Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe

Hilfe

25. Oktober 2017 um 10:08

Hallo ihr Lieben 
Ich bin ganz neu hier und weiss garnicht so recht ob ich hier richtig bin. 

Ich fange einfach mal an zu erzählen und hoffe hier auf Menschen zu treffen die vielleicht genau solche Situation durch lebt haben. 

So nun zu meiner Geschichte. 
Ich bin 30 Jahre alt und seit 13 Jahren mit meinem jetzige  Mann zusammen. 7 Jahre davon sind wir verheiratet. 
Wir haben drei gemeinsame Kinder und ein pflegekind.

Bis Mai diesen Jahres war mein Leben auch perfekt zumindest dachte ich das. 

Und dann kam diese Frau. 
Wir lernten uns kennen und da war gleich so eine Chemie also ich kann das nicht erklären aber irgendwie war es von Anfang nicht wie eine normale Freundschaft. 

Irgendwann haben wir uns geküsst und es war einfach unglaublich. 

Am Anfang dachte ich es wäre meine Neugier die es soweit hat kommen lassen aber mittlerweile sehen wir uns regelmässig und küssen uns auch Jedes mal. Miteinander geschlafen haben wir noch nicht.
Mit ihr ist alles so anders. Sie ist toll und total lieb und lässt mir wirklich jeden weg Ofen. Sie stellt keine Forderungen und wartet geduldig auf unser nächstes Wiedersehen. 

Ich kann schon sagen das ich verliebt bin aber es kann doch nicht sein was nicht sein darf.
Also ich meine vielleicht ist es ja nur das neue und das spannende was mich so verzaubert.

Ich habe drei Kinder mein großer Sohn ist 12 der würde die Welt nicht verstehen. 

Momentan hab ich so eine Riesen kaos Baustelle in meinem Kopf und brauch einfach mal eine neutrale, ehrliche Meinung. 

Entschuldigt wenn dass hier nicht her gehört. 

Und vielen dank für eure Antworten 

Mehr lesen

25. Oktober 2017 um 12:35
In Antwort auf andersrum123

Hallo ihr Lieben 
Ich bin ganz neu hier und weiss garnicht so recht ob ich hier richtig bin. 

Ich fange einfach mal an zu erzählen und hoffe hier auf Menschen zu treffen die vielleicht genau solche Situation durch lebt haben. 

So nun zu meiner Geschichte. 
Ich bin 30 Jahre alt und seit 13 Jahren mit meinem jetzige  Mann zusammen. 7 Jahre davon sind wir verheiratet. 
Wir haben drei gemeinsame Kinder und ein pflegekind.

Bis Mai diesen Jahres war mein Leben auch perfekt zumindest dachte ich das. 

Und dann kam diese Frau. 
Wir lernten uns kennen und da war gleich so eine Chemie also ich kann das nicht erklären aber irgendwie war es von Anfang nicht wie eine normale Freundschaft. 

Irgendwann haben wir uns geküsst und es war einfach unglaublich. 

Am Anfang dachte ich es wäre meine Neugier die es soweit hat kommen lassen aber mittlerweile sehen wir uns regelmässig und küssen uns auch Jedes mal. Miteinander geschlafen haben wir noch nicht.
Mit ihr ist alles so anders. Sie ist toll und total lieb und lässt mir wirklich jeden weg Ofen. Sie stellt keine Forderungen und wartet geduldig auf unser nächstes Wiedersehen. 

Ich kann schon sagen das ich verliebt bin aber es kann doch nicht sein was nicht sein darf.
Also ich meine vielleicht ist es ja nur das neue und das spannende was mich so verzaubert.

Ich habe drei Kinder mein großer Sohn ist 12 der würde die Welt nicht verstehen. 

Momentan hab ich so eine Riesen kaos Baustelle in meinem Kopf und brauch einfach mal eine neutrale, ehrliche Meinung. 

Entschuldigt wenn dass hier nicht her gehört. 

Und vielen dank für eure Antworten 

Ich würde da deinen Mann mit ins Boot holen.. nur so könnt ihr an einem Strang ziehen und somit eine optimale Lösung finden.. Therapie, vorübergehende Trennung evtl. Auszug, etc. 

Vielleicht gibt er dir ja auch gewisse Freiheiten und die Ehe kann weiterhin bestehen bleiben..

Wie sind überhaupt deine Gefühle deinem Mann gegenüber?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2017 um 17:09

Das ist eine gute Frage. 
Ich bin mir sicher das ich dies tu aber momentan bin ich einfach so hin und her gerissen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2017 um 18:29
In Antwort auf andersrum123

Das ist eine gute Frage. 
Ich bin mir sicher das ich dies tu aber momentan bin ich einfach so hin und her gerissen 

Ich glaube, du solltest dir erst mal über deine Gefühle zu deinem Mann im klaren sein.

..und dann entscheiden, ob du deinen Weg mit oder ohne ihn bestreiten möchtest..

So oder so wird wohl kein Weg dran vorbei führen mit ihm darüber zu sprechen.

Beziehungen von Frau zu Frau werden von Männern meist nicht so hart verurteilt.. es gibt natürlich auch Männer, die da keinen Unterschied machen, aber ich wäre da zuversichtlich.

Vielleicht toleriert er es ja. Ob er dann selbst auf gewisse Freiheiten besteht, müsstest du vorab allerdings abklären.. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook