Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe Fernbeziehung...wie soll ich das nur schaffen

Hilfe Fernbeziehung...wie soll ich das nur schaffen

4. Februar 2009 um 17:18

An alle hier im Forum, die schon irgendwann mal eine Fernbeziehung hatten oder haben!

Mein Freund ist seit Sonntag weg...er hat ein Stipendium für 2 Jahre mit Aussicht auf Verlängerung um ein weiteres Jahr in USA / Ostküste.
Natürlich will man dran glauben, dass es funktioniert....aber schon seit Sonntag bin ich hin und hergerissen! Diese Sehnsucht frisst mich auf....immer die Frage, was macht er gerade und wo ist er gerade!

Als Hintergrund:
Wir sind beide 30 und seit knapp 8 Monaten zusammen...waren beide vor unserer Beziehung auch länger Single!
Erfahren haben wir das mit USA im September...da wollten wir uns nicht wirklich den Kopf zerbrechen, schließlich kannten wir uns da erst einige Monate...

Ich bin völlig verzweifelt...der einzige Lichtblick, ich fliege in 3 Wo. rüber (durch Zufall bin ich in N.Y. und fahr ihn dann auch gleich besuchen)...aber dann werden wir uns erst wieder im Juni sehen können wg. Urlaub!

Wie habt Ihr das nur geschafft? Wie sind Eure Erfahrungen und/oder Tipps und Vorschläge für mich?? Wg. Zeitverschiebung, Telefonieren, wie oft sollte man sich sehen, wenn finanzielle Mittel vorhanden für die Flüge....

Was ich mir immer vor Augen halte, sind dann die Pärchen, die bei "Nur die Liebe zählt" sitzen und wo DAS RICHTIG FUNKTIONIERT!! *neid*! Ist das wahre Liebe oder nur die Glaube daran, dass es funktioniert....

Sämtliche Erfahrungsberichte (egal ob positiv od. negativ) bitte an mich...DANKE

LG
Schneckerl



Mehr lesen

5. Februar 2009 um 6:57

Hi schneckerl
ich hab auch ein jahr lang eine "fernbeziehung" geführt... 600 km die zwischen uns lagen

war gelinde gesagt, ne sch.. zeit, aber manches war vielleicht auch positiv, ich denke, man tauscht sich mehr aus, als wenn man jeden tag aufeinander hocken würde, die momente, die man miteinander hat, machen mehr aus, das freuen aufeinander usw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2009 um 8:03


Hallo liebe Schneckerl,

Eine sehr gute Freundin von mir führt seit 5 Jahren eine Fernbeziehung, und es klappt super! Sie sehen sich einfach so oft es geht, telefonieren fast jeden Tag. Mittlerweile kenne ich ihn auch gut, und er wird sich nun in ihrem Land ein Job suchen. Die zwei sind so verliebt, die gehören einfach zusammen.

Wenn man etwas wirklich will, und weiss, ER ist der Richtige, dann klappt es auch

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2009 um 8:06
In Antwort auf hagir_12670786


Hallo liebe Schneckerl,

Eine sehr gute Freundin von mir führt seit 5 Jahren eine Fernbeziehung, und es klappt super! Sie sehen sich einfach so oft es geht, telefonieren fast jeden Tag. Mittlerweile kenne ich ihn auch gut, und er wird sich nun in ihrem Land ein Job suchen. Die zwei sind so verliebt, die gehören einfach zusammen.

Wenn man etwas wirklich will, und weiss, ER ist der Richtige, dann klappt es auch

LG

Ach ja....
.. und noch ein Tipp: Buche nach jedem Besuch bei ihm gleich den nächsten ... so habt ihr immer etwas, worauf ihr euch freuen könnt

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2009 um 19:43
In Antwort auf hagir_12670786

Ach ja....
.. und noch ein Tipp: Buche nach jedem Besuch bei ihm gleich den nächsten ... so habt ihr immer etwas, worauf ihr euch freuen könnt

LG

Wow...
...das haut mich um! 5 Jahre Fernbeziehung....RESPEKT!!

Tausend Dank für Deine aufbauende Antwort! Es gibt sie also doch...die wahre Liebe auf Entfernung!
Tja sich nahe zu sein, ist halt eine Sache des Herzens und wenn das Herz JA sagt, wird es auch irgendwie gehn!

Die grandiose Nachricht ist ja die, dass mir mein Chef (er hat natürlich mitbekommen das ich verliebt bin) ein Jahr off von der Arbeit gibt ohne Gehalt, jedoch läuft mein Vertrag anschließend wieder weiter!!!!!
Somit hat sich das Blatt nun gewendet...bis Ende August muss ich mich entscheiden! Ich denk, wenn ich es bis dahin nicht weiß...werd ich es nie wissen!!

Aber ich will mich halt auch nicht selbst einladen...oh Mann wie soll ich das nur wieder anstellen wenn die Zeit reif wird, damit er mich frägt!? Hast Du einen Tipp Unicorn??

Gute Kontakt hab ich nach N.Y....aber dann kann man wenigstens eine Wochenendbeziehung führen, was ja immer noch besser ist, als über den Teich zu sein!

Kommt Zeit, kommt Rat...hat meine Oma immer gesagt und ich hab diesen Spruch gehasst! Aber ehrlich gesagt, hat sie VERDAMMT RECHT!!

LG
Schneckerl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2009 um 19:46

Danke...
...auch für Deine Antwort!!!

7 Monate habt ihr euch nicht gesehn??? :shock :
Wie hast Du das nur geschafft?? Aber ihr seht euch dann wenigstens 1x pro Jahr, oder??

Für mich sind jetzt 3 Wochen schon Horror, geschweige denn die 3,5 Monate anschließend bis ich wieder rüberfliegen kann...

Aber solche Geschichte, wie auch die Deine ist, geben mir Mut!! DANKE dafür!! Jeder kann gute Tipps geben...aber die von Leuten, die sowas wie Fernbeziehung erleben od. kennen, haben hier einfach die Erfahrung!

Schöne Grüße
Schneckerl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2009 um 4:14

Positiver Erfahrungsbericht
Bin auch seit einiger Zeit in einer Fernbeziehung durch mein Auslandssemester (er in Deutschland, ich in Mexiko) und muss sagen, bisher klappt es im Großen und Ganzen gut und ich habe auch nur noch zwei Monate vor mir, bis es wieder nach Hause geht. Dann war ich acht Monate hier (das ist zugegeben ein bisschen weniger Zeit, als du wohl vor dir hast).
Es war bisher nicht immer einfach, vor allem, weil wir uns öfter in den Haaren haben, seit ich weg bin, aber in Emails können auch einige MIssverständnisse aufkommen... Telefonieren ist da viel besser (klappt wegen der Zeitverschiebung allerdings nicht immer, sind ja immerhin 7 Stunden), und eine Webcam hilft auch... Ansonsten gelten halt die üblichen "Regeln" für eine Fernbeziehung, die man überall liest: Man sollte nicht im Streit auflegen, man braucht einen festen Termin für ein Wiedersehen, auf den man sich freuen kann, ...
Ich bin der Meinung, wenn beide es wollen, dann klappt es auch! Ich will es nicht verschreien, aber die zwei ausstehenden Monate klappen bei uns auch noch
LG
Ronya

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2009 um 7:21
In Antwort auf abijah_12062925

Wow...
...das haut mich um! 5 Jahre Fernbeziehung....RESPEKT!!

Tausend Dank für Deine aufbauende Antwort! Es gibt sie also doch...die wahre Liebe auf Entfernung!
Tja sich nahe zu sein, ist halt eine Sache des Herzens und wenn das Herz JA sagt, wird es auch irgendwie gehn!

Die grandiose Nachricht ist ja die, dass mir mein Chef (er hat natürlich mitbekommen das ich verliebt bin) ein Jahr off von der Arbeit gibt ohne Gehalt, jedoch läuft mein Vertrag anschließend wieder weiter!!!!!
Somit hat sich das Blatt nun gewendet...bis Ende August muss ich mich entscheiden! Ich denk, wenn ich es bis dahin nicht weiß...werd ich es nie wissen!!

Aber ich will mich halt auch nicht selbst einladen...oh Mann wie soll ich das nur wieder anstellen wenn die Zeit reif wird, damit er mich frägt!? Hast Du einen Tipp Unicorn??

Gute Kontakt hab ich nach N.Y....aber dann kann man wenigstens eine Wochenendbeziehung führen, was ja immer noch besser ist, als über den Teich zu sein!

Kommt Zeit, kommt Rat...hat meine Oma immer gesagt und ich hab diesen Spruch gehasst! Aber ehrlich gesagt, hat sie VERDAMMT RECHT!!

LG
Schneckerl


Na das sind doch tolle Nachrichten !!

Vielleicht deutest du mal an, dass du für das Jahr deine Kontakte besuchen könntest in NY, und schaust wier er reagiert... aber ich bin sicher, er wird überglücklich sein wenn du ihm sagst, dass die Trennung doch nicht so krass sein wird

Viel Glück

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2009 um 12:03

Das ist schwer!
Hallo Schneckerl,

also ich habe auch bereits vor fast 5 Jahreneine Fernbeziehung gehabt!

Allerdings trennten uns NUR 360km!

9Monate habenwir diese Fernbeziehung geführt,dann bin ich zu Ihm gezogen!
Leider haben wir uns nun nach 5Jahren getrennt!

Aber die Fernbeziehung war wunderschön!!!!

Wir hatten da unsere schönste & romantischste Zeit erlebt!
Da man sich ja selten sieht & alles tut um schöne gemeinsame Stunden zu genießen!

Aber ichstelles mir sehr schwer vor, wenn der Partner im Ausland lebt!

Wünsche Dir viel Glück!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen