Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe!Er 34 verh. will mich 30 verh...meine Schuld?

Hilfe!Er 34 verh. will mich 30 verh...meine Schuld?

19. August 2007 um 12:40 Letzte Antwort: 21. August 2007 um 17:37

Hallo alle zusammen,

ich hoffe ihr könnt mir schnell helfen. Ich stecke irgendwie in einer komischen Situation. Ich, 30 J. seit 3 Jahren glückl. verh. und seit 10 Jahren zusammen habe in letzter Zeit öfters mit einem Mann (Alex 34 J. lebt in Trennung) bei uns in der Stammkneipe geflirtet. Mein Mann ist dann auch immer dabei. Ich flirte aber eher unauffällig und weil es Spass macht. Weiter wie ein Augenzwinkern, lächeln oder miteinander reden würde ich jedoch nie gehn. Es passierte ganz unauffällig. Alex schaute immer zu mir, ich sah es direkt an seinem Blick das er irgendwie auf mich steht. Mein Mann ist 20 J. älter wie ich und jünger Männer flirten öfters mit mir, ich bin aber immer treu gewesen. Nun ist die Situation jedoch gestern eskaliert....Alex kommt seit ca. 2 Jahren in unsere Stammkneipe. Er ist Bodybuilder, gut gebaut und ziemlich hübsch und sympathisch. Seit einigen Wochen hängt sein Blick plötzlich wie magnetisch an mir. Er redet und flirtet und ich zwinker mal zurück oder lache.....Gestern jedoch, hat er plötzlich zur Kneipenchefin gesagt das er mich so hübsch findet das er seine Augen nicht von mir abhalten kann. Die hat mir das dann gleich erzählt (mein Mann weiss nichts). Ich sagte ihr das er gerne kucken darf aber mehr nicht, und das ich auch gerne zu ihm schaue (war vielleicht ein Fehler?). Nun lief er die ganze Zeit zur Toilette und streifte dabei immer absichtlich mit seinen Händen an meinem Po. Später flüsterte er mir ins ohr ob er mir noch nicht aufgefallen wäre. Ich sagte das er mir natürlich aufgefallen wäre aber ich mich klüglicher Weise zurcukhalte, immerhin bin ich verheiratet. Ich will auch garnicht mit ihm ins bett, nur der Flirt mit ihm ist so verführerisch. ER hat noch ein paar Mal probiert mich zu berühren und flirtete weiter etc. Als wir dann heim gingen (mein Mann war schon aus der Kneipe) wollte er nen Abschiedskus, das rief er ganz laut durch ganz Lokal wo all unsere Freunde sitzen....sehr peinlich. Ich habe laut Nee Nee Nee gesagt und da war er so eingeschnappt, drehte sich um und sagte nicht mal mehr tschüss... Ich hab ihn so noch nie gesehen, anders war es immer ein Spass aber nachdem er gestern doch einige Bier zuviel hatte meinte er es wohl doch ernst?? Oder täusch ich mich? Will er nur flirten oder mich ins Bett kriegen? Und warum tut er es so offensichtlich wenn mein Mann daneben steht? Nun bin ich irgendwie total verunsichert ob ich ihm falsche Hoffnungen gemacht habe. Ich wollte das echt nicht, ich will nur ein bischen mit ihm flirten. War es der Alkohol der ihn so locker gemacht hat? Das Problem ist das er nächste Woche wie immer wieder in der Kneipe ist und unsere Freunde auch schon mehr dahinter suchen (durch seine unvorsichtigen Aussprachen), wie soll ich nun nächste Woche auf ihn reagiern, vorallem nachdem er am Ende auch noch eingeschnappt war. Und was denkt ihr wie wird er reagieren? Ich hoffe das er heute mit nüchterem Kopf anders denkt und weiss das sowas nicht geht...... Gerne hör ich Eure Meinungen (auch von den Männern, was will der Typ und kann man überhaupt mit Männern flirten ohne das sie gleich mit einem ins Bett wollen)....HILFE wie soll ich reagieren. Ausserdem darf mein Mann keinenfalls etwas von der ganzn Flirtstory mitkriegen die ja eigendlich harmlos wäre wenn Alex es nicht jedem an die Nase hängen würde das er mich so geil findet....

Mehr lesen

19. August 2007 um 14:44

Stimmt genau
...als Bodybuilder ist er schon sehr von sich überzeugt; und das gefällt mir ja auch irgendwie. Also werd am Wochenende ganz normal tun, freundlich wie immer, in der Hoffnung das er gestern wegen Alkoholkonsum vergessen hat (sicher das mit dem Abschiedskuss)....mal sehn wie er reagiert. Hab Angst ihn wieder zu sehn, könnt ja sein das er wieder volle Kanne flirtet und ich wieder mitmach (weil er so süss ist), nehm mir aber vor ihn ein bischen auf Abstand zu halten, jedoch das reizt ja auch manche Männer ???? und dann?? Will ihn als Kumpel nicht verlieren...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. August 2007 um 15:05

Du hast Recht
... hab mi r das auch schon gedacht ob ich nicht einfach unter 4 Augen mal kurz angebe das ich ihn nett und hübsch finde jedoch nicht weiter als einen Flirt gehe da ich, wie er weiss, verheiratet bin....Ist ist wircklich immer so das man jemanden nicht verletzen will, sicher wenn man selbst irgendwie gefühle für jemanden hat. Wenn ich Single wär, wûrde vielleicht was draus werden, ich muss einfach realistisch sein. Es ist nun einmal so und ein Flirt ist die Grenze....Vielleicht hat ers ja auch so geschnallt und wir nächstes Wochenende keine Versuch mehr vornehmen....Danke für Deinen Rat... ich berichte nächstes Wochenende nochmal was passiert...falls Du willst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2007 um 17:37

Nun weiss ich mehr
... jetzt hab ich auch noch vom meiner Freundin erfahren, dass er am Wochenende zum besten Kumpel meines Mannes gesagt hat das er mich auch gern Mal ins Bett kriegen würde.... unverschämt irgendwie. Jetzt bin ich wircklich froh das ich auf den Abschiedskuss nicht reagiert habe und das er darauf hin eingeschnappt war ist sein Pech. Er denkt wohl das er mich mit ein paar Muskeln rumkriegen kann..... Bin mal gespannt ob er am Wochenende noch eingeschnappt ist Wenn ja, dann ist das wircklich ein Zeichen das er sich als 34 jähriger Mann wie ein Kind benimmt. Ich denke ja eher das er weitere Versuche starten wird, oder mit nüchterem Kopf zumindest Blickkontakt..... Männer... unglaublich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen