Home / Forum / Liebe & Beziehung / ?? HILFE

?? HILFE

17. Oktober 2014 um 19:55

Hallo,

ich schreib mal meine Geschichte rein weil mir das keine Ruhe lässt.
Mein Freund bald 18, ich 16 erste große Liebe.
Ein halbes Jahr lang, ich hab mal nebenbei zu ihm gemeint nimm dir doch bitte ein bisschen mehr Zeit für mich und dann ging leider das gestreite los, anstatt das er einmal zu mir gekommen wäre hat er mich ignoriert und hat nicht mehr mit mir geredet..
Ich hab ihn seine Zeit zum nachdenken gelassen , nun nach 2 Wochen bin ich zu ihm und hab gefragt was sein Problem sei, er wüsste es selbst nicht, er wüsste nur, das er keinen Bock auf Beziehung hatte und ..naja das ganze beendet..aber er kommt am Wochenende und redet nochmal mit mir..er kam nicht ich hab ihn wieder Zeit gegeben sich zu melden oder zu kommen..ich schreib ihn dann mitte der Woche, leg meine ganzen innersten Gefühle ihm dar (man muss dazu sagen, ich bin jemand der kann keine Gefühle zeigen, bzw. sehr schwer, außer bei ihm ich weiß nicht woran es liegt..) naja er fährt mir nur eine dumme antwort hin ja es sei aus..ich war Wutentbrand..hab seine Sachen gepackt bin zu ihm und hab sie ihm gegeben , aber das komische war als ich vor ihm stand war meine wut wie weg geblasen.und er meinte der wirkliche Grund ist, das er erstmal sich und sein Leben auf die Reihe bekommen will (?).ich konnte mich ganz normal mit ihm unterhalten..er meldet sich aber gar nicht mehr..4 Wochen ist das her..auch wann ich ihn das letzte mal gesehen hab..
ich weiß auch nicht so wirklich was ich machen soll ?
Ich weiß Kontaktabbruch ist das beste aber wirklich?
Ich vermiss ihn so sehr ..
Diese Woche ist etwas in seinem Dorf, soll ich hingehen oder doch daheim bleiben ?
Ich bin zweigeteilt, weil ich nicht weiß wie ich reagieren werde, ob ich ihn meine Meinung sag oder nichts oder was ich machen soll..
Und sein Geburstag ist auch bald..da bin ich auch eingeladen ..ich weiß auch nicht.

Mehr lesen

18. Oktober 2014 um 10:45

Mhm,
warum er sich jetzt getrennt hat kann ich dir natürlich auch nicht sagen, aber leider ist es in dem Alter noch völlig normal schnell seine Meinung zu ändern und auch Beziehungen halten da wirklich sehr sehr selten.

Da jetzt aber schon so lange Funkstille ist, denke ich dass es da auch kein Zurück mehr gibt und die Trennung jetzt auch endgültig ist.

Dass du den Kontakt nicht aufnimmst finde ich gut. Erstens hat er das nicht verdient, nachdem er sich so gemein verhalten hat und zweitens würdest du dich damit auch nur lächerlich machen. Dementsprechend denke ich auch, dass du ihm nicht deine Meinung sagen solltest, sondern weiterhin einfach beim Ignorieren bleiben solltest.

Warum würdest du denn zu dem Fest gehen wollen? Wenn ein Grund ist, dass du ihn sehen willst, dann lass es und bleib daheim. Ihn zu sehen, wie er Spaß hat oder vielleicht sogar mit Frauen flirtet würde dir doch nur weh tun.

Warum zur Hölle willst du auf seinen Geburtstag gehen? Zu jemandem der so mies mit dir Schluss gemacht hat und mit dem du seit Wochen nicht mehr sprichst? Wie oben schon geschrieben: Es wäre doch pure Quälerei für dich, wenn er dann dort Spaß hätte und vielleicht sogar eine andere Frau da im Spiel wäre.

Also: Schließ mit ihm ab. Du scheinst immer noch zu hoffen, dass er seine Meinung noch ändert wenn du ihm nur noch einmal die Meinung sagst oder ihm über den Weg läufst. In der Realität wäre es für ihn doch nur eine Bestätigung, wenn du dich wie die eifersüchtige, am Boden zerstörte Ex aufführst, während er schon über dich hinweg ist.

Geh ihm weiter aus dem Weg, so lange bis er dir wirklich völlig egal ist, da fährst du am besten mit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2014 um 13:29
In Antwort auf pantoeffelchen87

Mhm,
warum er sich jetzt getrennt hat kann ich dir natürlich auch nicht sagen, aber leider ist es in dem Alter noch völlig normal schnell seine Meinung zu ändern und auch Beziehungen halten da wirklich sehr sehr selten.

Da jetzt aber schon so lange Funkstille ist, denke ich dass es da auch kein Zurück mehr gibt und die Trennung jetzt auch endgültig ist.

Dass du den Kontakt nicht aufnimmst finde ich gut. Erstens hat er das nicht verdient, nachdem er sich so gemein verhalten hat und zweitens würdest du dich damit auch nur lächerlich machen. Dementsprechend denke ich auch, dass du ihm nicht deine Meinung sagen solltest, sondern weiterhin einfach beim Ignorieren bleiben solltest.

Warum würdest du denn zu dem Fest gehen wollen? Wenn ein Grund ist, dass du ihn sehen willst, dann lass es und bleib daheim. Ihn zu sehen, wie er Spaß hat oder vielleicht sogar mit Frauen flirtet würde dir doch nur weh tun.

Warum zur Hölle willst du auf seinen Geburtstag gehen? Zu jemandem der so mies mit dir Schluss gemacht hat und mit dem du seit Wochen nicht mehr sprichst? Wie oben schon geschrieben: Es wäre doch pure Quälerei für dich, wenn er dann dort Spaß hätte und vielleicht sogar eine andere Frau da im Spiel wäre.

Also: Schließ mit ihm ab. Du scheinst immer noch zu hoffen, dass er seine Meinung noch ändert wenn du ihm nur noch einmal die Meinung sagst oder ihm über den Weg läufst. In der Realität wäre es für ihn doch nur eine Bestätigung, wenn du dich wie die eifersüchtige, am Boden zerstörte Ex aufführst, während er schon über dich hinweg ist.

Geh ihm weiter aus dem Weg, so lange bis er dir wirklich völlig egal ist, da fährst du am besten mit.


Weist du, ich bin hin was wirklich dumm war er hat mich zwar immer wieder beobachtet aber nie wirklich etwas gesagt.
Egal wie oft ich versuche alles zu vergessen mich holt es nach 4 Wochen immer noch ein. Und das krieg ich nicht auf die Reihe..
Ich geh nicht zu dem Geburstag, no way.
Ich hab mich auch mit seiner Mutter unterhalten, sie war völlig geschockt und fertig weil sie ihn selbst so nicht kennt und ich ihn auch nicht.
Und ..naja andere meinten auch schon zu mir das er sich seit Wochen komisch gegenüber ihnen verhält.
Ich schaff es einfach nicht von ihm los zu kommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2014 um 13:46
In Antwort auf dyan_12453838


Weist du, ich bin hin was wirklich dumm war er hat mich zwar immer wieder beobachtet aber nie wirklich etwas gesagt.
Egal wie oft ich versuche alles zu vergessen mich holt es nach 4 Wochen immer noch ein. Und das krieg ich nicht auf die Reihe..
Ich geh nicht zu dem Geburstag, no way.
Ich hab mich auch mit seiner Mutter unterhalten, sie war völlig geschockt und fertig weil sie ihn selbst so nicht kennt und ich ihn auch nicht.
Und ..naja andere meinten auch schon zu mir das er sich seit Wochen komisch gegenüber ihnen verhält.
Ich schaff es einfach nicht von ihm los zu kommen.

Oh je,
das tut mir Leid.

Von jemandem loskommen ist nie einfach. Gerade wenn eine Trennung für einen selbst recht plötzlich und ohne nachvollziehbaren Grund kam. Und so etwas zu verarbeiten dauert natürlich auch immer eine ganze Weile.

Ich erkläre mir das immer so: Wenn du eine Beziehung hast, dann verbringst du verdammt viel Zeit damit, an die Person zu denken, Zeit mit ihr zu verbringen usw. Gerade wenn man nicht ganz glücklich ist, dann denkt man um so mehr. Warum trifft er sich nicht öfter mit mir, warum will er mich nicht sehen, warum gibt er sich keine Mühe usw. Generell beschäftigt man sich dann zu einem riesen Teil seiner Zeit mit dem anderen.

Und nach der Trennung ist der andere weg, ein riesen Loch an Zeit, was die andere Person vorher gefüllt hat ist da. Die Nachmittage, die man sonst zusammen verbracht hat sitzt man allein rum (und denkt nach), die Abende die man zusammen verbracht hat ist man allein, die Party auf die man sonst zusammen gegangen wäre steht an und keiner da zum begleiten usw. So ist man nicht nur sehr viel mehr allein als sonst, sondern hat eben auch ein riesen Loch in seinem Leben und seinen Gedanken, was nun gefüllt werden muss. Und das passiert nicht von jetzt auf gleich.

Du musst jetzt etwas finden, was dieses Loch füllt. Freunde, neue Hobbies und so weiter müssen her.

Und so lange das noch nicht da ist, wird es dir auch weiter schlecht gehen.

Aber keine Sorge, ich würde mit dir wetten, dass es dir heute in 6 Monaten schon seeeeehr viel besser geht und du vermutlich nicht mehr an deinen Ex denken musst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2014 um 15:26
In Antwort auf pantoeffelchen87

Oh je,
das tut mir Leid.

Von jemandem loskommen ist nie einfach. Gerade wenn eine Trennung für einen selbst recht plötzlich und ohne nachvollziehbaren Grund kam. Und so etwas zu verarbeiten dauert natürlich auch immer eine ganze Weile.

Ich erkläre mir das immer so: Wenn du eine Beziehung hast, dann verbringst du verdammt viel Zeit damit, an die Person zu denken, Zeit mit ihr zu verbringen usw. Gerade wenn man nicht ganz glücklich ist, dann denkt man um so mehr. Warum trifft er sich nicht öfter mit mir, warum will er mich nicht sehen, warum gibt er sich keine Mühe usw. Generell beschäftigt man sich dann zu einem riesen Teil seiner Zeit mit dem anderen.

Und nach der Trennung ist der andere weg, ein riesen Loch an Zeit, was die andere Person vorher gefüllt hat ist da. Die Nachmittage, die man sonst zusammen verbracht hat sitzt man allein rum (und denkt nach), die Abende die man zusammen verbracht hat ist man allein, die Party auf die man sonst zusammen gegangen wäre steht an und keiner da zum begleiten usw. So ist man nicht nur sehr viel mehr allein als sonst, sondern hat eben auch ein riesen Loch in seinem Leben und seinen Gedanken, was nun gefüllt werden muss. Und das passiert nicht von jetzt auf gleich.

Du musst jetzt etwas finden, was dieses Loch füllt. Freunde, neue Hobbies und so weiter müssen her.

Und so lange das noch nicht da ist, wird es dir auch weiter schlecht gehen.

Aber keine Sorge, ich würde mit dir wetten, dass es dir heute in 6 Monaten schon seeeeehr viel besser geht und du vermutlich nicht mehr an deinen Ex denken musst.


Ja, ich versuch mein bestes aber es klappt einfach nicht, ich will mich ablenken, mit der Arbeit funktioneirt das ganz gut , aber wenn ich im Bus sitze wieder nur er.
Auch wenn mich jeder für verrückt erklärt ich will diesen Menschen. ich will ihn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2014 um 18:16
In Antwort auf dyan_12453838


Ja, ich versuch mein bestes aber es klappt einfach nicht, ich will mich ablenken, mit der Arbeit funktioneirt das ganz gut , aber wenn ich im Bus sitze wieder nur er.
Auch wenn mich jeder für verrückt erklärt ich will diesen Menschen. ich will ihn.

Wie gesagt,
das braucht auch Zeit. In deinem Kopf ist noch nicht angekommen, dass es wirklich und für immer vorbei ist. Du hoffst immer noch und hast noch nicht losgelassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2014 um 19:03
In Antwort auf pantoeffelchen87

Wie gesagt,
das braucht auch Zeit. In deinem Kopf ist noch nicht angekommen, dass es wirklich und für immer vorbei ist. Du hoffst immer noch und hast noch nicht losgelassen.


Ich geb mein bestes, hör Frei Wild

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2014 um 19:05
In Antwort auf dyan_12453838


Ich geb mein bestes, hör Frei Wild


ich denk mir immer ich bin zu gut für ihn, jeder sagt es auch
klingt irgendwie eingeblidet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2014 um 20:11
In Antwort auf dyan_12453838


ich denk mir immer ich bin zu gut für ihn, jeder sagt es auch
klingt irgendwie eingeblidet

Der Gedanke ist ein guter Anfang.
Und wenn er so blöde Schluss macht dann kann die Aussage auch nicht ganz falsch sein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2014 um 8:35
In Antwort auf pantoeffelchen87

Der Gedanke ist ein guter Anfang.
Und wenn er so blöde Schluss macht dann kann die Aussage auch nicht ganz falsch sein!


Ich war gestern mal schön feiern, mit paar Freunden, hab neue Leute kennen gelernt.
Es ist alles ein Schritt in die richtige Richtung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2014 um 10:42
In Antwort auf dyan_12453838


Ich war gestern mal schön feiern, mit paar Freunden, hab neue Leute kennen gelernt.
Es ist alles ein Schritt in die richtige Richtung

Definitiv
Bleib auf Kurs und immer schön den Kopf hoch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2014 um 13:56
In Antwort auf pantoeffelchen87

Definitiv
Bleib auf Kurs und immer schön den Kopf hoch


Ja, irgendwann wird das auch, und naja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2014 um 14:30
In Antwort auf dyan_12453838


Ja, irgendwann wird das auch, und naja


Ich weiß ja nicht, ich seh mir sein Whatsapp Bild an und denk mir, was hab ich mir eigentlich dabei gedacht ?
Sein Status " Wer sich nicht meldet, kann vergessen werden "
Ich frag mich was mit ihm los ist, er redet ja nicht mit mir, klar ärgert mich das irgendwo , und ich will eigentlich nochmal das Gespräch mit ihm suchen, aber ich mein, er redet ja in der Öffentlichkeit gar nichts mit mir und das finde ich krass

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2014 um 20:53
In Antwort auf dyan_12453838


Ich weiß ja nicht, ich seh mir sein Whatsapp Bild an und denk mir, was hab ich mir eigentlich dabei gedacht ?
Sein Status " Wer sich nicht meldet, kann vergessen werden "
Ich frag mich was mit ihm los ist, er redet ja nicht mit mir, klar ärgert mich das irgendwo , und ich will eigentlich nochmal das Gespräch mit ihm suchen, aber ich mein, er redet ja in der Öffentlichkeit gar nichts mit mir und das finde ich krass

Schon allein die Tatsache, dass du seine Nummer noch hast
und ihm per Whatsapp hinterher spionierst, verhindert, dass du über ihn hinweg kommen kannst.

Weg mit der Nummer! Raus auf Facebook und Co!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2014 um 22:20
In Antwort auf pantoeffelchen87

Schon allein die Tatsache, dass du seine Nummer noch hast
und ihm per Whatsapp hinterher spionierst, verhindert, dass du über ihn hinweg kommen kannst.

Weg mit der Nummer! Raus auf Facebook und Co!

..
Naja hinterher spionieren will ich das nicht nennen, tut er ja auch ..
ich weiß nicht ..
es ist so ich hatte am Wochenende nen Typen kennengelernt aber trotzdem nut jetzt wieder an ihn gedacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram