Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe

Hilfe

5. Juni um 15:49

Hallo....ich bin etwas ratlos,und weiß nicht so wirklich wie ich mich verhalten soll. Habe vor etwa zwei Jahren meinen Freund kennengelernt,seit einem halben Jahr wohnt er bei mir. Die ersten drei Monate hatten wir ein gutes Sexleben, dann war tote Hose, seitdem schlafen wir vielleicht einmal alle zwei Monate miteinander aber auch nur wenn ich den Anfang machen...selbst dabei lässt er sich bedienen und liegt regungslos da...er meinte es liegt an seinen Blutdruck Tabletten,was durchaus möglich sein kann aber nicht bei dieser Sorte so Versicherte es mir ein Arzt. Hinzu kommt dass ich ständig alles bezahlen muss,er verspricht mir er gibt etwas zur Miete ect.  zu aber irgendwie verschiebt er es ständig.hat laut Aussage kaum geld , obwohl er normal verdient. Ein Brief von ihm geriet in meinen Händen wo irgendwas von Insolvenz drin stand.ich musste seine teuren Autos auf meinen Namen schreiben lassen mit der Begründung dass sonst das Jugendamt (wo er durch fehlende Zahlung an sein Kind schulden hat) ihm die Autos weg nimmt. Wir bräuchten eine größere Wohnung aber er möchte auf keinen Fall mit in den Mietvertrag. Er meinte auch da ich (selbst zwei Kinder) etwas mehr verdiene als er müsse ich mich logischerweise mehr einbringen. Das einzige was uns irgendwie verbindet ist dass wir viel gemeinsam lachen....

Mehr lesen

5. Juni um 15:56
In Antwort auf evgeny_18311060

Hallo....ich bin etwas ratlos,und weiß nicht so wirklich wie ich mich verhalten soll. Habe vor etwa zwei Jahren meinen Freund kennengelernt,seit einem halben Jahr wohnt er bei mir. Die ersten drei Monate hatten wir ein gutes Sexleben, dann war tote Hose, seitdem schlafen wir vielleicht einmal alle zwei Monate miteinander aber auch nur wenn ich den Anfang machen...selbst dabei lässt er sich bedienen und liegt regungslos da...er meinte es liegt an seinen Blutdruck Tabletten,was durchaus möglich sein kann aber nicht bei dieser Sorte so Versicherte es mir ein Arzt. Hinzu kommt dass ich ständig alles bezahlen muss,er verspricht mir er gibt etwas zur Miete ect.  zu aber irgendwie verschiebt er es ständig.hat laut Aussage kaum geld , obwohl er normal verdient. Ein Brief von ihm geriet in meinen Händen wo irgendwas von Insolvenz drin stand.ich musste seine teuren Autos auf meinen Namen schreiben lassen mit der Begründung dass sonst das Jugendamt (wo er durch fehlende Zahlung an sein Kind schulden hat) ihm die Autos weg nimmt. Wir bräuchten eine größere Wohnung aber er möchte auf keinen Fall mit in den Mietvertrag. Er meinte auch da ich (selbst zwei Kinder) etwas mehr verdiene als er müsse ich mich logischerweise mehr einbringen. Das einzige was uns irgendwie verbindet ist dass wir viel gemeinsam lachen....

Dann melde seine Kisten ab und schaue was passiert ?
Ehrlich - wer möchte einen Mann der von einem verlangt, dass man seine teuren Autos auf sich anmeldet damit SEIN Kind - weniger bis keinen Unterhalt bekommt .

Dein werter Freund scheint ALLE zu bescheißen, inklusive DIR !

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni um 16:03
In Antwort auf evgeny_18311060

Hallo....ich bin etwas ratlos,und weiß nicht so wirklich wie ich mich verhalten soll. Habe vor etwa zwei Jahren meinen Freund kennengelernt,seit einem halben Jahr wohnt er bei mir. Die ersten drei Monate hatten wir ein gutes Sexleben, dann war tote Hose, seitdem schlafen wir vielleicht einmal alle zwei Monate miteinander aber auch nur wenn ich den Anfang machen...selbst dabei lässt er sich bedienen und liegt regungslos da...er meinte es liegt an seinen Blutdruck Tabletten,was durchaus möglich sein kann aber nicht bei dieser Sorte so Versicherte es mir ein Arzt. Hinzu kommt dass ich ständig alles bezahlen muss,er verspricht mir er gibt etwas zur Miete ect.  zu aber irgendwie verschiebt er es ständig.hat laut Aussage kaum geld , obwohl er normal verdient. Ein Brief von ihm geriet in meinen Händen wo irgendwas von Insolvenz drin stand.ich musste seine teuren Autos auf meinen Namen schreiben lassen mit der Begründung dass sonst das Jugendamt (wo er durch fehlende Zahlung an sein Kind schulden hat) ihm die Autos weg nimmt. Wir bräuchten eine größere Wohnung aber er möchte auf keinen Fall mit in den Mietvertrag. Er meinte auch da ich (selbst zwei Kinder) etwas mehr verdiene als er müsse ich mich logischerweise mehr einbringen. Das einzige was uns irgendwie verbindet ist dass wir viel gemeinsam lachen....

"Das einzige was uns irgendwie verbindet ist dass wir viel gemeinsam lachen...."

Tja, wenn Dir Lachen so viel wert ist.

Immerhin hast Du ja schon mal seine Autos.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni um 16:04
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

"Das einzige was uns irgendwie verbindet ist dass wir viel gemeinsam lachen...."

Tja, wenn Dir Lachen so viel wert ist.

Immerhin hast Du ja schon mal seine Autos.

Ja....😅 traurig aber wahr aber darauf kann ich verzichten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni um 16:06
In Antwort auf beulah_12891185

Dann melde seine Kisten ab und schaue was passiert ?
Ehrlich - wer möchte einen Mann der von einem verlangt, dass man seine teuren Autos auf sich anmeldet damit SEIN Kind - weniger bis keinen Unterhalt bekommt .

Dein werter Freund scheint ALLE zu bescheißen, inklusive DIR !

Das befürchte ich auch ...habe in der Vergangenheit viel Mist erlebt und hab daher auch etwas Angst alleine zu sein oder nicht gut genug zu sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni um 16:09
In Antwort auf evgeny_18311060

Das befürchte ich auch ...habe in der Vergangenheit viel Mist erlebt und hab daher auch etwas Angst alleine zu sein oder nicht gut genug zu sein...

ja, wenn das für dich "gute Gründe" sind einen Vollpfosten der nur fordert und bescheißt durch zu füttern und ihm seine Wünsche zu erfüllen, dann bitte bleib bei ihm . Mir geht das Genöle hier sowieso auf den Geist . 

Offensichtlicher kann es ja nicht mehr sein, aber man haltet eben wegen des eigenen Mistes und des nicht alleine seins fest . Du bist ein fabelhaftes Vorbild für deine Kinder !

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni um 16:21
In Antwort auf beulah_12891185

ja, wenn das für dich "gute Gründe" sind einen Vollpfosten der nur fordert und bescheißt durch zu füttern und ihm seine Wünsche zu erfüllen, dann bitte bleib bei ihm . Mir geht das Genöle hier sowieso auf den Geist . 

Offensichtlicher kann es ja nicht mehr sein, aber man haltet eben wegen des eigenen Mistes und des nicht alleine seins fest . Du bist ein fabelhaftes Vorbild für deine Kinder !

Sorry aber mein Problem hat nichts mit meiner Kindererziehung zu tun. Sie wissen weder über irgendwelche finanzielle Dinge noch über andere Sachen die mich belasten bescheid.im Gegenteil die beiden denken dass alles in bester Ordnung ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni um 17:06
In Antwort auf evgeny_18311060

Sorry aber mein Problem hat nichts mit meiner Kindererziehung zu tun. Sie wissen weder über irgendwelche finanzielle Dinge noch über andere Sachen die mich belasten bescheid.im Gegenteil die beiden denken dass alles in bester Ordnung ist.

Da täusch dich bitte nicht, Kinder merken es total, wenn die Mutter etwas belastet, das kann sie nicht verbergen. Und Kinder denken dann oft, es liegt an ihnen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni um 17:11

"so jemanden" hätte ich mir nicht ins Haus geholt.
Klingt ehr nach einen Parasiten als nach einen "Partner"

Möglichkeit sich weiter aussaugen zu lassen ( finanzell, emotional, etc ) oder das Problem am Kopf packen und entfernen.
 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni um 17:21
In Antwort auf evgeny_18311060

Hallo....ich bin etwas ratlos,und weiß nicht so wirklich wie ich mich verhalten soll. Habe vor etwa zwei Jahren meinen Freund kennengelernt,seit einem halben Jahr wohnt er bei mir. Die ersten drei Monate hatten wir ein gutes Sexleben, dann war tote Hose, seitdem schlafen wir vielleicht einmal alle zwei Monate miteinander aber auch nur wenn ich den Anfang machen...selbst dabei lässt er sich bedienen und liegt regungslos da...er meinte es liegt an seinen Blutdruck Tabletten,was durchaus möglich sein kann aber nicht bei dieser Sorte so Versicherte es mir ein Arzt. Hinzu kommt dass ich ständig alles bezahlen muss,er verspricht mir er gibt etwas zur Miete ect.  zu aber irgendwie verschiebt er es ständig.hat laut Aussage kaum geld , obwohl er normal verdient. Ein Brief von ihm geriet in meinen Händen wo irgendwas von Insolvenz drin stand.ich musste seine teuren Autos auf meinen Namen schreiben lassen mit der Begründung dass sonst das Jugendamt (wo er durch fehlende Zahlung an sein Kind schulden hat) ihm die Autos weg nimmt. Wir bräuchten eine größere Wohnung aber er möchte auf keinen Fall mit in den Mietvertrag. Er meinte auch da ich (selbst zwei Kinder) etwas mehr verdiene als er müsse ich mich logischerweise mehr einbringen. Das einzige was uns irgendwie verbindet ist dass wir viel gemeinsam lachen....

merkst du eigentlich nicht dass er nur wegen dem Geld bei dir ist?? 

und wer bezahlt die autos? 

was sagt er wo die ganze Kohle hingeht?


Wow du lässt dich da mitreinziehen.... wirst im Endeffekt auch mit Schulden dastehen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni um 17:24
In Antwort auf evgeny_18311060

Hallo....ich bin etwas ratlos,und weiß nicht so wirklich wie ich mich verhalten soll. Habe vor etwa zwei Jahren meinen Freund kennengelernt,seit einem halben Jahr wohnt er bei mir. Die ersten drei Monate hatten wir ein gutes Sexleben, dann war tote Hose, seitdem schlafen wir vielleicht einmal alle zwei Monate miteinander aber auch nur wenn ich den Anfang machen...selbst dabei lässt er sich bedienen und liegt regungslos da...er meinte es liegt an seinen Blutdruck Tabletten,was durchaus möglich sein kann aber nicht bei dieser Sorte so Versicherte es mir ein Arzt. Hinzu kommt dass ich ständig alles bezahlen muss,er verspricht mir er gibt etwas zur Miete ect.  zu aber irgendwie verschiebt er es ständig.hat laut Aussage kaum geld , obwohl er normal verdient. Ein Brief von ihm geriet in meinen Händen wo irgendwas von Insolvenz drin stand.ich musste seine teuren Autos auf meinen Namen schreiben lassen mit der Begründung dass sonst das Jugendamt (wo er durch fehlende Zahlung an sein Kind schulden hat) ihm die Autos weg nimmt. Wir bräuchten eine größere Wohnung aber er möchte auf keinen Fall mit in den Mietvertrag. Er meinte auch da ich (selbst zwei Kinder) etwas mehr verdiene als er müsse ich mich logischerweise mehr einbringen. Das einzige was uns irgendwie verbindet ist dass wir viel gemeinsam lachen....

und auch verantwortungslos deinen Kindern gegenüber mit so einem schmarotzer im Haus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni um 20:18
In Antwort auf evgeny_18311060

Sorry aber mein Problem hat nichts mit meiner Kindererziehung zu tun. Sie wissen weder über irgendwelche finanzielle Dinge noch über andere Sachen die mich belasten bescheid.im Gegenteil die beiden denken dass alles in bester Ordnung ist.

Natürlich haben deine Kinder damit nichts am Hut . Er hat ja nicht mal für sein eigenes Kind etwas übrig . Kein Interesse ob es ihm gut geht, keine finanzielle Belastungen die gelinde gesagt eh nur der Tropfen auf dem heißen Stein sind, wenn man bedenkt - was es bedarf heute seine Kinder durch das Leben zu jonglieren .

Wenn mir ein Mann franko frei erklärt, was er alles macht, damit er nicht bezahlen muss, dann werfe ich ihn raus . Minimum gilt : Solidarität unter Müttern den Kindern zu Liebe .

Aber rede es dir ein . er ist toll, er meldet seine Karren auf deinen Namen an - damit die böse Ex kein Geld für das Kind bekommt und ist insolvent. Wer weiß wen er da alles in den Sog mit reingezogen hat und wie viele Gläubiger irgendwann vor der Türe stehen . Super Fang - was mich daran stört, dass zumeist alleinerziehende Mütter auf so einen Schwadroni reinfallen und es dann nicth mal bemerken . Der ist nicht mal in der Lage eine Frau zu befriedigen - aber man hält sich den - äh ach nein, er haltet dich - ganz kurz bei der Stange - die Erkenntnis tut weh und sich dieser zu stellen , wird unweigerlich schmerzhaft sein .

Eigentlich muss der sich ja dumm lachen über dich !

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni um 7:04

Unglaublich wie viele Frauen es gibt die sich solche Assis holen und dann auch noch für sie sorgen. Wo zum Teufel finde ich eine solch leichtgläubige Frau? Dann mach ich auch Assi und faulenze den ganze Tag auf der Couch. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni um 7:57
In Antwort auf evgeny_18311060

Das befürchte ich auch ...habe in der Vergangenheit viel Mist erlebt und hab daher auch etwas Angst alleine zu sein oder nicht gut genug zu sein...

Und darum bist Du lieber mit einem Lügner und Betrüger zusammen?

Ich wäre da tatsächliche lieber allein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen