Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe denke zu viel über die Ex meines Freundes nach!!

Hilfe denke zu viel über die Ex meines Freundes nach!!

11. Februar 2015 um 15:21

Hui muss das endlich los werden und euch um eure Meinung fragen:
Also:
Ich bin jetzt seit gut 1,5 Jahren mit meinem Freund zusammen und es läuft auch gut aber ich seh mir heute noch das Profil seiner Ex-Freundin auf Facebook an bzw. habe ich sie sogar schon auf Google gesucht.
Ich denke sehr viel darüber nach ob er sie mehr geliebt hat (sie hat damals die Beziehung nach 5 Jahren beendet) als mich und ob er sie hübscher findet als mich oder das sie die bessere Figur hat als ich - denn ich finde das ist so. Es ist für mich total komisch wenn er von Erlebnissen erzählt die sie damals erlebt haben - klar 5 Jahre sind eine lange Zeit aber oft kommt es mir so vor als würde er noch in seiner Vergangenheit leben. Ich weiß er kann hier nichts dafür aber es ist für mich nicht so toll wenn er davon spricht. Und jetzt wo sie schwanger ist denke ich oft darüber nach ob er sich wünschen würde das das Kind von ihm ist und sie noch ein paar wären. Ich weiß total krank aber das macht mich total fertig obwohl er nichts dafür kann. Ich hatte soetwas noch nie.
Was soll ich tun?

Danke jetzt schon für die Antworten.

Liebe Grüße

Mehr lesen

11. Februar 2015 um 15:33

Hallo
Gibt er dir das Gefühl, dass die Ex was besonderes war? Nun ja, sie waren 5 Jahre zusammen. Gefühle waren da ABER er ist jetzt mit dir zusammen! Denke drüber nach... Du hast bestimmt ganz viel Spaß mit ihn. Hake das Mädel ab, tut sie doch auch.

Übrigens hatte ich damals einen Freund, der hat auch öfters über seine Ex gesprochen. Damals wusste ich nicht wie ich damit umgehen sollte bis ich selber an mir selbst zweifelte. Nun muss ich sagen, dass mich seine Vergangenheit nicht interessiert. Man lebt schließlich jetzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2015 um 16:01
In Antwort auf allesandereistdochegal

Hallo
Gibt er dir das Gefühl, dass die Ex was besonderes war? Nun ja, sie waren 5 Jahre zusammen. Gefühle waren da ABER er ist jetzt mit dir zusammen! Denke drüber nach... Du hast bestimmt ganz viel Spaß mit ihn. Hake das Mädel ab, tut sie doch auch.

Übrigens hatte ich damals einen Freund, der hat auch öfters über seine Ex gesprochen. Damals wusste ich nicht wie ich damit umgehen sollte bis ich selber an mir selbst zweifelte. Nun muss ich sagen, dass mich seine Vergangenheit nicht interessiert. Man lebt schließlich jetzt.


Naja direkt glaub ich nicht das er mir das Gefühl gibt sondern ich denke durch seine Erzählungen und seiner ganzen Geschichten das sie es war - kompliziert ohne ende
Stimmt - leider bin ich oft zu nachdenklich
Das stimmt auch wieder - und ich will durch das ganze "gedenke" nichts vermiesen oder zerstören.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2015 um 23:05

Kenne ich
Ich kenne das Gefühl auch, mein Mann war vor mir schon ca. 7 Jahre verheiratet und hat 2 Kinder mit seiner Ex-Frau... Ich bin auch noch in "sein" Haus gezogen, wo er damals mit ihr und den Kindern gelebt hat...es hat mich am Anfang wahnsinnig gemacht und das doofe ist das er ja immernoch Kontakt zu ihr haben muss, das "gute" ist aber das überhaupt nicht gut auf sie zu sprechen ist und ich mir zu 100% sicher bin das er nie in seinem Leben was mit ihr wieder anfangen wollen würde, aber trotzdem hab ich immer alles verglichen. Jetzt wo wir verheiratet sind, stört es mich nicht mehr...gib ihr nicht soviel Raum, blockier sie bei Facebook etc...du tust dir echt damit nichts Gutes! Sie hat jetzt ihr Leben und du hast das mit deinem Freund, es macht dich sonst nur kaputt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Freundin hat zu schnell mich aufgegeben...
Von: marwig_11957640
neu
11. Februar 2015 um 22:00
Muttersöhnchen???
Von: bryn_12038606
neu
11. Februar 2015 um 19:57
Total Verzweifelt weiß nicht mehr weiter!
Von: hedi_12449459
neu
11. Februar 2015 um 19:11
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram