Charakter, damit ihr vielleicht ausführlicher auf das Thema antworten könnt.

Frauen rennen vor mir weg, also das meine ich wörtlich. Zum Beispiel habe ich neulich im Zug eine Gruppe von Leute zu denen ich mich gesetzt habe angequatscht, wir waren dann beim Umsteigen in einen Cafe, danach haben wir uns in einer anderen Konstellation umgesetzt(Wir waren noch 3 Leute, ich und ein anderes Gruppenmitglied auf 2 nebeneinanderliegenden Sitzen und Sie ein paar Sitze außer Reichweite), und das Mädel, dass das gleiche Ziel wie ich hatte, hat in irgendeinen unbeobachteten Moment den Wagon gewechselt. Ein anderes Mal waren wir in einer Gruppe unterwegs, ein Mädchen ist dazugekommen, hat alle nett gegrüßt, als ich ihr die Hand gereicht habe hat sie schockiert geschaut, schnell geschüttelt, und ist mit entsetzten Gesichtsausdruck zu dem Gruppenmitglied das am weitesten von mir entfernt war gerannt. Und nein, ich stinke nicht, ich achte sehr auf meine Hygiene. Auch auf meinen Körper achte ich, ich bin eigentlich sehr sportlich. Ich bin halt klein. Und bin ein Türke, das könnte (leider) auch eine Rolle spielen denke ich..

Und ganz ehrlich, ich weiß dass das nichts über mich aussagt sondern über die Personen die die Aktionen getätigt haben, es kratzt trotzdem an meinem Selbstwert. Ich trau mich schon gar nicht mehr Frauen anzusprechen, ich hab das Thema Partner einfach aufgegeben weil es so bitter ist..Vielleicht mache ich ja was falsch? Ich will euch deswegen um Hilfe bitten, wenn ihr mir denn irgendwie helfen könnt, ich liefer euch au gerne weitere Infos falls nötig..weil irgendwie will ich ja schon irgendwann mal eine Frau kennenlernen

Liebe Grüße

Euer Orangen mit Limettensaftliebhaber

Mehr lesen

6. September 2017 um 23:31

"Und bin ein Türke, das könnte (leider) auch eine Rolle spielen denke ich.."

Warum sollte das eine Rolle spielen?
Natürlich kratzt es an deinem Selbstwert, allerdings solltest du dir deshalb die Lust am Leben nicht nehmen lassen. Denkst du denn wirklich, dass es "nur" an deiner Größe liegt?
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2017 um 23:43

"Tja, dass du Türke bist, kann auch negativ aufgefasst werden. Aufgrund des Fanatismus, werden alle Moslems übelst abgestempelt. Schade.  "

Genau. Und jeder Deutsche wird als Nazi abgestempelt.
Deshalb hatte ich noch nie eine Freundin.

Das ist doch Schwachsinn

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2017 um 23:59

Hey, dass habe ich nicht gesagt das alle Deutschen Nazis sind. Meine Freunde sind ausschließlich Deutsche.. Hakt euch doch bitte nicht an einem kleinen Unterpunkt fest, ich führe ihn jetzt trotzdem weiter im nächsten Absatz aus für die dies interssiert, die anderen sollen ihn überspringen.

Ich spiele hier auf Erfahrungen an wie zum Beispiel auf Jodel, das ist eine Studentenapp wo man anonym Sachen posten kann. Da kann man als fauler Mensch auch fragen ob denn eine Frau vorhanden ist die auch gerade sucht? Das habe ich jetzt 3 mal ausprobiert und kam super mit der Frau ins Gespräch und wir haben gut geredet. Dann haben wir mal Namen ausgetauscht. 2 von 3 mal kam nach meinem türkisch klingenden Namen keine Antwort mehr. Beim dritten mal war nach dem Bilderaustausch plötzlich "unglaublich viel im Leben der anderen passiert" und sie wollte niemanden neuen kennenlernen, gut, das war wenigstens taktvoll. Aber du wirst merken als Ausländer/Brauner, dass man als ebensolcher nicht die gleiche Karten hat wie ein weißhäutiger. Das ist, klar, eine subjektive Beobachtung meinerseits, aber das ist halt so. Und viele geben meiner Freunde machen ähnliche Erfahrungen. 

Es ist natürlich sehr agenehm sich selber als "Opfer" darzustellen und alles an der Körpergröße festzumachen, ich weiß, aber ich hab bereits Bücher zu Körpersprache und ähnliches gelesen(How to Win Friends and Influence People zb, und weitere), und weiß halt nicht was ich noch machen kann, mich zu verstellen, dazu bin ich halt nicht bereit. Meine extrem offene Art könnte auch abschreckend wirken, da es halt nicht die Regel ist.. es könnte halt sein das ich bedürftig wirke und aufdringlich deswegen. Ich weiß nicht. Ich meine wenn ich mit jemanden Rede initiere ich meistens, ich stelle eine Frage. Man merkt schnell, ob eine Frage zurückkommt, wenn nicht sei's drum, dann lass ich die Person in Ruhe...
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2017 um 0:01

Und hated mich bitte nciht wegen diesem Türken Unterpunkt, ich will das nicht diskutieren, ich habe nur von Erfahrungen berichtet und will niemanden irgendwie angreifen, bitte, das ist wirklich nicht der Punkt.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2017 um 8:28
In Antwort auf orangenlimettensaft

..und zwar meine ich das wörtlich

Aber erstmal zu mir: Ich bin ein 21 Jahre junger Mann, Ich hab ein paar Freunde, nicht viele aber dafür verbringe ich meine Zeit sehr gerne mit denen die ich habe, ich glaube ein Problem mit dem Selbstbewusstsein habe ich glaube nicht, das kann man ja nie wirklich beurteilen. Auf jeden Fall bin ich die meiste Zeit alleine da ich die meiste meiner Zeit in Selbstweiterentwicklung (Studium, Sonstige Weiterbildung) stecke, und finde die Zeit mit mir selber eigentlich sehr unterhaltsam, ich kann nicht klagen. Das "Manko" ist wohl, dass ich als Mann circa 163 groß bin, und daher noch nie eine Freundin hatte, ich hab nicht mal ein Mädchen geküsst bisher!!! Ich hatte mal eine Freundin mit der ich mehr wollte, aber die hat mir tatsächlich gesagt dass ich leider keine männliche Anziehung auf sie ausübe, nun das war traurig ist aber so. Ich hoffe ihr bekommt ein bisschen Einblick in meinen Charakter, damit ihr vielleicht ausführlicher auf das Thema antworten könnt.

Frauen rennen vor mir weg, also das meine ich wörtlich. Zum Beispiel habe ich neulich im Zug eine Gruppe von Leute zu denen ich mich gesetzt habe angequatscht, wir waren dann beim Umsteigen in einen Cafe, danach haben wir uns in einer anderen Konstellation umgesetzt(Wir waren noch 3 Leute, ich und ein anderes Gruppenmitglied auf 2 nebeneinanderliegenden Sitzen und Sie ein paar Sitze außer Reichweite), und das Mädel, dass das gleiche Ziel wie ich hatte, hat in irgendeinen unbeobachteten Moment den Wagon gewechselt. Ein anderes Mal waren wir in einer Gruppe unterwegs, ein Mädchen ist dazugekommen, hat alle nett gegrüßt, als ich ihr die Hand gereicht habe hat sie schockiert geschaut, schnell geschüttelt, und ist mit entsetzten Gesichtsausdruck zu dem Gruppenmitglied das am weitesten von mir entfernt war gerannt. Und nein, ich stinke nicht, ich achte sehr auf meine Hygiene. Auch auf meinen Körper achte ich, ich bin eigentlich sehr sportlich. Ich bin halt klein. Und bin ein Türke, das könnte (leider) auch eine Rolle spielen denke ich..

Und ganz ehrlich, ich weiß dass das nichts über mich aussagt sondern über die Personen die die Aktionen getätigt haben, es kratzt trotzdem an meinem Selbstwert. Ich trau mich schon gar nicht mehr Frauen anzusprechen, ich hab das Thema Partner einfach aufgegeben weil es so bitter ist..Vielleicht mache ich ja was falsch? Ich will euch deswegen um Hilfe bitten, wenn ihr mir denn irgendwie helfen könnt, ich liefer euch au gerne weitere Infos falls nötig..weil irgendwie will ich ja schon irgendwann mal eine Frau kennenlernen

Liebe Grüße

Euer Orangen mit Limettensaftliebhaber

Hallo
Also mein Mann ist 1.72 was auch nicht gerade groß ist aber auch nicht so klein wie du.
Das Problem ist das ich 1.71 bin also sind wir sozusagen gleich groß.
Er ist 13 Jahre älter was es dann irgendwie noch komischer macht .
Er sieht so unglaublich gut aus aber die größe halt .
Wenn ich hohe Schuhe anhab und ihn umarme oder küssen will muss ich mich schon bücken :'D.
Trotzdem liebe ich ihn und nach einer Zeit stört einen das auch gar nicht mehr.
Wir machen Witze drüber und er schaut das er Schuhe kauft die ihn um 1-2cm größer machen DD

Vielleicht bildest du dir das auch ein mit dem weglaufen der Mädels.
Oder du siehst durch deine größe jünger aus und deshalb denken die sie wären älter als du.
Außerdem kenn ich einen Typen in deiner Größe und der ist legendär. Ich glaub zu dem kommen sogar Mädchen die locker 20cm größer sind.Kommt halt auch auf die Erscheinung und wie du dich gibst an.
Es gibt bestimmt Mädchen denen das völlig egal ist und die dich so nehmen wie du bist.
Du solltest dich weniger drauf verkrampfen umbedingt eine Freundin zu finden , das kommt schon von alleine ..meistens wenn du am wenigsten daran denkst

LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2017 um 11:02

Schau dir doch die Männer an mit denen normale Frauen zusammen sind. Die sind genau so durchschnittlich wie sie. Haben dicke Bäuche, sind klein, dünn, haben schiefe Zähne, stottern, sind dumm, haben Glatze, Akne- whatever.
Du wirst schon irgendwas an dir haben für das sich eine nette Frau begeistern können wird.😉

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2017 um 11:49

Man muss sich einfach anders verkaufen. Ein Arbeitskollege z.B. ist auch Türke. Aber er ist sehr intelligent und höflich lässt das auch durchblitzen. Die Leute sind dann immer sehr irritiert, dass sich ihre Vorurteile bei ihm nicht bestätigen.

Du könntest deinen Namen abkürzen und nicht sagen ich bin Türke, sondern du bist in Anatolien geboren worden. Und wenn du einen deutschen Pass hast, kannst du ja auch sagen, dass du Deutscher bist und aktuell XY studierst.

Ich selbst bin Deutscher, 1,96m, 33, zwischen Ideal- und Normalgewicht, keine Altlasten, langjährig in der IT beschäftigt, habe ein Haus, trage Frauen auf Händen und es nützt mir trotzdem nichts. Also kopfhoch, sei einfach weiterhin nett zu allen. Du bist doch erst 21, du klingst doch wie der ideale Schwiegersohn. Bist du beim Unisport? Dort könntest du doch auch Frauen und allgemein Menschen kennenlernen, die dann nicht weglaufen und sich so selbst die Chance einräumen dich kennenzulernen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2017 um 4:11

Na ja die Größe ist ein Problem. Aber ich bin halt so aufgezogen worden, und es ist für mich vollkommen normal mit Leuten zu reden.

Zu der "Gruppe" im Zug: Die haben sich davor auch nicht gekannt..ich hab halt nicht mal n Gespräch angefangen, bin nur eingestiegen als eins aufkam, als wir alle zusammen 15 Minuten Umsteigezeit hatten habe ich halt gesagt ich gehe was essen, wenn ihr mit wollt kommt gerne, wenn nicht dann halt nicht. Na ja. Vielleicht hab ich an dem Tag auch einfach gestunken. Mit dem Kerl, mit dem ich die hälfte der restlichen Zugfahrt verbracht habe, habe ich mich ja prima unterhalten können, war auch ne tip top Konversation. 

Ich glaube ich bin einfach klein und h abe damit die A*karte was Frauen angeht, die wenigsten sind was die Größe angeht tolerant  Ich mein ich bin halt an sich echt sportlich gebaut eigentlich..na ja egal, wenigstens bin ich clever, ich werde einfach reich und dann geht das schon. 

Ach so, ja, noch eine Frage. Ich habe einen sehr ironischen Wesenszug, wie man vielleicht bemerkt hat, sollte ich das mit der Ironie vllt sein lassen? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2017 um 4:20
In Antwort auf suxxesshh

Man muss sich einfach anders verkaufen. Ein Arbeitskollege z.B. ist auch Türke. Aber er ist sehr intelligent und höflich lässt das auch durchblitzen. Die Leute sind dann immer sehr irritiert, dass sich ihre Vorurteile bei ihm nicht bestätigen.

Du könntest deinen Namen abkürzen und nicht sagen ich bin Türke, sondern du bist in Anatolien geboren worden. Und wenn du einen deutschen Pass hast, kannst du ja auch sagen, dass du Deutscher bist und aktuell XY studierst.

Ich selbst bin Deutscher, 1,96m, 33, zwischen Ideal- und Normalgewicht, keine Altlasten, langjährig in der IT beschäftigt, habe ein Haus, trage Frauen auf Händen und es nützt mir trotzdem nichts. Also kopfhoch, sei einfach weiterhin nett zu allen. Du bist doch erst 21, du klingst doch wie der ideale Schwiegersohn. Bist du beim Unisport? Dort könntest du doch auch Frauen und allgemein Menschen kennenlernen, die dann nicht weglaufen und sich so selbst die Chance einräumen dich kennenzulernen.

Anders verkaufen..das ist eine gute Idee, aber wie??Ich komme ja nur schwer ins Gespräch, wie denn verkaufen wenn kein Initialinteresse da ist? Ich hab bemerkt, dass ich circa die ersten 3 Frage Frauen "zwingen" muss mit mir Zeit zu verbringen, und dann fangen sie an mich zu mögen wenn es denn so weit kommt...und dann werden wir zu guten Freunden, aber egal, andere Geschichte 

Die Frage ist wie wecke ich Interesse ohne extrem aufdringlich zu wirken? Weil wie gesagt, rein oberflächlich geht da offenbar wenig, und das ist ja der erste interessante Punkt..am Unisport würde ich gerne teilnehmen, aber ich investiere leider sehr sehr viel Zeit in mein Studium und beschäftige mich eher mit der Musik wenn ich Freizeit habe, deswegen bleibt dafür leider leider keine Zeit. Und: Ich glaube da laufen die Menschen mit 100%er Wahrscheinlichkeit weg, ist ja der Sinn der Geschichte 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen