Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe... Er weiß nicht was er will:/

Hilfe... Er weiß nicht was er will:/

7. Juni 2015 um 11:07

Ich habe vor 1 Monat jemand kennen gelernt der auch eine Feste Beziehung sucht. Wir haben uns auf anhieb auch gut verstanden. Seit 2 Wochen habe ich ihn jeden Tag gesehen. Er hat mich auch von der Arbeit geholt und ist mit mir nachhause gegangen oder wir waren was essen/trinken... Gelaufen ist da noch garnichts im bett was auch gut so ist, weil wir uns beide zeit lassen möchten. Er findet es auch schön wenn er bei mir sein kann und er fühlt sich auch pudelwohl in meiner nähe. Er vermisst mich auch wenn wir uns nicht sehen. Und es ist wirklich schön mit ihm jedes mal. Er hat mir auch gesagt das er gefühle für mich hat und sich in mich verliebt hat. Es würde auch nichts ihm weg stehen weil wir gut zusammen passen würden meint er.


Nur das problem ist, irgendwas blockt bei ihm ab und er weiß selber nicht was das ist. Er meint es liegt nicht an mir, und schon garnicht an seiner ex. Er hat auch keine angst oder so. Und er will ja eine beziehung haben nur er weiß nicht was das seinkönnte. Er meint er weiß nicht was er braucht... Verletzen will er mich damit auch nicht. Ich kann ihn ja verstehen aber helfen kann ich ihm nicht:/ er ist seit 1 jahr single und hängt nicht mehr an seiner ex. Er sei froh sie los zu sein meint er.

Aber was soll ich jetzt machen?? Ich weiß nicht was ich tun soll... Ich hab auch gefühle für ihn und er denkt auch so wie ich aber was könnte es sein?? Verarscht er mich? Oder lügt er mich an was ich mir nicht vorstellen kann... Ich bitte euch um einen rat oder tip

Vielen Dank

Mehr lesen

7. Juni 2015 um 17:25

Sorry
wenn meîne Antwort nicht so pos. ausfällt. Aber wenn er verliebt ist - dann will er dich haben als seine Freundin, wenn die Gefühle nicht genügen, dann genügen sie nicht für eine Beziehung.
Ich würde mich rar machen- es ist schwierig- ich weiss das.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2015 um 19:08


Also wenn kein klares Ja kommt ist das auch eine Antwort. Er mag dich wohl aber mehr eben nicht. Das wird nix.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2015 um 22:38

Würde
auch sagen, dass er so wahnsinnig verliebt nicht sein kann...vielleicht braucht er aber auch noch etwas Zeit um zu sehen wie sich das entwickelt zwischen euch?
Ich würde mir an deiner Stelle eine Art Frist setzen bis zu der ich dem Ganzen zuschaue. Aber bei solchen Aussagen die er von sich gibt wäre ich vorsichtig...nicht dass er doch nur das Eine von dir will und dich danach abserviert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2015 um 23:59

....
Wir beide sind 27. Er hat sich zwar heute gemeldet aber auch nur kurz. Nur zum fragen wie es mir geht... Versteh es trotzdem nicht was bei ihm los ist... Er weiß auch nicht was er mir antworten soll... Geschweige wieder was er will... Naja ich weiß nur ich melde mich nicht mehr bei ihm. Vl ist es auch besser so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2015 um 11:44

Es wollen beide
Er will ja auch und ich. Hat er ja gesagt nur er weiß nicht was er will. Vl braucht er ja nur zeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2015 um 11:52

Sag ihm...
Sag ihm, dass ihr es langsam angeht. Dass Ihr es mit einer Beziehung versuchen solltet, aber immer ehrlich zu einander sein solltet, falls sich gefühlsmäßig doch noch was ändert und du darauf eingestellt bist, dass es eben nicht für immer ist. Ihr die gemeinsame Zeit aber so sehr genießen solltet, wie ihr könnt .-)

Manchmal ist man sich am Anfang einer Beziehung eben noch nicht so sicher, ob das alles für längerfristig ist und will den anderen nicht verletzten. War in meiner Beziehung genauso...war (bin) in meinen Freund verliebt, habe aber das am Anfang kaum zulassen wollen, da ich Angst hatte, ihn zu verletzen, falls ich es mir nach 2 Monaten wieder anders überlege...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2015 um 11:56
In Antwort auf lachendefrau

Sag ihm...
Sag ihm, dass ihr es langsam angeht. Dass Ihr es mit einer Beziehung versuchen solltet, aber immer ehrlich zu einander sein solltet, falls sich gefühlsmäßig doch noch was ändert und du darauf eingestellt bist, dass es eben nicht für immer ist. Ihr die gemeinsame Zeit aber so sehr genießen solltet, wie ihr könnt .-)

Manchmal ist man sich am Anfang einer Beziehung eben noch nicht so sicher, ob das alles für längerfristig ist und will den anderen nicht verletzten. War in meiner Beziehung genauso...war (bin) in meinen Freund verliebt, habe aber das am Anfang kaum zulassen wollen, da ich Angst hatte, ihn zu verletzen, falls ich es mir nach 2 Monaten wieder anders überlege...

Noch eine Ergänzung:
Mein Freund war in der selben Situation wie du gerade:

Und er hat um mich gekämpft und es hat sich gelohnt, wohnen mittlerweile zusammen und sind seit 1,5 Jahren glücklich. Also ich würde an deiner Stelle dran bleiben. Aber ihm nicht immer sofort zu antworten und mal nen Tag abzuwarten schadet auch nicht...bei mir hat es geholfen, dass ich ihn dann umso mehr wollte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2015 um 11:57
In Antwort auf sela_12039052

Sorry
wenn meîne Antwort nicht so pos. ausfällt. Aber wenn er verliebt ist - dann will er dich haben als seine Freundin, wenn die Gefühle nicht genügen, dann genügen sie nicht für eine Beziehung.
Ich würde mich rar machen- es ist schwierig- ich weiss das.

Stimmt....
...rar machen kann helfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2015 um 12:06

Naja
irgendwas muss da dahinter stecken. vl sind die Gefühle nicht ausreichend um eine Beziehung anzugehen. aufjedenfall wie es dir anderen auch berichten, wäre er verrückt nach dir und sehr verliebt würde da absolut nichts blocken. die ausrede das er nicht weiß was ihm blockt ist plötzin. ich vermute das hier irgendwas faul ist! tut mir leid das es so kalt rüber kommt aber versteh es wenn er dich wirklich wirklich wollen würde dann würde nichts im Wege stehen und er würd dich sofort zur seiner festen Freundin nehmen. Versuch nochmal mit ihm zu reden .. es soll ehrlich zu dir sein! wünsch dir viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2015 um 16:39
In Antwort auf lachendefrau

Sag ihm...
Sag ihm, dass ihr es langsam angeht. Dass Ihr es mit einer Beziehung versuchen solltet, aber immer ehrlich zu einander sein solltet, falls sich gefühlsmäßig doch noch was ändert und du darauf eingestellt bist, dass es eben nicht für immer ist. Ihr die gemeinsame Zeit aber so sehr genießen solltet, wie ihr könnt .-)

Manchmal ist man sich am Anfang einer Beziehung eben noch nicht so sicher, ob das alles für längerfristig ist und will den anderen nicht verletzten. War in meiner Beziehung genauso...war (bin) in meinen Freund verliebt, habe aber das am Anfang kaum zulassen wollen, da ich Angst hatte, ihn zu verletzen, falls ich es mir nach 2 Monaten wieder anders überlege...

Wie soll ich es sagen wenn
Er sich heute nicht gemeldet hat und ich will ihn damit auch nicht nerven... Ich wollte eig paar tage warten und dann was schreiben oder er meldet sich. Mein bester freund sagt auch ich soll ez abwarten... Wenn er sich nicht meldet schreib ich ihm. Weiß auch nicht was machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen