Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe!!!!!!!!!!(((

Hilfe!!!!!!!!!!(((

22. März 2011 um 15:09

Hallo an alle,

ich brauche dringend eure hilfe.Ich bin total verzweifelt((

Mein Freund hat gestern, nachdem wir einen schönen Tag miteinander verbracht haben,mit mir schluss gemacht......ABER......

Wir kennen uns seit 1,5 Jahren und haben in der zeit 20 mal miteinander schlussgemacht...ich habe schluss gemacht....leider...er aber hat meine launen die ganze zeit ertragen (ich habe ihn von anfang an geliebt, aber die situation war halt kompliziert) ich habe dann erkannt, wie sehr ich ihn liebe und dass ich ohne ihn nicht will............so kammen wir zusammen, dann aber fing er an.......er sagte, dass er nicht bereit für eine beziehnung ist usw, mich aber sehr liebt und ohne mich nicht kann...blablabla.....dann war wieder schluss....noch in der selben nacht rief er mich an und sagte, dass er ohne mich nicht kann, mich liebt, und sehr wertvoll für ihn bin, dass er mich nicht verlieren möchte. Diese waren von anfang an seine worte an mich, seit wir uns kennen.

Jetzt waren wir fast 2 Wochen ein richtiges paar....ein sehr schönes gefühl für mich. Ein gefühl, dass er mir gegeben hat...

gestern habe ich allerdings gemerkt, dass etwas nicht stimmt.....seine nähe hat zum ende des tages immer mehr nachgelassen und ich habe mich so komisch gefühlt. Ich habe ihn darauf angesprochen und wie immer hat er abgeblockt, dass nichts sei und ich mir keine gedanken machen soll. tja, das geht schlecht, wenn man mit einem menschen vorhat sein leben zu teilen. wenn er es einem zusichert und darüber von anfang an redet.

dann hat er sich am telefon geöffnet und mir gesagt, dass er mich liebt und mich nicht verliere möchte, aber noch nicht bereit is für eine beziehung..............

So, jetzt kommtt mein eigentliches problem: ich hatte seit einiger zeit das gefühl für ihn nicht attraktiv zu sein, weil ich ein anderer typ von frau bin, als seine ex-freundinen. ich habe ihm das auch offen gesagt und heute morgen sagte er dann am telefon:
"Du bist ein wertvoller Mensch für mich.Ich will dich nicht verlieren. Ich fühle mich stark neben dir. Ich fühle mich wohl neben dir und habe frieden. Keine andere Frau hat mir das je gegeben und keine kann mir das geben. Du reizt mich sexuell nicht, aber ich liebe dich trotzdem. vielleicht ist das ja liebe, ich weiß es nicht.Ich weiß nicht was mit mir los ist. ich weiß, dass du mich glücklich machen kannst. Aber ich brauche zeit um zu verstehen, was ich will. ich weiß im moment nicht was ich will. aber dich verlieren will ich auch nicht. sei mir erstmal eine beste freundin, bitte...."

Ich reize ihn also nicht.das war wohl die ganze zeit das problem..............ich fühle mich echt elend............ich bin ein hübsches mädchen, normales gewicht, allerdings nur 1,57 groß (oder halt klein,ne?) was ich an mir nicht mag, sind meine Beine,denn ich habe leider O.Beine...kann das ein grund sein? Steht er nicht zu mir? .............................. .......ich könnt heulen, denn das zieht mich echt runter. Am liebsten würd ich diese gedanken ihm offen sagen, aber dann komm ich mir noch hässliger vor. Wie wird den attraktivität definiert???? Was soll ich machen? Ich liebe ihn sehr.....

Mehr lesen

22. März 2011 um 15:21


er ist ehrlich zu dir und schätzt dich als wertvollen menschen...und du schiebst es auf deine o-beine,weil er dich nicht sexuell anziehend findet
ähm...ich mag auch janz viele menschen , aber genausoviele menschen find ich nicht sexuell anregend...sowas gibts...und wenn es an deinen beinen liegen würde,hättet ihr es nicht 20 mal miteinander versucht...
wenn es nicht passt,dann passt es nicht...da sind doch o-beine ,oder x-beine,blonde,oder dunkle haare,groß,oder klein...völlig wurscht...
dein selbstwertgefühl ist ja echt am boden...an deiner stelle würd ich mir überlegen,ob ich noch als freundin für ihn da sein würde...es tut dir nur weh und zieht dich noch mehr runter...du kannst es nicht erzwingen und wenn dein selbstwertgefühl so weit unten ist,tut er dir nicht gut...zu einer beziehung gehören eben zwei...aber nach 20 mal trennen und wieder zusammenkommen scheint da was ganz anderes nicht zu stimmen,als das aussehen...

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2011 um 18:32

Nein
Nein, ich laufe ihm nicht hinterher. Er hat mich angesprochen und ist mir ein Jahr hinterher gelaufen. Wenns ums hinterher laufen geht, dann laufe ich ihm erst seit 3 Monaten hinterher......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2011 um 18:35
In Antwort auf skyeye70


er ist ehrlich zu dir und schätzt dich als wertvollen menschen...und du schiebst es auf deine o-beine,weil er dich nicht sexuell anziehend findet
ähm...ich mag auch janz viele menschen , aber genausoviele menschen find ich nicht sexuell anregend...sowas gibts...und wenn es an deinen beinen liegen würde,hättet ihr es nicht 20 mal miteinander versucht...
wenn es nicht passt,dann passt es nicht...da sind doch o-beine ,oder x-beine,blonde,oder dunkle haare,groß,oder klein...völlig wurscht...
dein selbstwertgefühl ist ja echt am boden...an deiner stelle würd ich mir überlegen,ob ich noch als freundin für ihn da sein würde...es tut dir nur weh und zieht dich noch mehr runter...du kannst es nicht erzwingen und wenn dein selbstwertgefühl so weit unten ist,tut er dir nicht gut...zu einer beziehung gehören eben zwei...aber nach 20 mal trennen und wieder zusammenkommen scheint da was ganz anderes nicht zu stimmen,als das aussehen...

sky

Ja, Danke
Eigentlich habt ihr recht............ich mache mich nur selbst kaputt....er hat vorhin wieder geschrieben und sich entschuldigt und gesagt dass ich ihm wirklich teuer bin........was soll das?????warum kann ein mensch nicht entweder nach links oder nach rechts?????????? Ich habe ihm gesagt, wenn ich ihn nicht reize, soll er sich eine suchen die ihn reizt, und mich soll er erstmal in frieden lassen.................

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2011 um 18:40

Hmmm
Leider, ja......er sagt, er weiß nicht was er will...??????keine Ahnung. Irgendwie liebt er mich und irgendwie dann sieht er sich nicht bereit für eine beziehung. Ich fand ihn am anfang nicht so toll....ich habe ihn lieben gelernt, weil er mich geliebt hat, weil er mein herz bewegt hat, weil er alles gemacht hat um mich von sich zu überzeugen...........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2011 um 18:45
In Antwort auf ollie_12504577

Ja, Danke
Eigentlich habt ihr recht............ich mache mich nur selbst kaputt....er hat vorhin wieder geschrieben und sich entschuldigt und gesagt dass ich ihm wirklich teuer bin........was soll das?????warum kann ein mensch nicht entweder nach links oder nach rechts?????????? Ich habe ihm gesagt, wenn ich ihn nicht reize, soll er sich eine suchen die ihn reizt, und mich soll er erstmal in frieden lassen.................

Nun
das problem hierbei ist, daß ihr beide noch nicht reif für eine beiderseitige, befriedigende beziehung seid, deshalb wird immer lieber auf on/off modus geschaltet, weil die achterbahnfahrt euer gefühle für euch viel spannender ist, als das, was wirklich zählt: nämlich ehrlichkeit, vertrauen und die gewissheit, sich auf den partner verlassen zu können.

solange dies noch nicht in dein bewußtsein vorgedrungen ist, kannst du dich nicht von der illusion lösen, daß es eines tages eine gute fee kommt, die deinen freund in einen liebevollen und verläßlichen partner verwandelt. dies wird leider niemals so sein- auch wenn du es dir noch so sehr wünschst.

natürlich reizt du ihn- denn du bist dann verfügbar, wenn ER dich wieder braucht- und entweder du brichst den kontakt komplett ab, oder machst die karussellfahrt noch ein wenig mit- bis zur totalen erschöpfung.

er ist aber nicht lieb und nett- ein mann, der nur dann lieb und nett ist, wenn es ihm zum vorteil gereicht, ist eine totale nulpe, sonst nichts. möchtest du eine freundin von einer totalen nulpe sein? dann hoffe weiterhin auf änderung- er hat dir schon klar gesagt, daß er dich nicht liebt- allerdings stößt dies natürlich auf taube ohren bei dir, da du ein rosa brett vor dem kopf hast, welches dich zur zeit am denken hindert.

das brett verschwindet erst, wenn er aus deinem leben verschwunden ist. deswegen gibts auch hier einen tollen, wirksamen zaubertrick: telefon ausschalten und kontakt abbrechen. dann verschwindet er auch aus deinem leben.


lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2011 um 21:41
In Antwort auf evi_13021784

Nun
das problem hierbei ist, daß ihr beide noch nicht reif für eine beiderseitige, befriedigende beziehung seid, deshalb wird immer lieber auf on/off modus geschaltet, weil die achterbahnfahrt euer gefühle für euch viel spannender ist, als das, was wirklich zählt: nämlich ehrlichkeit, vertrauen und die gewissheit, sich auf den partner verlassen zu können.

solange dies noch nicht in dein bewußtsein vorgedrungen ist, kannst du dich nicht von der illusion lösen, daß es eines tages eine gute fee kommt, die deinen freund in einen liebevollen und verläßlichen partner verwandelt. dies wird leider niemals so sein- auch wenn du es dir noch so sehr wünschst.

natürlich reizt du ihn- denn du bist dann verfügbar, wenn ER dich wieder braucht- und entweder du brichst den kontakt komplett ab, oder machst die karussellfahrt noch ein wenig mit- bis zur totalen erschöpfung.

er ist aber nicht lieb und nett- ein mann, der nur dann lieb und nett ist, wenn es ihm zum vorteil gereicht, ist eine totale nulpe, sonst nichts. möchtest du eine freundin von einer totalen nulpe sein? dann hoffe weiterhin auf änderung- er hat dir schon klar gesagt, daß er dich nicht liebt- allerdings stößt dies natürlich auf taube ohren bei dir, da du ein rosa brett vor dem kopf hast, welches dich zur zeit am denken hindert.

das brett verschwindet erst, wenn er aus deinem leben verschwunden ist. deswegen gibts auch hier einen tollen, wirksamen zaubertrick: telefon ausschalten und kontakt abbrechen. dann verschwindet er auch aus deinem leben.


lg

Hmmm
hmmm , wir beide? Ich bin bereit. Ich verstehe einfach nur nicht,was er will. Er sagt zu mir ich soll bitte meine nr nicht wechseln, und dass er keine andere frau sucht sondern nur zeit braucht und auf jedenfall auf mich zurück kommen wird...ich weiß nicht. Ich werde mich erstmal ne zeitlang zurückziehen.seine anrufe ignorieren und mein leben leben. Ach,übrigens, er is 31 und ich bin 24. Er war derjenige mit den zukunftsplänen,wie es in unserer kultur üblich ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2011 um 21:48
In Antwort auf ollie_12504577

Hmmm
hmmm , wir beide? Ich bin bereit. Ich verstehe einfach nur nicht,was er will. Er sagt zu mir ich soll bitte meine nr nicht wechseln, und dass er keine andere frau sucht sondern nur zeit braucht und auf jedenfall auf mich zurück kommen wird...ich weiß nicht. Ich werde mich erstmal ne zeitlang zurückziehen.seine anrufe ignorieren und mein leben leben. Ach,übrigens, er is 31 und ich bin 24. Er war derjenige mit den zukunftsplänen,wie es in unserer kultur üblich ist.

Nein
ich sage bewußt "ihr beide"- weil du genauso an dieser on/off beziehung beteiligt gewesen bist, so wie er auch. du hast dieses ständige hin und her immerhin eine ziemlich lange zeit mitgemacht- und an einer beziehung sind immer zwei beteiligt, obwohl man hier nicht von beziehung sprechen kann, eher von einem desaster zweier unreifer menschen.

und völlig egal, wofür DU bereit bist, du erliegst hier einem totalen denkfehler vieler frauen in an/aus beziehungen: daß du noch zu nichts bereit sein kannst, auch wenn du es gerne würdest. auch wenn du dich aus diesem beziehungskrampf befreit hast, wirst du es nicht sein-denn dafür müßtest du den blick erst auf dich und deine bedürfnisse richten.

und wenn du diese erkannt und dich von der illusion befreit hast, daß man einen mann, der nicht beziehungsfähig ist, nicht ändern kann, wird sich besserung einstellen.

aber erst dann.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2011 um 21:58
In Antwort auf evi_13021784

Nein
ich sage bewußt "ihr beide"- weil du genauso an dieser on/off beziehung beteiligt gewesen bist, so wie er auch. du hast dieses ständige hin und her immerhin eine ziemlich lange zeit mitgemacht- und an einer beziehung sind immer zwei beteiligt, obwohl man hier nicht von beziehung sprechen kann, eher von einem desaster zweier unreifer menschen.

und völlig egal, wofür DU bereit bist, du erliegst hier einem totalen denkfehler vieler frauen in an/aus beziehungen: daß du noch zu nichts bereit sein kannst, auch wenn du es gerne würdest. auch wenn du dich aus diesem beziehungskrampf befreit hast, wirst du es nicht sein-denn dafür müßtest du den blick erst auf dich und deine bedürfnisse richten.

und wenn du diese erkannt und dich von der illusion befreit hast, daß man einen mann, der nicht beziehungsfähig ist, nicht ändern kann, wird sich besserung einstellen.

aber erst dann.

lg

Ok
Du meinst also, dass keine chance mehr besteht, dass sich die situation ändert...? er sagt, da ich am anfang so unentschlossen war, hatte er mich aus seinem herzen schon. und dann komme ich wieder und sage dass ich ihn liebe. Ich werde mir jetzt die allergrößte mühe geben an mich zu denken. is nicht grad meine stärke, aber ich weiß, dass ich das jetzt schaffen werde, weil mich die situation echt müde gemacht hat. ich bin wirklich erschöpft, dabei liebe ich ihn sehr...deswegen lasse ich ihn jetzt in ruhe und möchte auch in ruhe gelassen werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook