Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe?!

Hilfe?!

20. Mai um 2:04 Letzte Antwort: 20. Mai um 10:58

Hi, ich bin 18 und war bis vor ein Paar Monaten mit meinem ersten Freund zusammen (2 Monate Beziehung).

Ich habe folgendes Problem:

Ich verliebte mich in seinen Geist, nicht aber in seinen Körper. Das mag dämlich klingen, aber so ist es nunmal. Wir haben sehr guten Kontakt gehalten und ich weiß, dass er mich nach wie vor liebt. Wir haben allerdings gemeinsam entschieden, dass wir den Kontakt halten möchten. Der Gedanke daran mich in jemand anderen zu verlieben tut mir sehr weh, weil es sich anfühlt, als würde ich ihn betrügen. Ich wünsche mir nichts mehr, als mit ihm glücklich zu sein, aber ich war es nunmal einfach nicht. Ich würde es auch aus den oben genannten Gründen bei einem 2. Versuch nicht werden. Ich weiß absolut nicht, was ich tun soll. Ich bin sehr verzweifelt, gerade, weil ich mir auch wünsche, dass er glücklich wird.

Bitte versteht mich nicht falsch. Ich bin kein Mensch, dem es ähnlich sieht mit Herzen zu spielen! 

Ich wäre für ehrliche Ratschläge sehr dankbar!!

Lg Kathie1

Mehr lesen

20. Mai um 7:34

Lass ihn um seiner selbst willen bitte in Ruhe.
Wenn Du sowieso nicht glücklich mit ihm wirst und Dir das jetzt schon klar ist, dann lass die Finger von ihm. Vor allem weil Du ihn magst.

1 LikesGefällt mir
20. Mai um 10:25

Geh mal Systematisch durch was dich an seinem Körper stört.
Und dann geh mal Systematisch durch was dich an deinem eigenen Stört.

Körper sind etwas wundervolles auch diese können Dinge vll muss er erst noch ein Körper
Bewusstsein aufbauen und du kannst ihm dabei Helfen ?  

Mach ihn Fit forme ihn . Aussehen ist eine Sache aber ein Reiner und Guter Geist  was seltenes . 

Gefällt mir
20. Mai um 10:58
In Antwort auf dorcas_20375584

Hi, ich bin 18 und war bis vor ein Paar Monaten mit meinem ersten Freund zusammen (2 Monate Beziehung).

Ich habe folgendes Problem:

Ich verliebte mich in seinen Geist, nicht aber in seinen Körper. Das mag dämlich klingen, aber so ist es nunmal. Wir haben sehr guten Kontakt gehalten und ich weiß, dass er mich nach wie vor liebt. Wir haben allerdings gemeinsam entschieden, dass wir den Kontakt halten möchten. Der Gedanke daran mich in jemand anderen zu verlieben tut mir sehr weh, weil es sich anfühlt, als würde ich ihn betrügen. Ich wünsche mir nichts mehr, als mit ihm glücklich zu sein, aber ich war es nunmal einfach nicht. Ich würde es auch aus den oben genannten Gründen bei einem 2. Versuch nicht werden. Ich weiß absolut nicht, was ich tun soll. Ich bin sehr verzweifelt, gerade, weil ich mir auch wünsche, dass er glücklich wird.

Bitte versteht mich nicht falsch. Ich bin kein Mensch, dem es ähnlich sieht mit Herzen zu spielen! 

Ich wäre für ehrliche Ratschläge sehr dankbar!!

Lg Kathie1

Ihr habt gemeinsam entschieden Kontakt zu halten. Also ist doch alles gut

Gefällt mir