Home / Forum / Liebe & Beziehung / HILFE!!

HILFE!!

4. Februar 2008 um 16:28

ich brauche dringend ein paar Ratschläge von euch oder wenigstens Tipps...danke..

Zu mir:
Ich habe schon mehrere Threads geschrieben, aus Verzweiflung weil ich einfach nicht mehr weiter weiß..mein Freund und ich sind seit 3 Jahren zusammen (Ich bin jetzt 18 und er 20).
Seit ca. einem 3/4 Jahr knistert es gewaltig. Wir haben beide Fehler gemacht (niemand ist fremd gegangen, wir waren uns immer treu aber haben eben manchmal mist gebaut). Ich mache mir seit langer Zeit Gedanken, ob es noch einen Sinn hat oder nicht aber ich komme auf keinen grünen Zweig. Wir lieben uns noch sehr, er will auch dass alles gut wird, aber ich bin sehr unglücklich. Wir haben keine gemeinsamen Interessen, verschiedene Zukunftspläne was unseren Job angeht. Er wird nun wahrscheinlich angestellt bei der Bundeswehr und macht schon Pläne, dann endlich wieder was mit mir zu unternehmen, denn seit er arbeitslos ist haben wir kaum was gemacht. Aber ich bin mir nicht mehr sicher, wie lange ich trotz meiner Liebe zu ihm bei ihm bleiben will.
Ich habe mir immer eine intakte Beziehung gewünscht und nun mache ich mir nur noch Gedanken um sie.
Ich finde es schön, dass er trotz meinem Unglücklichsein Pläne macht und alles gut machen will, aber ich bin so durcheinander..Im Bett läuft es zwischen uns garnicht gut, weil er gerne mit mir schlafen möchte, aber ich seit ca. 1 Jahr fast garkeinen Sex mehr will..Ich habe in der Zeit eine gewisse Abscheu dagegen entwickelt (ich weiß nicht warum, es macht uns auch total fertig). Schon seit dem Anfang habe ich mir mit diesem Thema schwer getan und bis heute hat sich nix daran geändert. Er nimmt es hin, ist aber traurig...Ich kann das verstehen, abe rich weiß einfach nicht was es für Ursachen hat, weshalb ich nicht mit ihm schlafen will. Ich fühle mich schon unnormal...
Ich weiß einfach nicht mehr weiter, und ich weiß nicht wie es weitergehen soll..Die Liebe ist ja da, aber ich fühle mich einfach so, als ob unsere Zeit vorbei ist...

Ich bin so traurig, bitte helft mir irgendwie......

Ich entschuldige mich für den langen Text und danke euch für eure Antworten schon im Vorraus!

Liebe grüße
Honey

Mehr lesen

4. Februar 2008 um 22:08

Ich verstehe dich 100% ig
Hallo Honey,

ich verstehe dein Verhalten und deine Gedanken vollkommen. Ich habe es selbst alles durchgemacht. Ich liebte meinen Freund auch noch sehr, aber es lief nicht mehr gut. Du hast ja selbst geschrieben, ihr liebt euch noch sehr, aber er hat Pläne und du vielleicht auch. Dann gehen die Interessen leider auch noch auseinander. Es war bei uns nicht anders und es ist auch "normal", dass du keine Lust hast mit ihm zu schlafen. Wenn die Beziehung schlecht läuft, dann läuft es im Bett auch nicht mehr wie sonst (umgekehrt genauso). Ich habe mich nach 3,5 Jahren Beziehung getrennt, obwohl ich ihn noch liebte. Damit will ich dir nicht sagen, dass du dich jetzt trennen sollst, aber für mich war es die beste Lösung. Manchmal sollte man vielleicht besser auf den Verstand, als auf das Herz hören. Setzt euch mal zusammen und redet darüber. Vernünftig und versucht eine Lösung zu finden. Geht mal ein bißchen raus, unternimmt mal was, stellt Kerzen auf, geht Essen oder koche mal was für ihn. Vielleicht knistert es mal wieder, schließlich liebt ihr euch noch.

LG
Tinchen710

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2008 um 22:18
In Antwort auf faye_11933251

Ich verstehe dich 100% ig
Hallo Honey,

ich verstehe dein Verhalten und deine Gedanken vollkommen. Ich habe es selbst alles durchgemacht. Ich liebte meinen Freund auch noch sehr, aber es lief nicht mehr gut. Du hast ja selbst geschrieben, ihr liebt euch noch sehr, aber er hat Pläne und du vielleicht auch. Dann gehen die Interessen leider auch noch auseinander. Es war bei uns nicht anders und es ist auch "normal", dass du keine Lust hast mit ihm zu schlafen. Wenn die Beziehung schlecht läuft, dann läuft es im Bett auch nicht mehr wie sonst (umgekehrt genauso). Ich habe mich nach 3,5 Jahren Beziehung getrennt, obwohl ich ihn noch liebte. Damit will ich dir nicht sagen, dass du dich jetzt trennen sollst, aber für mich war es die beste Lösung. Manchmal sollte man vielleicht besser auf den Verstand, als auf das Herz hören. Setzt euch mal zusammen und redet darüber. Vernünftig und versucht eine Lösung zu finden. Geht mal ein bißchen raus, unternimmt mal was, stellt Kerzen auf, geht Essen oder koche mal was für ihn. Vielleicht knistert es mal wieder, schließlich liebt ihr euch noch.

LG
Tinchen710

Hi
danke für deine Antwort.
Ja, wenn ich mit ihm darüber rede sagt er zwar das er mich versteht, aber er will uns nicht so leicht aufgeben und er will mich glücklich machen aber irgendwie bin ich so unglücklich das ich nicht mehr weiß was ich will...
Er ist nicht so der romantische Typ aber trotzdem sehr lieb und süß, und immer wenn wir zusammen gemütlich im bett liegen und ich nur kuscheln möchte, möchte er eben Sex. Und deshalb meide ich sogar schon engere Kontakte, weil ich nicht mit ihm schlafen möchte (wohl vorallem, weil ich nicht glücklich bin). Wir haben uns schonmal getrennt gehabt und sind wieder zueinander gekommen, aber wohl auch bisschen aus Gewohnheit.
Ich weiß einfach nicht mehr weiter, ich habe das Gefühl schon für immer versprochen zu sein und keine Freiheit mehr zu haben...das frisst mich auf.
Im moment schlägt mein Herz im Kopf und der steckt im Sand, also auf mein Herz zu hören is schlecht ich hör es nicht...
Die Liebe stellt meinen Verstand in den Hintergund abe rich weiß einfach nicht mehr weiter...



LG
Honey

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2008 um 14:29

Hi
ja, prinzipiell keine schlechte Idee, hab ich auch schon drüber nachgedacht. Aber er lässt sich auf so was nicht ein, sagt dann könne man sich ja gleich trennen oder ich würde in der zeit jemand anderes haben u.s.w.
Das macht die Sache nicht gerade leichter...
Ich weiß auch nicht ob uns die Pause näher zusammen bringt oder weiter weg führt.
Ich denke ich werde ihn schon vermissen, aber was ist, wenn ich nach diesen 4 Wochen Funkstille vielleicht denke, die Beziehung nicht mehr weiter führen zu wollen??!!
Dann hätte ich irgendwie ein schlechtes Gewissen...

Liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook