Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe !

Hilfe !

28. Mai 2012 um 14:07

hallo, ich bin echt verzweifelt !..es ist eine lange Geschichte und ich hoffe ich kann sie richtig rüberbringen. Also es geht um meine Beziehung, ich bin jetzt 17 jahre alt und angefangen hat alles vor ca 5 Jahren. Wir lernten uns über einen gemeinsamen Verein ( Tennis) kennen und kamen schnell ins schreiben. Nicht nur hin und wieder sondern jeden Tag minderstens 5 Stunden ..wir verstanden und einfach auf Anhieb richtig gut, bis wir dann auch zusammengekommen sind. Unsere erste Beziehung war nur 8 Monate und nicht so der Hit bis er sich schließlich getrennt hat. Am Anfang war es nicht schlimm für mich doch mit der Zeit litt ich immer mehr drunter..ich weiß ihr denkt man kann das in meinem Alter noch nicht beurteilen aber ich spürte einfach dass er etwas besonderes is. Wir hatten dann eineinhab Jahre kein Kontakt und es war die Hölle, ich lag ungelogen fast jeden Abend heulend im Bett und anstatt besser zu werden wurde es immer nur noch schlimmer. Bis wir dann durch einen blöden Zufall wieder in Kontakt kamen und sofort war alles wieder wie früher..endloses Schreiben , Reden ..Bis wir mal ausgemacht haben und zu treffen und über das reden wollten was in den letzten Jahren passiert ist..und wie es der Zufall wollte wir kamen wieder zusammen. Nur war das Problem dass ich von Anfang an ich immer die Angst hatte verletzt zu werden wieder..hab ich ihm auch oft genug gesagt udn er hat mir versprochen es mir zu beweisen dass es sich lohnt. Das hat er auch wir sind nun seit drei Jahren zusammen und im großen und ganzen ist er einfach Perfekt..ich muss zugeben ich habe schon viel scheiße gebaut aber er hat mir alles verziehen und egal was ist er steht hinter mir. Er war immer treu , hat nie mit anderen mädchen geflirtet strand immer zu mir . Also eigentlich ein Traum..wär da nicht das problem mit dem sehen..er Arbeitet die ganze woche und hat somit nur am we zeit..was ja okay ist nur muss immer ich fragen..wir haben das nun schon die ganzen drei Jahre..sobald wir uns sehen is alles perfekt er ist so liebevoll und wir lieben uns noch wie am ersten tag. Doch ihm reicht es wenn wir uns einmal in der Woche sehen. Er meldet sich von sich aus nur einmal kurz am Abend und auch das reicht ihm. Wenn ich mit ihm drüber rede sagt er dass es für ihn so in ordnung ist. Nur mich frisst das langsam auf ! Wenn ich eine Person liebe dann will ich sie doch sehen..Wenn er z.B. frei hat eine woche sehen wir uns höchstens 2 mal von ihm aus ..die anderen tage hockt er nur alleine vom fernsehr rum und "gammelt ab" wie er immer sagt..ich will ihn ja nicht jeden Tag sehen und ihm seinen Freiraum nicht nehmen , abe rich kann es einfach nicht verstehen und es führt immer und immer wieder zum Streit..bitte helft mir !

Mehr lesen

28. Mai 2012 um 18:17

Sowas...
...ist schwierig, ganz unabhängig vom Alter oder von der Dauer der Beziehung. Ihr scheint die Beziehung einfach unterschiedlich leben zu wollen. Es sagt noch nicht mal was über die Qualität oder Intensität seiner Liebe aus, wenn er sich nicht so oft treffen möchte. Er scheint einfach viel Zeit/Raum für sich selbst zu brauchen. Und du willst einfach mehr Nähe, oder brauchst auch mehr Nähe, um dich wirklich wohl zu fühlen. Du scheinst ziemlich verzweifelt, denn klar dürfte dir das auch sein: Zwingen kannst du ihn zu gar nichts in dem Bereich, ihn versuchen zu ändern würde das Aus bedeuten, früher oder später. Tja, was also machen?... Du kannst nur versuchen, ihm das deutlich zu machen, wie sehr es dich belastet. Und zwar nicht wieder und wieder, aufdringlich und dramatisierend, sondern setzt euch gemeinsam hin und versucht gemeinsam eine Lösung zu finden, mit der ihr euch beide gut fühlt. Ich gehe davon aus, dass ihm genauso daran gelegen ist, dass es dir gut geht, wie es dir daran gelegen sein sollte, dass es ihm gut geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 18:24
In Antwort auf dunya_12249777

Sowas...
...ist schwierig, ganz unabhängig vom Alter oder von der Dauer der Beziehung. Ihr scheint die Beziehung einfach unterschiedlich leben zu wollen. Es sagt noch nicht mal was über die Qualität oder Intensität seiner Liebe aus, wenn er sich nicht so oft treffen möchte. Er scheint einfach viel Zeit/Raum für sich selbst zu brauchen. Und du willst einfach mehr Nähe, oder brauchst auch mehr Nähe, um dich wirklich wohl zu fühlen. Du scheinst ziemlich verzweifelt, denn klar dürfte dir das auch sein: Zwingen kannst du ihn zu gar nichts in dem Bereich, ihn versuchen zu ändern würde das Aus bedeuten, früher oder später. Tja, was also machen?... Du kannst nur versuchen, ihm das deutlich zu machen, wie sehr es dich belastet. Und zwar nicht wieder und wieder, aufdringlich und dramatisierend, sondern setzt euch gemeinsam hin und versucht gemeinsam eine Lösung zu finden, mit der ihr euch beide gut fühlt. Ich gehe davon aus, dass ihm genauso daran gelegen ist, dass es dir gut geht, wie es dir daran gelegen sein sollte, dass es ihm gut geht.

Ja..
.. da hast du recht ich motze leider viel zu oft an ihm rum und er erduldet es meistens..wir haben uns auch shcon mal zusammengehockt und dass besprochen, mit dem ergebnis er gibt sich mehr mühe..was er in seinen augen auch getan hat er schreibt mir dann zb schon mitte der woche dass wir samstag unbedingt was machen müssen und er sich freut nur leider ist das nie von langer dauer..er braucht sehr viel zeit und raum das ist richtig, was mich verwirrt ist dann aber die tatsache dass er mich wenn wir uns dann sehen im wahrsten sinne des wortes "nicht mehr loslassen will" . Er knuddelt mich die ganze Zeit und will manchmal stunden lang nur mit mir auf der couch liegen und kuscheln braucht da also extrem viel nähe auf der anderen seite..habt ihr da vllt irgendwelche erklärungen dafür

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club