Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe! Es "geht ihm zu schnell", was ist sein Problem ?

Hilfe! Es "geht ihm zu schnell", was ist sein Problem ?

6. September 2011 um 12:30

Hallo ihr lieben,
vor ca. 2 Jahren habe ich einen jungen Mann kennengelernt, 20 Jahre, mit dem ich mich sehr gut vestanden habe, daraus wurde aber leider nichts.
Nun habe ich ihn wiedergetroffen und wir "dateten" uns ab und zu. Wir machten ein Treffen aus, und wir trafen uns auf einer Party und ich kannte seine Freunde ja schon von früher, und er lernte nun auch meine kennen. Wobei wir uns vor seinen und meinen Freunden nie näher kommen.
Wir gingen zu zweit weg und legten uns auf die Wiese und redeten lange und küssten uns. Danach fuhren wir zu ihm mit ein paar Freunden und ich blieb nachts bei ihm, da es zu mir zu weit war, um in der Nacht noch woanders hinzufahren. Er bot mir, dass er auf der Coach schlafen könne, ich sagte, dass es schon ginge. Wir küssten uns und er fasste mich an, fragte aber jedesmal ob es in Ordnung wäre und ich sagte ja, jedoch mit ihm schlafen wollte ich noch nicht. Am nächsten Morgen wollt ich mit dem Zug nach hause fahren und er begleitete mich an den Bahnhof und wollte mich garnicht gehen lassen.
Jetzt das Problem;
Nach einer Woche meldete er sich nicht und ich wusste nicht, ob er das ernst meinte oder mich nicht mag, etc.Ich mag ihn nämlich. Als ich ihm dann geschrieben habe, "Hey wieso hast du dich nicht gemeldet, wie gehts dir ?"
Einfach eine normale Frage, ohne Hintergedanken, antwortete er "das geht mir irgendwie zu schnell, wenn du dich jetzt schon aufregst, dass ich mich nicht melde"
?
ich habe mich nicht aufgeregt, wollte nur wissen, was so bei ihm los ist. Ist das bloß eine Ausrede oder was meint ihr ?
Seine Freunde sagen übrigens zu mir, weil er manchmal komisch ist und mich nicht anschaut, dass er nicht so oft mit Mädchen was hätte und unsicher wäre und total verpeilt, dass er von sich aus auch nichts machen wird, sondern dass ich die Initiative ergreifen sollte. Und dass er froh sein kann, mich zu haben. In echt ist er total lieb und alles, aber wenn wir schreiben oder so ist er genau das Gegenteil.
Meint ihr ich soll mich jetzt noch nicht zu sehr auf den einen fixieren, sondern schauen und abwarten und mich ganz normal auch weiter mit anderen Jungs treffen, oder kommt das schlampig rüber ? Was soll ich jetzt tun ?

Mehr lesen

6. September 2011 um 12:35

Hallo nochmal!
was ich dazu sagen muss ist, dass er mir erst normal geantwortet hat, ganz lieb & dann aber erwänt hat, dass es ihm zu schnell ginge, wenn ich mich schon jetzt aufrege, dass er sich nicht meldet.
Ich sagte ich rege mich doch garnicht auf und darauf hin meinte er nur "achso na dann ists ja gut "

Gefällt mir

6. September 2011 um 14:41

Ich
finde es seltsam immer wieder das selbe phänomen bei Männern erkennen zu müssen... was heisst hier zu schnell? wenn 2 sich verstehen worauf muss man dann noch grossartig warten warum kann man den Dingen nicht einfach ihren Lauf überlassen? Dann könntet Ihr ja sehen was sich entwickelt. Er scheint ein freiheitsliebender Mensch zu sein der sich ungern Bindet kann das sein?

Gefällt mir

6. September 2011 um 16:24

Ich denke...
Er steht einfach nicht so auf dich!

Denn ein Mann meldet sich wenn er dich will. Ein Mann kann Himmel und Hölle in Bewegung setzen wenn er eine Frau haben will. Weil er eben nicht die Gefühle für dich hat wie du für ihn, gehts ihm auch zu schnell.

Gefällt mir

6. September 2011 um 17:37
In Antwort auf irma_12355780

Hallo nochmal!
was ich dazu sagen muss ist, dass er mir erst normal geantwortet hat, ganz lieb & dann aber erwänt hat, dass es ihm zu schnell ginge, wenn ich mich schon jetzt aufrege, dass er sich nicht meldet.
Ich sagte ich rege mich doch garnicht auf und darauf hin meinte er nur "achso na dann ists ja gut "

...
Also ganz ehrlich, ich finde es meistens schwierig, mit Männern vernünftige Sms zu schreiben. Die sind da so anders als wir, ich glaube das führt meistens nur zu Missverständnissen. Wahrscheinlich hat er es ganz anders gemeint, als es rübergekommen ist und es wird hier viel zu viel hineininterpretiert- typisch Frau halt Ruf ihn doch einfach an und schau, wie er reagiert! So bist du wenigstens auf der sicheren Seite und musst dich nicht stundenlang fragen, wie er was gemeint hat. Und dass er sich nicht gemeldet hat: Ich denke, es ist Unsicherheit! Wahrscheinlich hat er selbst darauf gewartet, dass du dich meldet
Ist nur meine Theorie, aber versuch`s doch mal! Sms können so viel falsch rüberbringen, gerade wenn man sich schlecht ausdrücken kann, so wie viele Männer

alles Liebe!

Gefällt mir

6. September 2011 um 19:58
In Antwort auf polina_12359549

Ich
finde es seltsam immer wieder das selbe phänomen bei Männern erkennen zu müssen... was heisst hier zu schnell? wenn 2 sich verstehen worauf muss man dann noch grossartig warten warum kann man den Dingen nicht einfach ihren Lauf überlassen? Dann könntet Ihr ja sehen was sich entwickelt. Er scheint ein freiheitsliebender Mensch zu sein der sich ungern Bindet kann das sein?

Hey,
danke für die schnelle Antwort!
Ich verstehe es auch nicht, die Männerwelt ist und bleibt ein Rätsel für mich.
Anstatt mal Klartext zu reden,kommen dann so verschlüsselte Hyroglyphen, und man muss sich selbst ausmalen, was das nun heißen soll!
Ja das kann gut möglich sein, er ist gerne und oft unterwegs mit seinen Kumpels, ohne "klammernde" Frauen
Vielleich will er sich auch einfach nicht fest binden, weil er eingeschränkt wäre, was jedoch genau das Gegenteil von meiner Ansicht einer Beziehung zwischen Mann und Frau ist ..

Gefällt mir

6. September 2011 um 20:01
In Antwort auf zeraphim

...
Also ganz ehrlich, ich finde es meistens schwierig, mit Männern vernünftige Sms zu schreiben. Die sind da so anders als wir, ich glaube das führt meistens nur zu Missverständnissen. Wahrscheinlich hat er es ganz anders gemeint, als es rübergekommen ist und es wird hier viel zu viel hineininterpretiert- typisch Frau halt Ruf ihn doch einfach an und schau, wie er reagiert! So bist du wenigstens auf der sicheren Seite und musst dich nicht stundenlang fragen, wie er was gemeint hat. Und dass er sich nicht gemeldet hat: Ich denke, es ist Unsicherheit! Wahrscheinlich hat er selbst darauf gewartet, dass du dich meldet
Ist nur meine Theorie, aber versuch`s doch mal! Sms können so viel falsch rüberbringen, gerade wenn man sich schlecht ausdrücken kann, so wie viele Männer

alles Liebe!

Hallo
Danke, da könntest du recht haben, aber was ich mich frage ist, wenn er darauf wartet, dass ich mich melde und ich es letztenendes auch tue, dann müsste er sich doch wenigstens auch ein bisschen freuen. Andersrum, wenn ich verliebt bin und mein Angebeteter mir endlich schreibt, dann würde ich mich sehr freuen, wenn er nachhaken würde, wieso ich mich nicht bei ihm gemeldet habe, das deutet auf Interesse hin. Und das ist ja hier nicht der Fall ..
Soll ich ihm weiterhin freundlich schreiben oderihm vielleicht etwas nachdrücklicher klar machen, dass ihm nicht hinterherrennen werde ?
danke

Gefällt mir

6. September 2011 um 20:02
In Antwort auf merle1980

Ich denke...
Er steht einfach nicht so auf dich!

Denn ein Mann meldet sich wenn er dich will. Ein Mann kann Himmel und Hölle in Bewegung setzen wenn er eine Frau haben will. Weil er eben nicht die Gefühle für dich hat wie du für ihn, gehts ihm auch zu schnell.

Hey,
da könntest du eventuell recht haben, habe ich mir leider auch schon gedacht ..
hoffe mal, du hast nicht recht

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen