Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe dringend erbeten! Krebs-mann verwirrt mich

Hilfe dringend erbeten! Krebs-mann verwirrt mich

19. Januar 2016 um 0:29 Letzte Antwort: 19. Januar 2016 um 20:20

Hallöchen,
Vielleicht kann mir hier jemand helfen....Ich versuche mich kurz zu fassen. Vielleicht kennt jemand so eine Situation und hat einen Rat!

Ich habe vor 2 Monaten einen Herren wiedergetroffen, der mich schon vor 8 Jahren fasziniert hat. Ich bin getrennt von meinem ehemann, 26 und eigentlich ein ruhiger Skorpion . Der besagte Herr ist 29 und krebs.

Wir haben uns in gesehen und sofort war etwas da...Wir haben uns getroffen und haben lange miteinander gesprochen. Dann haben wir angefangen eine "affäre" zu führen. Beide wollten keine Beziehung. Mittlerweile sind wir uns beide megasympatisch, treffen uns mindestens einmal die Woche und er hat auch kein Problem damit wenn wir uns öffentlich küssen umarmen etc. Zuhause ist er sehr liebvoll, viel kuscheln viel Nähe und lange Gespräche. Wenn ich ihn allerdings frage in welche Richtung das jetzt geht...bekomme ich irgendwie keine schlüssige Antwort. Er streicht mir über die Haare, küsse auf die Stirn, nimmt meine Hand usw.

Soll ich das einfach so weiterlaufen lassen und abwarten? Weil ich mich schon ein wenig verguckt habe und nicht vor und nicht zurück weiß.

DANKE schnell für vielleicht antworten

Mehr lesen

19. Januar 2016 um 11:08

Ich glaube nicht an Horoskope, aber...
Es stimmt einiges was man über die Persönlichkeiten in den Horoskopen liest. Allerdings bin ich kein klassischer Krebs-Mann.

Sag ihm einfach klipp und klar, was Du für ihn empfindest und das Du dir eine Beziehung mit ihm vorstellen kannst. Wenn er dann nein sagt, dann ists sein Problem. Wenn er sagt, dass man daran arbeiten kann, dann okay.

Aber mal ehrlich: Es bringt doch nichts, wenn Du dich nur wegen ihm täglich mit diesen Fragen quälst. Der nächste kommt bestimmt. Teil ihm das mit. Lass ihn los und wenn er danach angekrochen kommt, dann hast Du ihn!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Januar 2016 um 19:24

Unbedingt anbandeln!
es geht schließlich nichts über das starke band zwischen Krebsen und ihren Skorpiönern. Ich als Krebs kann dir das nur bestätigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Januar 2016 um 19:45

Bääm
So danke erstmal für die vielen Antworten...Ich habe ihn schon sehr direkt darauf angesprochen! Da hat er nur gemeibt, er mag mich sehr als Mensch und als Affäre und kann sich auch mehr vorstellen. Aber dafür wäre es noch zu früh!

In ihn verguckt...tja, ich mag ihn schon sehr. Auch als Mensch schätze ich ihn sehr. Wir können uns prima unterhalten, und haben viel gemeinsam auch einige Freunde. Er fasziniert mich einfach waaaahnsinnig, da hat es einfach sofort bäääm gemacht! Ich kann es gar nicht anders sagen.
Bloß ich bin einfach nicht der Mensch um ewig zu warten. Also wir haben jetzt so seit 3 Monaten Kontakt, seit 2 Monaten auch persönlich. Kennen um aber schon so 9 Jahre, hatten damals guten Kontakt aber uns leider aus den Augen verloren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Januar 2016 um 20:20
In Antwort auf katrin_12737914

Bääm
So danke erstmal für die vielen Antworten...Ich habe ihn schon sehr direkt darauf angesprochen! Da hat er nur gemeibt, er mag mich sehr als Mensch und als Affäre und kann sich auch mehr vorstellen. Aber dafür wäre es noch zu früh!

In ihn verguckt...tja, ich mag ihn schon sehr. Auch als Mensch schätze ich ihn sehr. Wir können uns prima unterhalten, und haben viel gemeinsam auch einige Freunde. Er fasziniert mich einfach waaaahnsinnig, da hat es einfach sofort bäääm gemacht! Ich kann es gar nicht anders sagen.
Bloß ich bin einfach nicht der Mensch um ewig zu warten. Also wir haben jetzt so seit 3 Monaten Kontakt, seit 2 Monaten auch persönlich. Kennen um aber schon so 9 Jahre, hatten damals guten Kontakt aber uns leider aus den Augen verloren

Nochmal ich
Sorry, mein Problem ist nicht die Affäre selbst nur um das mal im vorneweg zu sagen ich bin ein eher aufgeschlossener Mensch und hatte als Single schon einige Affären. ABER: und das ist genau das womit ich jetzt null zurechtkomme! Ich bin sehr unabhängig und nicht immer gleich auf Beziehung bezogen. Mit den früheren Affären war es auch nur rein auf körperlicher Ebene. ...Sonst nichts. War am Anfang bei dem gefragten Herren ja auch so geplant.

Er hat dann jedoch angefangen mit kuscheln, im Auto Händchenhalten und küsse die ich nie so erwartet hätte! Sogar seiner Mutter hat er mich vorgestellt. Das war nie eine Bedingung für mich, hat mich aber jetzt im Endeffekt sehr verwirrt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Freundin (Borderlinerin) trennt sich plötzlich.
Von: mario_12856310
neu
|
19. Januar 2016 um 19:28
Teste die neusten Trends!
experts-club