Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe er ist verlobt!!!!

Hilfe er ist verlobt!!!!

23. November um 13:20

Hallo zusammen bevor ihr urteilt liest euch das erstmal durch.
ich bin 18 und der Mann um den es hier geht ist 25. Wir gehen auf der gleichen Schule und ich finde ihn schon seit einem Jahr sehr interessant.
So, seit ungefähr 2 Wochen hat er mich zu ersten mal angesprochen und ab da haben wir ab und zu in den Pausen gesprochen wenn wir uns sahen.
Vor paar Tagen liet er mich zum Essen ein und fuhr mich auch nach Hause, an diesem Tag erfuhr ich auch das er verlobt sei. Ich war dann bisschen enttäuscht aber auch verwirrt warum er mit mir ausging obwohl er eine Verlobte hatte.
Wir sind trotzdem noch weiter hin im Kontakt geblieben, ich dachte er sieht mich einfach wie ne Bekannte aber irgendwie ist er "zu nett" zu mir. Sein Verhalten passt irgendwie nicht dafür das er angeblich verlobt ist. Er schriebt mir 24/7, er ruft auch regelmäßig an und wenn wir uns sehen hat er keine Scheu mir zu zeigen das er mich mag, auch wenn Leute da sind die ihn kennen. Als ob seine Verlobte das nicht mitbekommen würde.

Er möchte sich noch mal mit mir treffen und hat sich angeboten mir Nachhilfe zu geben da er weiß das ich in paar Fächern Hilfe brauche...

was sagt ihr dazu? Für mich passt irgendwas nicht zusammen da sich ein verlobter Mann einfach nicht so verhält...Habt ihr irgendwelche Tips oder einen Rat


und bevor es heißt lass die Finger von ihm er ist verlobt, wollte ich kurz erwähnen das er nicht weiß das ich auf ihn stehe und werde auch nichts mit ihm anfangen wenn es stimmen sollte das er verlobt ist 

Mehr lesen

23. November um 13:35
In Antwort auf gara_12657708

Hallo zusammen bevor ihr urteilt liest euch das erstmal durch.
ich bin 18 und der Mann um den es hier geht ist 25. Wir gehen auf der gleichen Schule und ich finde ihn schon seit einem Jahr sehr interessant.
So, seit ungefähr 2 Wochen hat er mich zu ersten mal angesprochen und ab da haben wir ab und zu in den Pausen gesprochen wenn wir uns sahen.
Vor paar Tagen liet er mich zum Essen ein und fuhr mich auch nach Hause, an diesem Tag erfuhr ich auch das er verlobt sei. Ich war dann bisschen enttäuscht aber auch verwirrt warum er mit mir ausging obwohl er eine Verlobte hatte.
Wir sind trotzdem noch weiter hin im Kontakt geblieben, ich dachte er sieht mich einfach wie ne Bekannte aber irgendwie ist er "zu nett" zu mir. Sein Verhalten passt irgendwie nicht dafür das er angeblich verlobt ist. Er schriebt mir 24/7, er ruft auch regelmäßig an und wenn wir uns sehen hat er keine Scheu mir zu zeigen das er mich mag, auch wenn Leute da sind die ihn kennen. Als ob seine Verlobte das nicht mitbekommen würde.

Er möchte sich noch mal mit mir treffen und hat sich angeboten mir Nachhilfe zu geben da er weiß das ich in paar Fächern Hilfe brauche...

was sagt ihr dazu? Für mich passt irgendwas nicht zusammen da sich ein verlobter Mann einfach nicht so verhält...Habt ihr irgendwelche Tips oder einen Rat


und bevor es heißt lass die Finger von ihm er ist verlobt, wollte ich kurz erwähnen das er nicht weiß das ich auf ihn stehe und werde auch nichts mit ihm anfangen wenn es stimmen sollte das er verlobt ist 

Erstmal: Kennst du den Unterschied zwischen das und dass (daß?
Zweitens, scheinbar ist er seine Verlobte überdrüssig, findet dich interessanter.
Verlobungen kann man ganz einfach lösen, sie bedeuten recht wenig, sind nur ein momentanes Versprechen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November um 13:43
In Antwort auf gara_12657708

Hallo zusammen bevor ihr urteilt liest euch das erstmal durch.
ich bin 18 und der Mann um den es hier geht ist 25. Wir gehen auf der gleichen Schule und ich finde ihn schon seit einem Jahr sehr interessant.
So, seit ungefähr 2 Wochen hat er mich zu ersten mal angesprochen und ab da haben wir ab und zu in den Pausen gesprochen wenn wir uns sahen.
Vor paar Tagen liet er mich zum Essen ein und fuhr mich auch nach Hause, an diesem Tag erfuhr ich auch das er verlobt sei. Ich war dann bisschen enttäuscht aber auch verwirrt warum er mit mir ausging obwohl er eine Verlobte hatte.
Wir sind trotzdem noch weiter hin im Kontakt geblieben, ich dachte er sieht mich einfach wie ne Bekannte aber irgendwie ist er "zu nett" zu mir. Sein Verhalten passt irgendwie nicht dafür das er angeblich verlobt ist. Er schriebt mir 24/7, er ruft auch regelmäßig an und wenn wir uns sehen hat er keine Scheu mir zu zeigen das er mich mag, auch wenn Leute da sind die ihn kennen. Als ob seine Verlobte das nicht mitbekommen würde.

Er möchte sich noch mal mit mir treffen und hat sich angeboten mir Nachhilfe zu geben da er weiß das ich in paar Fächern Hilfe brauche...

was sagt ihr dazu? Für mich passt irgendwas nicht zusammen da sich ein verlobter Mann einfach nicht so verhält...Habt ihr irgendwelche Tips oder einen Rat


und bevor es heißt lass die Finger von ihm er ist verlobt, wollte ich kurz erwähnen das er nicht weiß das ich auf ihn stehe und werde auch nichts mit ihm anfangen wenn es stimmen sollte das er verlobt ist 

Hallo,

"Vor paar Tagen liet er mich zum Essen ein und fuhr mich auch nach Hause, an diesem Tag erfuhr ich auch das er verlobt sei."

Hat er dir das selber gesagt, oder hast du das irgendwie um drei Ecken rum erfahren (und kann es daher sein, dass es gar nicht stimmt oder nicht mehr aktuell ist)? Falls Letzteres, hast du ihn selber noch nie drauf angesprochen?


"werde auch nichts mit ihm anfangen wenn es stimmen sollte das er verlobt ist"

Wo genau fängt denn bei dir "was mit ihm anfangen" an? Erst beim Küssen / Sex? Oder schon da, dass er dir "zeigt, dass er dich mag" - und das definitiv auf eine nicht-nur-freundschaftliche Art - und du mitmachst oder zumindest nicht abblockst?
Ich meine, irgendwie springst du doch jetzt schon auf ihn an, und meiner Meinung nach ist es jetzt schon Zeit für dich, dich dran zu erinnern, dass auch du in der Situation ne Verantwortung hast. Wenn schon nicht seiner Verlobten gegenüber, dann doch jedenfalls dir selber gegenüber.

lg
cefeu

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

23. November um 15:28
In Antwort auf gara_12657708

Hallo zusammen bevor ihr urteilt liest euch das erstmal durch.
ich bin 18 und der Mann um den es hier geht ist 25. Wir gehen auf der gleichen Schule und ich finde ihn schon seit einem Jahr sehr interessant.
So, seit ungefähr 2 Wochen hat er mich zu ersten mal angesprochen und ab da haben wir ab und zu in den Pausen gesprochen wenn wir uns sahen.
Vor paar Tagen liet er mich zum Essen ein und fuhr mich auch nach Hause, an diesem Tag erfuhr ich auch das er verlobt sei. Ich war dann bisschen enttäuscht aber auch verwirrt warum er mit mir ausging obwohl er eine Verlobte hatte.
Wir sind trotzdem noch weiter hin im Kontakt geblieben, ich dachte er sieht mich einfach wie ne Bekannte aber irgendwie ist er "zu nett" zu mir. Sein Verhalten passt irgendwie nicht dafür das er angeblich verlobt ist. Er schriebt mir 24/7, er ruft auch regelmäßig an und wenn wir uns sehen hat er keine Scheu mir zu zeigen das er mich mag, auch wenn Leute da sind die ihn kennen. Als ob seine Verlobte das nicht mitbekommen würde.

Er möchte sich noch mal mit mir treffen und hat sich angeboten mir Nachhilfe zu geben da er weiß das ich in paar Fächern Hilfe brauche...

was sagt ihr dazu? Für mich passt irgendwas nicht zusammen da sich ein verlobter Mann einfach nicht so verhält...Habt ihr irgendwelche Tips oder einen Rat


und bevor es heißt lass die Finger von ihm er ist verlobt, wollte ich kurz erwähnen das er nicht weiß das ich auf ihn stehe und werde auch nichts mit ihm anfangen wenn es stimmen sollte das er verlobt ist 

Gibt er dir in deutsch Nachhilfe? Hoffentlich. 

der Kerl hat überhaupt nichts schlimmes gemacht.  Ich weiß nicht, was dir sorgen bereitet. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

23. November um 16:36
In Antwort auf gara_12657708

Hallo zusammen bevor ihr urteilt liest euch das erstmal durch.
ich bin 18 und der Mann um den es hier geht ist 25. Wir gehen auf der gleichen Schule und ich finde ihn schon seit einem Jahr sehr interessant.
So, seit ungefähr 2 Wochen hat er mich zu ersten mal angesprochen und ab da haben wir ab und zu in den Pausen gesprochen wenn wir uns sahen.
Vor paar Tagen liet er mich zum Essen ein und fuhr mich auch nach Hause, an diesem Tag erfuhr ich auch das er verlobt sei. Ich war dann bisschen enttäuscht aber auch verwirrt warum er mit mir ausging obwohl er eine Verlobte hatte.
Wir sind trotzdem noch weiter hin im Kontakt geblieben, ich dachte er sieht mich einfach wie ne Bekannte aber irgendwie ist er "zu nett" zu mir. Sein Verhalten passt irgendwie nicht dafür das er angeblich verlobt ist. Er schriebt mir 24/7, er ruft auch regelmäßig an und wenn wir uns sehen hat er keine Scheu mir zu zeigen das er mich mag, auch wenn Leute da sind die ihn kennen. Als ob seine Verlobte das nicht mitbekommen würde.

Er möchte sich noch mal mit mir treffen und hat sich angeboten mir Nachhilfe zu geben da er weiß das ich in paar Fächern Hilfe brauche...

was sagt ihr dazu? Für mich passt irgendwas nicht zusammen da sich ein verlobter Mann einfach nicht so verhält...Habt ihr irgendwelche Tips oder einen Rat


und bevor es heißt lass die Finger von ihm er ist verlobt, wollte ich kurz erwähnen das er nicht weiß das ich auf ihn stehe und werde auch nichts mit ihm anfangen wenn es stimmen sollte das er verlobt ist 

du siehst vermutlich mehr darin als es wirklich ist... wahrscheinlich ist er echt nur nett

ist er Deutscher?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November um 17:22
In Antwort auf melanie4129

Erstmal: Kennst du den Unterschied zwischen das und dass (daß?
Zweitens, scheinbar ist er seine Verlobte überdrüssig, findet dich interessanter.
Verlobungen kann man ganz einfach lösen, sie bedeuten recht wenig, sind nur ein momentanes Versprechen.

Ja kenne ich aber war mir grad egal😅
also was sollte ich deiner Meinung nach tun?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November um 17:24
In Antwort auf cefeu1

Hallo,

"Vor paar Tagen liet er mich zum Essen ein und fuhr mich auch nach Hause, an diesem Tag erfuhr ich auch das er verlobt sei."

Hat er dir das selber gesagt, oder hast du das irgendwie um drei Ecken rum erfahren (und kann es daher sein, dass es gar nicht stimmt oder nicht mehr aktuell ist)? Falls Letzteres, hast du ihn selber noch nie drauf angesprochen?


"werde auch nichts mit ihm anfangen wenn es stimmen sollte das er verlobt ist"

Wo genau fängt denn bei dir "was mit ihm anfangen" an? Erst beim Küssen / Sex? Oder schon da, dass er dir "zeigt, dass er dich mag" - und das definitiv auf eine nicht-nur-freundschaftliche Art - und du mitmachst oder zumindest nicht abblockst?
Ich meine, irgendwie springst du doch jetzt schon auf ihn an, und meiner Meinung nach ist es jetzt schon Zeit für dich, dich dran zu erinnern, dass auch du in der Situation ne Verantwortung hast. Wenn schon nicht seiner Verlobten gegenüber, dann doch jedenfalls dir selber gegenüber.

lg
cefeu

Er hat es mir selber gesagt.
ja ich weiß da hast du auf jeden Fall recht doch ich kann irgendwie nicht ohne ihn😅 und ich mein solange wir uns nicht näher komme (küssen, Sex etc. ist es doch nicht so schlimm?)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November um 17:26
In Antwort auf carina2019

du siehst vermutlich mehr darin als es wirklich ist... wahrscheinlich ist er echt nur nett

ist er Deutscher?

Nein, ganz bestimmt nicht er macht auch einige sexuelle Andeutungen und so weiter. Er möchte auch immer Selfies von mir haben da er mich angeblich vermisst 
das ist bestimmt nicht "nur nett" 
und ja ist er 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November um 17:30
In Antwort auf gara_12657708

Ja kenne ich aber war mir grad egal😅
also was sollte ich deiner Meinung nach tun?

Was du tun sollst?
Bin ich deine Mutter?
Das sollst du schon selber aus meinem ersten Ratschlag rauslesen können, capito?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November um 18:49
In Antwort auf gara_12657708

Er hat es mir selber gesagt.
ja ich weiß da hast du auf jeden Fall recht doch ich kann irgendwie nicht ohne ihn😅 und ich mein solange wir uns nicht näher komme (küssen, Sex etc. ist es doch nicht so schlimm?)

"solange wir uns nicht näher komme (küssen, Sex etc. ist es doch nicht so schlimm?)"

Stell dir einfach mal für einen Moment lang vor, du wärst seine Freundin, und er würde mit ner anderen auf diese Art anbändeln. Wär dir wohl bei der Sache? Was würdest du von ihm halten? Und was würdest du dir von dem anderen Mädel wünschen?

lg
cefeu

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

24. November um 9:28

und wieder mal hat sich die TE wegen unpassender antworten gelöscht

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club