Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe

Hilfe

8. April 2015 um 13:26

Ich versuche mich kurz zu fassen ich bin mit meinem mann seid knapp 6 Jahren zusammen, haben zwei Kinder. Durch viele Auseinandersetzungen, falsche Versprechungen usw. ist es nun so weit das ich mir sicher bin das ich die Trennung will. Vor kurzem hatten wir ein Gespräch in dem ich ihm sagte das.Ich mir meiner Liebe nicht mehr sicher bin und keine Kraft mehr habe. Er war einsichtig jedenfalls kurz. Er wollte eine Therapie machen um sein Verhalten in den griff zu bekommen, jedoch hat sich in zwei Wochen nichts getan, keine anrufe nichts um sich für eine Therapie zu erkundigen... Also war es auch wieder nur gerade. Er macht weiter wie bisher, baut weiter Sachen für den Garten usw...Er tut als wäre nichts ich versteh die Welt nicht mehr. Ich weiß nicht wie ich ihm das klar machen soll. Ich habe angst vor seiner Reaktion... wie soll ich mit ihm umgehen. Er scheint zu ignorieren das ich körperlich auf Distanz gehe. Ich sagte ihm das wenn ich gehe ich mit den Kindern gehe, aber nicht weit weg und er immer seine Jungs sehen darf. Bin selbst ein scheidungskind und weiß wie es ist ein Elternteil lange nicht zu sehen... ich weiß nicht weiter wo fang ich nur an

Mehr lesen

8. April 2015 um 13:50

Und warum machst DU nichts?
Dann such dir eine Wohnung und zieh aus... Ich verstehe das Problem nicht, wenn du dir sicher bist, dass du die Trennung willst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Pille vergessen!!
Von: esi_12149443
neu
8. April 2015 um 11:12
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen