Forum / Liebe & Beziehung

Hilfe!!

Letzte Nachricht: 22. August um 5:13
21.08.21 um 16:06

Hallo ihr lieben, 

nach langem hin und her und nach einem Kontaktabbruch habe ich mich mit einem sehr sehr netten Mann getroffen. 
Von den beiden Telefonaten vorher konnte ich mir sehr gut vorstellen dass es passt. Wir sind uns charakterisch sehr ähnlich. 
Bei dem Treffen war es leider so, dass es fast keinen Blickkontakt gab. Ich war dann etwas verunsichert, ob er kein Interesse hat oder aufgeregt ist. Ich habe mich sehr unwohl gefühlt. Zum Ende hin wurde es etwas besser, aber ich war froh, als es dann rum war, da auch die Unterhaltungen nur sehr schwerfällig waren. 
Als es dann zum Ende kam, meinte ich zu ihm, dass ich mich melden werde. 
Am Abend erhielt ich dann eine wunderschöne Nachricht von ihm, in der er sich für das Treffen bedankte und dass er es gerne probieren würde (wir wohnen ein Stück auseinander und man müsste sich erst nochmal besser kennenlernen). 
Ich antwortete ihm dann darauf, dass ich mich melden würde, da ich das einmal überdenken muss. 
Ich schlief dann erstmal die Nacht darüber und fasste am nächsten Morgen den total übereilten Entschluss, dass es nicht passt... Das ganze habe ich ohne jegliches Bauchgefühl zu beachten entschieden, was ein Fehler war. 
Das bereue ich jetzt zutiefst, was ich ihm auch im Nachhinein mitgeteilt habe. 
Er möchte nicht mehr, da ihm das ganze hin und her nicht passt. Bin ich ihm zu kompliziert? 
Die ganze Entfernung ist kompliziert, was ihn aber weniger stört als mich. 
Das fragte ich ihn auch nur leider bekam ich keine Antwort. 
Er schrieb: "du warst die, die ich wollte, aber nicht so"...
Wie denn dann? Das bin nunmal ich. Ich bin für voreilige Entscheidungen bekannt.
Diese Entscheidung hätte ich aber aus dem Bauch heraus treffen können und hätte den Kopf ausschalten müssen. 
Naja, egal. Ich schrieb ihm dann noch ein paar mal und auch, dass ich tatsächlich das Gefühl hatte, er achtet mehr auf das Aussehen als auf den Charakter, was ihn scheinbar ziemlich mitgenommen hat. 
Er hätte damit abgeschlossen, ich nach der o.g. Nachricht rein gar nicht. 
Ich habe mich wirklich darauf gefreut und wollte es wirklich und jetzt bekomme ich es einfach nicht mehr aus dem Kopf und bin zutiefst traurig deswegen. 
Was kann ich da tun? Am liebsten natürlich vergessen o.ä., was verdammt schwer ist. 
Ich bringe es ja noch nciht mal übers Herz die Nummer zu löschen. 

Mehr lesen

21.08.21 um 17:30

Ich habe mir deinen letzten Thread auch noch mal durchgelesen und habe das Gefühl, dass du sehr wohl instinktiv auf dein Bauchgefühl hörst, ihm dann aber im Nachhinein nicht vertraust. 

Du schreibst doch, du hättest dich beim ersten Date sehr unwohl gefühlt und wärst froh gewesen, als es rum war. Du hast deine Entscheidung auch nicht am selben Abend getroffen, sondern eine Nacht darüber geschlafen. Das heißt doch, du hattest am nächsten Morgen immer noch das Gefühl, dass es nicht passt. Trotz wunderschöner Nachricht von ihm.

Nun stellst du diese Entscheidung in Frage und bist verzweifelt. Interessanterweise scheint bei dir die Reue dann zu kommen, wenn die Männer sagen "ich will nicht mehr". Dass du ihm jetzt mehrere Nachrichten schickst und ihm sogar Oberflächlichkeit unterstellst, wird ihn in seinem Entschluss übrigens nur bestätigen. Das heißt, du schaffst eine Situation, in der der Drops wirklich gelutscht ist und sagst dir dann "mit dem hätte ich es gerne versucht". 

Das ist ein wenig so, als hättest du die Möglichkeit, jemandem zu helfen, aber stattdessen eierst du rum. Und nachdem der Person von jemand anderem geholfen wurde, sagst du "ich hätte das auch total gerne gemacht" und wiederholst das noch fünf Mal. Da die Sache bereits gelaufen ist, bleibt dieses Hilfsangebot jedoch reine Theorie. 

Vielleicht ist das auch so bei dir? Wenn du weißt, da ist nichts mehr zu retten, kommt die große Reue. 

Letztendlich bleibt dir in diesem Fall aber nichts anderes übrig, als seine Entscheidung zu akzeptieren - die ich übrigens sehr gut nachvollziehen kann. Entweder bist du wirklich sehr kompliziert oder einfach nicht bereit für eine Beziehung. Lösch seine Nummer und hake die Geschichte ab unter "es hätte eh nicht gepasst, wenn es schon am Anfang so ein Hin und Her ist". 



 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

22.08.21 um 5:13

Hört sich wirklich kompliziert an. Von wem gab es keinen Blickkontakt ? Das ist schon ganz blöde, wenn mich jemand nicht ansieht, gibt es schon dicke Minuspunkte. Sorry wenn das schon nicht klappt hat er / sie ein Problem. 
Wenn ich mich bei einem Date " sehr unwohl " fühle, was soll dann noch kommen ?
Aber Du musst auch klar wissen was du möchtest und es ganz klar sagen, es wäre unfair einen jungen Mann rumhängen zu lassen und erstmal zu überlegen was möchte ich eigentlich, klar verunsichert das auch den möglichen Partner.

Gefällt mir